show episodes
 
Der Podcast mit Annika Rathje richtet sich an alle Inhaber von Ferienwohnungen/ Ferienhäusern, Ferienvermieter und Gastgeber, die mehr Erfolg haben wollen. Sei es eine Umsatzsteigerung, die Erhöhung der Übernachtungszahlen, oder einfach mehr treue "Fans". Damit ist der Aufbau von Stammgästen gemeint, die deine Unterkunft wie ihr Eigentum behandeln und an Freunde und Familie gerne weiter empfehlen.
 
Bayern hat viele Seiten - wir zeigen Ihnen die SchönstenZahlreiche Sehenswürdigkeiten, Feste und Brauchtümer locken die Touristen aus Nah und Fern. Das Münchner Oktoberfest, das Schloss Neuschwanstein, das Weltkulturerbe Bayreuther Opernhaus oder die Bamberger Altstadt sowie die vielen traditionellen Kirchweihen vom Frankenwald bis nach Ostbayern sind weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und beliebt.Doch nicht nur das Kulturelle begeistert die Menschen. Bayern, das ist auch Naturland ...
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Herzlich willkommen zu den "Eiderperlen". In unserem Urlaubspodcast dreht sich alles rund um euren Aufenthalt im Ferienhaus Eiderperle in Lunden. Es ist der ideale Erholungsort für Famlien und Gruppen. Von dort aus könnt ihr viele Ausflüge in die Umgebung starten. In diesem Podcast stellen wir das Haus vor und die Region zwischen Nordsee und Flusslandschaft. Dazu geben wir euch regelmäßige Updates über neue Entwicklungen und nützliche Tipps. ©www.eufoniker.de
 
Viele Menschen hätten gern einen Anwalt im Freundeskreis, der ihnen bei Bedarf praktische Tipps gibt. MDR AKTUELL hat so einen juristischen Berater für Alltagsprobleme – den Anwalt Thomas Kinschewski aus Dresden. Hörerinnen und Hörer können sich mit ihren Problemen an ihn wenden. Kinschewski hilft, egal ob es um einen Streit mit Nachbarn geht, um komplizierte Rechtsfragen nach einem Verkehrsunfall oder um Stress mit der Bank. Er gibt eine fachkundige Einschätzung der Sachlage und schlägt ein ...
 
Loading …
show series
 
Japan hat die älteste Bevölkerung der Welt. Aber in Japan bleiben die Menschen länger gesund und fit als anderswo. Sie werden ermuntert, weit über die Pensionierung hinaus zu arbeiten. Das ist Teil der Strategie des Landes, Senioren und Seniorinnen nicht als Last, sondern als Bereicherung zu sehen. Ein Drittel der Bevölkerung Japans ist im Pensions…
 
Präsident Erdogan hat die Türkei erst reformiert, dann gespalten. Der Westen des Landes, Europa zugewandt, steht ihm mehrheitlich ablehnend gegenüber. Wie aber sieht es im anatolischen Hinterland aus, wo er seine grössten Wahlerfolge feierte? Die Reportage aus der Stadt der Aprikosen, Malatya. Zwei Drittel der getrockneten Aprikosen im internationa…
 
Jerusalem – heilige Stadt vieler Religionen - erlebt kaum einen Tag ohne Gewalt zwischen Israelis und Palästinensern. Nirgends verdichten sich die Schwierigkeiten des Zusammenlebens so, wie in der Altstadt von Ostjerusalem. Eine Reise durch die engen Gassen, deren Bewohner viel zu erzählen haben. Mariam Afifi hat das Lächeln nie verloren. Auch nich…
 
Die deutschsprachige Bevölkerungsgruppe ist nur sehr klein und lebt ganz im Osten Belgiens in einem schmalen Landstreifen. Politisch ist sie aber mittendrin, wenn Flamen und Wallonen über mehr Föderalismus in Belgien streiten. Geschickt hat sie für sich das Beste aus dieser Lage herausgeholt. Nur rund 80'000 Personen zählt die deutschsprachige Geme…
 
Der kleine, seichte Fluß Ahr erstreckt sich von der Quelle in Blankenheim bis zur Mündung in den Rhein bei Sinzig ca.78 km. Die Ahr wird von zahlreichen Bächen gespeist und schlängelt sich durch enge Ortschaften die durch die Berge begrenzt sind. In der Nacht vom 15. auf den 16.07.2021 wurde durch eine Flutwelle, teilweise bis zu 8 m hoch, ganze Or…
 
30 Jahre ist es her, seit die Sowjetunion zerbrach. Das Leben von Millionen wurde plötzlich auf den Kopf gestellt. Ein Abenteuer brach an, mit grossen Hoffnungen auf einen wirtschaftlichen Aufschwung, auf politische und kulturelle Freiheit. Aber die Enttäuschung folgte bald. «In Russland gibt es heute viel Sehnsucht nach der verlorenen Zukunft. Wir…
 
Die Niederlande sind im 17. und 18. Jahrhundert reich geworden mit ihren Kolonien. Dass ein Teil dieses Vermögens mit Sklaverei erwirtschaftet wurde, war bisher kaum Thema im Land. Doch die karibische Gemeinschaft verschafft sich zunehmend Gehör und stösst damit langsam, aber sicher ein Umdenken an. Sensationelle 160 Millionen Euro haben die beiden…
 
Ich bin zurück aus dem Urlaub. Es tat so gut. Wie in der letzten Folge versprochen, kommen hier meine Urlaubseindrücke, die ich zukünftig in meine Vermietung mit einfließen lassen möchte. Es geht in dieser Folge um das Thema Nachhaltigkeit & Urlauberliebe. Ich finde alle Vermieter sind über ihre eigenen Unterkünfte hinaus mitverantwortlich für die …
 
Viele afrikanische Länder sind abhängig von der Hilfe von aussen. Ghana will das ändern. Die Entwicklung soll künftig von innen kommen und selbstbestimmt sein. Kann das funktionieren? In der Provinz verstauben Computer, nachdem ein ausländisches Projekt zu Ende gegangen und die Helfer und Helferinnen abgezogen sind. Gespendete Medikamente und Pande…
 
Interview mit Anja Peltzer Tourismusmanagerin aus Bad Alexandersbad: Bad Alexandersbad kann man getrost als neuen Geheimtipp im Fichtelgebirge bezeichnen: Kulinarik, Entspannung, Gesundung. Und parallel dazu jede Menge Fitnessangebote. Ob im Sommer oder im Winter. Langlaufloipen starten direkt in Bad Alexandersbad, das Skiparadies Ochsenkopf für ra…
 
Polen ist ein homogenes Land. Praktisch alle sprechen Polnisch. Praktisch alle sind katholisch. Ausländer sind rar. Und trotzdem ist Polen ein zerrissenes Land. Die Gesellschaft zerfällt in zwei politische und weltanschauliche Lager, die sich kaum mehr zuhören. Ula Grymula, Bio-Informatik-Studentin, liebt die katholische Kirche. Sie liebt die präch…
 
Vor 100 Jahren wurde das heutige Jordanien gegründet. Die Frauen im Land haben allerdings – auf den ersten Blick – wenig zu feiern. Zwar setzten sich Jordanierinnen schon früh für ihre Rechte ein. Aber heute stecken sie fest. Was ist passiert? 1956 war für viele Frauen in Jordanien ein Jahr des Aufbruchs. Sie kämpften öffentlich für Frauenrechte. U…
 
Dies ist eine kleine Erinnerung an dich. Jeder von uns muss regelmäßig seine Akkus aufladen, abschalten, sich erholen und mal nicht an den Job denken. Vor allem wir Vermieter. Denn wir Vermieter kennen keinen Feierabend, wir sind stets 24/7 für unsere Gäste und neue Buchungen erreichbar. Warum wir auch mal die Perspektive unserer eigenen Zielgruppe…
 
Über 50 Todesopfer in mehreren europäischen Städten hat der Krieg zwischen zwei Verbrecher-Clans aus Montenegro bisher gefordert. Das blutige Geschehen wirft ein Schlaglicht auf das organisierte Verbrechen vom Westbalkan, das immer mehr global aktiv ist und im Drogenhandel Milliarden verdient. Der Streit um eine Ladung Kokain führte dazu, dass ein …
 
Vom Hafen Hamburg bis zur Nordsee wird die Elbe ausgebaggert, um Platz zu schaffen für die Containerschiffe. Für die Reeder ist das zwingend, doch: Das Watt verschlickt, den Fischen fehlt Stauerstoff, die Deichsicherheit leidet. Eine Reise der Elbe entlang von Hamburg nach Cuxhaven. Der Hafen ist das Herz der Stadt Hamburg – er liegt mitten drin, u…
 
Jeder Vermieter sammelt im Laufe der aktiven Vermietung seine Erfahrungen mit Schäden an der Immobilie, die von Gästen verursacht wurden. Es kommt immer unerwartet und stets zum falschen Zeitpunkt. Plötzliche Schäden sind Teil unserer Arbeit. Vermieter sind nicht nur Servicedienstleister, Gästemanager, Vermarkter. Nein, sie haben so viele weitere A…
 
Männer regieren im Kreml und sie kontrollieren die Wirtschaft. «Feminismus» ist für viele in Russland ein Schimpfwort. Doch mehr und mehr Russinnen kämpfen für ihre Rechte: in der Politik, im Beruf, im Alltag. Sie stossen auf teils aggressive Ablehnung einer konservativen Gesellschaft. Die Gleichstellung von Mann und Frau ist in der russischen Verf…
 
Kann der Bau einer Autobahn auf Rassismus gründen? Absolut. Das zeigt das Beispiel der US-Stadt Miami. Dort wurde ein Highway Ende der 50er Jahre bewusst so geplant, dass er den blühenden, von Schwarzen bewohnten Stadtteil Overtown zerschnitt und zerstörte. Das hat Auswirkungen bis heute. Der Mord an George Floyd durch einen weissen Polizisten hat …
 
Sarah Jarosch hat sich gemeinsam mit ihrem Mann 2019 dazu entschlossen ein Ferienhaus an der Algarve in Portugal zu kaufen. Ein lang gehegter Traum wurde endlich erfüllt. Mit Hilfe von Handwerkern und mit viel Eigenleistung wurde erstmal renoviert. Es sind 2 Wohneinheiten entstanden. Seit September 2020 sind die beiden mit viel Freude und Leidensch…
 
Seit rund 25 Jahren ist Thomas Bernard für den Tourismus in Pottenstein sowie der inneren Fränkischen Schweiz zuständig. Im exklusiven Interview mit Bayern online erklärt er, was genau es mit dem Gebot „Einheimische bestimmen den Tourismus“ auf sich hat. Pottenstein ist viel mehr als nur ein Ort in der Fränkischen Schweiz. Es wird viel geboten und …
 
Die USA beenden ihren längsten Kriegseinsatz. Schon während sich die Truppen zurückziehen, kämpfen die alten Machthaber erbittert um Kontrolle. Auf der Strecke bleiben Errungenschaften wie Frauen- und Menschenrechte. Die Bevölkerung sehnt sich nach Ruhe – von Frieden aber wagt sie nicht zu träumen. Unzählige Menschen kennen nichts anderes als Fluch…
 
Unterdrückt, arm, abhängig von Männern: Dieses Bild von afrikanischen Frauen herrscht in vielen Köpfen vor. Aber es gibt eine andere Realität: In Afrika kämpfen Frauen mutig an vorderster Front für Frieden und Freiheit, sind Umweltaktivistinnen, stellen sich an die Spitze von Protestbewegungen. Kämpferische Frauen haben in Afrika Tradition. Zuminde…
 
Andrea ist Gastgeberin aus Leidenschaft und vermietet seit knapp 20 Jahren zwei Ferienappartements im Tessin. Mit dem Aufkommen der Buchungsportale nahm der Druck und Vermietungsaufwand enorm zu, da sich die Gästestruktur und das Verhalten wandelte. Sie war kurz davor alles hinzuschmeissen und hat schlussendlich als neuen Marketingkanal ein Instagr…
 
Präsident Biden hat ehrgeizige Klimaziele: eine Energiewende bis 2035. Das Beispiel von New Mexico zeigt aber, wie schwer es den USA fällt, sich von Öl und Gas zu lösen. Der Bundesstaat ist angewiesen auf Steuereinnahmen aus der Ölförderung. Und er droht, wegen Bidens Klimapolitik bankrott zu gehen. In den letzten zwei Jahren hat die US-Erdölindust…
 
Kaum ein Gebäude widerspiegelt die Geschichte der Türkei, des Christentums und des Islams so eindrücklich wie die Hagia Sophia in Istanbul. Knapp 1000 Jahre lang war sie eine Kirche, fast 500 Jahre eine Moschee, ab 1935 ein Museum – bis Präsident Erdogan sie zum Symbol seiner Politik machte. Wer in den letzten Jahren eine Städtereise nach Istanbul …
 
Geballte Zukunftspower erwartet dich in dieser Folge. Catharina Fischer ist seit 15 Jahren in der Tourismusbranche aktiv und arbeitet seit einigen Jahren für Tourismuszukunft. Eine Zusammenkunft ziemlich smarter und innovativer Experten aus der Branche. Catharina hat die Antworten auf viele meiner aktuellen Fragen: Welche Spuren wird die Corona Kri…
 
Seit Corona kommen keine ausländischen Gäste mehr ins Land. Das hat Folgen, auch für die Elefanten. Denn der Elefanten-Tourismus hat sich in den letzten Jahren zu einer Industrie entwickelt. Das Wohl der Tiere stand dabei nicht im Vordergrund. Corona könnte für die Dickhäuter eine Chance sein. Auf Elefanten reiten, die Tiere waschen oder füttern, o…
 
Ein indigener Präsidentschaftskandidat, der bei den Wahlen ganz knapp an einer Sensation vorbeischrammt. Eine junge Hip Hop-Formation, die sich lautstark für die Rechte der Indigenen einsetzt und damit die Massen begeistert. Vieles deutet darauf hin, dass in Ecuador etwas in Bewegung gekommen ist. Wenn Guillermo Lasso, der neu gewählte Präsident Ec…
 
Vor genau einer Woche haben alle Vermieter in Schleswig-Holstein erfahren, dass ab 17.5. die ersten Gäste anreisen dürfen. Die Tage ist einiges passiert in meinem Büro. Auf dieser kleinen Reise möchte ich dich gerne mitnehmen und meine ersten Erfahrungen mit dir teilen.
 
Auch in der deutschen Hauptstadt leiden Gastronomie und Läden unter Corona. Die Stadt verändert sich. Menschen verlieren ihre Existenz. Doch nicht alle sind gleich betroffen. Und es gibt sogar Hoffnung auf längerfristig positive Auswirkungen auf die Stadt. Ein Spaziergang durch die Westberliner Kantstrasse zeigt: Nicht die Geschäfte sterben, sonder…
 
Miriam Gehrke leitet die Abteilung Freizeit Tourismus Marketing bei der Stadtwerke Eschwege GmbH. Dort betreibt sie mit Kollegen die Tourist-Information für die Stadt Eschwege (ca. 20.000 Einwohner, Kreisstadt des Werra-Meißner-Kreises). Darüber hinaus klassifiziert sie seit 18 Jahren für den Deutschen Tourismusverband Ferienunterkünfte. Im Laufe d…
 
Das heutige China ist selbstbewusst, die Volksrepublik eine Weltmacht. Möglich gemacht haben es die rasante wirtschaftliche und soziale Entwicklung der letzten Jahrzehnte. Trotzdem sieht die chinesische Regierung ihr Land noch immer in der Opferrolle und schürt damit auch den Nationalismus. Wer bei Lin Yan eine «rote» Tour bucht, bucht eine Reise v…
 
Der Ansturm wird gigantisch. Das zeigen die aktuellen Modellregionen in Norddeutschland. Sobald auch in anderen Regionen Deutschlands der Tourismus wieder starten darf, werden wir mit Buchungsanfragen überrannt. Versprochen. Viele haben seit über einem Jahr keine größeren Reisen mehr getätigt. Dafür aber die Urlaubskassen weiter gefüllt. Die Vorfre…
 
Die «grösste Demokratie der Welt» bleibt durchdrungen vom Kastenwesen, das allen ihren festen Platz zuweist. Je mehr Indien diese starre Gesellschaftshierarchie mit Quoten aufzuweichen versucht, desto mehr wächst die Missgunst. Nationalistische Scharfmacher profitieren. Laut Verfassung sind in Indien alle gleich. Doch die indische Gesellschaft blei…
 
ARBEITEN WO ANDERE URLAUB MACHEN. Davon träumen viele schon lange. Aber das wird in Zukunft für viele Wirklichkeit werden können. Die Corona-Krise hat durch schiere Notwendigkeit auch Fakten geschaffen. Hielten es vor dem Lockdown nur relativ wenige Arbeitnehmer und -geber für machbar oder erstrebenswert, im Homeoffice zu arbeiten, werden die Karte…
 
Israel vollbringt spitzentechnologische Höchstleistungen, das kleine Land gehört zu den führenden Nationen im Bereich Cybersoftware. Doch die ausgeklügelten Hacking-Tools gelangen auch in Länder, die keine Rechtsstaaten sind und Oppositionelle aushorchen. Kurz nach der Jahrtausendwende kamen die ersten richtigen Smartphones auf den Markt. Seither s…
 
In den kommenden Wochen dürfen ausgewählte Modellregionen in Schleswig-Holstein unter wissenschaftlicher Begleitung erste Gäste empfangen. Das Ziel: Beweisen, dass Tourismus unter besonderen Bedingungen funktionieren kann. Was für eine Aufregung momentan im hohen Norden. - Mein Gast Thilo Rohlfs ist Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Ver…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login