Fussen Aktuell öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Puls

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das Gesundheitsmagazin «Puls» berichtet aktuell und hintergründig über Themen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Ernährung und Fitness. «Puls» fragt kritisch nach belegter Wirkung und Nebenwirkungen. Der konkrete Nutzen für das Publikum steht dabei im Zentrum.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Zecke gilt als das gefährlichste Wildtier der Schweiz. Sie kann mit ihrem Stich Krankheiten wie Borreliose oder FSME übertragen und breitet sich Jahr für Jahr weiter aus. Wachsende Gefahr oder übertriebene Sorge? «Puls» zeigt, wie gefährlich das blutsaugende Spinnentier wirklich ist. «Puls» auf Zeckenfang – Wo stecken die kleinen Blutsauger? «Z…
  continue reading
 
Die neuartige Gentherapie Zolgensma verspricht mit nur einer Infusion die tödliche Erbkrankheit Spinale Muskelatrophie zu stoppen. Die Behandlung kostet jedoch über zwei Millionen Franken. Nur ein Bruchteil der Betroffenen erhält so Zugang zur Therapie. Ist dieser Preis gerechtfertigt? Erblich bedingter Muskelschwund – Hoffnung dank neuer Medikamen…
  continue reading
 
Trennung, Betrug, unerfüllte Liebe – Liebeskummer zerreisst einem das Herz. In der nüchternen Schweiz wird die Tragweite dieses Schmerzes gerne heruntergespielt und unterschätzt. Dabei kann Liebeskummer auch ein Trauma auslösen. «Puls» fragt: Wie umgehen mit einer Liebe, die nicht funktioniert? Liebeskummer? Eher: Liebesschmerz! Wer schon einmal Li…
  continue reading
 
Laut Gesundheitsorganisationen sind fünf Gramm Salz pro Tag genug. Dies obwohl nur rund ein Drittel der Menschen negativ auf einen zu hohen Salzkonsum reagiert. Sind die Empfehlungen zu streng? Und «Puls»-Moderatorin Daniela Lager will wissen, ob Salzluft schnuppern wirklich Atembeschwerden lindert. Halotherapie – Lindert Salzluft-Schnuppern Atemwe…
  continue reading
 
Die Füsse zählen zu den Körperteilen, die im Alltag gerne ignoriert werden. Dabei sind sie die stabile Basis für ein aktives Leben – und eine enorme Einschränkung, wenn es ihnen nicht gut geht. «Puls» zeigt, worauf es zu achten gilt, um Fussprobleme und daraus resultierende Leiden zu vermeiden. Fussfehlstellungen – Letzter Ausweg Operation? Fussbes…
  continue reading
 
Trennen sich Erwachsene, geht das Befinden der Scheidungskinder oft vergessen. Dabei sind die Spätfolgen für Körper und Geist nicht zu unterschätzen. «Puls» fragt, was Kinder erleben und was Eltern tun können, um Leid zu vermeiden. Klar ist: Die Art und Weise der Trennung ist entscheidend. «Scheidungskinderclub»: Olivia El Sayed verarbeitet in ihre…
  continue reading
 
Ausbleibende Erste-Hilfe-Massnahmen kosten schweizweit jährlich fast 1000 Personen das Leben. Mit etwas Glück wird noch die Notrufnummer 144 gewählt, zu mehr fühlen sich die meisten jedoch nicht imstande. «Puls» fordert Mut zu mehr Mut – denn in jedem Menschen steckt eine Heldin oder ein Held! Tama lernt Leben retten First Responder sind ausgebilde…
  continue reading
 
Alle reden von Wegovy, Ozempic und Co. – die «Abnehmspritzen» liegen im Trend. «Puls» fragt nach der Wirksamkeit der boomenden Appetitzügler und zeigt die Chancen und Risiken der Spritzen-Therapie für Übergewichtige auf – am Beispiel der 55-jährigen Walburga Hilgers. Boomende «Abnehmspritzen» – Neue Option für Übergewichtige Sie heissen Ozempic, We…
  continue reading
 
Fast ein Drittel aller Menschen mit einer Depression stehen vor einem Dilemma: Weder Psychotherapien noch Antidepressiva helfen. Der neue Hoffnungsträger heisst Ketamin – als Nasenspray oder Infusion. Doch der Zugang zum als Partydroge verrufenen Narkotikum gleicht in der Schweiz einem Hürdenlauf. Neue Hoffnung für Therapieresistente Die Symptome e…
  continue reading
 
Immer mehr Jugendliche vapen und werden dabei sehr schnell nikotinsüchtig. Eine neue Studie zeigt aber auch: E-Dampfer können Erwachsenen helfen, vom Tabak loszukommen. Sind E-Zigaretten Fluch oder Segen? Vapes im Trend – Hype mit Nebenwirkungen Vapen wird bei Schweizer Jugendlichen immer beliebter, auch schon bei 15-Jährigen, wie die neuesten Zahl…
  continue reading
 
Job und Privates vermischen sich immer mehr – gewollt und ungewollt. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten und technische Möglichkeiten sind die Haupttreiber dafür. Doch diese neue Arbeitsrealität kann zu Stress und Erschöpfung führen. «Puls» über Chancen, Grenzen und Risiken des Work-Life-Blendings. Die Workation – die radikalste Form der Vermischung…
  continue reading
 
Schlafentzug belastet Körper und Geist. Das erleben vor allem frischgebackene Mütter und Väter, wenn sie wegen ihres Nachwuchses monatelang nicht zu genügend Schlaf kommen. «Puls» zeigt, welche Folgen Schlafentzug für die Gesundheit hat, und wie Eltern mit der belastenden Situation umgehen können. Eltern am Limit – Wenn das Baby den Schlaf dauernd …
  continue reading
 
In der Schweiz töten sich jährlich etwa 35 Jugendliche. Damit ist Suizid bei den 10- bis 19-Jährigen nach dem Unfalltod die häufigste Todesursache. «Puls» sucht nach Antworten, warum Menschen gefährdet sind, wie Suizide sich verhindern lassen und wie Leben gerettet werden können. Suizidwunsch erkennen – Wiederholung vermeiden Leon, 20, versuchte dr…
  continue reading
 
Sport wirkt präventiv gegen Schlafstörungen, Angsterkrankungen und sogar Depressionen. Doch die wenigsten treiben Sport so konsequent, dass er nachhaltig zum Alltag gehört. Wie findet man «seinen» Sport, den man auch wirklich regelmässig ausübt? «Puls» weiss: ohne Spass keine Chance. Spass muss sein – Welcher Sport passt zu Tama Vakeesan? Ein typis…
  continue reading
 
Sepp Köpf war viel unterwegs. Es waren Reisen, die ihn bis heute geprägt haben. Wovon andere manchmal träumten, hat er erleben dürfen: Fremde Kulturen kennenlernen, die ungewöhnlichsten Gerüche wahrnehmen, an den schönsten Stränden schlafen und Dinge erleben, die schön und schaurig, gefährlich und amüsant waren. Wenn er daran zurückdenkt, lächelt e…
  continue reading
 
In Füssen war er der Erste, der einen Skateshop eröffnete. Damals für die Kids eine Sensation - endlich ein Shop, der ihren Bedürfnissen entsprach, denn Skaten ist heute noch für viele nicht nur eine Sportart, sondern ein Lebensgefühl. Für Matze Schütz war es eine logische Konsequenz, aus seinem Hobby seinen Beruf zu machen. Heute, nach 20 Jahren, …
  continue reading
 
Für Füssens Bürgermeister Maximilian Eichstetter ist gerade Halbzeit. Noch drei Jahre verbleiben ihm bis zur nächsten Wahl. Er zieht ein Resümee der letzten drei Jahre. Die desolate finanzielle Lage der Stadt, der ständige Wechsel des Bauhofleiters, die Fluktuation in der Verwaltung, aber auch die Erhöhung des Kindergartengeldes sind einige Themen,…
  continue reading
 
Kaffee ist nicht gleich Kaffee, wissen die beiden Kaffee-Kenner. In ihrer kleinen Kaffeerösterei bieten sie Kaffee aus der ganzen Welt an, fein geröstet und für jeden Geschmack. Doch bevor sie ihre Leidenschaft zum Beruf machten, waren sie eine ganze Zeitlang in der Gastronomie tätig. Beide kommen aus einer Gastronomie- und Hoteliers-Familie. Sie h…
  continue reading
 
Was macht man nach dem Abitur? Für Kim Burkert ganz klar, eine Friseurlehre. Sie geht einen ungewohnten Weg, den sie bislang nicht bereut hat. Und während sich viele nach der Ausbildung nach einer großen Stadt sehnen, geht Geschäftspartnerin Kristina Barth den umgekehrten Weg. Sie verließ München, um ins Allgäu zu gehen. Es sind zwei junge Frauen, …
  continue reading
 
Für jeden Schauspieler ist es der Traum, den es zu erfüllen gilt. Der Rote Teppich, der Moment, in dem man einen begehrten Filmpreis in der Hand hält. Für Lars Doppler, Kinobetreiber, Schauspieler und Dozent an der „münchen-film-akademie“, war 2016 der Moment. Über die Schauspielerei sagt er: „Wenn man einen Charakter spielt, muss man sämtliche Sch…
  continue reading
 
Er ist ein Heimkehrer, muss man sagen. Aufgewachsen ist Alexander im Schwangauer Ortsteil Horn. Nach seiner Ausbildung zum Bürokaufmann studierte er Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement. 21 Jahre war er in der Fachklinik Bad Heilbrunn in Oberbayern beschäftigt. Zu Beginn des letzten Jahres übernahm er dann den Posten des Kau…
  continue reading
 
Er darf sich mittlerweile wohl auch ein bisschen als Füssener bezeichnen, nachdem der in Dinslaken geborene Geigenbauer nach seiner Ausbildung in Mittenwald bereits seine Gesellenzeit in der Lechstadt verbracht und 2006 dort schließlich seine eigene Werkstatt eröffnet hat. Und während er dort Geigen, Bratschen, Celli und Kontrabässe fertigt, spielt…
  continue reading
 
Keiner Partei angehörig, aber durchaus politisch engagiert sein, das ist das Motto von Markus Rundt. Von 2007 bis 2011 lebte der begeisterte Beachvolleyballer und Eishockeyspieler der Royal Bavarians mit Frau und vier Töchtern in Füssen, seitdem in 2011 in Schwangau. Corona und die damit verbundenen Lebensumstände haben den 48-Jährigen dazu bewogen…
  continue reading
 
Sie ist einer der schönsten Arbeitsplätze im Lechtal, die Bernhardseckhütte. Der Ausblick ist fantastisch und die Hüttenwirte super nett. 1938 wurde die Hütte gebaut und sie ist heute noch im Familienbesitz. Seit 2001 bewirtschaften Ivet und Armin Hummel die Hütte. Das 20-jährige Jubiläum wollten sie bereits letztes Jahr feiern, doch wegen der Coro…
  continue reading
 
Musik ist seine Welt. Schon als 5-Jähriger hat er auf dem Klavier seines Vaters geübt, mit elf lernte er Klarinette, später kamen noch die Tuba und das Akkordeon dazu. Der Schwangauer Musikkapelle gehört Rudi nun fast schon fünfzig Jahre an, als Dirigent war er dort von 1986 bis 2006 tätig. Zudem leitet er seit 36 Jahren die berüchtigte Kaiser Wilh…
  continue reading
 
Er ist mit dem EV Füssen aufgewachsen wie viele andere in Füssen und Umgebung auch. Nach der Insolvenz des Eislaufvereins wurde 2015 ein neuer Verein unter dem Namen Eissportverein Füssen gegründet. Mit dabei Lukas Jentsch, der damals 22 Jahre alt war und der jüngste Vorstand, den ein EV Füssen je hatte. Seit August 2021 ist er wieder zu 100 Prozen…
  continue reading
 
Sie ist ohne Zweifel eine der guten Seelen der Klinik in Füssen. Seit über 20 Jahren schon organisiert und koordiniert sie als Chefsekretärin in der Allgemeinchirurgie unter anderem auch die Belegungen in den OP-Sälen des Krankenhauses. Sie ist eine Powerfrau, darf man sagen. Im beruflichen Alltag, in dem auf höchste Genauigkeit zu achten ist, wie …
  continue reading
 
Er singt, schauspielert und tanzt im wahrsten Sinne des Wortes gleich auf mehreren Bühnen. Ob im Musical Ludwig2, in dem er schon als 10-Jähriger den kleinen Ludwig verkörperte, ob als Faschingsprinz, bei Weihnachts- oder Wohltätigkeitskonzerten oder auch beim „Füssener Singspiel“, das er selbst vor einigen Jahren ins Leben gerufen hat. Den gebürti…
  continue reading
 
Als sie 18 war, kam sie zum ersten Mal mit einer Freundin nach Hopfen am See. Ihr erster Eindruck: Hier will ich leben. Ihr Wunsch ist fast in Erfüllung gegangen. Als psychologische Beraterin ist sie sowohl in Füssen als auch in Heilbronn tätig. Sie arbeitet auch als Kriminalpsychologin mit Jugendlichen. "Im Gespräch mit..." Füssen aktuell erzählt …
  continue reading
 
Der gebürtige Füssener lebt seit vielen Jahren in dem Ort Joshua Tree in der Nähe von Los Angeles. Als Musikproduzent, Toningenieur, Arrangeur und Songschreiber hat er bisher sehr viel erlebt. Dementsprechend lang ist die Liste seiner auf Vinyl oder CD gepressten Werke. Sogar Musiken für Videospiele, Werbespots namhafter Marken oder bekannte TV-Ser…
  continue reading
 
Manchmal passt irgendwie alles zusammen. Es ist wie ein Puzzle, wo ein Stück zum anderen passt. Dann wird plötzlich alles zu einem Ganzen. So wie bei Natalia Panina und Richard Balla. Sie, von BR Klassik als “beliebteste Klavierlehrerin Bayerns” ausgezeichnet und er ein IT-Spezialist. Sie brachte das Klavierfestival „Clavis“ nach Füssen und er entw…
  continue reading
 
Er ist ohne Zweifel ein absoluter Ausnahmeathlet. Der Frankokanadier, der in diesem Jahr bereits seine 17. Saison für den EV Füssen bestreitet, ist aber nicht nur sportlich gesehen ein großes Vorbild. Auch als Mensch und Persönlichkeit wird Eric dieser Rolle voll und ganz gerecht. Wie sich sein Leben entwickelt hat, was ihn antreibt, was er über di…
  continue reading
 
Er ist ein absoluter Fussballfan. Einer, der seinen Klub Arminia Bielefeld auf so gut wie jedes Spiel begleitete. Er war Torwart beim EV Pfronten, obwohl er, wie er selbst sagt, keine Ahnung vom Schlittschuhlaufen hatte. Aber im Tor musste man ja nur stehen und das konnte er. Wenn Thorsten Krug über sein Leben erzählt, kommt man aus dem Staunen nic…
  continue reading
 
Fabio ist ein außergewöhnlicher Mann, der seinen Weg unbeirrt und mutig geht. Er ist ein TransgenderMann und spricht darüber offen, auch deswegen, um anderen Mut zu machen, ihren Weg zu gehen. Sein Coming-Out dauerte lange. Das Wechselbad der Gefühle war extrem zermürbend und dauerte zwischen Depression, Zurückgezogenheit und sich dagegen sträuben …
  continue reading
 
„Eine Geige allein ist eine Sache für sich“, steht auf seiner Webseite zu lesen. Das ist er selbst ohne Zweifel auch. Der Amero-Bajuware, der in Glendora/Los Angeles geboren wurde und in Friedberg und Füssen aufwuchs, absolvierte sein Studium unter anderem an der Rubin-Akademie in Jerusalem und an der Musikhochschule in München. Als selbständiger K…
  continue reading
 
Nachtragend sein ist für Siggi Lang ein Fremdwort. Man muss Dinge aussprechen und ansprechen und dann sollte es auch der Vergangenheit angehören, ist seine Devise. Dieses Motto begleitet den Füssener schon sein ganzes Leben lang. Seine soziale Ader, aber auch immer das Gute in einem Menschen zu sehen, brachten ihn manchmal in schwierige Situationen…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung