show episodes
 
- Aktueller Stand der Forschung - Zusammenhänge verstehen aus Biochemie, Medizin, Mikrobiom, Darmgesundheit, Ernährungswissenschaft, Darm-Hirn-Verbindung - Klischees & Mythen über Darmgesundheit & Ernährung fundiert aufgeklärt Regelmäßig freitags eine neue Episode Auch auf YouTube, Spotify, Google Podcasts WISSENSCHAFT - DARMGESUNDHEIT - ERNÄHRUNG www.drschwitalla.com
 
Evidenzbasierte Medizin nutzt die Wissenschaft, um zu medizinischen Erkenntnissen zu gelangen. Das ist aber nicht nur trockene Methodik: Hinter der evidenzbasierten Medizin stecken viele Geschichten - und die erzählen wir in diesem Podcast. Mehr Informationen zum Hintergrund gibt es in diesem Blog-Post: https://medizinjournalistin.blogspot.de/2017/02/neuer-podcast-evidenz-geschichten.html
 
Loading …
show series
 
Die Apotheken-Umschau widmet die neue Ausgabe der evidenzbasierten Medizin. Mehrere Artikel und Interviews erklären, wie die medizinische Wissenschaft funktioniert. Ein wichtiger Schritt in Zeiten der Fake News in der Pandemie, findet die Redaktion.Ralf Caspary im Gespräch mit Chefredakteur Dennis Ballwieser…
 
Die Corona-Pandemie hat nach einem Bildungsbericht der OECD weltweit im Schnitt zu längeren Schulschließungen geführt als in Deutschland. Die Auswirkungen der Pandemie und der Schulschließungen auf die Bildungsgerechtigkeit seien Grund zur Sorge, erklärte die OECD.Martin Gramlich im Gespräch mit Anja Braun, SWR Wissenschaftsredaktion…
 
Humane Papillomviren (HPV) sind in Deutschland jedes Jahr für 7.700 Krebsfälle verantwortlich. Bereits seit 2006 gibt es eine Impfung, die vor HPV-Infektionen schützt. Sie wird für 9- bis 14-jährige Mädchen und Jungen empfohlen, aber bislang zu wenig in Anspruch genommen.Martin Gramlich im Gespräch mit Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deu…
 
Sie helfen, wenn sonst nichts hilft. Doch umso öfter Reserveantibiotika genutzt werden, desto unwirksamer werden sie. Einige EU-Parlamentarier fordern strengere Regeln für den Antibiotika-Einsatz in der Massentierhaltung, denn er birgt die Gefahr von Resistenzen beim Menschen.
 
Greenpeace feiert den 50. Geburtstag. Bekannt wurden die Umweltschutz-Aktivistinnen und -Aktivisten mit teils waghalsigen Aktionen gegen den Walfang oder Ölkonzerne. Doch wie steht es heutzutage um Greenpeace? Was kann die Organisation noch bewirken?Martin Gramlich im Gespräch mit Werner Eckert, SWR Umweltredaktion…
 
Hinter den Studierenden liegen drei Semester Online-Lehre. Wie das kommende Semester stattfinden soll, ist noch unklar. Die Online-Lehre bietet zwar einige organisatorische Erleichterungen, aber die Präsenz-Lehre sei unersetzlich, sagt der Sozialforscher Stephan Lessenich.Martin Gramlich im Gespräch mit Prof. Stephan Lessenich, Leiter des Instituts…
 
Eine studentische Initiative der Freien Universität Berlin des Fachbereichs Meteorologie vergibt regelmäßig Wetterpatenschaften, so auch für das Jahr 2022. Gegen Geld kann man dort den Namen für Hoch- oder Tiefdruckgebiete aussuchen.Martin Gramlich im Gespräch mit Alicia Zibell, Organisationsteam Aktion Wetterpate…
 
Mit den Ig-Nobelpreisen kürt die amerikanische Zeitschrift „Annals of Improbable Research“ skurrile Forschungsarbeiten echter Wissenschaftler*innen. Der Preis in der Kategorie Medizin ging unter anderem an ein Forschungsteam aus dem Südwesten.Christine Langer im Gespräch mit Nina Kunze, SWR Wissenschaft…
 
Christian Drosten wird von Coronaleugner*innen mit dem NS-Arzt Mengele verglichen und hat schon mehrfach Morddrohungen erhalten. Auch die Virologinnen Sandra Ciesek, Marylin Addo und Melanie Brinkmann sind massiven Anfeindungen ausgesetzt. Was sind die Gründe?Christine Langer im Gespräch mit dem Konfliktforscher Andreas Zick…
 
Corona hat Großbritannien wieder im Griff. Die infektionszahlen sind auf hohem Niveau, aber Einschränkungen gibt es kaum noch. Was diskutiert man auf der Insel? Wie steht es um den Schulunterricht?Christine Langer im Gespräch mit ARD-Korrespondent Christoph Prössl
 
Der deutsche Astronaut Matthias Maurer startet im Herbst zur Internationalen Raumstation. Seine Mission heißt „Cosmic Kiss“. An Bord der ISS wird er wissenschaftliche Experimente durchführen und auch Weltraumtouristen treffen.Christine Langer im Gespräch mit Uwe Gradwohl, SWR Wissenschaft
 
Wenn es funktioniert hätte, dann hätte es Bluttests revolutioniert. Was steckt hinter dem Betrugsskandal der Biotechnologie-Firma Theranos in Silicon Valley? Mit welchen rechtlichen Konsequenzen muss die Gründerin Elizabeth Holmes rechnen?Christine Langer im Gespräch mit ARD-Korrespondent Marcus Schuler…
 
Deutsche Wissenschaftler*innen haben Bakterien entdeckt, die gegen eine vielversprechende Wirkstoffkombination von Reserve-Antibiotika resistent sind. "Das ist besorgniserregend, denn diese Wirkstoffkombination wird hier noch nicht klinisch eingesetzt", sagt ein Forscher vom Institut für Medizinische Mikrobiologie der Universität Gießen.…
 
Bildung spielt zwar hauptsächlich auf Länderebene eine Rolle. Doch auch bei der Bundestagswahl haben die Parteien Pläne zu Bildung — dabei geht es vor allem um Digitalisierung und Bildungsgerechtigkeit. Doch was sagen CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD genau in ihren Programmen?
 
Ab dem Schuljahr 2026/27 soll jedes Kind, das eingeschult wird, in den ersten vier Schuljahren Anspruch auf Ganztagsbetreuung haben. Darauf einigte sich der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag. Es ist eine notwendige Reform und eine große Herausforderung, sagt Bildungsexperte Armin Himmelrath.Christine Langer im Gespräch mit dem Bildu…
 
Nach einer Untersuchung der Uni Hohenheim sind die Wahlprogramme der Parteien umständlich und kompliziert geschrieben. Die Folge: Die breite Masse der Wähler kann die Inhalte nicht verstehen. Für den Kommunikationswissenschaftler Frank Brettschneider ist das ärgerlich und eine vergebene Chance.Christine Langer im Gespräch mit dem Kommunikationswiss…
 
Fast 3000 Menschen sind bei den Anschlägen des 11. September 2001 gestorben. Doch das Sterben geht weiter. Vor allem Ersthelfer haben damals große Mengen giftigen Staubs eingeatmet. Viele von ihnen sind an Krebs erkrankt. An den Spätfolgen sind bereits fast so viele Menschen gestorben wie bei den Anschlägen selbst.…
 
Mehr als 1000 Schulen sind wieder geschlossen, die Infektionszahlen steigen. Es gibt auch unter Kindern eine wachsende Zahl von Einweisungen ins Krankenhaus -- vor allem in Gegenden mit niedriger Impfquote unter den Erwachsenen. Kinderärzt*innen halten das für unverantwortlich.
 
Schweden gilt den Kritikern der Corona-Maßnahmen in Deutschland als positives Beispiel. Hier gab es erheblich weniger Einschränkungen in Schule und Alltag, nur Empfehlungen. Doch auch in Schweden gab es Diskussionen über den Sonderweg des Landes durch die Pandemie.Ralf Caspary im Gespräch mit ARD-Korrespondentin Sofie Dongeshttp://swr.li/corona-wel…
 
Studie zeigt, dass Hülsenfrüchte und Kartoffeln von allen Lebensmittelgruppen mit dem geringsten Entzündungsrisiko im Zusammenhang stehen Eine ballaststoffreiche, pflanzlich basierten Ernährung kann nicht nur zu 40% das Risiko senken an einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung oder Darmkrebs zu erkranken, sondern man kann damit auch chronische …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login