show episodes
 
Kommunen, Sekten, Ghettos und Gangs sie alle bilden gleichsam eine Gesellschaft in der Gesellschaft und sind mehr oder weniger in dieser Kernkultur etabliert. Die Ringvorlesung des Interdisziplinären Zentrums für Literatur und Kultur der Gegenwart der FAU geht vom 25. Oktober bis 2. Februar dienstags ab 18.15 Uhr im Kollegienhaus der kulturellen und der ästhetischen Bedeutung solcher gesellschaftlichen Randgruppen in der Gegenwartsliteratur auf den Grund. Parallel- und Alternativgesellschaft ...
 
Loading …
show series
 
Neben ihrer Tätigkeit als Philosophin, Heilerin und Rednerin, gründete Annette Müller 2006 die weltweit erste stationäre Klinik für Geistiges Heilen im Chiemgau. Der Kern der von Müller entwickelten und international sehr erfolgreichen Heilmethoden ist die Nutzbarmachung der latenten inneren Heilkräfte des Menschen. Mit ihr spreche ich über die Ers…
 
Die aktuelle Krise ist ein Frontalangriff auf die Logik und den gesunden Menschenverstand. Zeit für eine Gegenstrategie. Quelle: Gelesen von Urs Rechn. Noch mehr Philosophie, echte Bildung und Vernetzung mit Denkern wie Raphael Bonelli, Milosz Matuschek, Jochen Kirchhoff, Matthias Burchardt, Gunnar Kaiser und vielen anderen gibt es im SYMPOSIUM: Me…
 
Im wissenschaftlich-technischen Zeitalter stellt sich die Frage, wie das Verhältnis von politischer Entscheidungsfindung, wissenschaftlicher Erkenntnis und technischem Fortschritt zu gestalten ist. Die Aussicht, dass die Übermacht der wissenschaftlich-technologischen Sphäre ein Primat über demokratische Abläufe erhalten würde, wird seit dem letzten…
 
Was ist eigentlich diese totalitäre Demokratie, von der jetzt alle sprechen? Wie wird aus einer liberalen Öffentlichkeit eine illiberale? Welche Schritte führen hinab in den Totalitarismus und wann muss das Ende der freien Gesellschaft konstatiert werden? Die großen Geschichtskatastrophen wie der Zerfall Roms kamen nicht in einem lauten Krach, sond…
 
"Viele Journalisten wären lieber auf der anderen Seite", sagt Boris Reitschuster. „Sie träumen davon, in der staatlichen Versorgungsmaschinerie unterzukommen.“ Eigentlich handele es sich vor allem bei den Öffentlich-Rechtlichen eher um „Pensionsanstalten mit Sendebetrieb“. Im Gespräch mit mir betrachtet er die prekäre Lage des kritischen Journalism…
 
Letzte Lektüren Podcast September 2021 In Folge 32 unseres Literaturpodcasts fragen wir uns in Gedichten, ob ein Diebstahl wenigstens dann moralisch vertretbar wird, wenn er dem nachhaltigen Möbelbau dient. Ökologie und Umweltschutz sind leider keine Wahl mehr, wenn in Zukunft die Klimakrise bereits Vergangenheit ist und die Katastrophe unsere Welt…
 
Die Lageberichte des Formats "Wie ist es woanders?" sind Momentaufnahmen. Geführt und aufgezeichnet wurde dieses Gespräch bereits vor einigen Monaten. Bestimmte Bedingungen im Ausland können sich also bereits verändert haben. Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier: https://kaisertv.de/spenden/Von Gunnar Kaiser
 
Demokratie setzt voraus, dass wir Konflikte auf der Basis gemeinsamer moralischer Prinzipien durchdenken und miteinander diskutieren, sagt Pädagogikprofessor Dr. Georg Lind. Wenn das in einer Gesellschaft nicht möglich ist, ist in ihr auch keine Demokratie möglich. Dann muss es Systeme geben, die für die Menschen entscheiden - bis hin zu einer Dikt…
 
Wissenswertes aus der Naturwissenschaft: Die großen Themen unserer Zeit von Astrophysik bis Politik. Kompetent, verständlich und unterhaltsam präsentiert von Professor Larry Hesch – immer mit einem „Schuss“ Philosophie. In Folge 1 beantwortet der bekannte Physiker, Naturphilosoph und Wissenschaftsjournalist die Fragen: Was ist eigentlich eine Dikta…
 
Geführt und aufgezeichnet wurde dieses Gespräch Ende des Jahres 2020. Es ist die erste Episode meines Formates "Wettbewerb der Ideen" Mit der Bestsellerautorin Corinna Busch, dem Maler und Sachbuchautor Raymond Unger und dem Autor und Symbolforscher Axel Voss habe ich in der ersten Folge von „Wettbewerb der Ideen“ über die Bewältigung der Krise und…
 
Wie Erich Fromm 1941 damals in „Die Furcht vor der Freiheit“ schrieb, konnte man damals beobachten, wie vielfach auch Menschen, die keine Nazis waren, den Nazismus gegen Kritik verteidigten, weil sie das Gefühl hatten, dass ein Angriff auf den Nazismus ein Angriff auf Deutschland war. Heute haben viele das Gefühl, dass ein Angriff auf die Corona-Ma…
 
Noch mehr Philosophie, echte Bildung und Vernetzung mit Denkern wie Raphael Bonelli, Milosz Matuschek, Jochen Kirchhoff, Matthias Burchardt, Gunnar Kaiser und vielen anderen gibt es im SYMPOSIUM: Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier:Von Gunnar Kaiser
 
Noch mehr Philosophie, echte Bildung und Vernetzung mit Denkern wie Raphael Bonelli, Milosz Matuschek, Jochen Kirchhoff, Matthias Burchardt, Gunnar Kaiser und vielen anderen gibt es im SYMPOSIUM: Meine Arbeit unterstützen könnt ihr hier: https://kaisertv.de/spenden/Von Gunnar Kaiser
 
OCLA-Forscher Dr. Denis Rancourt und mehrere andere kanadische Wissenschaftler haben einen offenen Brief verfasst, um diejenigen zu unterstützen, die sich gegen den COVID-19-Impfstoff entschieden haben. Die Gruppe betont den freiwilligen Charakter dieser medizinischen Behandlung sowie die Notwendigkeit einer informierten Zustimmung und einer indivi…
 
“Einer neuen Wahrheit ist nichts schädlicher als ein alter Irrtum" sagte schon Johann Wolfgang von Goethe. Also will ich es nun zugeben: Ich habe mich geirrt. Und wie ich mich geirrt habe... In den letzten Wochen sind einige Studien erschienen, die mein Weltbild doch noch einmal gründlich ins Wanken gebracht haben. Es handelt sich um zahlreiche Erg…
 
Letzte Lektüren Podcast August 2021 Wir machen keine Sommerpause, sondern gehen mit Claudia Gabler und Jessica Lind in die Wälder. Das wirkt erstmal befreiend, die Vögel, die Wolken, die Stille. Wenn da nicht diese bedrückende Intimität zu diesem Wesen wäre. Doch wer ist das genau? Kann man einem Menschen denn näherkommen, als dem eigenen Kind in s…
 
„Stellen Sie sich vor, Sie haben Abermillionen von Fäden, die Sie mit dem Rest der Welt verbinden“ Für den Historiker Phillip Blom ist klar: die Probleme einer globalisierten Welt, werden wir alle gemeinsam auch nur global lösen können. Mit differenziertem Blick analysiert er strukturelle Verflechtungen von Vergangenheit und Gegenwart, immer in dem…
 
In Folge 31 von "Wie geht es dir damit?" spreche ich mit Hannah, einer Person des öffentlichen Lebens, die, weil sie aus Angst vor Repressalien nicht erkannt werden möchte, ihre Geschichte nur unter einem Pseudonym teilen kann. Sie berichtet mir von ihrer Zeit in einer betreuten Wohnanstalt, die seit Beginn der Corona-Krise unter der sogenannten Pf…
 
In meinem neuen Podcast-Format "Impfung, Impfung über alles" spreche ich mit euch über eure Erfahrungen bezüglich der Corona-Impfung. Ob ihr selber geimpft seid, ob ihr vor der Entscheidung steht oder euch weigert, ob ihr Angehörige habt, die sich haben impfen lassen und von deren Reaktionen und Folgen ihr erzählen möchtet - eure persönlichen Motiv…
 
Helga ist Mutter, Großmutter und Rentnerin aus München. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und ist ausgebildete Astrologin und Lektorin. Sie arbeitet noch, maximal halbtags, weil es ihr Spaß macht - außerdem sind die Renten in ihrem Alter nicht mehr sonderlich "üppig". Sie gehört zur Risikogruppe. Im Format "Wie geht es dir damit?" sprechen…
 
Alexandra Bolender und Juliane Sprunk stellen ihr Online-Training "Starke Eltern, starkes Schuljahr" vor. Noch mehr Philosophie, echte Bildung und Vernetzung mit Denkern wie Raphael Bonelli, Milosz Matuschek, Jochen Kirchhoff, Matthias Burchardt, Gunnar Kaiser und vielen anderen gibt es im SYMPOSIUM:…
 
In der Reihe „Ich unterstütze die Maßnahmen“ spreche ich mit Menschen, die einen eher affirmativen Blick auf die Corona-Politik haben. In Folge 2 ist es der Blogger Matt. Er unterstützt die Maßnahmen, weil er sie eigentlich gar nicht unterstützt … Herausgekommen ist ein Gespräch über feinstoffliche Eliten, Überbevölkerung, die UN, Ressourcenverbrau…
 
Robert Pfaller hat ein ausgeprägtes Gespür für Ästhetik, Poesie und das was er den „Formzauber“ nennt. Ein Gespür, dass es ihm erlaubt, die Macht der Oberfläche nicht hinter dem vermeintlich essenzielleren Inhalt zurück treten zu lassen und sich somit, um die eigentlich essenzielle Erkenntnis zu bringen. Für Pfaller ist die Darstellung eines Werkes…
 
„Die Videos sind professionell und hochwertig gestaltet, Kaiser spricht hochsprachlich und zitiert immer wieder Philosophen. Häufig inszeniert er sich mit Weinglas in der Hand und Bücherregal im Hintergrund.“ – Science Cops Maximilian Doeckel und Jonathan Focke Nun ja, dieser Lebensstil, diese pseudointellektuelle Scheindekadenz des philosophischen…
 
Wladislaw Jachtchenko ist Rhetorikcoach, Speaker und trainiert Politiker, Führungskräfte und Mitarbeiter namhafter Unternehmen in professioneller Rhetorik, Überzeugungstechniken, Methoden für erfolgreiches Verhandeln und professionellem Konfliktmanagement. Im Gespräch mit mir analysiert er die rhetorischen Täuschungen und Kunstgriffe der Politik. A…
 
Darf mit denjenigen, die die Existenz von Viren bestreiten, öffentlich geredet werden? Ist es anti-wissenschaftlich oder sogar gefährlich? Ab wann ist eine Position überhaupt anti-, pseudo- oder unwissenschaftlich? Ab wann ist eine These Unfug, die man sich nicht länger anhören sollte? Was folgt aus einer wissenschaftlichen Position? Welche Gefahre…
 
Im Gespräch bei "Ein Sessel Buntes - der Podcast der Neulandrebellen Aus der Beschreibung des dazugehörigen Videos auf Youtube: Hat die Corona-Politik uns einen großen Schritt weiter in die Technokratie gestoßen? Und welche Rolle spielt die Politik überhaupt noch bei den anstehenden Entscheidungen?[...] Denn auch wenn die Technokratie keine Erfindu…
 
In Folge 2 meines Podcast-Formats "Wie geht's dir, Alter?" spreche ich mit Karin über ihre Erfahrungen während der Krise. Karin ist 74 Jahre alt, war lange Zeit Grundschullehrerin und betreibt nun eine kinesiologische Praxis. Aus dieser berichtet sie über die Art und Weise, wie sie mit Unruhe, Sorgen und Ängsten umgeht. "Wir leben in einer Übergang…
 
In der ersten Folge meines neuen Podcast-Formats "Wie geht's dir, Alter", in dem ich mit alten und älteren Menschen spreche, erzählt mir Vic von seiner Reaktion auf die Krise. Obwohl er gerne alleine lebt, hat er auch in den letzten Monaten einen gesunden Austausch mit Menschen gehabt - auch wenn die Gespräche öfter mal konfliktreich waren. Wie er …
 
Das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern ohne eine Zensur befürchten zu müssen, ist ein Grundrecht des liberalen Rechtsstaates und in Artikel 5 des Grundgesetzes verbrieft. Doch wie steht es mit der Meinungsfreiheit in Deutschland im Jahre 2020? Einer Allensbach-Umfrage aus dem Jahre 2019 zur Folge haben zwei Drittel der de…
 
In unserem zweiten Gespräch reden Prof. Dr. Ulrich Kutschera und ich über PCR-Tests, die keine Infektiösen Viren nachweisen können, Testlabore, die keine CT-Werte protokollieren, und über Masken, die kaum etwas gegen die Ausbreitung viraler Partikel bewirken. Ist der PCR-Test als Mittel für die Erkennung einer SARS-COV-2 Infektion überhaupt geeigne…
 
Livestream von 27.07.2021: Direkte Aktion! Müssen wir zivilien Widerstand leisten? Warum gerade ziviler Ungehorsam? Was bringt zivilier Ungehorsam uns angesichts der politischen und medialen Übermacht des "Gegners"? Welche anderen Aktionsformen bleiben sonst übrig? Die Revolutionen der letzten Jahrzehnte erscheinen eingefroren, ohnmächtig. Selbst g…
 
Schriftsteller, Lehrer und Youtuber, wie verträgt sich das ? Anders als bei einem Buch, welches man zunächst erwerben muss, ist der Zugang zu Inhalten im Internet unmittelbar und somit "einfacher". Vielleicht liest deswegen niemand mehr Bücher. Und warum kennt eigentlich niemand mehr einen Youtuber aus dem 18. Jahrhundert ? Über dieses Thema und vi…
 
Meines Erachtens gibt es acht Punkte, die man beachten sollte, wenn man emotionale Stabilität in dieser Krise erreichen will: 1. Erkennen - Was ist die Situation, wo stecken wir eigentlich ? 2. Akzeptieren - Das ist jetzt so ! 3. Vertrauen - Der innere Kompass 4. Bejahung - Das Spiel mitspielen 5. Im kleinen ins Handeln kommen 6. Hinterfragen - Wor…
 
Wie steht es um den Demokratischen Widerstand in Deutschland? "Eine Zeitung in dieser Auflage, wie wir sie haben, ist nicht aus der Welt zu kriegen. Wir können nachweisen, dass es seit April letztens Jahres auch andere Stimmen gab, dass alternative Meinungen von Anfang an existiert haben", so der Mitherausgeber der Wochenzeitung Anselm Lenz. Mit ih…
 
"Unser Traum ist es, bald überall in den Städten draußen an den Schaufenstern sehen zu können: hier ist ein Laden, der ist Mitglied bei unserer Initiative. Dort kaufe ich jetzt ein und weiß, ich unterstütze damit das Wachsen einer freien Schule, eines freien Kindergartens, der freien Bildung, einer freien Akademie", sagt Sabine Langer, Gründerin de…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login