show episodes
 
Mein Name ist Marco Ringel und ich bin Karnevalsrhetorik-Trainer. Ich coache Büttenredner, Sitzungspräsidenten und Prinzenpaare und mache sie fit für die karnevalistische Bühne.In dieser Podcastreihe gebe ich meine Techniken und Erfahrungen weiter. Zudem spreche ich mit erfahrenen Karnevalistinnen und Karnevalisten.
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Junge Journalisten blicken gemeinsam mit erfahrenen Reportern der VRM auf aktuelle Themen und bewegende Geschichten zwischen Rhein und Taunus. Gemeinsam erzählen sie die Geschichte hinter der Geschichte. Wie kam es dazu? Und wie haben sie die Menschen vor Ort erlebt? R(h)einhören lohnt sich. Ein Angebot der VRM
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Loading …
show series
 
Egal ob Fastnacht, Fassenacht, Fasching, Karneval oder Fastelovend – die Bezeichnung für die fünfte Jahreszeit verweist immer auf die anstehende Fastenzeit. Daneben geht es natürlich vor allem um ein (kontrolliertes) über die Stränge schlagen – auch schon im Mittelalter. Gerade für das Spätmittelalter an der Grenze zur Reformation sind viele Riten …
 
Wegen der Pandemie sind auch in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz alle Rosenmontagsumzüge und Prunksitzungen abgesagt worden. Das närrische Treiben findet in diesem Jahr ausschließlich vor dem heimischen Fernseher oder virtuell im Internet statt. Viele Veranstalter haben sich einiges einfallen lassen und aus der Not eine Tugend gemacht. Auch we…
 
"Trotz Corona segelt heiter - das Narrenschiff voll Hoffnung weiter!" - so lautet das Motto der Fastnachtskampagne, die irgendwie keine ist. Keine Sitzungen, keine Büttenreden, keine schunkelnden Narren im Saal. Die Corona-Pandemie hat dem vierfarbbunten Treiben einen Strich durch die Rechnung gemacht. Während manch einer traurig das Kostüm eingemo…
 
Hiermit kommen Wiesbadens Fastnachtsgrößen in dein Wohnzimmer Ihr seid in Fastnachtslaune? Wunderbar! Hier könnt ihr bei unserem närrischen Fotowettbewerb in Kooperation mit der Dacho Wiesbaden für das schönste Fastnachtbild 2021 abstimmen:https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/schonstes-foto-von-fastnacht-zuhause…
 
Die heile Welt des Benediktinermönchs Lukas ist ins Schwanken geraten. Sein langjähriger Mitbruder und Freund hat den Orden für eine Frau verlassen, ist Vater geworden. Die vertraute Sicherheit der Gemeinschaft hat Risse bekommen. Noch während Lukas um seine innere Ordnung ringt, macht er die Bekanntschaft mit Sarah, die ihm noch einmal mehr Anlass…
 
Anneke Kim Sarnau zählt zu den vielseitigsten Schauspielerinnen, die gebrochene Charaktere mit einer solchen Natürlichkeit darzustellen vermag, dass man zuweilen glaubt, diese Figuren seien aus dem echten Leben. Wiederholt wurde sie für ihre schauspielerischen Leistungen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Grimme-Preis in Gold und dem Deutschen Fe…
 
Alem wird als Sohn jugoslawischer Eltern 1974 in Würzburg geboren. Da seine Mutter alleinerziehend ist, gibt sie Alem in eine deutsche Pflegefamilie. Er verbringt seine Kindheit und Jugend mit zwei Müttern und drei Vätern, zugleich erfährt er eine Zeit voller Gegensätze: Gewalt und Liebe, Armut und Wohlstand, Frieden und Krieg – sei er vergangen od…
 
„Everything Zen“ ist ein Song vom Debut-Album „Sixteen Stone“ (1994) der Londoner Band Bush, mit dem die vier Musiker vor allem in den USA großen Erfolg hatten. Beeindruckend neben dem gigantischen Gitarrensound ist die starke, eindringliche Stimme des Sängers und Songschreibers Gavin Rossdale, der im Titel mit etlichen Referenzen - z.B. an Tom Wai…
 
„Gemeinsame Sprache" ist der Lyrikband des Schweizer Autors, Rappers und Künstlers Jürg Halter überschrieben. Er gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Lyriker seiner Generation. Seine Gedichte werfen kaleidoskopartig Schlaglichter auf unser Sein und unser Zusammenleben. In ihnen wird Melancholie, aber auch Zorn laut, und oft klingt ein i…
 
Die Kunstsammlerin Julia Stoschek hat sich vor allem auf Film- und Videoarbeiten spezialisiert, ihre Sammlung spiegelt die Entwicklung des Mediums seit den 1960er Jahren wider. Julia Stoschek unterhält zwei Ausstellungshäuser in Düsseldorf und in Berlin und zeigt ihre Sammlung mit wechselnden Schwerpunkten. „Fire in my Belly“ heißt die neue Schau a…
 
Mohrenkopf, Negerkuss, Zigeunersoße, Wörter, die ich als Kind völlig schamlos benutzt habe, sind zu Unwörtern der deutschen Sprache geworden. Ja, der deutschen Sprache? Wirklich oder nur der bundesdeutschen, deutschen Sprache? Wie sieht es aus, in den anderen Ländern, wo Deutsch gesprochen wird? In Österreich und der Schweiz? Die Süddeutsche Zeitun…
 
Mohrenkopf, Negerkuss, Zigeunersoße, Wörter, die ich als Kind völlig schamlos benutzt habe, sind zu Unwörtern der deutschen Sprache geworden. Ja, der deutschen Sprache? Wirklich oder nur der bundesdeutschen, deutschen Sprache? Wie sieht es aus, in den anderen Ländern, wo Deutsch gesprochen wird? In Österreich und der Schweiz? Die Süddeutsche Zeitun…
 
Die Reaktionen auf die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen fallen, sagen wir es mal neutral: unterschiedlich aus.Da wäre der Ministerpräsident des Saarlands, Tobias Hans von der CDU. Der hat sich eher kritisch zum Stufenplan für Lockerungen ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 50 geäußert. Hans wörtlich: Das ist schon ein Wagnis. Ihm wäre eine Inzid…
 
Die Reaktionen auf die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen fallen, sagen wir es mal neutral: unterschiedlich aus.Da wäre der Ministerpräsident des Saarlands, Tobias Hans von der CDU. Der hat sich eher kritisch zum Stufenplan für Lockerungen ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 50 geäußert. Hans wörtlich: Das ist schon ein Wagnis. Ihm wäre eine Inzid…
 
Seit mehr als 2000 Jahren ist der Ringpanzer - allgemein auch als Kettenhemd bekannt - in verschiedenen Ausformungen im Einsatz. Nicht zuletzt die lange Tradition dieses Rüstungstyps zeugt davon, dass es sich hier um eines der erfolgreichsten Schutzkonzepte in der Menschheitsgeschichte handelt. Zusammen mit dem Kettenhemd-Experten und -Handwerker S…
 
Laura Harff und Philipp Durillo im Gespräch Erster Artikel zum Thema von Philipp Durillohttps://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/idstein/am-bahnhof-sorgt-die-notdurft-fur-note_22979581https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/idstein/kommentar-zur-toiletten-problematik-am-idsteiner-bahnhof_22979582https://www.wiesbadener-ku…
 
Voller Erwartungen schauen wir auf den morgigen Tag, dann trifft sich die Kanzlerin wieder mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten, um über die Corona-Lage zu sprechen. Beim letztenTreffen hatte man sich noch darauf geeinigt, dass man nicht lockert, bevor die Inzidenz nicht auf unter 50 - noch besser unter 35 - abgesunken ist. Ein pa…
 
Voller Erwartungen schauen wir auf den morgigen Tag, dann trifft sich die Kanzlerin wieder mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten, um über die Corona-Lage zu sprechen. Beim letztenTreffen hatte man sich noch darauf geeinigt, dass man nicht lockert, bevor die Inzidenz nicht auf unter 50 - noch besser unter 35 - abgesunken ist. Ein pa…
 
Er bezieht sich auf ein bestimmtes Ereignis oder einen bestimmten Gegenstand und geht in Erfüllung oder auch nicht. Der Wunsch steht auf dem Wunschzettel, steht für Hoffnung und Sehnsucht und ist der Vater des Gedanken. Natali Kurth über das Begehren des Menschen, das ihn stets antreibt.
 
Bei seinen Irrfahrten ist der Trojakämpfer Odysseus vielen Gefahren ausgesetzt. Und es ist auch die Rede von vielen Frauen, die ihn auf seiner Heimreise aufhalten. Eine dieser Frauen ist die Zauberin Circe. Sie findet Gefallen daran, den Abenteurer Odysseus zu bezirzen, damit er bei ihr bleibt - doch er kehrt zu seiner treuen Ehefrau Penelope zurüc…
 
Holz sein, sonst nichts. So beginnt ein Gedicht im neuen Lyrikband des Österreichers Sepp Mall. Und tatsächlich kommt fast in jedem seiner Texte Holz vor - wobei er den Rohstoff immer auch in Beziehung zum menschlichen Handeln setzt. In seiner ruhigen Naturlyrik entführt der vielfach ausgezeichnete Autor den Leser in tiefe Wälder und märchenhafte L…
 
Freddy ist durch ein Stipendium auf der Geisterschule Blauzahn aufgenommen worden. Seine Klasse besteht aus Gespenstern, Vampiren, Werwölfen und ein paar ganz normalen Menschen. Eine Mischung, die Freddy im Gegensatz zu vielen anderen super findet. Dieses Abenteuer ist der Auftakt einer Reihe von Geschichten und wird vom Sprecher Thomas Nicolai bee…
 
Lisa Schlegel und Gunnar Schmidt stehen seit 20 Jahren gemeinsam auf der Bühne. Und fast genauso lang sind sie auch privat ein Paar. Der Alltag am Badischen Staatstheater Karlsruhe mit langen Proben und abendlichen Aufführungen war nicht immer leicht mit einem Familienleben zu vereinbaren – zumal mit vier Kindern! Doch seit die Theater coronabeding…
 
Die Postkarte aus dem Urlaub ist nicht nur in Zeiten von Corona ein seltener Ausdruck von Verbundenheit: Seit jeder über Social Media überall erreichbar und die Ferne damit nah ist, hat der handgeschriebene Gruß auf Papier Seltenheitswert. Doch dank der Online-Plattform „Postcrossing“ erfährt die Postkarte gerade eine Renaissance.…
 
Ursprünglich bezeichnete das Sprachrohr ein Gerät, das die Verständlichkeit des Gesprochenen auf eine weite Distanz verständlich macht. Im übertragenen Sinne spricht man heute von Sprachrohr, wenn eine Institution die Meinung einer Person nach außen hin vertritt oder umgekehrt. Sandra Richter, die Direktorin des Marbacher Literaturarchivs, über die…
 
Am Mars ist aktuell viel los: Der Rover "Perseverance" der NASA ist erfolgreich auf der Oberfläche gelandet und sendet fleißig Bilder und Tonaufnahmen – zum ersten Mal vom Roten Planeten. Gleichzeitig kreist eine Sonde der Vereinigten Arabischen Emirate im Orbit und sammelt Daten. Im Orbit wartet gerade auch noch ein chinesisches Mars-Fahrzeug auf …
 
Nach rund zehn Wochen Lockdown zwischen Home-Office, Home-Schooling und Kinderbetreuung durften einige Familien diese Woche aufatmen: Wenigstens die Kindertagesstätten haben wieder geöffnet, an Grundschulen gibt es in der Regel zwei Stunden Präsenz-Unterricht pro Tag – alle anderen schauen aber weiter in die Röhre, auf den Bildschirm oder das abgeh…
 
Nach rund zehn Wochen Lockdown zwischen Home-Office, Home-Schooling und Kinderbetreuung durften einige Familien diese Woche aufatmen: Wenigstens die Kindertagesstätten haben wieder geöffnet, an Grundschulen gibt es in der Regel zwei Stunden Präsenz-Unterricht pro Tag - alle anderen schauen aber weiter in die Röhre, auf den Bildschirm oder das abgeh…
 
Am Mars ist aktuell viel los: Der Rover "Perseverance" der NASA ist erfolgreich auf der Oberfläche gelandet und sendet fleißig Bilder und Tonaufnahmen - zum ersten Mal vom Roten Planeten. Gleichzeitig kreist eine Sonde der Vereinigten Arabischen Emirate im Orbit und sammelt Daten. Im Orbit wartet gerade auch noch ein chinesisches Mars-Fahrzeug auf …
 
Lärmen, schwärmen, protestieren. Dass ein Studium in der Frühen Neuzeit schon mal etwas rauer verlaufen konnte, zeigt uns der Leipziger Schlafrocktumult im Jahr 1726: Mit Degen bewaffnet und in eine ganz besondere, hier namensgebende Mode gekleidet, waren die Herren Studenten nicht nur bereit, dem Rektor entgegenzutreten, sondern auch Haftstrafen h…
 
Es ist Frühling – zwar weder nach dem Kalender, noch nach dem Plan der Meteorologen, aber Wetter und Natur haben entschieden: Es geht los! So sehnlich wie jetzt haben wir diese Jahreszeit wohl noch in kaum einem anderen Jahr erwartet. Nichts durchbricht die Lockdown-Lethargie so nachhaltig wie ein Ausflug im Frühling, aber da beginnt auch schon das…
 
Es ist Frühling - zwar weder nach dem Kalender, noch nach dem Plan der Meteorologen, aber Wetter und Natur haben entschieden: Es geht los! So sehnlich wie jetzt haben wir diese Jahreszeit wohl noch in kaum einem anderen Jahr erwartet. Nichts durchbricht die Lockdown-Lethargie so nachhaltig wie ein Ausflug im Frühling, aber da beginnt auch schon das…
 
Gelingt die Rückkehr in Liga 2? Noch nicht genug vom SVWW?Hier sind die letzten Artikel der KollegenTorsten Muders zum Spiel gegen den KFC Uerdingen:https://www.wiesbadener-kurier.de/sport/fussball/sv-wehen-wiesbaden/svww-jetzt-darf-der-kfc-nur-nicht-die-segel-streichen_23202093 https://www.wiesbadener-kurier.de/sport/fussball/sv-wehen-wiesbaden/sv…
 
„Ich und Du, Müllers Kuh" - ein allzeit bekannter Abzählreim bei Kindern. Leider sehen wir die Kuh aber immer seltener leibhaftig auf der Wiese grasen. Dabei begleitet und ernährt sie seit Jahrtausenden die Menschen und spielt in den Ursprungsmythen vieler Völker eine Rolle. Unsere moderne Massentierhaltung jedoch degradiert die Kuh zur lebendigen …
 
Nach einer unheilvollen Krebsdiagnose begibt sich der 30-jährige Alex in ein Hospiz. Er hat mit allem abgeschlossen und will nur noch dieses letzte Kapitel hinter sich bringen. Doch als sich alles als Irrtum erweist, wagt er nicht mehr dort anzuknüpfen, wo er einmal aufgehört hat. In seinem Debutroman „Immer noch wach“ erzählt der Stuttgarter Autor…
 
In seinem aktuellen Buch „Lieblosigkeit macht krank“ geht der renommierte Neurobiologe, Hirnforscher und Bestsellerautor Gerald Hüther der Frage nach, warum trotz der beeindruckenden Fortschritte in der Medizin viele Menschen zunehmend seelisch und körperlich leiden. Seine These: Unsere durch das Gehirn gesteuerte Selbstheilungsfähigkeit wird durch…
 
Je länger die Corona-bedingten Einschränkungen andauern, desto mehr wächst bei vielen Menschen das Fernweh. Auch das Reisen hat sich - wie so vieles - notgedrungen in die virtuelle Welt verlagert. Eine Seite, die besonders gut gegen Fernweh hilft, ist „Drive and Listen“. Sie ermöglicht Spritztouren durch Städte auf der ganzen Welt - und nebenbei ka…
 
2008 riefen der Deutschlandfunk und der Deutsche Philologenverband einen Wettbewerb für junge Lyrikerinnen und Lyriker ins Leben. Das Projekt „lyrix“ ist mittlerweile ein bundesweiter Wettbewerb, der junge Dichtende fördert und Jugendlichen Poesie als mögliche eigene Ausdrucksform vermittelt. Jeden Monat und jedes Jahr werden aus den eingereichten …
 
Geräusche in den Hinterhöfen, ein vorbeiknatterndes Auto, die geflüsterte Drohung eines machtbewussten Mannes – so klingt das Neapel der 1950er Jahre, in dem Elena und ihre Freundin Lila aufwachsen. Ihre Geschichte ist als Hörspiel ebenso faszinierend wie im Buch, weil es Regisseur Martin Heindel und seinem Ensemble gelungen ist, die Quintessenz di…
 
Menschen, die nur noch klimaneutral beschaffene und produzierte Lebensmittel zu sich nehmen, nennt man seit einigen Jahren Klimatarier. Anders als der Vegetarier etwa, der vor allem auf eine gesunde Ernährung achtet und dem Tierwohl zugeneigt ist, legt der Klimatarier größten Wert auf den Schutz der Umwelt. Bleibt zu beobachten, ob der Begriff über…
 
Bill Gates will uns durch die Impfung einen Mikrochip implantieren, die Elite verfolgt einen Geheimplan und trifft sich nachts, um Kinderblut zu trinken – die Pandemie ist die Stunde der Verschwörungsideologien. Und immer mehr glauben an die abstrusesten Geschichten. Das sorgt für Zündstoff innerhalb der Familie, in Ehen, Beziehungen, Freundschafte…
 
Bill Gates will uns durch die Impfung einen Mikrochip implantieren, die Elite verfolgt einen Geheimplan und trifft sich nachts, um Kinderblut zu trinken - die Pandemie ist die Stunde der Verschwörungsideologien. Und immer mehr glauben an die abstrusesten Geschichten. Das sorgt für Zündstoff innerhalb der Familie, in Ehen, Beziehungen, Freundschafte…
 
Podcast über Hintergründe und Folgen des rassistischen und rechtsextremen Attentats von Hanau vom 19. Februar 2020. Rückblick ein Jahr nach der Tathttps://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/hanau-eine-stadt-sucht-den-zusammenhalt_23162107 Weltbild und Manifest des Hanau-Attentätershttps://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-…
 
Wer sie nicht selbst durchgemacht hat, kann sich ihr Ausmaß wohl kaum vorstellen: eine Corona-InfektionLudger Verst ist Covid-Überlebender und hat mit unserer Zeitung gesprochen. VRM-Reporterin Lea Hellbach spricht mit Lena Witte darüber, wie es ihm erging und was vielleicht auch andere Menschen aus seiner Erkrankung mitnehmen können.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login