Exomagazintv öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Auch 20 Jahre nach 9/11 dürfen Zweifel an dem offiziellen Märchen von Osama und 19 Teppichmessern als Alleintäter nicht geäußert werden. Selbst fiktive Krimi-Hörspiele, die eine andere Geschichte erzählen, werden über Nacht aus dem Programm gestrichen. Wahrscheinlich deshalb, weil man daraus mehr erfährt als aus den jetzt freigegebenen FBI-Dokument…
 
Und plötzlich sind die UFOS gar nicht mehr lächerlich: Inzwischen beschäftigen sich hochkarätige Wissenschaftler mit dem Phänomen. Wir sprechen mit Harvard-Professor Avi Loeb und dem deutschen Astrobiologen Dirk Schulze-Makuch. Doch auch außerhalb der Wissenschaft tut sich einiges: Wir nehmen Steven Greers neue Doku auseinander, es gibt spektakulär…
 
Der Luft- und Raumfahrtverband 3AF analysiert die weltweite UAP Situation - ein Gespräch über die Erkenntnisse und mögliche Parallelen zur deutschen UFO-Forschung - mit André Kramer, Pressesprecher GEP e.V. Wenn es um UFOs geht, schaut die ganze Welt normalerweise auf die USA - aber auch in Europa sind Militärs ernsthaft besorgt über die unidentifi…
 
Der ehemalige britische Geheimdienstmitarbeiter Franc Milburn analysiert die Hintergründe der amerikanischen UFO-Projekte. Was in Deutschland lange als pure "Verschwörungsideologie" galt, ist inzwischen gesicherter Fakt: Ja, das Pentagon hat jahrelang geheime UFO-Forschung betrieben und tut dies bis zum heutigen Tag. Das Program namens AATIP lief o…
 
(Zum ersten Mal in voller Länge auf YouTube!) Sensible Militäreinrichtungen werden von unidentifizierten Flugobjekten ausspioniert, sagt Autor Robert Hastings Grün leuchtende Feuerbälle, halbmondförmige Objekte oder Scheiben – dies sind nur einige der Erscheinungen, die Geheimdokumenten des US-Militärs zufolge seit den 1940er Jahren über Amerikas g…
 
Auf der ganzen Welt werden Corona-Maßnahmen heruntergefahren. Auf der ganzen Welt? Nein - denn ein kleines Land unbeugsamer Teutonen hört nicht auf, der Vernunft Widerstand zu leisten. Außerdem: In Afghanistan sind die Taliban jetzt eine der bestausgerüsteten Armeen der Welt – dank der Waffen, die die Amerikaner ihnen hinterlassen haben. Und was gi…
 
Der Regierungswechsel in Afghanistan lief reibungsloser als nach der US-Präsidentenwahl. Ohne einen Schuss abzugeben, haben die Taliban am Wochenende auch Kabul eingenommen. Haben die Amerikaner in Afghanistan gerade ihr “Vietnam 2.0” erlebt? Sind die Taliban 2.0 noch dieselben, die 2001 verjagt wurden? Und was bedeutet das auf dem geopolitischen S…
 
Die Flut – jetzt ist sie da und reißt unsere Vorstellung vom Katastrophenschutz mit sich. Doch die Regierung versucht von ihrem Versagen abzulenken. Und die Medien dämonisieren freiwillige Helfer. Außerdem: China und Russland werden weiter zum Feind stilisiert – doch war da nicht was mit dem Pegasus-Skandal und dem Bundestrojaner? Und was gibt’s Ne…
 
Die neue Blackout-Kultur – dass in den großen Medien bestimmte Themen nicht vorkommen, ist nichts Neues, aber der totale Blackout über entscheidende weltpolitische Themen hat eine neue Qualität. Außerdem: Neue wissenschaftliche Erkenntisse lassen Corona in neuem Licht erscheinen – aber die deutsche Bundesregierung macht weiter wie gehabt. Und was g…
 
Wenn es einen roten Faden zwischen allen interessanten UFO-Fällen gibt, dann ist das die Atomkraft. Immer wieder werden die mysteriösen Flugobjekte in der Nähe sensibler Anlagen gesehen: Atomwaffensilos, Kernkraftwerke, sogar bei atomar betriebenen U-Booten und Flugzeugträgern. In ihrem neuen Buch "The Best Kept Secret" sind Paola Harris und Jacque…
 
Der UFO-Bericht der UAP Task Force aus den USA ist da und wirft mehr Fragen auf er als Antworten gibt. Ist er eine Enttäuschung? Ganz sicher nicht. Schon sickern die ersten geheimen Details aus dem klassifizierten Teil des Reports an die Öffentlichkeit. Doch die Franzosen stehlen den Amerikanern die Show – denn dort wurde gerade ein Mega-UFO-Report…
 
Am 25. Juni soll ein nicht-geheimer UFO-Bericht der US-Geheimdienste erscheinen, doch schon jetzt werden neue Informationen bekannt. Nun schieben sich die Länder gegenseitig den schwarzen Peter zu, wer hinter dem Phänomen stecken könnte. Außerdem: Das deutsche Verteidigungsministerium will weiterhin nichts von UFOs wissen - doch ein Professor der U…
 
Ein Jahr lang galt es als Verschwörungstheorie – inzwischen mehren sich die Hinweise, dass das Virus künstlich geschaffen wurde. Was steckt dahinter? Außerdem: Die erzwungene Landung des weißrussischen Regierungskritikers Protasewitsch in Minsk lief anders ab als berichtet. Und die USA schließen eine außerirdische Herkunft der UFOs nicht aus. Na so…
 
Die UFO-Geschichte muss neu geschrieben werden – denn so wie es aussieht, begann sie schon 1945 mit einem spektakulären UFO-Crash unweit des Atombomben-Testgeländes Trinity. Das geht aus dem neuem Buch von Jacques Vallée und Paola Harris hervor – wir haben weltweit das erste Interview mit den Autoren. Außerdem: Was steckt hinter den UFO-Videos der …
 
Der Giftgasangriff des syrischen Präsidenten auf sein Volk in Duma hat nie stattgefunden – Doch die Massenmedien weigern sich darüber zu berichten. Die Grundrechtseinschränkungen in Sachen Corona schreiten immer weiter voran, genau wie die Zensurmaßnahmen in den Medien. Und wie geht’s weiter mit Julian Assange? Über all das und mehr reden die Journ…
 
Der Altmeister der Prä-Astronautik Erich von Däniken sagt, dass Außerirdische die Evolution der Menschheit beeinflussten und unter uns leben Vor vielen tausend Jahren kamen Außerirdische zur Erde. Sie beobachteten uns, griffen in die Evolution der Menschen ein, formten sie nach ihrem Ebenbild und gaben ihnen Regeln. Dies ist - stark verkürzt - die …
 
Die Regierung zieht die "Bundesnotbremse" - ein Gesetz, das von Anfang an verfassungswidrig ist und auf fragwürdigen Zahlen beruht. Wir nehmen die Statistiken des DIVI Intensivregisters unter die Lupe. Außerdem: Die Desinfektion des Meinungskorridors schreitet weiter voran – Zensur auf allen Kanälen. Unterdessen heizen die USA den kalten Krieg wied…
 
Lockdown jetzt! Immer mehr Deutsche wünschen sich angeblich härtere Maßnahmen - wer dagegen demonstriert, gilt als Gefahr für die Demokratie. Das Propaganda-Dauerfeuer hinterlässt tiefe Spuren in der Psyche der Menschen. Außerdem: In der Ukraine stehen die Zeichen auf Krieg. Der Tod des Präsidenten von Tansania kommt bestimmten Kreisen gerade recht…
 
Die EU-Kommission bläst zum Angriff auf angebliche "Desinformation" über UFOs, während US-Beamte große UFO-Enthüllungen erwarten. Was ist hier los? Außerdem: Der UFO-Antrieb ist offenbar keine Science Fiction mehr. Das Land Baden-Württemberg macht dem Parapsychologen Walter von Lucadou das Leben schwer. Die To The Stars Academy richtet ihr Geschäft…
 
UFOs können zu einer ernsten Gefahr werden, wenn sie sich in der Nähe von Flugzeugen herumtreiben. Solche Pilotensichtungen wurden bereits tausende Male dokumentiert. Für die Piloten ist dies ein ernstes Problem: Denn sie stehen vor der Wahl, ob sie die UFO-Sichtung vorschriftsmäßig als schweren Eingriff in die Luftsicherheit melden, oder ob sie be…
 
Der Tagesspiegel übernimmt im diesjährigen Joseph McCarthy Ähnlichkeitswettbewerb das gelbe Trikot. Außerdem: Ein Impfstoffspezialist, der für GAVI und die Bill & Melinda Gates Foundation gearbeitet hat, warnt vehement davor, in der Pandemie zu impfen. Prof Bakhdi und Prof. Hockerz haben bereits am 28. Februar vor möglichen Problemen mit dem As…
 
Mehrere Sichtungen von dreiecksförmigen UFOs über Deutschland stellen Experten vor ein Rätsel. Die 1974 gegründete und als gemeinnützig anerkannte Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. (kurz: GEP) ist dafür bekannt, dass sie die ihr gemeldeten UFO-Sichtungen auf nüchterne und nachvollziehbar rationale Art und Weise aufklärt. Dies hat …
 
Die Welt wartet gespannt auf einen UFO-Bericht aus dem Pentagon. Was geht dort hinter den Kulissen vor sich? Außerdem: Unser Sonnensystem wurde von Außerirdischen besucht, sagt jetzt sogar ein seriöser Wissenschaftler von der Harvard University. Was steckt dahinter? Der frühere Leiter des geheimen UFO-Forschungsprojekts im Pentagon verlässt die To …
 
Das italienische Militär untersucht seit Jahrzehnten ganz offiziell UFO-Sichtungen - Dr. Roberto Pinotti kennt die interessantesten Fälle. In Italien geht die Luftwaffe schon seit 1979 Berichten über Unidentifizierte Fliegende Objekte nach. Und die Fälle, die nach eingehender Untersuchung immer noch ungeklärt bleiben, kann man sich auf der Webseite…
 
Julian Assange, der politische Gefangene des Westens, wird im britischen COVID-19 verseuchten Guantanamo, dem Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh, festgehalten. Richterin Vanessa Baraitser hat Julian Assange aus gesundheitlichen Gründen nicht ausgeliefert, sondern entschieden, dass er in allen Punkten, die die USA ihm vorwerfen, schuldig ist. In eine…
 
Triumph der Demokratie – Joe Biden ist Präsident. Jetzt wird alles wieder gut! Außerdem: Endlich Zensur – der Meinungskorridor wird jetzt desinfiziert. Und wie geht’s weiter mit Julian Assange? Über all das und mehr sprechen die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #58 des 3. Jahrtausends! Eine komplette Link…
 
Während in Deutschland noch darüber gestritten wird, ob es UFOs oder UAP überhaupt gibt, ist man in den USA schon längst weiter. Dort erforscht das US-Militär UAP-Trümmerteile und der Chef des Geheimdienstausschusses im Senat ist besorgt über UAPs, weil sie sich in der Nähe von sensiblen Militäranlagen rumtreiben. Da kommt das neue Buch des US-Hist…
 
Die Demokratie wurde gerettet – der Sturm aufs US-Kapitol konnte erfolgreich abgewehrt werden. Julian Assange wird nicht an die USA ausgeliefert, aber bleibt weiter im Knast. Und: Der neueste Statistikschwurbel in Sachen Corona beschert uns einen weiteren harten Lockdown. Über all das und mehr sprechen die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlma…
 
Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und jedem ist klar: So wie es jetzt läuft, kann es nicht weitergehen. Während Regierungen weltweit Freiheitsrechte im Namen der Pandemie beschränken, wird der Protest immer lauter. Wo geht die Reise hin? Was wir jetzt brauchen, ist so etwas wie eine göttliche Intervention. Da kommt das Wassermannzeitalter gerade…
 
Der frühere Leiter des geheimen UAP-Forschungsprogramms im Pentagon Luis Elizondo glaubt, dass die fremden Flugobjekte ein Interesse an strategischen Atomanlagen haben. Sind es Besucher von anderen Planeten, aus anderen Dimensionen oder Zeitreisende? Kommen sie immer wieder hierher geflogen oder haben sie vielleicht geheime Stützpunkte auf der Erde…
 
Als Wikileaks im Oktober 2016 begann, tausende E-Mails aus dem gehackten Google Mail Account eines hochrangigen US-Politikers zu veröffentlichen, besiegelte dies nicht nur Hillary Clintons Niederlage in der US-Präsidentschaftswahl, sondern es kamen zeitgleich brisante Informationen über eine im Hintergrund stattfindende "UFO-Disclosure-Bewegung" an…
 
Der frühere Leiter des israelischen Programms für Weltraumsicherheit, Prof. Haim Eshed, behauptet: "Es gibt eine Vereinbarung zwischen der US-Regierung und den Aliens. Sie haben einen Vertrag unterzeichnet, um hier Experimente durchzuführen". Außerdem behauptet er: "Die UFOs haben darum gebeten, dass ihre Anwesenheit nicht veröffentlicht wird, die …
 
Diesmal mit Special Guest Milena Preradovic! Ein mysteriöser Monolith treibt sein Unwesen in den Nachrichtenspalten der Massenmedien. Was steckt dahinter? Außerdem: Der ehemalige US-Präsident Barack Obama hat sich zu UFOs geäußert. Die UAP-Task-Force des Pentagon und deren Suche nach außerirdischer Intelligenz beschäftigt inzwischen sogar Geostrate…
 
Jahrzehntelang sollen Außerirdische mit Menschen kommuniziert und dabei Einsichten in ihre Kultur vermittelt haben. Leben Außerirdische seit Jahrzehnten unerkannt unter uns? Ab den 1960er Jahren erhielten vor allem Wissenschaftler in Frankreich und Spanien seltsame Briefe per Post zugestellt. Der Absender: Angebliche Außerirdische vom Planeten "UMM…
 
Eine neue UFO-Doku stürmt derzeit die Charts: "The Phenomenon" von James Fox ist ein beeindruckender Film mit hochkarätigen Zeugen, Regierungsdokumenten und Original-Filmmaterial, das man nie zuvor gesehen hat. Zu Recht wird "The Phenomenon" hoch gelobt: "Verdienstvoll. Das macht das Unglaubliche glaubwürdig", sagt etwa der ehemalige US-Senator, Ha…
 
Hinter den Kulissen tut sich was. Große Enthüllungen zeichnen sich ab. Gibt es neben dem bisher bekannt gewordenen UFO-Forschungsprojekt des Pentagon noch weitere geheime Programme, und wenn ja, was wissen sie über UFOs und außerirdische Intelligenz? Es wird mit weiteren Bekanntmachungen gerechnet. Was hat es damit auf sich? Darüber reden die Journ…
 
Gibt es Leben auf der Venus? Neue Forschungsergebnisse scheinen stark darauf hinzuweisen. Was steckt dahinter? Und wie sieht es mit intelligentem Leben im All aus? Darüber sprechen wir mit Experten: Dem Astrobiologen Aleksandar Janjic von der TU München und dem Wissenschaftsautor Sven Piper. ►►Komplette Sendung hier anschauen: http://bit.ly/3iG0GYm…
 
Die UAP-Forschungsgruppe im Pentagon soll dem Geheimdienstausschuss im US-Senat einen detaillierten Bericht darüber abliefern, was das Verteidigungsministerium über UFOs weiß – doch das wird gar nicht so einfach. Außerdem: Wissenschaftler nehmen das Phänomen immer ernster, und die UAP Task Force der USA spricht sich nun endlich auch in deutschen Me…
 
Wenn man sich auf einen Erstkontakt mit Außerirdischen vorbereiten will, kommt man an UFOs nicht vorbei. Ein Vortrag von Robert Fleischer für Studenten der Universität Bonn. Die Exosoziologie ist eine Wissenschaftsdisziplin die versucht, die Folgen eines Erstkontaktes mit Außerirdischen für die Menschheit abzuschätzen und Handlungsempfehlungen dara…
 
Zum "World UFO Day" erfahren Zuschauer im deutschen Fernsehen nur Lügen. Wir nehmen die Desinformation auseinander. Außerdem: Ein neues US-Gesetz verrät, wie die USA ihre geheime UFO-Forschung fortführen und soll das Pentagon zwingen, einen detaillierten Bericht über Unidentifizierte Luftphänomene und "Anomale Luftfahrzeuge" abzuliefern. Es gibt ei…
 
Der frühere Wachmann Chris Marx klärt über die Hintergründe der geheimen Experimente auf der Skinwalker Ranch auf Der Deutsche Chris Marx arbeitete sechs Jahre lang im Auftrag von Bob Bigelows Firma BAASS auf der berüchtigten Skinwalker Ranch. Über seine Arbeit und die Vermutung, dass es sich bei den paranormalen Experimenten dort nur um ein Cover …
 
Gerade noch waren UFOs tabu - doch inzwischen veröffentlicht das Pentagon ganz offiziell UFO-Videos, eine deutsche Universität bietet ein Seminar zur Vorbereitung auf den Erstkontakt mit Außerirdischen an und der frühere Chef des französischen Auslandsgeheimdienstes äußert sich. Keine Frage: Die weltweite UFO-Debatte scheint in eine neue Phase eing…
 
Auf der Skinwalker Ranch führte der BAASS-Angestellte Chris Marx okkulte Experimente durch und dokumentierte rätselhafte Spuren Die Skinwalker Ranch im US-Bundesstaat Utah ist vor allem für die paranormalen Ereignisse bekannt, die sich dort abspielen sollen. Der Deutsche Chris Marx arbeitete sechs Jahre an diesem Ort. Im Auftrag seines Arbeitgebers…
 
Welche Vorstellungen haben wir eigentlich über die Wesensart von Außerirdischen? Was sind sie? Zwar lassen sich 90% der UFO-Sichtungen ganz vernünftig erklären. Doch es bleibt ein kleiner Rest, der auch für erfahrene Piloten und Fluglotsen rätselhaft ist. In einigen Fällen vermuten Experten irgendeine Art von Intelligenz dahinter. Doch wie könnte m…
 
Der deutsche Forscher Dr. Andreas Anton wirft die Frage auf, ob es sich bei den UFO-Enthüllungen aus dem Pentagon um eine Desinformationskampagne handeln könnte Jahrzehntelang wurden UFOs in amerikanischen Leitmedien als lächerlich abgetan und jene, die sich ernsthaft dafür interessierten oder gar selbst eins gesehen hatten, als Witzfiguren abgeste…
 
Bob Bigelows Ex-Wachmann Chris Marx glaubt, dass auf der Skinwalker Ranch jahrelang geheime Technologien an ihm getestet wurden. Von 2010 bis Anfang 2019 war der Deutsche Chris Marx bei Bob Bigelows Firma BAASS angestellt und führte - teilweise im Rahmen des geheimen UFO-Forschungsprogramms des Pentagon - paranormale Ermittlungen auf der Skinwalker…
 
Derzeit überschlagen sich die UFO-Enthüllungen: Freigebene Dokumente zeigen das Ausmaß geheimer technologischer Entwicklungen durch Militär und Geheimdienst. Ließ das Pentagon im Rahmen seines UFO-Forschungsprogramms AATIP solche Technologien an nichtsahnenden Wachmännern der Skinwalker Ranch erproben? Außerdem: Das Interesse seriöser Wissenschaftl…
 
Kreisende Lichtkugeln am Himmel, Stimmen aus dem Nichts und ein UFO über dem Dach - ein Fall für UFO-Forscher Natale Guido Cincinnati Es scheint Menschen zu geben, die seltsame Phänomene geradezu magisch anziehen. Eine solche Person wohnt im Elsass in Frankreich. Die Dame berichtet von kreisenden Lichtkugeln, unheimlichen Stimmen und von Ufos über …
 
Der Deutsche Chris Marx führte sechs Jahre lang paranormale Untersuchungen auf der Skinwalker Ranch durch - jetzt packt er aus Die Skinwalker Ranch steht im Zentrum vieler Spekulationen rings um das geheime UFO-Forschungsprojekt des Pentagon. Dort, auf dieser isolierten Ranch in Utah, sollen sich paranormale Phänomene ereignet haben, die wiederum d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login