show episodes
 
Die besten aktuellen Platten, Features über alles zum Thema Musik, Interviews und eine Playlist mit den besten neuen Songs on top. Die Musikjournalisten Albert Koch und Christopher Hunold sprechen über das, was auf den Plattenteller gehört. Denn: Wer ist in den Stunden der größten Niederlagen dabei? Wer hört zu, wenn sonst niemand da ist? Wer sorgt für die großen wie kleinen Momente? Eben. Nur Musik. Und genau darüber muss gesprochen werden. In Track17 treffen wir uns regelmäßig, um als helf ...
 
Growing up in western Germany around the turn of the millenium, Luca Vasta's love of music was all consuming, something Alba, her debut album, illustrates with considerable gusto. You need only listen to her first, irrepressibly contagious single 'Cut My Hair', the sparse, dizzying glamour of 'Imperial', the dreamy melancholy of 'Dear Alba' or the minor key drama of 'Heartbeat' for proof. Alternatively, if you’re lucky enough to meet the charismatic 25 year old yourself, ask her why 'Black T ...
 
Loading …
show series
 
Was macht ein Product Manager? Wie organisiert man ein Album-Release? Das erste Interview seit Mitte September, damals war Stefanie Rohn zu Gast. Ich hab mich sehr darauf gefreut dieses hier raus zu bringen, weil es einen Bereich beleuchtet, den wir fast noch gar nicht beleuchtet haben: das Produkt-Management in der Musikindustrie.Dazu habe ich mir…
 
Jay-Z verkauft Champagner und Tidal, Spotify und SoundCloud liefern Streamingnews und Indie-Labels übernehmen mehr und mehr. Jay-Z verkauft Champagner und Tidal, Spotify und SoundCloud liefern Streamingnews und Musikmärkte in Deutschland und USA wachsen. In dieser Folge erfahrt ihr, was ihr an Musikbusinnes-News verpasst habt. Außerdem gibt's Hinte…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Wenige Wochen vor Release ihres ersten Albums seit 33 Jahren starb die amerikanische Ambient-Pionierin Pauline Anna Strom. Dennoch ist die Geschichte ihres unwahrscheinlichen Comebacks eine Außergewöhnliche. Außerdem sprechen wir über das bemerkenswert zwischen den Stühlen tänzelnde Debüt von Yu Su, streiten uns…
 
Der Weg von den HipHop-Jams der 90er in die Musik-Industrie Steffi Kim ist vor etwas mehr als 20 Jahren bei NBC GIGA in die Medienwelt gestartet. Anfang der 2000er hat sie sich dann um die Video Promotion gekümmert. Für ein Jahr war sie beim Label Edel Germany, da steht auch jetzt noch beispielsweise Scooter unter Vertrag. Anschließend ist Steffi z…
 
Sein Weg ins Musikbusiness und Zeit als Marterias Manager Das ist der zweite Teil des Interviews mit Product Manager Tobi Zumak. Warum gibt es diesmal zwei Teile? Die Folge wäre sonst deutlich über 90 Minuten lang gewesen und mein Ziel ist es, in Zukunft lieber mal zwei etwas kürzere Folgen raus zu bringen als eine sehr lange. Außerdem gibt es jetz…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Stellt uns Fragen für die nächste Ausgabe unter info@track17podcast.de Warum wir bei limitierten Stückzahlen neuer Platten nicht gleich schimpfen sollten, weil es gerade kleinen Labels immer schwerer fällt zu kalkulieren, was wir mit John Maus machen, nachdem er sich als Katastrophen-Tourist am Kapitol gezeigt h…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Black Country, New Road sind seit über zwei Jahren Christophers absolute neue Lieblingsband und nach ihrem Feature 2019 besprechen Albert und er das endlich erscheinende und fantastische Debüt-Album „For The First Time“. Außerdem versuchen wir Four Tets Einfluss auf Madlibs neues Album auszumachen und sprechen d…
 
Welche Plattformen sollten (aufstrebende) Musiker*innen 2021 besonders benutzen? Welche Ziele sollten sie sich setzen? In der letzten Folge ging es um die Musikbusiness-Trends 2021. Host Tobias Wilinski hat sich dafür Sprachnachrichten von 9 Leuten aus dem Musik-Business eingeholt. Die Leute hat er auch gefragt, welche Tipps sie aufstrebenden Künst…
 
Livestreaming, Ingame-Konzerte und die Zukunft der Musikindustrie 2021 wird wie wie 2020 eine große Herausforderung für Künstler*innen und beteiligte. Vor allem weil das Live-Geschäft fehlt. Was werden die Themen in diesem Jahr? Wir blicken Livestreaming, In-Game-Konzerte bei Fortnite oder Roblox, TikTok und Insta-Reels, Musik-Streaming und klären,…
 
HipHop-Podcaster*innen-Familientreffen Wir machen aus einer schönen Idee eine Tradition. Zum Ende dieses denkwürdigen Jahres blicken wir gemeinsam mit unseren liebsten HipHop-Podcaster*innen aus Deutschland zurück auf 2020: Der HipHop-Podcast Mammut-Remix. Die Regeln sind simpel: Alle Hosts wurden per Losverfahren in neue Zweier-Teams eingeteilt un…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Zum letzten Podcast des Jahres treffen sich Albert & Christopher um diesem 2020 doch noch etwas Gutes abzugewinnen. In knapp 20 Folgen haben wir dieses Jahr über die beste neue Musik gesprochen und jetzt wird es Zeit ein Fazit zu ziehen. In 5 Genres mit sehr großen Anführungszeichen sprechen wir über das, was in…
 
Zwischen Livestreams, Lo-Fi-Beats und starker Musik Euch erwartet eine großartige Folge, in der wir über Producerinnen, Livestream-Konzerte und jede menge Musik plaudern. Diese Folge ist eine Reunion, die es genau so im Jahresrückblick 2017 gab. Neben mir (Tobias Wilinski) ist Journalist und Moderator Alex Barbian zu Gast. Den kennt ihr unter ander…
 
mit Christopher Hunold & Christiane Attig Setzt euch auf eure vier Buchstaben und umschifft mit uns drei davon: P O P. Mit Gästin Christiane Attig dreht Christopher an den Knöpfen der Radio-Nostalgie von Daniel Lopatin aka Oneohtrix Point Never. Für die Neuzeitlichen Bodenbeläge gehen sie in die stilsichere Kneipe von nebenan, während für den itali…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Nach 26 Jahren hat Albert Koch den Musikexpress verlassen. Einer der wichtigsten Musikjournalisten Deutschlands (Albert: "Christopher sagt das") lässt das geschriebene Wort vorerst hinter sich. Grund genug um nicht über den Abschied zu sprechen, sondern auch den Status Quo des Musikjournalismus im Jahre 2020. Wa…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Albert ist zurück und das für eine Folge, die nicht lauter Track17 schreien könnte. Actress forscht mit seinem sechsten Album KARMA & DESIRE zwischen Spiritualität und Wissenschaft nach seiner Stimme, während die WARP-Legenden Autechre mit gleich zwei Alben ihren Sound auf den Punkt bringen. Mit welcher Platte g…
 
Wie sie Songwriter*innen unterstütz und zur Musikmanagerin wurde. 2010 ist Stefanie Rohn bei MyVideo gestartet. Dort hat sie sich drei Jahre lang um Label-Beziehungen gekümmert (z. B. exklusive Premieren von Musikvideos.) Falls ihr MyVideo nicht mehr kennt: Das war ein Videoportal von ProSiebenSat.1 (so ähnlich wie YouTube). Kleiner Spoiler: Myvide…
 
mit Christopher Hunold & Michael Bendix Mit „Inner Song“ erschien dieser Tage das zweite Album der Waliser Produzentin Kelly Lee Owens, eines der ersten wegen Corona verschobenen Alben. Über ihren Werdegang und eine zweite Karriere sprechen wir so wie über das Teaser-Album von Actress und warum diese besondere Form der Platten-Promo so gut funktion…
 
mit Christopher Hunold & Laura Aha Zu Gast in Ausgabe 18 ist die Musikjournalistin Laura Aha mit der Christopher den hell strahlenden Electro-Pop von Jessy Lanza feiert, endlich das „Album“ von der Bucket-List der Berliner Produzentin Cinthie streicht, die Bandmitglieder der kanadischen Post-Punker*innen von Crack Cloud zählt, sich vom Ambient der …
 
mit Christopher Hunold und Anke van de Weyer Im zweiten Teil des The Streets Podcasts von Track17 ist Christopher mit Anke bei der Hippie-Platte „Everything Is Borrowed“ angekommen und erklärt das geheime Twitter-Album von 2009 zum Tipp aller Tipps. Anke schließt derweil Frieden mit „Computers & Blues“, was vor der langen Pause Skinners letzte Musi…
 
Von der eigenen Marke zum Merchandise-Vertrieb zum Label mit Studio Abonniert und bewertet ThemaTakt auf Apple Podcasts: http://bit.ly/iTunes_ThemaT Spotify: http://bit.ly/SpotifyThemaTakt YouTube: http://bit.ly/YouTubeThemaTakt Instagram: https://www.instagram.com/thematakt/ Twitter: https://twitter.com/ThemaTakt Facebook: https://www.facebook.com…
 
mit Christopher Hunold und Anke van de Weyer Mike Skinner aka The Streets ist für Christopher einer der wichtigsten Musiker seines Lebens. Grund genug um in einer zweiteiligen Feature-Serie die gesamte Karriere des britischen Rappers zu besprechen, der wie niemand sonst Alltagsgeschichten und große wie kleine Beobachtungen des Lebens mit Garage und…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Die Russin Kate NV hat uns mit ihrem City-Pop zwischen Sakamoto und Laurie Anderson vielleicht das Album des Jahres beschert. Der chaotische Sample-Pop des jungen britischen Duos Jockstrap ist dazu auch auf der zweiten EP kaum greifbar, während Moodymann uns ein beeindruckendes und sehr persönliches Zwischenfazi…
 
von Albert Koch & Christopher Hunold Nicolas Jaar hat mit gleich drei Alben in fast sechs Monaten sein klangliches Mitteilungsbedürfnis unter Beweis gestellt. Was überzeugt uns aber mehr? Der scheppernde Sample-House von Against All Logic oder die introvertierten Soundexperimente? Dazu lassen wir mit dem britischen Duo Sorry alle Genres hinter uns,…
 
Mit Empathie und harter Arbeit vom Producer zum Manager und Labelchef Abonniert und bewertet ThemaTakt auf Apple Podcasts: http://bit.ly/iTunes_ThemaT Spotify: http://bit.ly/SpotifyThemaTakt YouTube: http://bit.ly/YouTubeThemaTakt Instagram: https://www.instagram.com/thematakt/ Twitter: https://twitter.com/ThemaTakt Facebook: https://www.facebook.c…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold [Setlist] [00:00:00] Intro [00:02:26] Zuletzt gehört: R.I.P. Tony Allen und Rephlex-Nostalgie auf VIVA 2 mit Leila [00:07:30] Titelthema: Andrea - Ritorno (Ilian Tape) [00:08:59] Alberts Prophezeiung des Breakbeat-Revivals [00:12:02] Ilian Tape hat einen Lauf [00:13:15] Peaking Lights - E S C A P E (Dekmantel) […
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Seit mehr als 20 Jahren legt Eavo in ganz Deutschland Indie, Post-Punk, Pop und co. auf. Aufgrund der Clubschließungen greift er in den letzten Wochen auf Streams per Twitch oder über Portale wie Dringeblieben.de zurück. Wie lebt es sich als Home-DJ? Was vermisst er am Auflegen im Club und ist der Kontakt zu den…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Wie gut ist das Home Office Album von Four Tet wirklich und kann Caribou melancholisch UND euphorisch? Und was haben Karaoke-Bars und zu große Brillen damit zu tun? Geteilter Meinung sind wir auch bei Thundercats neuer Platte, konnten aber endlich die Frage klären, mit welcher Figur aus Dragon Ball er einen Song…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Yves Tumor, Nathan Fake, Horse Lords, The Lounge Society, Andrea - 5 neue Releases fürs Wochenende in der vierten Shorts-Ausgabe vom Track17 Musikpodcast. Songs daraus auf unserer Playlist "Track17 - Playlist zum Podcast". @track17podcast / @kristopher.gifVon Christopher Hunold & Albert Koch
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Gäste: Laurens und Michael von Erregung Öffentlicher Erregung. Corona zwingt Musiker*innen auf der ganzen Welt tagtäglich zu kreativen Entscheidungen um mit der sich ständig verändernden Situation fertig zu werden. Die meisten verschieben oder canceln ihre Tour, weichen auf Remote Konzerte und Streams aus. Die H…
 
Wie verändert das Corona-Virus die Arbeit und die Strukturen in der Musik-Branche? Abonniert und bewertet ThemaTakt auf Apple Podcasts: http://bit.ly/iTunes_ThemaT Spotify: http://bit.ly/SpotifyThemaTakt YouTube: http://bit.ly/YouTubeThemaTakt Instagram: https://www.instagram.com/thematakt/ Twitter: https://twitter.com/ThemaTakt Facebook: https://w…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Nach den Songs und Alben gibt's hier den ersten von drei Teilen zu den EPs des Jahrzehnts. Christopher hakt die Jahre 2010 - 2012 ab und schwärmt dabei von Joy Orbison, FaltyDL, Burial, Floating Points, Deadboy, Money uvm. Was für ein Jahrzehnt.Hört mehr EPs, Leute und abonniert und empfehlt Track17 weiter! @tra…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Teil 2 des großen Dekaden-Rückblicks mit den jeweils 17 besten Alben der 2010er von Albert und Christopher. Welche Rolle hatten die Alben für ihr Genre? Können wir mit ihnen Trends erklären? Wie haben sie uns begleitet? Und wie tot ist das Album jetzt eigentlich und haben wir nicht alle eine andere Vorstellung v…
 
Die kreative Kämpferin Abonniert und bewertet ThemaTakt auf Apple Podcasts: http://bit.ly/iTunes_ThemaT Spotify: http://bit.ly/SpotifyThemaTakt YouTube: http://bit.ly/YouTubeThemaTakt Instagram: https://www.instagram.com/thematakt/ Twitter: https://twitter.com/ThemaTakt Facebook: https://www.facebook.com/ThemaTakt/ Musik: Benethy Interview & Produk…
 
Aus der Not heraus zum Labelchef Jens P. Neumanns Lebenslauf (zusammengefasst) 1999 - 2004 hiphoplager.de (Redakteur, Projektleiter, Moderator) 2002 - 2006 filmhimmel.com (Leitung, Redaktion, Konzeption, Akquise, Entwicklung) 2005 - 2011 reggae-town.de (Leitung, Redaktion, Konzeption, Akquise, Entwicklung) seit 2009 Urban Tree Music & Media (Leitun…
 
Welche Künstler*innen viel mehr Aufmerksamkeit verdient haben und wer 2020 prägen wird Folgt: Salwa Houmsi https://www.instagram.com/salwa.benz/ https://twitter.com/salwahoumsi Zino Backspin https://www.instagram.com/zinobackspin/ https://twitter.com/zinobackspin Alex Barbian https://www.instagram.com/alex_barbian/ https://twitter.com/alex__barbian…
 
Geheimtipps, Kritik und ganz viel Liebe Folgt: Zina Luckow https://www.instagram.com/zina.luu/ Naima Limdighri https://www.instagram.com/naimaamazigh/ Fionn Birr https://www.instagram.com/fionnandonly/ https://twitter.com/fionnandonly Tobias Wilinski https://twitter.com/TobiasWilinski https://www.instagram.com/tobias_wilinski/ ThemaTakt https://www…
 
15 HipHop-Podcaster*innen im Jahresrückblick 2019 Die HipHop-Podcast-Elite des Landes trifft sich für das ultimative Gipfeltreffen, um in bester Mammut-Remix-Tradition auf das Jahr zurückzublicken. Die Regeln sind simpel: Die Hosts wurden per Losverfahren in neue Teams eingeteilt und besprechen in rund 15 Minuten ihr Wunsch-Thema aus 2019. Von nerd…
 
Die Liebe zur Popkultur - und was daraus entsteht. Jan Wehns Lebenslauf (zusammengefasst) 1999 freier Mitarbeiter Westfalen Post 2007 - 2010 Bachelor "Germanistik, vergl. Literatur- und Kulturwissenschaften" in Bonn 2008 - 2013 Freier Mitarbeiter beim "Juice Magazin" 2010 - 2012 Master "Kulturjournalismus" UdK Berlin 2012 eigene Kolumne in der Juic…
 
Wie man sich 20 Jahre in der Musikindustrie troy bleibt Abonniert und bewertet ThemaTakt auf iTunes: http://bit.ly/iTunes_ThemaT Spotify: http://bit.ly/SpotifyThemaTakt YouTube: http://bit.ly/YouTubeThemaTakt Instagram: https://www.instagram.com/thematakt/ Twitter: https://twitter.com/ThemaTakt Facebook: https://www.facebook.com/ThemaTakt/ Musik: B…
 
mit Albert Koch & Christopher Hunold Floating Points zelebriert zittrigen Autechre-Techno, Chromatics reiten konsequent die 80s Synth-Wave, Die Orangen pressen weirden Dub-Kraut-Saft, Carla dal Forno macht einen auf Lily Allen und Maya Jane Coles baut das Bass-Puzzle wieder zusammen. Der Track17 Musikpodcast ist endlich wieder für euch da und Alber…
 
Wie überlebe ich sieben Jahre als Künstler ohne neues Album? Abonniert und bewertet ThemaTakt auf iTunes: http://bit.ly/iTunes_ThemaT Spotify: http://bit.ly/SpotifyThemaTakt YouTube: http://bit.ly/YouTubeThemaTakt Instagram: https://www.instagram.com/thematakt/ Twitter: https://twitter.com/ThemaTakt Facebook: https://www.facebook.com/ThemaTakt/ Mus…
 
Über journalistisches Arbeiten, die Leidenschaft am Filmen und Videos als Kunstform Abonniert und bewertet ThemaTakt auf iTunes: http://bit.ly/iTunes_ThemaT Spotify: http://bit.ly/SpotifyThemaTakt YouTube: http://bit.ly/YouTubeThemaTakt Instagram: https://www.instagram.com/thematakt/ Twitter: https://twitter.com/ThemaTakt Facebook: https://www.face…
 
"Ich mach das alles für Musik" - der Weg in den Musikjournalismus Abonniert und bewertet ThemaTakt auf iTunes: http://bit.ly/iTunes_ThemaT Spotify: http://bit.ly/SpotifyThemaTakt YouTube: http://bit.ly/YouTubeThemaTakt Instagram: https://www.instagram.com/thematakt/ Twitter: https://twitter.com/ThemaTakt Facebook: https://www.facebook.com/ThemaTakt…
 
Wie hat sich Musik-Promotion in den letzten zwei Jahren verändert? Abonniert und bewertet ThemaTakt auf iTunes: http://bit.ly/iTunes_ThemaT Spotify: http://bit.ly/SpotifyThemaTakt YouTube: http://bit.ly/YouTubeThemaTakt Instagram: https://www.instagram.com/thematakt/ Twitter: https://twitter.com/ThemaTakt Facebook: https://www.facebook.com/ThemaTak…
 
Was es braucht, um in der Musik-Industrie erfolgreich zu sein Danny Bokelmanns Stationen: 2001 Gründung von I Luv Money Records (Label) und Distributionz (heute Distri; Vertrieb) 2004 Gründung von ersguterjunger 2008 Gründung von Wolfpack Entertainment 2013 Veröffentlichung des bislang letzten D-Bo-Albums 2019 Wolfpack mietet eigenes Studio an Begr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login