show episodes
 
Loading …
show series
 
Germany as a hippie nation? Would Great Britain leave the EU? In his opening keynote lecture, Prof. Dr. Anthony Glees, Professor of Politics and Director of the Centre for Security and Intelligence Studies, University of Buckingham, speaks about the future of the European Union. He approaches the issue of the position of Germany in Europe and its r…
 
Europa, das sind auch unendlich viele persönliche Geschichten. Geschichten, die zeigen, dass es beides gibt: eine wirksame Solidargemeinschaft, aber auch eine von eigennützigen Motiven geprägte Interessenwahrnehmung. Genau diese Aspekte werden beim "Talk im Theater" thematisiert. Zu Beginn gibt die Autorin und NALA e.V. Vorsitzende Fadumo Korn mit …
 
Kann man die Europäische Union noch retten? Fragen wie diese diskutieren Hatem Atallah, Geschäftsführender Dirketor der Anna Lindh Stiftung, ehemaliger tunesischer Botschafter in GroßbritannienLisa Bjurwald, Redakteurin und AutorinLajos Bokros, Professor für Wirtschaft und Public Policy, Central European University Budapest; Vorsitzender des Moveme…
 
Elisa Ferreira, Mitglied des Europäischen Parlaments, Dr. Ulrike Guérot, Dirketorin des Eurpean Democracy Lab in Berlin, Ece Temelkuran, Juristin, Journalistin und Schriftstellerin sowie Jordi Solé i Ferrando, Generalsekretär der EFA, diskutieren gemeinsam mit Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha über die Position von Deutschland in Europa, d…
 
Ist Europa ein Lernprojekt? Wie steht es um die Rechtsordnung in Europa? Fragen wie diese diskutieren Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Oskar Negt, Professor für Soziologie, Prof. Dr. Johannes W. Pichler, Direktor des Österreichischen Instituts für Europäische Rechtspolitik in Wien, Dr. Haig Simonian, Journalist in Zürich, Prof. Dr. Ireneusz Paweł Karolewsk…
 
Wie kann die Vermittlungsarbeit und die Debatte über europäische Probleme auf makroökonomischer oder soziologischer Ebene funktionieren? Fragen wie diese diskutieren Frank Richter, Direktor der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, Dr. Asiem El Difraoui, Politologe sowie Dokumentarfilm- und Buchautor und Philippe Legrain, Gründer von O…
 
Philippe Legrain, Senior Visiting Fellow at the European Institute, London School of Economics; Founder of OPEN: the Open Political Economy Network; writer and commentator, speaks about the European Spring and why our economies and politics are in a mess - and how to put them right. In his speech he focuses on the political economy of the eurozone.…
 
Was hält Europa zusammen? Welche neuen Herausforderungen ergeben sich aus den politischen Ereignissen in Polen? Wie hält es Ungarn mit der Demokratie? Die 20. Karlsruher Gespräche behandeln Themen rund um die Ordnung Europas.Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha führt in ihrer Eröffnungsrede in die Thematik ein und präsentiert einen Rückblick …
 
"NationEUropa: Die polarisierte Solidargemeinschaft" -- das war das Thema der 20. Karlsruher Gespräche. Im Wolfgang-Rihm-Forum der Hochschule für Musik Karlsruhe (HfM) begrüßten am Freitag, 19. Februar 2016: Martin Hettich, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG, Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Dr. Ulri…
 
"NationEUropa - Die polarisierte Solidargemeinschaft" - das war das Thema der 20. Karlsruher Gespräche. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutierten beim Symposium über die Probleme und über die Zukunft der Europäischen Union. Burkhard Freyberg, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe und Prof. Dr. Caroline Y. …
 
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Oskar Negt, einer der bedeutendsten Sozialwissenschaftler Deutschlands, spricht über die inneren Systemprobleme der Europäischen Gesellschaft und betrachtet Europa als kollektives Lernprojekt.Hierbei geht er spezifisch auf das Verhältnis der Europäer untereinander ein und zeigt unter Berücksichtigung von Sozialstaat und Dem…
 
Prof. Dr. Ireneusz Paweł Karolewski, Professor für Politikwissenschaft am Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien, Universität Wrocław, spricht über das polnische Parteiensystem und den Zusammenhalt von Mitteleuropa. Er geht auf das Verhältnis von Polen, Ungarn und Deutschland ein und spricht über die aktuelle politische Lage in Pol…
 
Wie kann die Bürgerschaft näher an die Europäische Union herangeholt werden? Prof. Dr. Johannes W. Pichler, Direktor des Österreichischen Instituts für Europäische Rechtspolitik, spricht über Bürgerbeteiligung, Einbindung in die Unionsverfassung und partzipatorische Demokratie. Der Vortrag fand im Rahmen der 20. Karlsruher Gespräche "NationEUropa: …
 
Dr. Haig Simonian, journalist in Zürich, speaks about the European Crisis with its political and financial problems. Therefore he outlines political issues like the Greek crisis and Britain's future in the EU.The lecture took place in the course of the 20th Karlsruhe Dialogues at the IHK Karlsruhe on Saturday, 20th February 2016.More information on…
 
György Dalos, Schriftsteller und Historiker , spricht über das ungarische demokratische Bewusstsein. Hierbei beschreibt er speziell das Verhältnis von Polen und Ungarn und vergleicht deren Demokratien.Der Vortrag fand im Rahmen der 20. Karlsruher Gespräche am 20. Februar 2016 in der IHK Karlsruhe statt.Informationen zu den Karlsruher Gesprächen: ww…
 
Dr. Asiem El Difraoui, Poilitologe, Dokumentarfilm- und Buchautor, spricht über den Dschihad und die extremistische Propaganda. Was versteht man unter Dschihad und Dschihadismus? Wie funktioniert er? Und wie ist er entstanden?Der Vortrag fand im Rahmen der 20. Karlsruher Gespräche "NationEUropa: Die polarisierte Solidargemeinschaft" am 20. Februar …
 
Frank Richter, Direktor der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, spricht über den PEGIDA-Komplex in Dresden. Hierbei geht er vor allem auf die Entwicklung der Bewegung ein, analysiert das Phänomen und zeigt die Reaktion der Politiker auf.Der Vortrag fand im Rahmen der 20. Karlsruher Gespräche am 20. Februar 2016 in der IHK Karlsruhe s…
 
Jordi Solé i Ferrando, Generalsekretär der Europäischen Freien Allianz und ehemaliger katalonisches Parteimitglied, spricht über die Unabhänigigkeitsbestrebungen Kataloniens. Er geht dabei auf das pluralistische und erweiterte Konzept europäischer Integration und Identität ein.Der Vortrag fand im Rahmen der 20. Karlsruher Gespräche am 20. Februar 2…
 
Dr. Elisa Ferreira, Member of the European Parliament, speaks about the right and wrong ways out of the crisis in Portugal. In this connection she outlines especially different aspects of the European crisis and the role of Germany.The lecture took place in the course of the 20th Karlsruhe Dialogues at the Chamber of Commerce and Industry Karlsruhe…
 
Dr. Ulrike Guérot, Politikwissenschaftlerin sowie Gründerin und Direktorin des European Democracy Lab in Berlin, spricht über die Stärkung der (Land)regionen in Europa. Sie diskutiert den Neofaschismus, die nationale Deutungshoheit, die Dominanz Deutschlands und die Krisen in Europa. Sie plädiert für die Republik Europa (#newEurope).Der Vortrag fan…
 
Ece Temelkuran, lawyer, journalist and author, speaks about the history of Turkey and how it could evolve to a country with many political problems. Furthermore, she outlines the importance of countries that are outside of the European map right now for the dignity learning process of Europe.The lecture took place in the course of the 20th Karlsruh…
 
Zu Gast der Wissenschaftsjournalist und Astronom Florian Freistetter. Wir reden über sein neues Buch, Astronomie, Wissenschaft und Esoterik. Astrodicticum Simplex Florian Freistetter: 2012 – Keine Panik, Krawumm! und Der Comet im Cocktailglas Am 13. März im Urania, Berlin: “Garantiert kurios, Alltags-Astronom trifft Science Buster“ David McRaney: Y…
 
Wir reden mit der Bloggerin, Linguistin und Mutter Dr. Mutti über die Ereignisse der letzten Tage, vor welchen Problemen Eltern heute stehen, vor allem, wenn beide am Erwerbsleben teilnehmen wollen und einen Kita-Platz suchen. Außerdem Thema: Die Wahl des Anglizismus des Jahres im Sprachlog und wie die Schulen unsere Kinder nicht nach Leistung und …
 
Bis zur nächstem Talk dauert es noch ein wenig. Bis dahin will Anatol dringend aber noch was zu den Plänen des Thienemann-Verlages sagen, die “Kleine Hexe” von Otfried Preußler mit dessen Zustimmung zu modernisieren. Ein Rant von 20 Minuten. Stellungnahme des Thienemann-Verlages im Börsenblatt Burkard Müller-Ullrich: Die kleine Hexe und die Negerle…
 
Wir reden mit den Betroffenen @wendelherz und @h4wkey3 über Asperger, Autismus und Amokläufe. Blog von @wendelherz Blog von @h4wkey3 Eine archivierte Fassung der letzten (bereits mehrfach geänderten) Version des Artikels “Asperger Syndrom: Blind für Emotionen anderer Menschen” Screenshot einer Version der “Entschuldigung” von Spiegel Online, die sp…
 
Die Themen: Wie nennen wir das Baby? Die deutsche Sprache ins Grundgesetz Petition von Walter Krämer (Verein Deutsche Sprache) Petition von Anatol Stefanowitsch Beitrag zu den Petitionen im Sprachlog Aufzeichnung der Sitzung des Petitionsausschusses Beschluss des Petitionsausschusses zur Petition von Walter Krämer (Verein Deutsche Sprache) Beschlus…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login