FHNW öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung Für Sie forschen und entwickeln wir. Wir wollen in der betriebswirtschaftlichen Forschung zu den führenden Hochschulen gehören. Deshalb orientieren wir uns am internationenalen Forschungs- und Bildungsraum. Der internationale Forschungs- und Bildungsraum ist Benchmark für Qualität und Relevanz der Tätigkeiten. Bei allen Forschungsprojekten ist die Zusammenarbeit mit Forschungspartnern aus der Wirtschaft oder der öffentlichen Verwaltung im In- u ...
 
C
CURATORSHIP – Wunderkammer | AppleTV

1
CURATORSHIP – Wunderkammer | AppleTV

FHNW | HGK | Institute Interior Design and Scenography , CH - Basel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Privatsammlern, Gestaltern und der Theorie.
 
Medien und Öffentlichkeit Wünschen Sie Informationen zur Hochschule für Wirtschaft FHNW? Benötigen Sie Unterstützung bei Studien- und Karriereplanung? Oder suchen Sie Gesprächspartnerinnen und -partner für Kooperationen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir legen Wert auf eine rasche, offene, transparente und ehrliche Kommunikation.
 
C
CURATORSHIP – Wunderkammer | Audio

1
CURATORSHIP – Wunderkammer | Audio

FHNW | HGK | Institute Interior Design and Scenography , CH - Basel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Privatsammlern, Gestaltern und der Theorie.
 
C
CURATORSHIP – Wunderkammer | Video

1
CURATORSHIP – Wunderkammer | Video

FHNW | HGK | Institute Interior Design and Scenography , CH - Basel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Privatsammlern, Gestaltern und der Theorie.
 
Innenarchitektinnen und Innenarchitekten befassen sich mit Raum als Lebensraum sowie mit den Dingen, mit denen man sich darin einrichtet oder umgibt. Raum ist ein Informationsmedium, in dem wir uns mit unseren Sinnen orientieren. Über diese oft unbewusste Wahrnehmung werden wir in verschiedene Stimmungen versetzt, die unser Befinden beeinflussen. Die Designerinnen gestalten die Atmosphäre und die Anmutungsqualitäten, die Dramaturgie und die Inszenierung eines Raumes. Wir gestalten real und v ...
 
G
Geomatik, Schlüsseltechnologie für die Zukunft | Video

1
Geomatik, Schlüsseltechnologie für die Zukunft | Video

FHNW, HABG, Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Institut Vermessung und Geoinformation

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Videodokumentationen studentischer Arbeiten zu verschiedenen Themen der Geomatik: Map your World - Kartographiere deine Welt Mobile Mapping ProMeRe Andermatt - Analyse der Raumentwicklung Der virtuelle Globus i3D OpenWebGlobe Map your World - das gehört dazu
 
Life Sciences tönen nicht nur spannend, sondern sind es auch! Wir messen uns in Lehre und Forschung an internationalen Qualitätsstandards und fördern Transdisziplinarität sowie die Kooperation mit Netzwerken und vielfältigen Partnern. Unser Ziel ist es, den faszinierenden Life Sciences-Wissenschaften marktwirtschaftliche Anwendungen zu geben und gemeinsam mit Forschungspartnern ein international unverwechselbares Hochschulprofil zu etablieren. Im Zentrum unserer Aus- und Weiterbildung steht ...
 
C
Comcaster GmbH, Zürich

1
Comcaster GmbH, Zürich

Comcaster GmbH/Dr. Matthias Haeberlin

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
Commcaster - «Wir machen Sie zum Medienhaus»Comcaster bietet Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Organisationen kreative Gesamtlösungen zur Verstärkung der internen und externen Multimedia-Kommunikation. Multichannel Kommunikation in Kombination mit Feed basierten Lösungen (Podcasts) ermöglicht Bildungseinrichtungen und Unternehmen ein Maximum an Reichweite von der Website bis zu Social Media. Unsere Dienstleistungen profitieren von einem vielfältigen Beziehungsnetz sowohl im Wissenschaft ...
 
Loading …
show series
 
Ab sofort können Sie das beigefügte interaktive Programm zum CAS Digitale Kommunikation mit bewegten Bildern der FHNW Abteilung Wirtschaft in Olten auf ihr iPad laden. Die Broschüre ist eine der ersten in dieser Form und zeigt direkt die Möglichkeiten von interaktiven ePub Anwendungen für Marketing und Kommunikation. Das interaktive ePub wurde vom …
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
CURATORSHIP – Wunderkammer Von Ein- und Aufteilungen, Deutungshoheiten, der Sicht- und Unsichtbarkeit von Sujets, dem kuratorischen Zentrum und der gestalterischen Peripherie. Von den Wunderkammern gestern und heute und der Bemühung eines Abbilds dessen, was die Welt im Innersten zusammenhält. Haltungen von KuratorInnen aus dem Bereich Museum, Priv…
 
Kurztrailer zum Workshop 1: Podcasts und OER: Chancen und Möglichkeiten qualitativer multimedialer Inhalte in Lehre, Weiterbildung und Froschung. (Workshopleiter Dr. Matthias Haeberlin, Comcaster GmbH)Mehr Informationen sowie Zugang zur aktuellen Podcastserie zum SFEM 2008 finden Sie im Internet unter www.educationalmedia.ch…
 
Comcaster GmbH, Zürich produziert die erste Video Podcast-Serie von Thalia Schweiz. Der Buchtipp für alle Leseratten und Bücherwürmer. Mit dem Thalia Buchtipp präsentieren Ihnen die Thalia Buchprofis ihre ganz persönlichen Favoriten – vom Bestseller bis zum Kinderbuch. Erfahren Sie unabhängig von Zeit und Ort mehr zu Neuerscheinungen, Bestsellern o…
 
In der vierte Episode der Podcastserie der Fernfachhochschule Schweiz geht es um das Thema "Lerngruppen und Lernplattform". In diesem Podcast sehen sie einige Ausschnitte des Beitrags. Die ganze Sendung finden Sie unter www.fernfachhochschule.ch. Diese Serie wird produziert von Comcaster GmbH Schweiz. Der ersten Web 2.0 Kommunikationsagentur der Sc…
 
In der dritten Episode der Podcastserie der Fernfachhochschule Schweiz geht es um das Thema "Prüfungen". In diesem Podcast sehen sie einige Ausschnitte des Beitrags. Die ganze Sendung finden Sie unter www.fernfachhochschule.ch. Diese Serie wird produziert von Comcaster GmbH Schweiz. Der ersten Web 2.0 Kommunikationsagentur der Schweiz.…
 
Im zweiten Podcast treffen wir Studienberater Dr. Marcel Brodmann an der Bildungsmesse in Zürich. Er erzählt uns, welche Studiengänge besonders begehrt sind. Danach machen wir uns auf den Weg zu Nathalie Angel, die uns berichtet, wie es ihr im vergangenen Monat ergangen ist – und wie sie ihre Freizeit verbringt.Sehen sie den ganzen Podcast unter ww…
 
Für Nathalie Angel bereits schon ein bisschen Routine, beginnt für René das Abenteuer Fernstudium erst. In dieser Episode stellen sich die beiden Studierenden der FFHS kurz vor und schildern ihre Erwartungen für die nächsten sechs Monate. Dr. Marcel Brodmann, Studienberater der FFHS, zeigt zudem auf, was aus seiner Sicht Grundvoraussetzungen für ei…
 
1998 hat Dr. Matthias Haeberlin als Student an der Universität Freiburg das Studierendenfernsehen DUFF (Deutschsprachiges Unifernsehen Freiburg) mit Unterstützung des Instituts für Journalistik und Kommunikations-wissenschaft gegründet. Dieses Fernsehmagazin war monatlich auf dem lokalen Kabelnetz in Deutschfreiburg zu sehen. Im Podcast sehen sie e…
 
Vortrag von Dr. Matthias Haeberlin vom 7. November 2006 am Universitätsspital Zürich. Der Vortrag orientiert über die Möglichkeiten von Podcast in Medizin, Wissenschaft und Privatwirtschaft im Sinne von Corporate-Podcasts. Der Vortrag orientiert zudem über die Erfahrungen mit einem der ersten Podcastprojekte an der Universität Zürich.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login