show episodes
 
Der Hofhuhn-Podcast, direkt vom Biohof. Ich bin Bauer und berichte in meinem neuen Podcast über die Gedanken, für die Social Media einfach nicht genug Platz bietet. Ich setze mich sehr ehrlich und kritisch mit meiner täglichen Arbeit auseinander, weil ich glaube, dass das wichtig ist. Am Ende ernähre ich Menschen mit den Früchten meiner Arbeit und diese Menschen haben Antworten verdient.
 
Let's talk about food! Im Foodie Podcast dreht sich alles um gutes Essen, spannende Produkte und dem dazugehörigen Handwerk. Der Foodie Podcast ist für alle Genussmenschen und Hobbyköche gedacht. In den Interviews mit Köchen und anderen Experten hört ihr Geschichten, Fakten und Hintergründe. Zusätzlich gibt es Folgen in denen ich euch mit Input zu wichtigen Foodie Themen versorge. So seid ihr stets mit den wichtigsten Infos, tollen Geschichten und neuer Inspiration versorgt.Unter www.foodiep ...
 
Loading …
show series
 
Aktuell erschüttert ein Skandal über die Arbeits- und Beschäftigungsverhältnisse in der Fleischindustrie die Presse, der für viele Menschen wenig überraschend kommt. Was allerdings steckt hinter den prekären Beschäftigungsverhältnissen, die in solche Situationen führen? Wir wollten uns von Jerome Frantz erklären lassen was es mit den Werkverträgen …
 
Es regt sich. Corinna hat uns zwar weiter im Griff, es geht aber weiter. In München ist Vinces Leberkäsbowl - der Hubsi - ein Trendphänomen, das wir bei alkoholfreiem Bier besprechen. Wir verraten auch, weswegen Micha Schäfer vom Nobelhart&Schmutzig Eier hat und besprechen die Möglichkeiten gemeinschaftsgetragener Gastronomie. Jede Menge Themen als…
 
Wie geht es Restaurants, wo die Corona-Beschränkungen langsam aufgehoben werden? Was für Lösungsansätze haben sich in der Zeit entwickelt und was kommt vielleicht noch? Wie kann man vielleicht auch die Ausbildung der Köche an die neuen Herausforderungen angleichen und wie viel haben Vince und Ingmar in ihrer Ausbildungszeit verdient? Link zu Vinces…
 
Mit Vincent Fricke und Ingmar Jaschok Die Corona-Situation trifft uns beide unterschiedlich, gibt uns also andere Dinge zum drüber nachdenken. Wie geht es für die Landwirtschaft weiter und wie für die Gastronomie? Außerdem sprechen wir über asiatische Fermente und wie man sie am besten einsetzt.Von Vincent Fricke, Ingmar Jaschok
 
Mit Vincent Fricke und Ingmar Jaschok Die Welt steht still. Vince ist in Kopenhagen und Verkostet die Nordic Cuisine, Ingmar war beim Agrarbloggercamp und hat Eindrücke, wie der Dialog zwischen Landwirtschaft und restlicher Welt funktionieren könnte und dann ist da noch Carola, vor der alle Angst haben.…
 
BEACHTE: Q&A zur Folge auf @ausdemgartenaufdentisch auf Instagram Mit der Crowdfunding-Spezialistin und Bloggerin Mona Knorr ( www.communitysupported.org, www.monaknorr.de) spreche ich über die Möglichkeiten die man hat, zukünftige Produkte und Projekte über eine kleine Teilfinanzierung mit entstehen zu lassen. Sie erklärt, was Crowdfunding ist, fü…
 
Die Nominierung als "Bestes Heimatblog" bei den Goldenen Bloggern hat mich vor ein paar Monaten dazu gebraucht, mich nochmal mit dem Begriff "Heimat" auseinanderzusetzen, den ich - abgestoßen von politischen Strömungen der letzten Jahre - als nicht zu gebrauchen abgestempelt hatte. Über meine kosmopolitische und weltoffene Interpretation von Heimat…
 
Was ist das Hofhuhn-Projekt? Im Internet geht's meist vorwärts. Alte Inhalte interessieren kaum. Deswegen, werden wahrscheinlich auch die vielen, neu hinzugekommenen Hofhuhn-Leser*innen noch nichts vom Hofhuhn-Projekt gehört haben. Dem Projekt, mit dem alles hier anfing und welches eben ein Jahr alt geworden ist. Was sind meine Beweggründe, "Bio" i…
 
Wir alle formen viele unserer Meinungen in den Medien. Speziell landwirtschaftliche Themen sind oft sehr emotional. Es geht um Tiere und um unsere Ernährung, beides Themen bei denen niemand kalt bleiben kann. Oft verselbstständigen sich Forderungen an die Tierhaltung so sehr, dass sie in Gesetze umgesetzt werden, die vermeintlich Dinge verändern, t…
 
Nach einem langen Tag will man einfach keine Entscheidungen mehr treffen. Hungrig und ungeduldig fällt mir dann nicht mehr viel zum Abendessen ein. Da erscheint der Anruf beim Pizzataxi in solchen Situation als die vermeintlich einfache Lösung. Kurzfristig gesehen ist man vielleicht erleichtert aber grundsätzlich ist das nicht ideal. In den vergang…
 
Es "richtig" zu machen ist nie einfach. Vor allem beim Kauf nachhaltiger Lebensmittel weiß man nicht, wohin man sich wenden soll. Was ist "Bio" und wenn ja wie viele? Warum gibt es Bio-Siegel und was ist der Unterschied? Welche Milch soll man kaufen? Viele Fragen sind über den Aufruf von Berit zusammengekommen und dies ist die erste von zwei Episod…
 
Den Anstoß meiner Hülsenfrüchtereise gab ein Päckchen Bohnenmischung in einem Geschenkkorb. Zunächst hatte ich keine richtige Idee was ich damit kochen sollte. Auf der Packung wurde ein Rezept mit Pasta und Olivenöl empfohlen aber darunter konnte ich mir nicht wirklich etwas vorstellen. Also machte ich mich auf die Suche nach Infos und Rezepten zum…
 
Eines der Themen, dass Verbraucher am meisten bewegt, ist die Trennung von Müttern und ihren neugeborenen Kälbern in der Milcherzeugung. In der Episode versuche ich meine Gedanken zu dem Thema Muttergebundene Kälberaufzucht zusammenzufassen, die eine tierfreundliche Alternative zur klassischen, unmittelbaren Trennung der Tiere darstellt. Was sind d…
 
An einem schönen Sommerwochenende war ich in Hamburg unterwegs und habe viele Foodies getroffen. In der Food Blogger Folge konnte ich einen ersten Blick hinter die Kulissen der Food-Blogger-Szene werden. Ich stöbere täglich in diversen Blogs herum und Blogger-Events haben mich schon immer interessiert. So freute ich mir sehr, als ich ein Ticket für…
 
Hybride sind eines der stärksten Symbole der modernen Landwirtschaft, glaube ich. Auf einmaligen, maximalen Ertrag ausgelegt, müssen sie immer wieder neu "geschaffen" werden. Ich möchte nicht hinterm Berg damit halten dass ich nichts von Hybriden halte, aber jedem Menschen die Möglichkeit geben sich ein eigenes Bild zu machen. Deswegen habe ich ver…
 
Es ist nicht immer nur eitel Sonnenschein, auch wenn ich meinen Job liebe. Trotzdem ist diese Folge nur ein kleines Schlaglicht auf die schwierigen und harten Momente der landwirtschaftlichen Arbeit. Ich bin immer um die Waage bemüht. Deswegen eine ernstere Folge, der sicher auch wieder fröhlichere folgen werden. Viel Spaß damit!…
 
Shownotes – Donuts 🍩 Donuts sind wunderbar fluffig und durch die vielen Glasuren besonders lecker und vielseitig. In dieser Folge des Foodie Podcast dreht sich alles um die süßen Kringel aus Hefeteig. In meinem Donuts – Experiment habe ich verschiedene Teige und Arten der Zubereitung ausprobiert und berichte über die Ergebnisse. Mehr Infos und die …
 
Die Landwirtschaft ist ein hartes Feld mit wenig Chancen auf einen fairen Stundenlohn. Warum wird man in der Situation trotzdem Bauer? Was sind Beweggründe die einen dazu führen die vielen anderen Möglichkeiten die sich heutzutage bieten in den Wind zu schlagen, auf den Hof zu ziehen und jeden Tag früh aufzustehen?…
 
Wenn man am Regals steht, ist es oft der Preis der über den Kauf eines Produktes entscheidet. "Was habe ich denn davon, wenn ich ein teureres Produkt kaufe?", ist oft der Gedanke. In dieser Episode versuche ich ein paar Gedanken von Produzentenseite zu erklären, denn: Einkaufen ist eine politische Entscheidung. Welche Landwirtschaft möchte ich in d…
 
Eine von vielen Instagram-Freunden gewünschte XXL-Folge mit Gedanken zu Hühnerhaltung. Was für Gedanken stecken hinter meinem Hofhuhn-Projekt, einige Tipps zur Hühnerhaltung; Krankheiten und Kükenaufzucht, Beobachtungen zum Charakter und Einschätzungen zum Einfluss, den Hühner auf Menschen haben könnten. Musik: Weissenborn Soulfood (Soundcloud)…
 
Wenn Unverständnis herrscht, mangelt es oft an der Kommunikation. Oft besteht zwischen Landwirten und Verbrauchern aber nicht einmal die Möglichkeit, sich auszutauschen. Schlicht und ergreifend, weil kein Kontakt und auch keine echte Kontaktmöglichkeit besteht. In den letzten Jahren ist ein Konzept auf dem Vormarsch, welches Bauern und Konsumenten …
 
Bis vor ein paar Jahrzehnten mussten wir schauen wo unser Essen herkommt, um überhaupt überleben zu können. Inzwischen gibt es mehr als genug zu essen, wenn überhaupt hapert es an einer gerechten Verteilung. Unsere Speiseauswahl treffen wir also nicht aus Notwendigkeit, sondern aus purem Luxus. Wie passt das damit zusammen, dass für viele unserer a…
 
Endlich ist er da! Der Hofhuhn-Podcast, direkt vom Biohof. In der ersten Folge gehe ich drauf ein, was mein Auftreten in den sozialen Netzwerken für mich bedeutet und was mich antreibt zu zeigen was ich mache. Ein sanfter Einstieg in das, was nicht in 15-Sekunden-Stories, oder in 60-Sekunden Videos passt. Meine Gedanken zu allem was mit Landwirtsch…
 
Das ultimative Familienessen und italienisches Soulfood, Lasagne ist ein tolles Gericht das eigentlich jeden glücklich macht. In dieser Folge sprechen wir über Nudelglück in Schichten und Tipps für die perfekte Lasagne. Ein besonderes Gericht Lasagne ist für mich ein Essen gegen Heimweh und weckt viele Kindheitserinnerungen. In meiner Familie haben…
 
Es ist Sommer! Zur Zeit reift in unseren Gärten tolles Obst heran, das nur darauf wartet zu leckerer Marmelade verkocht zu werden. In dieser Woche habe ich Himbeermarmelade gekocht und diesen Anlass genutzt um eine Marmeladenfolge aufzunehmen. Mein Podcastgast Carina und ich sprechen in dieser Folge über Marmelaaaaade.…
 
Salted Caramel ist überall. In dieser Folge sprechen wir über die Faszination von Salzkaramell, was man damit machen kann und wie du ganz einfach Karamell kochen kannst. Salziges Karamell klingt erstmal ungewöhnlich, ist aber mittlerweile total beliebt. Es gibt sogar eine Salted Caramel Pepsi. Ich hab schon öfter Cookies mit Karamell und groben Mee…
 
In meinem Freundeskreis trinken immer mehr Leute entkoffeinierten Kaffee. In einem online Kaffeemagazin las ich dann die Titelzeile: Millenials turn to decaf: what does this mean for café owners? Gemäß einer Untersuchung der amerikanischen National Coffee Association trinken Millenials im Alter von 18-24 und auch in der Altersklasse von 25-39 sehr …
 
Zu der Idee für diese Folge kam ich, als ich eine Kräuterbutter mit getrockneten Tomaten gemacht habe. Sie schmeckte besonders lecker und so fragte ich mich, warum diese Kräuterbutter denn nun so gut geworden ist. Bei meinen Recherchen nach dem Geheimnis dieses guten Geschmacks stoß ich darauf, dass getrocknete Tomaten viel Umami enthalten. In dies…
 
In Folge 12 des Foodcasts dreht sich alles um das Thema Eis. Ich habe mich mit dem Eismann meiner Lieblingseisdiele getroffen und mit ihm über sein köstliches Eis geplaudert. Für das Interview haben wir uns in der Eisdiele getroffen, im Hintergrund hört ihr die Maschinen brummen. Es war wunderbar diesen herzlichen Menschen kennenzulernen und als pe…
 
In dieser Folge geht es um die wunderbare Chef's Table Kochdoku und die Leidenschaft fürs Kochen. Ich mag Einblicke hinter die Kulissen. So begreift man besser wie viele Hände daran arbeiten, damit der Gast etwas Gutes auf den Teller bekommt. Wir sprechen darüber, was ein Chef's Table eigentlich ist und warum diese Sendung so faszinierend ist. Für …
 
Ich treffe Foodpreneur Nadine in ihrer Schmeckerei in Krefeld. Bekannt für ihre belegten Brötchen, hatte ich schön öfter von der Schmeckerei gehört. In dieser Folge sprechen wir darüber, wie sich ein alteingesessener Familienbetrieb (Metzgerei) im Laufe der Zeit zu Nadines Schmeckerei entwickelte. Es geht außerdem um ein Stückchen Heimat im Brötche…
 
Ich liebe Brunch! Brunch ist die ultimative Mahlzeit, ich möchte einen Brunch Club gründen. Zum Wort: Brunch ergibt sich aus den Wörtern Breakfast und Lunch. Brunch wurde schon immer als gutes Katerfrühstück nach einer Partynacht genutzt. Sekt oder auch Cocktails dienen quasi als Konterbier :) In diese Folge geht es um die Faszination vom Brunchen,…
 
Wie macht man eigentlich guten Käse? Dieser Frage gehe ich auf der schönen Nordseeinsel Texel auf den Grund. Texel hat ein tolles Klima und ist weltberühmt für seinen guten Käse. Hier leben mehr Schafe als Menschen. Auf Texel habe ich Käsebauer Anton Witte in seinem Käsecafé getroffen. Auf seinem Bauernhof stellt Anton seit vielen Jahren mit viel H…
 
Käsekuchen habe ich schon immer gerne gegessen und auch gebacken. Er ist cremig, fluffig, einfach lecker und unglaublich vielseitig. In der sechsten Foodcastfolge geht es um die verschiedenen Käsekuchenarten, die wichtigsten Käsekuchenfragen und Tipps für den perfekten Käsekuchen. Außerdem erzähle ich euch von meiner Cheesecake Challenge.…
 
In der fünften Folge des Crispel Foodie Podcasts treffe ich Tamara Höfges. Frau Höfges hat das erfolgreiche Sylter Eiscafé Franchise gegründet. Sie bringt Sylter Flair und Strandkörbe in fünf Cafés an den Niederrhein und nach Köln. Wir sprechen über ihre Gründergeschichte und wie sie ein bisschen Urlaub in den Alltag bringen möchte. Im Interview ge…
 
In der dritten Folge des Crispel Food Podcasts habe ich gelernt, dass es allein im deutschsprachigen Raum um die 700.000 Blogs gibt. Mich hat schon immer interessiert was ein Food Blogger eigentlich macht und so treffe ich mich für den Foodcast mit Christin vom Ofengeflüster Blog. Wir sprechen über Christins Blog, der Kunst des Bloggens und dem Geh…
 
In der zweiten Foodcastfolge sprechen wir über Avocados. Avocadoaufstrich oder Hipster-Nutella, wie es mein Arbeitskollege Andreas liebevoll nennt ist total beliebt. In dieser Folge widmen wird der kleinen grünen Frucht etwas Aufmerksamkeit. Wir betrachten die gesundheitlichen Aspekte und klären ob Avocados dick machen. Außerdem überlegen wir was m…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login