show episodes
 
S
Samschtig-Jass

1
Samschtig-Jass

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Hier geht's ums Jassen: Spannende Jassrunden in verschiedenen Restaurants und Lokalen der Schweiz laden zur Unterhaltung. Grundlage der Sendung ist das Jassen. Dabei soll auch der typische «Beizencharakter» übertragen werden. Pro Sendung spielen drei Mitjassende am Tisch sowie jemand am Telefon in drei Jassrunden (Differenzler) um de ...
 
Im Deep Technology Podcast spricht Manuel Stagars mit Menschen in der Schweiz über den Einfluss neuer Technologien wie Digitalisierung, Apps, künstliche Intelligenz, Robotik, Drohnen, Cleantech oder Biotech auf ihr Leben. Sie teilen ihre Ansichten, Hoffnungen und Zweifel am Einfluss von Technologie auf den Alltag und die Gesellschaft. Dieser Podcast ist möglich dank Unterstützung der Stiftung Mercator Schweiz, der Ernst Göhner Stiftung und Kultur Wetzikon. Produktion: 8GR8.
 
Loading …
show series
 
Zauberkunst, Kartentricks und Magie – das verspricht der heutige «Samschtig-Jass». Gastgeberin Fabienne Bamert empfängt im Wellnesshotel Zurbriggen in Saas-Almagell den Zauberer Lionel Dellberg am Jasstisch. Wenn der Walliser in seine Trickkiste greift, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Er hat geschafft, wovon viele Magier nur träumen: D…
 
Der erste «Samschtig-Jass» im neuen Jahr steht ganz im Zeichen der Jass-Champions. Die vier besten Jassenden des vergangenen Jahres spielen um den Jass-Jackpot 2021– als Glücksbringerin amtet Bundesrätin Viola Amherd. Für den würdigen Rahmen sorgt Künstlerin Sina mit neuer Musik. Bundesrätin Viola Amherd reist extra für den «Samschtig-Jass» in ihre…
 
Kurz vor Heiligabend feiern Gastgeberin Fabienne Bamert und Schiedsrichter Jörg Abderhalden Weihnachten. Natürlich machen sie das nicht allein, sondern haben Skilegende Pirmin Zurbriggen samt Grossfamilie eingeladen. Weihnächtliche Klänge präsentiert die Walliser Band WintersHome. Auch in diesem Jahr darf im «Samschtig-Jass» eine kleine, aber feine…
 
Die Gymi-Klasse C5c der Kantonsschule Zürich Oberland (KZO) und ihr Mathematiklehrer Patrik Gasser sprechen darüber, wie sich die Schule verändert, wie Technologie ihr Leben und die Gesellschaft beeinflusst, und was sie sich von Politiker*innen wünschen. Kernaussagen: Der Unterricht ist besser geworden, seit ich in die Schule gegangen bin. Die Schü…
 
Max Klaus ist stellvertretender Leiter Operative Cybersicherheit OCS am Nationalen Zentrum für Cybersicherheit NCSC in Bern. Wir sprechen über mögliche Cyberangriffe in der Schweiz, wie man diese erkennt und sich schützen kann und welche Technologien er aus Sicherheitsgründen selbst lieber nicht benutzt. Kernaussagen: Es gab 2020 rund 10,000 Meldun…
 
Chiara, Tobias, Tjark und Nicole. So heissen die vier Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren, die im Wellnesshotel Pirmin Zurbriggen um den begehrten Jasspokal spielen. Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann sorgt fürs musikalische Highlight und präsentiert ihren neuesten Hit «Best Life». Für einmal sind es die Jasserinnen und Jasser von…
 
Anne Walser ist Filmproduzentin in Zürich. Wir sprechen darüber, wie sich das Filmemachen durch neue Technologien entwickelt hat, wie sich Erzählformate verändern (oder auch nicht), und warum der Zauber von Geschichten Bestand haben wird. Kernaussagen dieser Episode: Filmemachen hat sich sehr verändert und vereinfacht durch Technologie. Früher muss…
 
Heimspiel für Schlagerstar Francine Jordi in der Mühle Hunziken. Die Berner Sängerin, die ganz in der Nähe aufgewachsen ist, will nach zehn Jahren den begehrten Jasspokal zum zweiten Mal nach Hause nehmen. Natürlich darf sich die Jass-Schweiz auch über Musik aus dem neuen Album «Herzfarben» freuen. Francine Jordi will es nochmals wissen und wagt si…
 
Rahel Bains ist Journalistin und Redaktionsleiterin bei Tsüri.ch. Wir sprechen über den Einfluss von Technologie auf den Journalismus, neue Möglichkeiten, Geschichten zu erzählen, die Rolle der Medien in der Gesellschaft und warum die ganze technologische Entwicklung etwas zu schnell verläuft. Kernaussagen: Als Journalistin schaltet man nie ganz ab…
 
Moritz Zumbühl ist Gameproduzent und Unternehmer. Wir sprechen über das Massenphänomen Gaming, warum Gamen und Game-Produzieren etwas ganz anderes ist, über moralisch fragliche Gamemechaniken, Gamepropaganda und was es für Skills braucht, um das Meiste aus der Digitalisierung zu machen. Kernaussagen dieser Episode: Ein Game muss primär Spass machen…
 
Skistar Mike von Grünigen und Sohn Noel wechseln für einmal die Ausrüstung. Statt auf Skier duellieren sich die beiden mit Karten am Jasstisch. Für einen musikalischen Leckerbissen in der Mühle Hunziken sorgt die Mundartrockband SPAN, die ein Hitmedley präsentiert. Skirennfahrer Mike von Grünigen war in den 90er-Jahren der Dominator in der Diszipli…
 
Michelle Reichelt ist Vollzeitaktivistin beim Klimastreik. Sie spricht über die Vielschichtigkeit der Klimakrise, was neue Technologien und Innovation mit dem Klima zu tun haben, warum wir oft zu kurzfristig denken, und was sie sich wünscht für die Zukunft. Kernaussagen: Das Klima ist ein übergeordnetes Thema, das viele andere Themenbereiche zusamm…
 
Min Li Marti (SP, ZH) und Jörg Mäder (GLP, ZH) sind im Nationalrat und beschäftigen sich mit digitalen Themen. Wir sprechen darüber, wie Menschen in der Schweiz auf die Schweizer Politik Einfluss nehmen können, wo sie selbst im Umgang mit neuen Technologien vorsichtig sind und warum es mehr Visionen für die Zukunft braucht. Kernaussagen: Generelle …
 
Jassen verlernt man nie. Ein paar Monate vor seinem 80. Geburtstag will es alt Bundesrat Adolf Ogi wissen und nimmt die Herausforderung am Jasstisch an. Die Bärgjodler Entlebuch sorgen im Kultlokal Mühle Hunziken mit ihrem Hit «Läbesziit» für Gänsehaut und herzerwärmende Klänge. Der schweizweit äusserst beliebte Politiker hat vieles in unserem Land…
 
Peach Weber tourt seit September quer durch die Schweiz und unterbricht für den «Samschtig-Jass» extra seine Tournee. In der Mühle Hunziken präsentiert der Komiker ein Müsterchen des aktuellen Programms «Gäxplosion». Natürlich versucht der Aargauer Knallfrosch auch den begehrten Jasspokal zu holen. Seit 45 Jahren steht Peach Weber nun schon auf der…
 
Tilo Hühn ist Leiter des Zentrums für Lebensmittelkomposition und -prozessdesign an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und Food Architect. Wir sprechen über den Zusammenhang zwischen Technologie und Lebensmitteln, Trends in der Lebensmittelkomposition, und warum es ein neues Bewusstsein für Lebensmittel braucht. Kernaussage…
 
Eishockey total im «Samschtig-Jass». Fabienne Bamert begrüsst am Jasstisch die SCB-Stars Beat Gerber und Marco Bührer. Wer gewinnt das Jassduell? Für Stadion-Stimmung sorgt Luca Hänni, der die Mühle Hunziken so richtig zum Kochen bringt. Seit einem Monat wird in der Schweiz wieder Eishockey gespielt. Wer wird Schweizer Meister, was wird in der Gard…
 
Daniel Gnägi ist Programmierer und Administrator des Online-Forums Eve & Rave zur Aufklärung über Drogenkonsum. Wir sprechen über den Einfluss von Technologie auf Drogenkonsum und Drogenkultur und warum Drogen sowohl gefährlicher wie auch weniger gefährlich geworden sind. Kernaussagen dieser Episode: Es gibt viele Klischees mit Drogen, das stört mi…
 
Bundesrat Alain Berset beehrt trotz vollem Terminkalender und anhaltender Coronakrise den «Samschtig-Jass». Für einen musikalischen Leckerbissen in der legendären Mühle Hunziken ist die Band Pegasus verantwortlich, die mit ihrem neuen Album «Unplugged» für den würdigen Rahmen sorgt. In der Krise beweist sich der Charakter, sagte einst Deutschlands …
 
Esther Pauchard ist Psychiaterin und Krimiautorin. Wir sprechen über neue Technologien in der Psychotherapie, wie Fortschritt und Sucht zusammenhängen, gesellschaftlich konditionierten Narzissmus und warum wir mehr über unsere Werte nachdenken sollten. Kernaussagen dieser Episode: Psychotherapie ist noch nicht gross verändert durch Technologie. The…
 
Pepe Lienhard wagt sich an den berühmten Jasstisch und stellt sich der mehrfachen Jasskönigin Lilian John, die heute um den Höchstgewinn von 20'000 Franken spielt. Gelingt ihm der entscheidende Stich? Zusammen mit Alphornistin Lisa Stoll präsentiert der begnadete Musiker ein fätziges Bläser-Duett. Bandleader und Saxophonist Pepe Lienhard, der vor k…
 
Lars Thomsen ist Zukunftsforscher. Wir sprechen über die Geschwindigkeit neuer Technologien und wo sich diese noch schneller entwickeln sollten, den Unsinn von Work-Life-Balance, eine partizipative Politik und wie unser Leben in 200 Wochen aussehen könnte. Kernaussagen: Das Problem heute ist die rasende Geschwindigkeit der Innovation. Es ist wie Po…
 
Bevor Barbara Hutzenlaub auf Herbsttournee geht, macht die blauweisskarierte Komikerin im «Samschtig-Jass» Halt. Die gebürtige Schwäbin lernte dafür extra das Jassen, kocht mit Gastgeberin Fabienne Bamert Spätzle nach Allgäuer Art und stellt exklusiv ein Müsterchen ihres Programms «Grenzenlos» vor. Barbara Hutzenlaub, die alemannische Grenzgängerin…
 
Gemeinsam mit Fabienne Bamert macht sich Gabriela Amgarten auf die Suche nach dem legendären «Risiko»-Glücksrad, erzählt von ihrer heutigen Tätigkeit als Kommunikationsfachfrau und schaut auf ihren Aufritt im «Samschtig-Jass» vor fast 20 Jahren zurück. Sie gehört noch heute zu den beliebtesten TV-Gesichtern, auch wenn sie sich schon länger vom Bild…
 
Kurz vor dem neuen «Donnschtig-Jass» besucht Fabienne Bamert Schiedsrichterin Sonia Kälin und Töchterchen Lena in ihrem Zuhause. Die Schwingerkönigin erzählt von ihrer neuen Rolle als Mami, schaut auf ihren «Samschtig-Jass»-Auftritt zurück und verrät, was die Jass-Schweiz im Sommer erwarten darf. Für die Spezialausgabe reiste «Samschtig-Jass»-Gastg…
 
Martin Jucker ist Bauer auf der Juckerfarm. Wir sprechen darüber, wie Digitalisierung und Automatisierung in der Landwirtschaft ankommt, welche Rolle Daten und künstliche Intelligenz spielen, wie er Social Media einsetzt, Live-Streams in den Stall, und was er sich für eine nachhaltige Zukunft wünscht. Kernaussagen: Die Wissenschaft versteht erst et…
 
Nadia Damaso ist Kochbuchautorin und kreativer Kopf in alle Richtungen. Wir sprechen über ihre Ansichten zu Social Media, Essen aus der Natur und aus dem Labor, den Einfluss von Filmen und Medien auf die Zukunft und auch darüber, warum sie künstliche Intelligenz unnötig findet. Kernaussagen: Auf Instagram musst du eigentlich immer “on” sein, doch i…
 
Jonas hat gerade seine Matur gemacht und leistet Zivildienst bei einer Primarschule und einem Kindergarten. Er spricht über Technologie und ihren Impact in der Ausbildung, die Zukunft von Berufen, was es braucht, damit alles in geordneten und nachhaltigen Bahnen verläuft und warum er sich mehr Gesetze für Technologiefirmen wünscht. Kernaussagen: Ic…
 
Karin Lorez ist selbständige Juristin und Modedesignerin. Sie spricht über den Einfluss von Technologie auf Gesetze und die Arbeit von Juristen, wie künstliche Intelligenz den Anwalt ersetzen kann und warum es gefährlich ist, wenn man Technologie und ihren Machern zu unkritisch gegenüber steht. Kernaussagen: Wie lange braucht es noch Juristen? In g…
 
Daniel Heller ist Kommunikationsberater und Verwaltungsratspräsident des Kantonsspitals Baden. Wir sprechen darüber, wie neue Technologien die Medien und Kommunikation beeinflussen, wie sie das Funktionieren des Spitals verändern, die Rolle der Demokratie und der Regierung im Umgang mit neuen Technologien, wichtige Skills im Umgang mit Technologie,…
 
Kurt Stehlin ist reformierter Pfarrer. Wir sprechen über Technologie als Hilfsmittel, das den realen Kontakt nicht ersetzen kann, wie Technologie in die Arbeit als Pfarrer einfliesst, Informationsflut, Suchtpotenzial, Ansichten zu Biotech und Gentechnologie, und wie sich Innovation nachhaltiger gestalten liesse. Kernaussagen: Für mich ist Erlösung …
 
Sarah Genner ist Medienwissenschaftlerin, Dozentin und Digitalexpertin. Wir sprechen über Forschungsresultate und Volksweisheiten zum Einfluss digitaler Technologien auf die Menschen, Life-Domain-Balance, das Big-Brother-Szenario, Internetsucht, und darüber, dass es parallele Zukünfte geben wird. Kernaussagen: Es braucht viel Neugier und eine hohe …
 
Peter Spoerry ist Unternehmer und Betreiber einer Baumwollspinnerei für Luxusgarne. Wir sprechen über Innovation in der Spinnerei in den vergangenen Jahrzehnten, die Schwierigkeiten in der Entwicklung neuer Materialien, positive und negative Auswirkungen von Technologien, welche Herausforderungen sie stellen für Menschen und Staaten, und wer in der…
 
Sarah Bünter ist Politikerin und Präsidentin der Jungen CVP Schweiz. Sie spricht darüber, wie neue Technologien ihr Leben, ihre Meinung und die Politik beeinflussen, welche Technologien sie problematisch findet, was man dagegen tun sollte, und welche Skills sie wichtig findet für die Zukunft. Kernaussagen: Der Mensch hinter der Politikerin ist wich…
 
Remo Rueppel ist Sekundarlehrer. Er spricht über Technologie im Unterricht und in der Schule, wo soziale Medien Nutzen und Schaden anrichten, die Beschleunigung der Bildung durch Digitalisierung, den verantwortungsvollen Umgang mit dem Smartphone, und den Einfluss von künstlicher Intelligenz und Automation auf Berufe und das Leben der Menschen in d…
 
Eine 2. Sekundarklasse aus dem Zürcher Oberland spricht über Vorteile und Gefahren von Social Media, Handysucht, ob es künstliche Intelligenz braucht, was sie für mögliche Auswirkungen hat, Automation von Berufen und ihre Wünsche für die Zukunft. Kernaussagen: Ich benutze das Smartphone 5 bis 8 Stunden pro Tag, eine Stunde kommt einem wie 10 Minute…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login