show episodes
 
Loading …
show series
 
PTA Eva Bahn aus der Post-Apotheke in Edingen-Neckarhausen sicherte sich kürzlich mit viel Fachkompetenz, Erfahrung und Reaktionsschnelligkeit den Titel „PTA des Jahres“. Wie sie den Wettbewerb erlebt hat, wieso sie gleich mehrere Preise bekam und welche Vorurteile gegenüber dem Wettbewerb es gibt, berichtet sie in dieser Podcast-Folge.…
 
Fruchtsäfte mit B-Vitaminen und Süßigkeiten mit Vitamin C – anlässlich des heutigen Weltkindertages wirft Benedikt Richter im Podcast unter anderem einen Blick auf die Vitaminversorgung bei Kindern und stellt sich die Frage: Wann ist eine Substitution wirklich notwendig?Von PTAheute
 
Im aktuellen Montagsbriefing spricht Benedikt Richter über Misoprostol als Fertigarzneimittel zur Geburtseinleitung, über die neue Impfempfehlung für Schwangere und Stillende, wie es eigentlich mit dem E-Rezept vorangeht und welche digitalen Gesundheitsapps die Krankenkassen übernehmen.Von PTAheute
 
Sascha Hubing und Cem Koc hatten eine Idee: Die ursprünglichen Kompetenzen der Apotheke wieder in den Fokus rücken und gleichzeitig etwas Einzigartiges schaffen. Es geht um Gin aus der Apotheke, der dank integriertem Indikator bei der Zugabe von Tonic Water die Farbe verändert. Was eine bestimmte Blüte damit zu tun hat und wieso Sie an den Chemie-U…
 
Ein Mann betritt die Apotheke und verlangt die „Pille danach“ – für sich. Transpersonen sieht man ihr biologisches Geschlecht meist nicht auf den ersten Blick an. In der Beratung von Transpersonen ist also neben Fachwissen auch Taktgefühl gefragt. Was muss eine Apotheke mitbringen, damit sie für Trans-Menschen attraktiv ist?…
 
Medizinische Aufgaben übernehmen und in enger Zusammenarbeit mit Ärzten tätig sein, das soll der Bachelorstudiengang Physician Assistance ermöglichen. PTA Victoria Hiebsch hat sich für diesen Weg entschieden und berichtet im Podcast-Interview von ihrem Studium und ihren Zukunftsperspektiven.Von PTAheute
 
Das Gerücht ist älter, als der erste zugelassene Corona-Impfstoff und auch jetzt taucht die Behauptung immer wieder im Netz auf: Werden für die Herstellung von Corona-Impfstoffen Zellen menschlicher Embryos verwendet? Und wenn ja, wie funktioniert das? Darüber sprechen Cornelia Neth, Chefredakteurin PTAheute.de, und Prof. Dr. Katja Schenke-Layland,…
 
In dieser Woche spricht Benedikt Richter im Podcast unter anderem darüber, was es Neues zur Corona-Impfung gibt, welche Probleme Allergiker in der Pandemie haben und wie die Apothekenmarken bei Stiftung Warentest zum Thema Sonnenschutz abschneiden. In unserem Format „PTAheute-Montagsbriefing“ fassen wir die wichtigsten Geschehnisse, News und Inform…
 
In dieser Woche spricht Benedikt Richter im Podcast über die Delta-Variante des Coronavirus und ob uns verkürzte Impfabstände im Rennen gegen das Virus einen Vorteil verschaffen. Außerdem erfahren Sie, was gegen Grasmilben und Badedermatitis hilft und wieso eine Verschiebung der Menstruation mittels Kontrazeptiva gar keine gute Idee ist.…
 
Die Medien sind voll zum Thema Corona-Impfung. Dabei geht es stets um die bereits zugelassenen Impfstoffe – doch Neuigkeiten gibt es auch aus der Impfstoffforschung zu Novavax und Curevac: Manche sind gut, manche nicht ganz so. Und wie ist eigentlich der Stand zu Herzmuskelentzündungen nach COVID-19-Impfungen? Darüber sprechen Cornelia Neth, Chefre…
 
Der beste Schutz vor einer Grippe ist die Grippeimpfung – daran erinnert das Robert Koch-Institut jährlich Mantra-artig zum jeweiligen Beginn der Grippesaison. Aber welche Impfstoffe gibt es eigentlich und sind alle gleich? Wer sollte sich impfen lassen? In dieser Woche spricht Cornelia Neth im PTAheute-Montagsbriefing mit Apothekerin und Fachjourn…
 
Gynäkologische und pädiatrische Fachgesellschaften haben empfohlen, dass Schwangere und Stillende eine COVID-19-Impfung erhalten sollten. Sie stützten sich auf Daten zur mRNA-Impfung von Schwangeren in den USA. Auch die Ständige Impfkommission nahm zur Impfung Schwangerer Stellung. Was rät die STIKO und warum und welche Daten gibt es?…
 
Eine Schwangere betritt die Apotheke und möchte etwas gegen Kopfschmerzen. Viele würden nun am liebsten die Flucht nach hinten antreten, denn Schwangere sind eine sensible Patientengruppe. Sind die Arzneimittel auch tatsächlich sicher und wirksam für die Schwangere und das Kind? Ist keine Arzneimitteltherapie dann nicht die beste Therapie? In unser…
 
In der vergangenen Woche haben sowohl die obersten US-Gesundheitsbehörden, als auch die EMA Entwarnung zum Janssen COVID-19-Impfstoff gegeben – obwohl sie einen Zusammenhang zwischen dem Vektorimpfstoff und den aufgetretenen Thrombosen sehen. Wie geht das? Und gibt es mittlerweile Risikofaktoren, die für Thrombosen nach der Impfung prädestinieren? …
 
Ältere Menschen ab 60 Jahren sollen künftig mit einem Hochdosisgrippeimpfstoff jährlich gegen Influenza geimpft werden. Einziger Impfstoff ist Efluelda von Sanofi Pasteur – und wenn dieser nicht lieferbar ist? Im aktuellen PTAheute-Podcast gehen wir dieser Frage nach und klären, ob Senioren leer ausgehen könnten bei den Impfungen.…
 
Ohne Efluelda keine Grippeimpfung für Senioren? Wie läuft das jetzt mit den Gratis-Tests? Gibt es FFP2-Masken für Kinder und vertragen sich Simvastatin und Clarithromycin? In der aktuellen Podcast-Folge fasst Benedikt Richter wieder spannende Themen der vergangenen Woche für Sie zusammen.Von PTAheute
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login