Fsv Mainz 05 öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Sen-sa-tio-nell! Nach 34 Spieltagen beendet der 1. FC Union Berlin die allererste Saison in der 1. Bundesliga mit 41 Punkten auf Platz 11. Steffi, M.C. und die zwei rbb Urgesteine Peter Auerbach und Uwe Mahlke schweben im siebten Unioner-Himmel. Mit 3:0 schicken die Köpenicker Fortuna Düsseldorf im letzten (Geister)Heimspiel der Saison nicht nur na…
 
Das war ein guter Spieltag – für Hoffenheim! Mit 4:0 fertigt 1899 den 1. FC Union ab und wahrt damit die Chance, in der nächsten Saison in der Europa League zu spielen. Steffi und M.C. fragen Unions Kommunikationschef Christian Arbeit, ob es an der Einstellung oder doch eher daran lag, wie intensiv der Klassenerhalt gefeiert wurde. Außerdem werfen …
 
Eine Folge für Erstligisten und die, die es bleiben, PUNKT! Mit einem 1:0 Heimsieg schafft Union den Klassenerhalt und das schon zwei Spieltage vor Saisonende. Schlussendlich ist das eine Sensation - da ist Steffi ganz bei Erfolgstrainer und -schweizer Urs Fischer. Wie eisern die Sensation in Köpenick nach dem Abpfiff gefeiert wurde, erzählt Unions…
 
Vorfreude ist die schönste Freude – und zu mehr als Vorfreude auf den Klassenerhalt lassen sich Steffi und radioeins-Union-Urgestein Peter Auerbach in dieser Folge auch nicht hinreißen. Da kann M.C. locken, wie er will. Auch nach dem 2:1 Auswärtssieg beim 1. FC Köln ist die nächste Saison für die Unioner in der 1. Bundesliga nicht zu 100 Prozent si…
 
Viele Chancen, aber am Ende doch nur ein 1:1 gegen Schalke. MC ist damit weniger zufrieden als Steffi oder auch Trainer Fischer und die Spieler. Mehr Diskussionsstoff lieferte die Tatsache, dass zum ersten mal circa 30 Fans beim Heimspiel vor dem Stadion waren, die auch auf dem Feld von den Spielern zu hören waren. Noch waren es wenig Fans und auch…
 
Diese Niederlage geht in Ordnung. Da sind sich von Union-Trainer Urs Fischer und Spieler Christian Gentner bis zu Steffi und M.C. alle einig. Mit einem deutlichen und verdienten 4:1 revanchiert sich Borussia Mönchengladbach erfolgreich für die Hinrunden-Niederlage im Stadion an der Alten Försterei. Bleiben wird von diesem Spiel v.a. das Bild vom kn…
 
Paukenschlag beim 1. FC Union: Stürmer Sebastian Polter wird bis Saisonende bei den Köpenickern nicht mehr zum Einsatz kommen. Der Verein wirft ihm „unsolidarisches Verhalten“ vor. Leider kam diese Meldung erst, nachdem Steffi und M.C. die neue Union am Ball-Folge aufgenommen hatten. Doch es gab auch so genug zu besprechen nach dem 1:1 gegen Mainz.…
 
Autsch, das wird noch lange weh tun: mit 4:0 fertigen die Blauweißen die Rotweißen ab. Hertha holt sich mit einer überzeugenden Leistung die Stadtmeisterschaft zurück und die Unioner lecken eisern ihre Wunden. Spielt Hertha am besten immer ohne Zuschauer? War es der Labbadia-Effekt? Und warum fällt Union nach dem ersten Gegentor praktisch auseinand…
 
Der 1. FC Union Berlin gegen den FC Bayern München ohne Publikum, ohne Atmosphäre und ohne Tore für Union. Die Bayern gewinnen in Berlin 2:0. MC Lücke war beim Public Viewing (fast ohne Public) und Steffi hat sich das Spiel lieber im Radio angehört – Spaß gemacht hat es beiden nicht. Gemeinsam mit Fans, Pressesprecher Christian Arbeit und O-Tönen v…
 
Der Ball soll wieder rollen in der Bundesliga - Corona hin, COVID-19 her. Am Wochenende plant die DFL den 26. Spieltag im Geisterspiel-Modus. In der neuen Folge von „Union am Ball“ kommt es im Vorfeld schon einmal zu einem klaren Unentschieden zwischen Stefanie „Skepsis“ Fiebrig und M.C. „Vorfreude“ Lücke. Müssen Geisterspiele wirklich sein, um das…
 
Wie geht es eigentlich unserem Medienpartner, dem 1.FC Union Berlin? Seit zwei Wochen wird in Köpenick wieder trainiert, allerding körperlos. Kann das gut gehen, wenn die Bundesliga Mitte Mai wieder ins Laufen kommt? Wie stehen Fans, Spieler und der Verein zum drohenden Szenario "Geisterspiele", dem Albtraum aller Fans, die allerdings die Vereine f…
 
Am vergangenen Freitag musste sich die DFL dem Corona-Virus beugen. Zum ersten Mal wurde ein Fußball-Bundesliga-Spieltag komplett abgesagt. Auch in Köpenick, wo letzte Woche lange die Hoffnung aufrecht erhalten wurde, dass das Spiel Union gegen Bayern München doch irgendwie durchgeführt werden kann. Wie geht es nun weiter bei Union? Was macht die M…
 
In der sechzehnten Folge geht es um die 0:2 Heimniederlage des 1. FC Union gegen 1899 Hoffenheim. Die Kraichgauer haben Union im letzten Heimspiel des Jahres mit den eigenen Mitteln geschlagen: Kampf und lange Bälle. Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Sport von Union, hat Steffi und M.C. schon vor dem Spiel in einem seiner seltenen Interviews gesagt, …
 
In der fünfzehnten Folge greifen Steffi und MC gemeinsam mit Ur-Unioner Uwe Mahlke die Geschichte von "Speiche" noch mal auf. Das Unentschieden gegen Paderborn wird mit vielen Union-Stimmen nachbetrachtet, Modeopfer des Wochenendes ist Robert Andrich mit seinen blondierten Haaren. Und es gibt einen Ausblick auf die englische Woche mit dem Heimspiel…
 
In der vierzehnten Folge geht es um das Heimspiel des 1. FC Union gegen den 1. FC Köln. Der 2:0 Heimsieg - der vierte in Folge - war als 6-Punkte-Spiel gegen einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt natürlich besonders wichtig. Und für Union-Urgestein (DJ) Speiche, nach jahrelanger Abstinenz, das erste Bundesligaspiel im Stadion an der Alte…
 
In der 13. Folge geht es um das 1:2 des 1. FC Union auf Schalke. Trotz der Niederlage herrscht allgemeine Zufriedenheit: Knapp bei den Knappen zu verlieren, ist schließlich keine Schande. Und wie die Unioner sich verkauft haben, macht Mut für die kommenden wichtigen Spiele gegen die Kellerkinder Köln und Paderborn - so viel Mut, dass MC sogar schon…
 
In der zwölften Folge geht es um das 2:0 des 1. FC Union gegen Borussia Mönchengladbach. Nach dem dritten Heimsieg in Folge ist Steffi extrem zufrieden und glücklich und MC sagt, er hat schon lange keine so kampfstarke Mannschaft gesehen. Das Stadion an der Alten Försterei ist und bleibt kein gutes Pflaster für die Borussia. Die zweite Pleite im zw…
 
In der elften Folge geht es um das Auswärtsspiel des 1. FC Union beim 1. FSV Mainz 05. Und schon wieder eine Premiere: Das 3:2 in Mainz war der erste Auswärtssieg von Union in der Bundesliga. Mit diesem Dreier hat der amtierende Berliner Stadtmeister den Lokalrivalen Hertha BSC auch in der Tabelle überholt. Das schöne deutsche Wort "Schadenfreude" …
 
In der zehnten Folge geht es um das Berliner Stadtderby, das erste und langersehnte Aufeinandertreffen von Union und Hertha in der Bundesliga. Mit dem 1:0-Heimsieg wird Union (bis zum Rückspiel) "Stadtmeister". Aber schon während des Spiels und erst recht in der Rückschau dreht sich leider fast alles um Leuchtraketen, Pyrotechnik, Hooligans auf dem…
 
In der neunten Folge geht es um das Auswärtsspiel des 1. FC Union gegen Bayern München. Die 1:2-Niederlage hätte durchaus auch ein 2:2-Unentschieden sein können. Zwei Elfmeter haben die Unioner bekommen, nur einen konnten sie gegen Manuel Neuer verwandeln. Nicht nur deshalb entwickelt sich eine intensive (Hand-)Elfmeter Diskussion. Außerdem stimmen…
 
In der achten Folge geht es um das Heimspiel des 1. FC Union gegen den SC Freiburg. Endlich der zweite Heimsieg! Nach dem 2:0 gegen den Sportclub sprechen Steffi und MC mit den rbb Ur-Unionern Uwe Mahlke und Peter Auerbach. Wir erfahren, was passiert, wenn man das Tor trifft, warum Michael Parensen bei seinem ersten Bundesligaspiel geweint hat, war…
 
0:1 in Wolfsburg. Die vierte Niederlage in der ersten Liga. Dabei hatte MC Lücke Stefanie für die siebte Folge eingeladen, mit ihm zum Auswärtsspiel nach Wolfsburg zu fahren. Mit dem Zug ging es in die Autostadt zum Stadtrundgang, Stefanie machte ihre ersten Erfahrungen in der Wolfsburger VIP-Lounge und vorab sind beide auch noch guter Hoffnung, da…
 
In der sechsten Folge geht es um das Heimspiel des 1. FC Union gegen Eintracht Frankfurt. Wieder eine 1:2-Heimniederlage. Trotzdem: Union ist "wie ein fieser, kleiner, kläffender Köter, der sich an deinen Hosenbeinen verbeißt", findet Stefanie. Sie und MC sprechen über Sinn und Unsinn von Pyrotechnik im Stadion, es gibt ein spontanes Halbzeitinterv…
 
In der vierten Folge geht es um das Heimspiel des 1. FC Union gegen Werder Bremen. Die 1:2-Niederlage hat Stefanie und MC schwer genervt. Vor allem die Schiedsrichterleistung birgt reichlich Gesprächsstoff - einschließlich des Dauerbrennerthemas Elfmeter und Videobeweis. Und wie die Fans der Gäste das Spiel im Stadion An der Alten Försterei erlebt …
 
In der dritten Folge geht es um das Heimspiel des 1. FC Union gegen Borussia Dortmund. Nach dem sensationellen 3:1-Sieg und damit dem ersten Dreier in der Bundesliga gegen den selbsternannten Meisterschaftskandidaten bekommen Stefanie Fiebrig und MC Lücke das Grinsen kaum aus dem Gesicht - genauso wenig wie Union-Stadionsprecher Christian Arbeit un…
 
Am 19. August startet "Union am Ball", der neue Union-Berlin-Podcast von radioeins, in Zusammenarbeit mit den legendären "Textilvergehen" - Podcaster*innen, die schon seit 2008 die Spiele des 1. FC Union diskutieren.Im Gespräch werden Steffi Fiebrig (Textilvergehen) und radioeins-Moderator M. C. Lücke in dieser Saison den radioeins-Bundesliga-Medie…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login