show episodes
 
T
True Crime Germany

1
True Crime Germany

Christian Finck, Lena Degener, André Hecker, PodRiders Netzwerk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Lena und André beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.
 
S
Simon Schwarz on Tour

1
Simon Schwarz on Tour

DZT (Deutsche Zentrale für Tourismus)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Für eine mehrteilige Podcast-Serie der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. geht der Publikumsliebling auf Entdeckungsreise ins Reiseland Deutschland und besucht dort Persönlichkeiten, die über ihre Region Interessantes zu berichten wissen. Ein COMEDY-TRAVEL-PODCAST mit Schauspieler Simon Schwarz auf Abenteuerjagd.
 
C
Ceejay89

1
Ceejay89

Ceejay89

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
Liebe Besucher, hier ein kleiner Abriss zu meiner Persönlichkeit. Ich, Ceejay aka. Carlos Markmann, bin 30 Jahre jung und komme aus dem grünen Herzen Deutschlands. Mit anderen Worten habe ich meine Heimat in Thüringen genauer gesagt in Erfurt. Schon im jungen Alter von etwa 15 Jahren habe ich begonnen mich zunehmend für elektronische Musik zu interessieren. Zu diesem Zeitpunkt (im o.g. Alter) hätte ich es mir nie erträumen lassen, heute, hinter dem Turntables zu stehen und vorallem als DJ ak ...
 
G
GROß & FETT

1
GROß & FETT

Elena Uhlig, Maria Groß / Audio Alliance

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Man nehme Spitzenköchin Maria Groß, Schauspielerin/Autorin Elena Uhlig, die Küche der „Bachstelze“ in Erfurt, 30 Minuten Zeit und ein saisonales, unkompliziertes Gericht – et voilà, fertig ist der Podcast GROß & FETT. Schnelle, köstliche Küche für alle Tage. Alle zwei Wochen, immer mittwochs eine neue Folge. In der jeweiligen Vorwoche – ebenfalls mittwochs – stellen die beiden das Gericht der nächsten Woche vor, plaudern über Dieses und Jenes und erklären, von Zutaten über Equipment, welche ...
 
Ich bin oft auf Reisen und freue mich immer, wenn ich wieder auf dem Weg zurück nach Hamburg bin. Während dieser Zeit gehen mir viele Dinge durch den Kopf. Ich gebe meine Sicht der Dinge mal mit und mal ohne einem Augenzwinkern weiter. Es gibt sporadisch eine neue Sendung. Die Themen reichen von Freizeit, Leben, Gesellschaft, Kultur über Produktvorstellungen, Technoligien, Wissenschaft bis zu Politik und Religion.
 
Seit Jahrzehnten terrorisieren Rechtsextreme Deutschland. Die Liste ihrer Taten ist lang: Die Anschläge von Hanau und Halle, die Mordserie des NSU, die Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen und Erfurt, die Brandanschläge von Mölln und Solingen und das Oktoberfest-Attentat von 1980 sind nur die bekanntesten Beispiele. Warum wurden die Neonazi-Verbrechen so lange verharmlost? Warum wurde oft in die falsche Richtung ermittelt? Und warum wurde den Opfern so selten geholfen? Der große Doku-Pod ...
 
Der Tele-Stammtisch - Der Hobbypodcast Ein offener Podcast für jeden, der über Hobbys plaudern möchte. Die wechselnden Teilnehmer bringen ihre Themen selbst mit und im Anschluss wie die Skypekonferenz als Podcast veröffentlicht. Interviewspecials gibt es als Bonus dazu. Meldet euch via Mail (info@tele-stammtisch.de), Facebook, Twitter oder Instagram für den nächsten Podcast an!
 
Loading …
show series
 
Der Anteil der Ja-Stimmen bei der Abstimmung über das Covid-19-Gesetz in der Schweiz betrug am Sonntag 62%. Damit sind die vom Parlament beschlossenen Maßnahmen für die Pandemie-Zeit zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres von der Stimmbevölkerung, die in der Schweiz gerne «das Volk» genannt wird, gutgeheißen worden.…
 
In der DDR war Gabriele Stötzer Repressalien ausgesetzt. Ihre Kritik am Staat äußerte sie in Kunst. Super-8-Filme der von ihr gegründeten Künstlerinnengruppe Erfurt sind in einer Ausstellung in Berlin zu bewundern, dazu Objekte, Fotos und Drucksachen. Gabriele Stötzer im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter…
 
Reality-TV-Formate erfreuen sich großer Beliebtheit - allerdings bedienen sie oft auch Klischees und Sexismus. Die Plattform "TV Wow" will zeigen, dass es anders geht, auch frei von Konkurrenzdenken. www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur AudiodateiVon Freinberger, Monika
 
In der ZDF-Doku "Was ist deutsch?" sprechen sechs Prominente mit ausländischen Wurzeln über ihr Leben in Deutschland. Aber müssen wir über diese Frage überhaupt noch reden? Und was sagt das Format über unsere aktuelle Gesellschaft aus? Ferda Ataman im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei…
 
Datingportale sind für viele noch mit die einzige Möglichkeit, überhaupt jemanden kennenzulernen. Aber auch hier macht sich die Haltung zur Impfung bemerkbar. Ein Datingportal hat ihre Mitglieder befragt und ist zu eindeutigen Ergebnissen gekommen. Guido Gebauer im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur…
 
Der Münchner Radentscheid ist beschlossene Sache, aber ganz so schnell geht es dann doch nicht. Während fleißig geplant wird, sollen auch immer noch Anwohner*innen mitdiskutieren. Deshalb gibt es in München derzeit viele Infoveranstaltungen in den Bezirken. Wir sprechen dazu mit Maria Deingruber vom ADFC München, und Andreas Schuster von Green City…
 
Mit nur 41 Jahren ist der US-Designer Virgil Abloh an Krebs gestorben. Sein Tod hat viele schockiert. Als erster schwarzer Top-Designer setzte er neue Maßstäbe in der Branche. Zuletzt arbeitete er für Louis Vuitton. Kemi Fatoba im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei…
 
In seinem neuen Comic lässt Reinhard Kleist den erwachsenen David Bowie auf sein Teenager-Ich treffen, mal in schillernden Farben, mal in Schwarz-Weiß. Der Autor erklärt sich zum innigen Fan des britischen Rockstars. Reinhard Kleist im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei…
 
Eine Tochter gibt nicht auf Werbung: Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „TCG“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaft…
 
Die Auszubildenden der Thüringer Bürgerradios haben am 20. November einen Thementag ausgestrahlt - mit dem Titel "Generation Y - Unser Leben im 21. Jahrhundert".Der Volo von Radio F.R.E.I., David Straub, hat sich in diesem Zusammenhang mit psychischer Gesundheit im Arbeitskontext beschäftigt und unter anderem gefragt, wie unterschiedlich Generation…
 
1960 gründete Edward Mukuka Nkoloso in Sambia ein Trainingszentrum, um ein afrikanisches Raumfahrtprogramm zu initiieren. Eine Tanzkompanie widmet dem Versuch ein Bühnenstück und Videos. Choreograf Christoph Winkler erzählt, was es damit auf sich hat. Christoph Winkler im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter L…
 
Jörg Buttgereit hatte einst einen Japan-Monster-Filmführer geschrieben. Nun ist eine erweiterte, aktualisierte Neuauflage erschienen. Das Schöne an Nippons Ungeheuern sei, dass man sie nicht töten könne, findet er. www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur AudiodateiVon Buttgereit, Jörg
 
Unser Sendungsmachender Peter Rother wohnt in der Dresdner Friedrichstadt. Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus US-Produktion wurde dort am 12. November gefunden. Zur Entschärfung musste das gesamte Wohnviertel in der Nacht vom Freitag zum Samstag evakuiert werden, auch Peter Rother. In dieser Aufnahme schildert er drei Tage später die Ereig…
 
Mehr Aufmerksamkeit für Sängerinnen und weibliche Bands: Carolin Kebekus will das möglich machen. Sie kündigt ein entsprechendes Festival in Köln an. Das soll die Präsenz von Frauen im Musikgeschäft stärken. Carolin Kebekus im Gespräch mit Ramona Westhof www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei…
 
Letzthin bin ich über einen Begriff gestolpert, der mich ärgerte wegen seiner floskelhaften Inhalts­leere, nämlich der «globale Überwachungskapitalismus». Die Bezeichnung bringt nichts bei, erhellt nichts und ist als Kategorie unbedingt untauglich.Von Albert Jörimann (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
Die gefährliche Frau mit unheimlichen Kräften als Archetyp des weiblich Abgründigen: Hexen wurden von der Kirche über Jahrhunderte hinweg gejagt, gefoltert und getötet. Später wandelte sich der Blick auf sie fundamental. Ein neues Buch erzählt davon. Katharina Rein im Gespräch mit Thiam Boussa www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link …
 
Schmalkalden - eine Enklave? Wenn es um die Kirchenzugehörigkeit geht, dann schon. Die Kulturnacht widmet sich diesem besonderen Kirchkreis. Heinz Diller erklärt zum Beispiel, wie hier der Ewigkeitssonntag gefeiert wird.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Das Thema von Andreas Ohse ist die "Aufarbeitung der Braunkohlegeschichte und seiner bergbaulichen Sachzeugen. Anlässlich der ARD-Themenwoche "Stadt.Land.Wandel." ist er zu Gast bei MDR KULTUR mit Julia Hemmerling.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Nach 15 Jahren zieht der Nachtzug nach Hamburg zu letscast.fm um. Ganz herzlichen Dank an Daniel und Ronny für die Unterstützung. Wenn du noch alte Folgen bei dir auf der Festplatte hast, kontaktiere mich bitte, dass ich die verlorengegangenen Folgen vielleicht ein bisschen auffüllen kann. Das würde mich riesig freuen!…
 
2021 ist ein Wahl- und Konferenz Jahr. Auch im DGB. Neben verschiedenen Bezirksjugend-, Bezirksfrauen-, Bezirks- und Bundesfrauenkonferenzen, fand vom 12. Bis 14. November die Bundesjugendkonferenz der DGB-Jugend statt. Sie ist das höchste Entscheidungsgremium der DGB-Jugend und findet aller vier Jahre, mindestens aber drei Monate vor dem jeweilige…
 
"Wie Wir Wollen" heißt ein neuer Dokumentarfilm, der sich mit Abtreibungen beschäftigt. Die Regisseurinnen Sara Dutch und Melanie Sien Min Lyn haben nach Bildern gesucht, die das Thema in ein ungewohntes Licht rücken. Sara Dutch im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Superheldin Makkari im Marvels „Eternals“ ist gehörlos. Der Film bediene nicht die üblichen Gehörlosenklischees, lobt der Journalist Enno Park, der selbst eine Hörbehinderung hat. Doch letztlich sei die Figur kontraproduktiv angelegt. Enno Park im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei…
 
In einem viralen Penny-Werbespot wünscht sich eine Mutter, dass ihr Sohn seine Jugend samt Alkoholexzessen und gebrochenem Herzen zurückbekommt. Der Trend, mit Werten und Haltung zu werben, erreiche nun die Discounter, sagt Werber Mirko Derpmann. Mirko Derpmann im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Aud…
 
Comics in Museen (Erika-Fuchs-Haus, Schauraum: Comic + Cartoon, Comicmuseum Erlangen e.V.) Meldet euch via Mail (info@tele-stammtisch.de), Facebook, Twitter oder Instagram für den nächsten Podcast an! Website | Paypal | BuyMeACoffee Links zur Folge: Comicmuseum Erlangen e.V. Website | Facebook | Twitter | Instagram Erika-Fuchs-Haus - Museum für Com…
 
Der Cold Case Carmen K. Werbung: Diese Episode wird präsentiert von HelloFresh. Sichert euch jetzt euren 60€-Rabatt mit dem Code TRUECRIME60 oder bestellt eure Box direkt über diesen Link: https://hlfr.sh/RemiIb Nach einem Diskobesuch wird die 17-jährige Schuhverkäuferin Carmen K. tot am Bahndamm aufgefunden. Mehrere Zeugen und Verdächtige werden s…
 
1977 sandte die NASA eine Botschaft der Menschheit ins All – mit Bildern und Audios, die eher zufällig von weißen Amerikanern ausgewählt wurden. Der Künstler Lukas Matthaei meint: Die Voyager Golden Records sollten dringend remastert werden. Lukas Matthaei im Gespräch mit Boussa Thiam www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19. Januar 2…
 
"Die Rettung der uns bekannten Welt" zeigt eine Therapiegruppe von Jugendlichen, die an unterschiedlichen psychischen Krankheiten leiden. Der Film sei eine unsensible, teilweise peinliche "Freakshow" voller Karikaturen, sagt der Kritiker Jochen Werner. Jochen Werner im Gespräch mit Boussa Thiam www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19…
 
In der Computerspielszene ist toxische Männlichkeit bisweilen sehr präsent. Verunsicherte Männer - eine laute Minderheit - attackieren Frauen und queere Personen. Der Anthropologe Harald Koberg hat das Phänomen erforscht. Harald Koberg im Gespräch mit Ramona Westhof www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login