Fur Betriebsrate öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Arbeitsrecht im Betrieb ist die führende Fachzeitschrift für Betriebsräte in ganz Deutschland. Sie gibt rechtliche Tipps, liefert Expertenmeinungen und ordnet die aktuelle Rechtsprechung adressatengerecht ein. In AiB Audio zeigen Betriebsräte, wie sie sich erfolgreich für ihre Beschäftigten eingesetzt haben und geben anschaulich Tipps zur Umsetzung auch in anderen Betrieben. Namhafte Experten beleuchten aktuelle Trends in Rechtsprechung, Politik und betrieblichen Praxis.
 
Der Betriebsrats-Arbeit leicht gemacht Podcast richtet sich an alle Betriebsräte, die bessere Betriebsrats-Arbeit leisten wollen. Mit unserem Podcast möchten wir Ihnen helfen, Ihren Arbeitsalltag als Betriebsrat erfolgreich zu gestalten um Ihrer Belegschaft ein optimales Betriebsklima zu bieten. Sie erhalten von uns wertvolle Tipps und Strategien aus der Praxis, die Sie sofort anwenden können.
 
F
Frische BRise

1
Frische BRise

Gaidies Heggemann & Partner

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Es gibt viel zu erzählen. Ronald Billepp und Carsten Lienau berichten, unterhalten und kommentieren alles rund ums Arbeitsrecht in ihrer anwaltlichen Tätigkeit für Arbeitnehmer und Betriebsräte. Wir wünschen gute Unterhaltung.
 
D
Der kleine Arbeiter

1
Der kleine Arbeiter

Mark Baumeister & Tobias Wolfanger

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Welche Rechte haben Arbeitnehmer*innen eigentlich generell? Wo sind sie gesetzlich geschützt, wo erst durch einen Betriebsrat oder als Mitglied einer Gewerkschaft? Was sind Tarifverträge und was bringen sie? Was bringt die aktuelle Rechtsprechung? Mark Baumeister und Tobias Wolfanger gehen diesen und weiteren Fragen bei "Der kleine Arbeiter" auf den Grund. Sie berichten aus ihrem täglichen Leben als Gewerkschaftssekretäre und über Rahmenbedingungen für Arbeitnehmer*innen in Politik und Gesel ...
 
Loading …
show series
 
Ab 2022 steigt der Mindestlohn von 9,60€ auf 9,82€ brutto je tatsächlich geleistete Arbeitsstunde. Die Ampelregierung plant den Mindestlohn auf 12€ je Stunde zu erhöhen. Arne Schrein und Carolin Wiesbauer sprechen über das juristisches Vorgehen der Arbeitgeberverbände. Themen in der heutigen Folge: Wer bestimmt über Mindestlohnhöhe? Mindestlohnkomm…
 
Darf ein Redakteur, wenn sein Beitrag vom Arbeitgeber nicht veröffentlicht wird diesen bei einem anderen Verlag veröffentlichen?Der Arbeitgeber hat abgelehnt wahrheitsgemäße Schilderungen zu veröffentlichen. Der Mitarbeiter hat diesen Beitrag sodann bei einem anderen Verlag veröffentlicht. Dafür wurde er abgemahnt. Zu Recht?Um diese Rechtsfrage geh…
 
Dürfen sich BEM-berechtigte Mitarbeiter*innen von einer Person ihres Vertrauens in das BEM-Gespräch begleiten lassen? Ja, sagt (neuerdings) das Gesetz – und lässt doch viele Fragen offen. Themen in der heutigen Folge: Wer ist beim BEM Gespräch alles dabei? Wer ist "Vertrauensperson eigener Wahl" im Sinne des §167 Abs. 2 Satz 2 SGB IX? Bislang ungek…
 
Es war einmal... ....die norddeutsche Großmutter-Lieferservice mbH, die der weit im Süden wohnhaften Großmutter Kuchen und Wein bringen sollte. Die Mitarbeiterin R. Käppchen hatte soeben unter Lebensgefahr die Lieferung bewerkstelligt. Da beschloss sie, noch einen weiteren Tag bei der Großmutter zu bleiben und von dort aus mobil zu arbeiten, wie es…
 
Für viele ist das Schwerbehindertenrecht ein Buch mit sieben Siegeln. Völlig zu Unrecht: Denn das SGB IX gilt nur denjenigen als „schwierig“, die es nicht kennen. Diese Auffassung vertritt unser W.A.F.-SBV-Experte Rechtsanwalt Niklas Pastille aus Berlin. In diesem launigen Podcast erläutert er im Gespräch mit seinem Berufskollegen Fabian Baumgartne…
 
7. Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung!Die elektronische Krankmeldung schreitet voran. Bereits seit Oktober 2021 müssen behandelnde Mediziner:innen Krankmeldungen digital an die Krankenkassen übermitteln.2022 kommt der nächste Schritt: Ab Juli 2022 stellen die Krankenkassen ... mehr in dieser Folge----------------------------------------…
 
6. Höhere Sachzuwendungen werden möglich!Arbeitgeber haben grundsätzlich das Recht, ihren Arbeitnehmern Sachzuwendungen zukommen zu lassen. Das ist beispielsweise üblich, um eine bestimmte Leistung zu würdigen oder um Angestellte an den Betrieb zu binden.Für solche Sachzuwendungen hat der Gesetzgeber klare Regeln aufgestellt.Bisher durften diese ma…
 
5. Achtung bei der Beschäftigung von Minijobbern - Erhöhung der Minijob - Grenze!Arbeitgeber, die Minijobber beschäftigen, müssen sich im Jahr 2022 auf neue Regeln einstellen.So genügt es fortan nicht mehr, die Steuernummer an die Minijob-Zentrale zu übermitteln, sondern auch die Steueridentifikationsnummer muss angegeben werden. Wer kurzfristig Be…
 
4. Änderungen mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz ab dem 01.01.2022!Das Gesetz ist mit weitgehenden Belehrungspflichten des Arbeitgebers und Verpflichtung zur Zahlung von höheren Zuschüssen bei einer privaten Rente verbunden.Ab 2022 müssen Arbeitgeber zu allen Entgeltumwandlungen in der betrieblichen Altersversorgung einen verpflichtenden Arbeitg…
 
3. Coronaprämie läuft ausNoch bis zum 31. März 2022 können Arbeitnehmer den Coronabonus in Höhe von maximal 1.500 Euro von ihrem Arbeitgeber erhalten und das steuerfrei. Eine Voraussetzung dabei: Das Geld muss ... mehr in dieser Folge!-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------…
 
2. MindestlohnDie Änderungen, die wohl die meisten Menschen betrifft, ist die Erhöhung des Mindestlohns. 2021 liegt dieser noch bei 9,60 Euro pro Stunde. Im neuen Jahr wird er in gleich zwei Schritten angehoben.Mehr dazu in dieser Folge!-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------…
 
Wen trifft die partielle Impfpflicht in 2022!Änderungen in 20221. Einrichtungsbezogene Impfpflicht oder besser partielle ImpfpflichtDie gesetzliche Änderung des Infektionsschutzgesetz sieht vor, dass in bestimmten Einrichtungen und Unternehmen tätige Personen geimpft oder genesen sein müssen.Einrichtungsbezogene Impfpflicht:Beschäftigte von beispie…
 
In dieser und den nächsten Folgen geht es um die Änderungen die uns in 2022 erwarten. Eröffnung dieser Serie mit dieser Einleitung. Vorab eine Entwicklung die nach der letzten Folge vorangestellt werden muss. OVG Berlin und OVG Nordrhein-Westfalen bestätigen jeweils in einer Eilentscheidung die 2G - Regelung. Damit stehen die Entscheidungen im Wide…
 
Ein spezieller Podcast für euch zum Jahresbeginn: Wir haben unsere Podcast-Referenten befragt, bleibt dran und hört rein! Fachreferentin Sandra Becker spricht mit Rechtsanwalt Arne Schrein über das vergangene Jahr! Mit spannenden Beiträgen von Niklas Pastille, Carolon Wiesbauer, Dr. Matthias Ferstl, Fabian Baumgartner, Hartmuth Brandt, Tobias Gerla…
 
WEIHNACHTSJUBLILÄUMSAUSGABE der Frischen BRise! So kurz vor Weihnachten haben wir bei der Aufnahme schon die Glocken am Weihnachtsschlitten gehört. Ronald und Carsten sprechen übers Alter. Man fragt nicht danach? Spielt in der Arbeitswelt aber eine Rolle. Wann ist man alt genug, um in die raue Arbeitswelt einzutauchen? Gibt es genügend alt, um das …
 
Anders als der Betriebsrat ist die Schwerbehindertenvertretung („SBV“) kein Gremium, sondern eine sogenannte Ein-Personen-Vertretung. Und doch: In vielen Betrieben kann man beobachten, dass Vertrauensperson und stellvertretendes Mitglied ZEITGLEICH für die SBV tätig werden. Ist das rechtswidrig? Themen in der heutigen Folge: Endlich verständlich er…
 
Kurzarbeit hat sich in der Corona-Krise bewährt und hat zwei Millionen Jobs gerettet und wichtige Fachkräfte gesichert. Aber was ist eigentlich aktuell Status Quo und wie verhält es sich mit dem Thema Urlaub? Themen in der heutigen Folge: Aktuelle Fakten zum Thema Kurzarbeit Sind ausgefallene Arbeitstage mit Tagen der Arbeitspflicht gleichzustellen…
 
In Niedersachsen gilt ak­tu­ell keine 2G-Regel mehr im Ein­zel­han­del.Das Ober­ver­wal­tungs­ge­richt Lü­ne­burg hat die ent­spre­chen­de Rechts­vor­schrift, die ein Zu­tritts­ver­bot für Kun­den an­ord­net, die weder über einen Impf- noch über einen Ge­ne­se­nen­nach­weis ver­fü­gen, auf An­trag einer La­den­be­trei­be­rin vor­läu­fig außer Voll­…
 
Entscheidet am Ende noch der Mensch? Wenn Ihr mehr zu den Preisträgern des Deutschen Betriebsräte-Preises 2021 erfahren möchtet, dann stehen unter www.dbrp.de viele Infos rund um Projekte, Personen und die Preis-Jury. Aufzählungs-TextIhr möchtet mehr wissen rund um das Thema „KI“, seid aber noch kein Abonnent von „Arbeitsrecht im Betrieb“, kein Pro…
 
“Ich gewinne alle meine Gerichtsverfahren“. Bei der Aussage eines Rechtsanwalts sollte man misstrauisch werden. Warum? Ronald und Carsten erklären es. Dazu gibt es die eine oder andere Anekdote zu erzählen… Im Arbeitsrecht geht es nicht immer darum, sich selbst zum Gewinner und die Gegenseite zum Verlierer zu machen. Na gut, manchmal schon. Aber di…
 
Wir alle nutzen es: WHATSAPP! und vielleicht verlieren wir deswegen unseren Arbeitsplatz!? Aber Äußerungen in vertraulichem WhatsApp-Chat: Kündigungsgrund Darüber sprechen unsere Fachanwälte Fabian Baumgartner und Carolin Wiesbauer. Empfehlung aus dem Podcast: Arbeitsrecht Teil 3: https://www.waf-seminar.de/on258…
 
Antworten auf die 10 wichtigsten Fragen zum neuen IfSG Frage 1: Was regelt die 3G-Pflicht am Arbeitplatz im neuen IfSG? Frage 2: Welche Nachweise kann/muss ich als AN bringen? Frage 3: Wer trägt die Kosten der Tests? Frage 4: Ist das Testen Arbeitszeit? Frage 5: Was darf der AG zur Testpflicht dokumentieren? Wie viel darf er dokumentieren? Frage 6:…
 
Im Homeoffice auf dem Weg zur Küche gestürzt und ein Bein gebrochen. Ist der Mitarbeiter über das Unternehmen unfallversichert?Besser noch in unserem aktuellen Fall, in dem der Mitarbeiter von seinem Schlafzimmer aus in das Arbeitszimmer des Homeoffice ging und dabei die Treppe herunterstürzte. Er brach sich dabei einen Brustwirbel und machte nunme…
 
Plötzlich war sie da: Die 3G-Regel am Arbeitsplatz. Der Gesetzgeber sowie Bundes- als auch Landesregierungen hatten sich in der Corona-Krise zurück gehalten, die betrieblichen Verhältnisse zu regulieren und überliessen Unternehmen sowie den Betriebspartnern die Ausgestaltung. Davon wurde mehr oder weniger detailliert Gebrauch gemacht. Doch nun gilt…
 
Kommen leitende Angestellte auf die Wählerliste bei der Betriebsratswahl? Wer bestimmt wer leitend Angestellter ist? Rechtsanwalt Arne Schrein und Rechtsanwältin Lina Goldbach erklären euch mögliche Varianten zur Feststellung und Bestimmungen. Themen in der heutigen Folge: §5 Absatz 3 Nr. 1 BetrVG: Einstellung und Entlassung §5 Absatz 3 Nr. 2 BetrV…
 
Während der Covid-19-Pandemie haben zahlreiche Unternehmen Kurzarbeit angemeldet und Kurzarbeitergeld beantragt. Hierzu wurde am 13. März 2020 das "Gesetz zur befristeten krisenbedingten Verbesserung der Regelungen für das Kurzarbeitergeld" im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Arbeitgeber können KUG nur für die Arbeitnehmer beantragen, die auch ver…
 
Die Justiziarin des Kölner Erzbischofs Rainer Maria Woelki hat die fristlose Kündigung bekommen, weil sie zu Beginn der Corona-Pandemie Ihren Bürostuhl mit nach Hause genommen hat. Absurder Kündigungsgrund oder gerechtfertigt? Unsere Fachanwälte Lina Goldbach und Sandra Becker klären euch auf. Themen in der heutigen Folge: Wie würdet Ihr als BR rea…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login