show episodes
 
Einmal pro Monat dreht sich bei uns alles rund ums Fahrrad. In “Antritt” blicken wir auf alle Aspekte des Radfahrens: Rennrad, Mountainbike, urbane Trends, Strecken, Mode – alle Facetten spielen eine Rolle. Der passende Podcast bietet den idealen Soundtrack für das Rad.
 
Sebastian Lehmann, in Freiburg geboren, lebt in Berlin. Seit über zehn Jahren schreibt er Kurzgeschichten über Themen wie Langeweile, Apokalypse, Jugendkulturen, Kapitalismus und Elche (!!!). Er liest sehr erfolgreich auf Poetry Slams in ganz Deutschland und bei der Lesebühne Lesedüne in Kreuzberg. Hauptthema: Seine Jugend und die Beziehung zu seinen Eltern.
 
monatlich Der FüchsleTalk ist die monatliche Podcast-Show zum SC Freiburg. Michael Schröder bespricht mit seinen Gästen alles das, was auf und auch neben dem Platz der Breisgauer passiert. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.
 
Fußball auf meinsportpodcast.de – Hier findest Du alle Podcasts zum nationalen und internationalen Fußball. Die zahlreichen Podcasts zu ausgewählten Bundesliga-Teams, wie Hannover 96, dem 1.FC Nürnberg, dem SC Freiburg, FC Augsburg und dem HSV, die Vorschauen auf die Bundesligaspieltage im BuLiSpecial und 90PlusOnAir mit seinen regelmäßigen Updates zu den europäischen Spitzenligen haben hier ihre Heimat. Abonniere Fußball auf meinsportpodcast.de und sei immer auf dem aktuellsten Stand, wenn ...
 
Vorträge der Vorlesung "Literaturtheorie" (Prof. Dr. Thomas Klinkert) im Wintersemester 2009/10: Um sich wissenschaftlich mit dem Gegenstand Literatur zu beschäftigen, benötigt man theoretische Grundlagen. Die Vorlesung möchte solche theoretischen Grundlagen vermitteln, indem sie folgende Fragen zu beantworten sucht: 1. Was ist Wissenschaft? 2. Wie kann man Literatur definieren? 3. Was bedeuten die Begriffe Text, Autor, Leser, Medium und Kommunikation? 4. Was ist Fiktionalität? 5. Welche lit ...
 
Jung und Freudlos ist euer Podcast aus der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsklinik Freiburg. Das Projekt wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg unterstützt und ist Teil der Lehre in der Psychiatrie. Unser Team besteht aus Ärztinnen und Ärzten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Medizinstudierenden. Sebastian und Ismene, Assistenzarzt und Assistenzärztin und auf dem Weg zum Facharzt für Psychiatrie, beantworten alle 14 ...
 
In der Vorlesung werden zur Einführung in das Studium der Soziologie Begriffe, Konzepte und Theorien vorgestellt, mit denen Soziologinnen und Soziologen arbeiten.Behandelt werden: Differenzierung, Handeln, System/Struktur, Norm sowie die "sozialen Medien" Geld, Macht, Sympathie und Wahrheit. Darüberhinaus werden Informationen zur Geschichte des Fachs, zu seinen Arbeitsgebieten, zum Studium der Soziologie und zu akademischen Gepflogenheiten gegeben. Die Veranstaltung besteht aus der Vorlesung ...
 
Die Universität Freiburg versteht sich als Organisation, in der die individuellen und kulturellen Unterschiede ihrer Beschäftigten und Studierenden wahrgenommen und geschätzt werden. Das Erreichen von Gleichstellung im Sinne einer Gleichheit in der Vielfalt umschließt die gleichberechtigte Teilhabe aller Beschäftigten an Verantwortung, Information, Wertschätzung der eigenen Arbeit und beruflicher Weiterbildung. Dazu zählt die freie Entfaltung und Förderung der vorhandenen Potenziale ebenso w ...
 
Der erste Frauenroman von Sophie LaRoche erhebt die übende Tugend des “papiernen Mädchens" Fräulein von Sternheim 1771 zum bürgerlichen Ideal der Empfindsamkeit. Einige politische Umwälzungen und Jahre später behandelt Fanny Lewald in ihrem Roman "Jenny" (1843) Unterwerfung und Autonomie von Frauen in der Ehe und die Juden-Emanzipation. Als die revolutionäre Gärung 1848 Europa erfasst, dichtet die Schriftstellerin Louise Aston: "Lasst den Thron in Flammen glühn". Der Vormärz entwickelt eine ...
 
In der Vorlesung werden - fokussiert auch deutsche und französische Autoren - Theorien behandelt, mit denen seit "1968" um Profilierungen von "Kultur" gestritten wird. Die Schwerpunkte sind: I. Methode und Stil postmoderner Reflexion, II. Ethische Problematisierungen nach den Modernitätskatastrophen des 20. Jahrhunderts, III. Morphologie der "Sixties", IV. Wahrheitspraktiken, exemplarisch am Beispiel Michel Foucault.
 
9.-11. Dezember 2015, Universität Freiburg Nicht erst seit dem Erscheinen der „Schwarzen Hefte“ wird Martin Heideggers persönliche wie denkerische Verstrickung in den Nationalsozialismus diskutiert. Die Debatte, ob er sich aus dieser Verstrickung jemals entschieden gelöst hat, begleitet die Auseinandersetzung mit Heideggers Denken seit Jahrzehnten. Die von Heidegger ausdrücklich zur posthumen Publikation bestimmten „Schwarzen Hefte“ haben diese Debatte neu befeuert. Heidegger war freilich ni ...
 
Ist Marx nunmehr endgültig tot, wie jubilatorische Diskurse verkünden, oder verstärkt sich heute die Verpflichtung, von Marx zu sprechen? Ausgehend vom Erfahrungshorizont des 19. Jahrhunderts und den Wandlungen des Marx-Verstndnisses bis zur Gegenwart werden die junghegelianischen Debatten um Kritik und Gesellschaft, die Kategorien Eigentum und Arbeitsteilung sowie die Bedeutung von Arbeit, Kraft, Wert von Hegel zu Nietzsche behandelt.
 
Vortrag von Professor Dr. Dietrich Murswiek am Montag, 14. Januar 2013. Zur „Euro-Rettung“ hat die Politik „Rettungsschirme“ mit einem Volumen von über einer Billion Euro aufgespannt, und die EZB kauft Staatsanleihen von Problemstaaten in unbegrenztem Umfang. Ist das alles mit dem Grundgesetz vereinbar? Das Bundesverfassungsgericht hat sich in mehreren Entscheidungen mit der Rettungspolitik befasst, eine weitere steht noch aus. Der Vortrag berichtet über diese Rechtsprechung und nimmt kritis ...
 
Vorträge der Vorlesung "Theorien der Wahrheit" im Wintersemester 2008/09: Was ist Wahrheit? Diese Frage gehört zu den Grundfragen der Philosophie. Jede Behauptung, sogar die Verneinung, dass es Wahrheit gibt, setzt, wenn sie wahr sein soll, die Wahrheit voraus. Aber wo kann sie gefunden werden? Hierüber wurde in der Philosophie verschiedentlich gedacht. Zum einen wurde sie in den Dingen gesucht, zum anderen in den Aussagen über die Dinge. In der Vorlesung werden die Positionen von Denkern wi ...
 
«Schnabelweid» ist die Sendung für alle, die Mundart lieben. Wir bringen die Mundartvielfalt der deutschen Schweiz zum Klingen. Lesungen von MundartautorInnen, Lieder von MundartsängerInnen, Geschichten und Beiträge zur Mundartkultur von Freiburg bis ins St.Galler Rheintal und von Schaffhausen bis zu den Walsern.
 
Die Philosophie lebt von der Diskussion. Manchmal sind Philosophen sich über gewisse Grundsätze einig und streiten sich lediglich über ihre Anwendung oder ihre Implikationen. In anderen Fällen dagegen stehen gerade diese Grundsätze zur Diskussion und lässt sich eine Einigung nur schwerlich erzielen, etwa über die Frage, ob der Mensch eine Einheit oder eine Vielheit darstellt, ob der Begriff die Wirklichkeit oder die Wirklichkeit den Begriff prägt. Es sind die Debatten der letztgenannten A ...
 
Vorträge der Vorlesungen "Literatur und Wissenschaft I" im Wintersemester 2007/08 am Romanischen Seminar der Universität Freiburg: "Occupation des oisifs." Gustave Flaubert, s. v. „Littérature“, in: Dictionnaire des idées reçues Der allgemeinen Auffassung zufolge ist Literatur subjektiv, fiktional und unseriös (s. Motto), Wissenschaft dagegen objektiv, wahr und seriös. Infolgedessen scheint es unzulässig, die beiden Bereiche miteinander zu vermengen. Betrachtet man indes die Literaturgeschic ...
 
Die Logik ist ein fester Bestandteil der philosophischen Tradition. In den Dialogen Platons spielt sie eine große Rolle und Aristoteles hat sich in mehreren Schriften mit ihren Grundsätzen beschäftigt. Gerade die logischen Werke des Aristoteles, die bis ins neunzehnte Jahrhundert hinein das Studium der Philosophie bestimmt haben, decken auf, dass die Logik auf ganz bestimmten metaphysischen Voraussetzungen gründet. So drückt die Form der Aussage (Subjekt und Prädikat) die Art und Weise aus, ...
 
Loading …
show series
 
Die Berner Stadtregierung gibt den Klimastreikenden auf dem Bundesplatz nochmals die Gelegenheit, bis am Dienstagabend den Platz freizugeben und auf den Waisenhausplatz, auf die Kleine Schanze oder auf einen anderen Platz umzuziehen. Weiter in der Sendung: * Sechs Corona-Fälle in Reha-Klinik am Thunersee. * Herbstserie im Garten: Wieso das Gartenpr…
 
Nach dem Ende des Châlet in Kreuzlingen ziehen einige der beteiligten und ein paar weitere weit nach norden. Sie wollen zwischen Braunschweig und Magdeburg ein neues alternatives Wohn- und Kulturprojekt, dieses Mal als Mietshäusersyndikat, aufziehen. Bei den letzten Chaläction-Days im alten Haus erzählten sie von ihrem neuen Zuhause.Erreichbar für …
 
Episode 38 – Bundesliga 20/21, 1. Spieltag, VfB Stuttgart – SC Freiburg #VfBSCF Santamaria! Derbysieger! 3-0 Führung durch Petersen, Sallai und Grifo – und am Ende doch nochmal spannend gemacht. Zusammen mit Mischa (www.zerstreuung-fussball.de / @ZerstreuungFuss), Patrick (scfsince1904 – transfermarkt.de / @prsc1905) und Julian (@nokraut) sprach ic…
 
Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihren Job nachgehen, sucht Mario Balotelli, zuletzt für Absteiger Brescia am Ball, nach einem neuen Arbeitgeber. Dieser soll sich nun laut übereinstimmenden Medienberichten mit dem CFC Genau gefunden haben…
 
„Ich war schon immer ein Rebell“, sagt Ewald Lienen über sich selbst. Bevor es in der zweiten Hälfte der Podcast-Folge aber rebellisch zugeht, wird es erstmal nostalgisch: Ewald Lienen schaut mit Christian und Dennis gemeinsam auf seine Zeit in Hannover zurück – und findet deutliche Worte. Im „Goldenen Oktober“ 2004 befand sich Ewald Lienen auf ein…
 
Moin liebe Freunde, und da ist das zweite Gesicht des HSV! Nach einer blamablen Vorstellung im Pokal folgt eine konzentrierte Leistung in der Liga. Unsere Truppe rehabilitiert sich und feiert erstmals seit der Zugehörigkeit zur zweiten Bundesliga einen Sieg im Auftaktspiel.Läuft nun alles? Hört rein! Euer Volksparkgeflüster…
 
Das Bürgerbegehren zum Freiburger Fuß- und Radentscheid ist rechtlich unzulässig. Diese Einschätzung veröffentlichte die Stadt Freiburg an diesem Dienstag. Die sei keine politische, sondern eine rein juristische Entscheidung. Die Stadt setze weiter auf Dialog mit den Initiatoren. Die Stadtverwaltung bemängelt zu wenig Bestimmtheit bei den Forderung…
 
Das Bürgerbegehren zum Freiburger Fuß- und Radentscheid ist rechtlich unzulässig. Diese Einschätzung veröffentlichte die Stadt Freiburg an diesem Dienstag. Die sei keine politische, sondern eine rein juristische Entscheidung. Die Stadt setze weiter auf Dialog mit den Initiatoren. Die Stadtverwaltung bemängelt zu wenig Bestimmtheit bei den Forderung…
 
Nach dem Ende des Châlet in Kreuzlingen ziehen einige der beteiligten und ein paar weitere weit nach norden. Sie wollen zwischen Braunschweig und Magdeburg ein neues alternatives Wohn- und Kulturprojekt, dieses Mal als Mietshäusersyndikat, aufziehen. Bei den letzten Chaläction-Days im alten Haus erzählten sie von ihrem neuen Zuhause. Erreichbar für…
 
Am vergangenen Wochenende, vom 18. bis 20. September, fanden in Kreuzlingen, direkt auf der anderen Seite der Grenze von Konstanz, die letzten Chaläction-Days statt. Das Châlet, ein Hausprojekt in Kreuzlingen, versuchte immer wieder zwischen Wohnprojekt, Politikveranstaltung und Konzerten die richtige Mischung zu finden. Nun hört das Châlet auf zu …
 
Am vergangenen Wochenende, vom 18. bis 20. September, fanden in Kreuzlingen, direkt auf der anderen Seite der Grenze von Konstanz, die letzten Chaläction-Days statt. Das Châlet, ein Hausprojekt in Kreuzlingen, versuchte immer wieder zwischen Wohnprojekt, Politikveranstaltung und Konzerten die richtige Mischung zu finden. Nun hört das Châlet auf zu …
 
Er war der Gefährte von Hitler und Mussolini, betrieb zahlreiche Konzentrationslager und ließ hunderttausende politische Gegner liquidieren und starb 1975 friedlich in seinem Bett. Die von Franco verfolgten und ihre Angehörigen, warten noch immer auf die Aufarbeitung dieses Alptraums der spanischen Geschichte. Der Ministerpräsident Pedro Sánchez wi…
 
Vielleicht haben sich unsere Hörer*innen schon gefragt, wie das kommen kann, dass ganze Wachen bei der Polizei sich in rechtsradikalen Chat-Gruppen austauschen. Haben die denn keine Angst, dass sie jemand anzeigt, wo doch der Bundesinnen- und Heimatminister nicht müde wird zu betonen, dass die ganz überwiegende Mehrheit deutscher Polizeibeamt*innen…
 
Was passiert, wenn Anwohner*innen zusammen mit Milizionären kollektiv Kunst machen? Was passiert, wenn sich zwei DJs nicht an die staatliche Etikette halten?Wir sprachen mit Mikhail Katliar. Er ist Doktorand der Mathematik an der Uni Freiburg und hat sieben Jahre in Deutschland gelebt bevor er letztes Jahr nach Weißrußland reiste, wo er ursprünglic…
 
Er war der Gefährte von Hitler und Mussolini, betrieb zahlreiche Konzentrationslager und ließ hunderttausende politische Gegner liquidieren und starb 1975 friedlich in seinem Bett. Die von Franco verfolgten und ihre Angehörigen, warten noch immer auf die Aufarbeitung dieses Alptraums der spanischen Geschichte. Der Ministerpräsident Pedro Sánchez wi…
 
Die Aktivistinnen und Aktivisten auf dem Bundesplatz wollen das Ultimatum der Stadt Bern verstreichen lassen. Auch am Dienstagmittag waren sie noch auf dem Platz eingerichtet. Eine Sprecherin erzählt, wieso sie nicht friedlich abziehen wollen. Weiter in Sendung: * Stadt Bern sieht sich bei seiner Energie- und Klimastrategie auf Kurs. * 14-jähriger …
 
Hallo liebe Freunde, schön euch mal wiederzusehen. JA, ihr seid nicht schuld, wir sind es. Einen langen Monat gab es keine neue Folge BVBeben und das ist natürlich eine zu lange Zeit. Doch jetzt geht die Saison wieder los und wir sind voller Elan zurück um mit euch auch die Spielzeit 2020/2021 gemeinsam mit unserem BVB zu bestreiten. Wie immer gibt…
 
Audiobeweis ab 01:02 Min.: Mannheim vs. Mielitz - die Buwe verzweifeln an Kölns neuer Nummer 1! ab 12:04 Min.: Nicht lang rumgeBreiert - Rostock und 1860 sind die Gewinner des Saisonstarts! ab 25:38 Min.: Magdeburg-Mood: Geht das etwa schon wieder los? ab 30:30 Min.: Von wegen Spitzenteam FCK! Hat sich Schommers gegen Dresden vercoacht? ab 40:18 Mi…
 
Analyse des 1. Bundesligaspieltags Alles, was sonst noch so in unsere Sinne kam Die 136. Episode des Viererkette Podcasts widmet sich voll und ganz dem 1. Spieltag der 1. Fußballbundesliga. In Person sprechen Mary, Ronny, Hören könnt ihr die aktuelle Episode wie immer bei Soundcloud, YouTube, iTunes & Ko., und im Podcatcher eures Vertrauens und nat…
 
Die neue Saison begann für den 1. FC Nürnberg mit einer Punkteteilung beim SSV Jahn in Regensburg. Zum Auftakt zumindest mal nicht verloren. Wie es zu diesem 1:1 kam, welche Schlüsse aus der Partie gezogen werden können und welchen Weg noch vor dem ruhmreichen FCN liegt, das analysiert Marcus Schultz spricht mit seinen Gästen Alexander Endl (Clubfa…
 
Die Klimaaktivistinnen und -aktivisten, die den Bundesplatz besetzen, haben für den Wochenmarkt zwar teilweise Platz gemacht. Aber die Marktstandbetreibenden sind wütend, sie rechnen mit Etragsausfällen. Weiter in der Sendung: * Christian Levrat kandidiert 2021 für die Regierungsratswahlen im Kanton Freiburg. * Wegen Corona steigt die Nachfrage an …
 
Es bewegt sich was bei 1860... Am Samstag erst der fulminante Start-Sieg in Meppen und die Bestätigung, dass die Löwen als Tabellenführer in den 2. Spieltag der Dritten Liga gehen - und am Sonntag dann die erste Online-MV des Traditionsklubs. Dabei gab Präsident Robert Reisinger nicht nur bekannt, dass er sich bald mit Mehrheitsgesellschafter Hasan…
 
Ohne Moos, nix los. In de aktuellen Phase geizen die Bundesliga-Clubs mit Transferausgaben, die Kohle muss zusammengehalten werden. Aber was bedeutet das für die neue Bundesliga-Saison? Spieltag 1 ist in den Büchern und Alex, Till und Dennis schauen auf die Titel-Favoriten München und Dortmund sowie auch in den Keller zu Schalke, Bremen, Köln und M…
 
Der VfB ist zurück in der Bundesliga. Im ersten Spiel bezahlt die Mannschaft gegen den SC Freiburg viel Lehrgeld und macht zu einfache Fehler. Kurz nach der Pause liegt der VfB zwischenzeitlich sogar mit 0:3 zurück, kämpft sich dann aber wieder ins Spiel und zeigt Moral. Am Ende steht trotzdem eine 2:3 Niederlage. Welche Erkenntnisse wir aus dem er…
 
Ohne Moos, nix los. In de aktuellen Phase geizen die Bundesliga-Clubs mit Transferausgaben, die Kohle muss zusammengehalten werden. Aber was bedeutet das für die neue Bundesliga-Saison? Spieltag 1 ist in den Büchern und Alex, Till und Dennis schauen auf die Titel-Favoriten München und Dortmund sowie auch in den Keller zu Schalke, Bremen, Köln und M…
 
Eine neue Folge vom TIKI TAKA-Podcast zum 2. Spieltag in LaLiga. Granada und Betis rocken LaLiga und führen die Tabelle an, Villarreals Gerard Moreno hat dagegen nicht nur einen erneuten Top-Start, sondern auch seinen Signature-Move ausgepackt, Alavés steckt schon mitten im Abstiegskampf, in Valencia wird es nicht ruhiger und und und.Bei TIKI TAKA …
 
In Folge 1 des Glubb Checker Podcasts ist das Podcast-Trio erstmals komplett und stellt sich vor. Nach einer kurzen Bewertung der Sommerpause dreht sich alles um den ersten Spieltag in Regensburg und vor allem der Einsatz des Videoschiedsrichters, der zum Ausgleich der Hausherren führte. Kapitel 1: Kurze Vorstellungsrunde Der Glubb Checker wird ers…
 
In der heutigen Folge reden wir natürlich über unseren Sieg in Köln und analysieren Taktik und Personal, tauschen uns über Details der VAR-Regel (Bedeutung eines „serious missed incident“) aus und lobpreisen unsere Nummer 27. Außerdem erkennen wir an, dass der FC mit der Verpflichtung von Andersson ein gutes Näschen bewiesen hat. Am Mikrofon sind d…
 
Er ist Treffpunkt, Ort der Entspannung und bietet vielen Stadtmenschen die Möglichkeit, eigenes Gemüse anzupflanzen: Der Schrebergarten. Wie wichtig ist er für die Besitzerinnen und Besitzer? Sind die Schrebergärten in der Stadt Bern in Gefahr? Der Auftakt zur einer Serie im Regionaljournal. Weiter in der Sendung: * Die Klimajugend will bis am Frei…
 
Vor knapp zwei Jahren hat das EU-Parlament beschlossen, Einweg-Plastik künftig zu verbieten. Am Donnerstag hat der Bundestag die EU-Richtlinie in nationales Recht umgesetzt - allerdings nur sehr begrenzt, kritisiert Viola Wohlgemuth von Greenpeace Deutschland. Die Bundesregierung hätte auch einen deutlich weitreichenderen Vorschlag einbringen könne…
 
Das erste Düsseldorfer Derby der Futsal Liga West Geschichte schrieb Geschichte. Die Fortuna besiegte in einem intensiven, technisch anspruchsvollen, harten aber auch fairen Spiel den Post SV in letzter Minute mit 5:4. Direkt nach dem Spiel standen F95 Spieler Daniel Jagenburg und PSV Cheftrainer Mo El Aradi in den Katakomben des CASTELLO Rede und …
 
Ein den aktuellen Umständen entsprechendes, zerfahrenes Brandenburg-Derby sahen die Corona-bedingt nur 1000 zugelassenen Zuschauer im damit ausverkauften Karli. Der SV Babelsberg 03 mit dem letzten Aufgebot und die Gäste vom FC Energie mit einem denkbar schlechten Saisonstart, agierten nach der alten Fußballerweisheit "Hinten zu Null und vorne hilf…
 
Rund hundert Klimaaktivistinnen und -aktivisten haben den Bundesplatz in Beschlag genommen. Sie wollen die ganze Woche bleiben. Ihre Protestaktion auf dem Bundesplatz während der Session ist illegal. Gespräche laufen, wie lange die Behörden zurückhaltend bleiben. Weiter in der Sendung: * Berner Beachcenter soll ins Weyermannshaus verlegt werden. * …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login