show episodes
 
Wie arbeiten und leben Menschen in Zukunft? Zu dieser und ähnlichen Fragen forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und bringen ihre Erkenntnisse ergebnisorientiert in die Anwendung. Unsere Expertinnen und Experten gestalten das Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation ganzheitlich und kundenindividuell. Wir unterstützen Unternehmen und Institutionen, Potenziale neuer Technologien zu erkennen, diese gewinnbr ...
 
Loading …
show series
 
Warum wird in Deutschland die soziale Ungleichheit immer größer? Was sind die Kosten einer perfekten Immunität? Und wie kommt es dazu, dass der Staat wirtschaftspolitisch so aktiv ist? Wir haben uns im Forschungsquartett mit dem Thema „Wert“ auseinandergesetzt und mit drei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Max-Planck-Gesellschaft über i…
 
Eine Milliarde Menschen könnten laut IEP bis 2050 ihren Lebensraum verlieren. 13 000 harren in Moria aus. Welche Antworten kann die Migrationsforschung geben? Und wie steht es dabei um die Zusammenarbeit zwischen Politik und Wissenschaft? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-migration…
 
Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich das Leben massiv verlangsamt. Wir sind weniger unterwegs und besonders in den Städten ist es in den letzten Monaten stiller gewesen als je zuvor. Wie reagiert die Tierwelt auf diese „Anthropause“, die Pause vom Menschen? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-tierwelt-…
 
Eine neue Studie warnt vor den Schäden durch invasive Arten. Diese Tier- und Pflanzenarten gelangen auf verschiedenen Wegen in ein neues Gebiet und können dort gefährlich werden – auch für Menschen. Was muss geschehen, um diese Arten zu kontrollieren? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-gebietsfremde-invasive-ar…
 
Mit der Corona-Krise ist die Wirtschaftskrise gekommen. Ungleichheiten, die es vorher schon gab, verschärfen sich und dies betrifft vor allem Frauen. Umdenken ist gefragt – auch in der Sicht auf die Wirtschaft. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wirtschaft/forschungsquartett-wirtschaftswissenschaft-nach-corona…
 
Die Periode bleibt aus, Akne tritt vermehrt auf, Haare wachsen überall am Körper: Das sind Symptome, mit denen Frauen zu kämpfen haben, die unter dem PCO-Syndrom leiden. Als Behandlung wird schnell die Anti-Babypille verschrieben. Wie kommt das? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungssquartett-pco-syndrom…
 
Stress, Leistungsdruck und körperliche Überanstrengung. Ein Viertel der Sportstudierenden leidet unter physischen Schmerzen und psychischer Belastung. Viele fühlen sich damit allein gelassen. Warum ist das so? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-schmerzen-im-sportstudium…
 
Musik hat eine beruhigende Wirkung auf Körper und Geist. Welche Möglichkeiten gibt es, mit Musiktherapie in der Altenpflege effektiv die Lebensqualität von älteren Menschen zu verbessern? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-musiktherapie-altenpflege
 
Eine geheime Elite lenke die Geschicke der Welt und betreibe ein global agierendes Pädophilen-Netzwerk. Um die Kinder unerkannt aus ihren Fängen zu retten, seien weltweit Ausgangssperren verhängt worden. So erklären Anhänger der QAnon-Bewegung die Situation während der Corona-Krise. Das klingt krude, ist aber nicht ungefährlich. Der Artikel zum Nac…
 
Hana Rydza untersucht den „nationalistischen Populismus“ in Mittelosteuropa. Dort haben bei den letzten Wahlen ganz neue Parteien gewonnen und das hängt auch mit dem weitverbreiteten Populismus zusammen. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-populismus-mittelosteuropa…
 
Gierig, unmoralisch und verschlagen. Menschen mit diesen Charakterzügen haben eine sogenannte „toxische Persönlichkeit“ – und sind trotzdem beruflich erfolgreich. Woran liegt das? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-toxische-persoenlichkeit
 
Agrarböden werden immer knapper, fossile Rohstoffe neigen sich dem Ende entgegen und müllen gleichzeitig unseren Planeten zu – vor allem in Form von Plastik.Die Bioökonomie will mit interdisziplinären Methoden diese Probleme angehen und Alternativen bieten. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-biooekonomie…
 
Die Stoffwechselerkrankung Phenylketonurie zählt zu den häufigsten Erbkrankheiten in Deutschland. Betroffene müssen regelmäßig beim Arzt den Blutwert prüfen. Ein neuer Biosensor soll nun eine eigenständige Kontrolle ermöglichen. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-biosensor-fuer-stoffwechselkrankheit…
 
Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen sind dahin gegangen, wo normalerweise steinalte konservierte Insekten verstauben: in den Museumskeller. Dort gibt ihnen eine Sammlung von Laufkäfern Aufschlüsse über die letzten 125 Jahre in Berlin. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-kaefer-zeigt-umweltveraenderungen…
 
Nicht immer sind Roboter ratternde Maschinen aus Metall. Forscher der University of Vermont und der Tufts University haben „lebende“ Roboter aus Froschzellen entwickelt, die aussehen wie winzig kleine Wolken. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-xenobot-aus-froschzellen…
 
Gesellschaftliche Schönheitsideale sind ein vieldiskutiertes Thema – zumindest abstrakt. Doch welche Rolle spielt das eigene Körpergewicht für übergewichtige Menschen eigentlich wirklich in ihrer Biografie? Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-welche-rolle-spielt-das-koerpergewicht-fuer-dicke-menschen…
 
Unser Gehirn ist in der Lage, schon früh ein extrem komplexes Sprachsystem zu lernen. Aber wie macht es das? Vor allem in so kurzer Zeit? Diese Frage haben wir Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Max-Planck-Gesellschaft gestellt. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-sprache-lernen…
 
Der Mensch hat die Erde maßgeblich beeinflusst. Er hat Infrastrukturen gebaut, die Natur verändert und vor allem die Erde aus dem Gleichgewicht gebracht. Für die Erde hat ein neues Zeitalter begonnen: Das Anthropozän. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/das-anthropozaen
 
Er gilt als einer der bekanntesten Verhaltensforscher der Welt, war häufig zu Gast im deutschen Fernsehen und Träger des Medizin-Nobelpreises. Konrad Lorenz hatte eine erfolgreiche Karriere – trotz seiner Nähe zur NS-Ideologie. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-konrad-lorenz…
 
Wie Planeten entstehen, darüber rätseln Forscher und Forscherinnen schon seit Jahrhunderten. Aber: 2018 hat das Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg den Planet PDS 70b entdeckt. Er könnte nun neue Erkenntnisse liefern. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-entstehung-von-planeten…
 
Vampirfledermäuse sind als nachtaktive Blutsauger bekannt. Untereinander sind die Fledermäuse aber sehr gesellig – das zeigt eine neue Studie. Wie Fledermäuse Freundschaften schließen und warum diese mit menschlichen vergleichbar sind, verrät Studienleiter Frieder Mayer im Forschungsquartett. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/fo…
 
Eine der häufigsten Todesursachen der Welt – der plötzliche Herztod – wird meist ausgelöst durch Kammerflimmern. Dank einer neuen Ultraschalldiagnostik ist es nun möglich, das Phänomen besser zu verstehen. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-neue-herzdiagnostik-mit-ultraschall…
 
Haben Sie schon ein Testament geschrieben? Falls nicht, sind Sie nicht allein: Mit ihrem eigenen Tod wollen sich die Wenigsten befassen. Eine neue Studie hat jetzt herausgefunden, dass sich das Gehirn tatsächlich auch auf neuronaler Ebene „weigert“, über den eigenen Tod nachzudenken. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsq…
 
Wie definiert man Freiheit, wenn sie für jeden etwas anderes bedeutet? Und gibt es überhaupt absolute Freiheit? Wir haben uns mit vier Wissenschaftlern unterhalten, die sich in ihrer Arbeit mit einem der größten Ideale unserer Zeit beschäftigen. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/forschungsquartett-wie-frei-sind-wir…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login