show episodes
 
Man nehme Spitzenköchin Maria Groß, Schauspielerin/Autorin Elena Uhlig, die Küche der „Bachstelze“ in Erfurt, 30 Minuten Zeit und ein saisonales, unkompliziertes Gericht – et voilà, fertig ist der Podcast GROß & FETT. Schnelle, köstliche Küche für alle Tage. Alle zwei Wochen, immer mittwochs eine neue Folge. In der jeweiligen Vorwoche – ebenfalls mittwochs – stellen die beiden das Gericht der nächsten Woche vor, plaudern über Dieses und Jenes und erklären, von Zutaten über Equipment, welche ...
 
Die BBC meldet Hitlers Tod, Clara Zetkin (KPD) spricht vom „zusammenbrechenden Kapitalismus“, die Apollo 13 startet und 2003 identifiziert der junge Christian Drosten das SARS-Virus. – Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de
 
Liebe Besucher, hier ein kleiner Abriss zu meiner Persönlichkeit. Ich, Ceejay aka. Carlos Markmann, bin 30 Jahre jung und komme aus dem grünen Herzen Deutschlands. Mit anderen Worten habe ich meine Heimat in Thüringen genauer gesagt in Erfurt. Schon im jungen Alter von etwa 15 Jahren habe ich begonnen mich zunehmend für elektronische Musik zu interessieren. Zu diesem Zeitpunkt (im o.g. Alter) hätte ich es mir nie erträumen lassen, heute, hinter dem Turntables zu stehen und vorallem als DJ ak ...
 
In diesem Podcasts werden außergewöhnliche und spannende Restaurants, Cafés und Bars vorgestellt. Welche Geschichte haben die Gastronomen? Wie sind sie dort hingekommen, wo sie heute stehen? Wie hat sich ihr Konzept zu dem entwickelt, was es heute ist? Werte, die mir besonders am Herzen liegen sind die Wertschätzung des Personals, Nachhaltigkeit, Gastfreundlichkeit, Kreativität und Innovation. Komm mit mir auf eine Reise durch die Gastronomie, in der du spannende Köche und Restaurantbesitzer ...
 
Loading …
show series
 
Das Tauziehen um das Mehrjahresbudget und den Covid-Wiederaufbaufonds der Europäischen Union geht weiter. Man kann es als unwürdiges Spektakel bezeichnen und als Gerangel verschiedener Einzelinteressen; man kann aber auch sagen, dass genau dies die einzig mögliche Form der gemeinsamen Arbeit unterschiedlicher Staaten sei.…
 
In der vergangene Woche sprach Radio F.R.E.I. mit Steffen Dittes (Die Linke) ber die von der Erfurter CDU angestoene Debatte zur Videoberwachung am Erfurter Anger. Whrend Dittes eine solche Manahme als flchendeckende Grundrechtsbeschrnkung sowie als vllig ungeeignet bewertet, um Kriminalitt vorzubeugen, und eher auf prventive Manahmen setzt, hlt de…
 
Auch über dem 1.FC Kaiserslautern e.V. schwebt in Zeiten des Insolvenzverfahrens eine dunkle Wolke. Aber, so der Vorstandsvorsitzende des e.V., Wolfgang Erfurt: "Die Wolke wird langsam heller". Wir sprechen über Ängste, Sorgen und schwierige Verhandlungen, aber auch über die Hoffnung auf bessere Zeiten beim Traditionsklub.…
 
Seit Juni ist Radio F.R.E.I. wieder fr Programmmachende und fr Teilnehmende der Kinder- und Jugendarbeit geffnet. Seit dem 20. Juli 2020 sind auch Studiogste wieder herzlich willkommen. Seit Ende August sind bei Radio F.R.E.I. wieder Redaktionstreffen und externe Einmietungen mglich. Auch zuknftig wird es weitere Schritte hin zum regulren Betrieb g…
 
Nach ber drei Jahren Wartezeit hat die Erfurter Stadtverwaltung nun einen Entwurf fr die Erfurter Richtlinie zur Veruerung stdtischer Grundstcke und Liegenschaften nach Konzept vorgelegt. Ziel der neuen Richtlinie ist unter anderem das bezahlbare Wohnen. Sie soll am 24.09.2020 vom Stadtrat beschlossen werden. Vor allem Menschen, die ein Hausprojekt…
 
2019 rappte die Berliner Knstlerin Juju auf ihrem Album: Ihr nennt es Feminismus Ich nenn' es einfach Menschlichkeit, doch ganz so selbstverstndlich in der Gleichbehandlung von Frauen ist die deutsche Rap- und HipHop-Szene lngst nicht. Rapperinnen sind immer noch eine Randerscheinung in der Szene und die Reprsentation von Frauen im Rap erstreckt si…
 
13.11.1989 | Stasi-Chef Erich Mielke war in der DDR ein gefürchteter Mann – bis zu seinem Rücktritt zwei Tage vor dem Mauerfall am 7. November 1989. Eine knappe Woche später – also vier Tage nach der Maueröffnung tagt die Volkskammer. Und Mielke wird dorthin zitiert. Er spricht dort zum ersten und einzigen Mal, die Sitzung am 13. November 1989 wird…
 
Ein Anfang wurde beim ersten Heimspiel gegen Dynamo Dresden gemacht. Über 4.000 Fans des 1.FC Kaiserslautern waren live im Fritz Walter Stadion. Doch wie geht es weiter? Dazu, und zu seiner schwierigen Arbeit in Zeiten der Corona - Pandemie, äußert sich FCK Pressechef Stefan Roßkopf.
 
Das Tauziehen um das Mehrjahresbudget und den Covid-Wiederaufbaufonds der Europischen Union geht weiter. Man kann es als unwrdiges Spektakel bezeichnen und als Gerangel verschiedener Einzelinteressen; man kann aber auch sagen, dass genau dies die einzig mgliche Form der gemeinsamen Arbeit unterschiedlicher Staaten sei.…
 
Zivilgesellschaftliche Initiativen sind wichtige Motoren einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Wie gelingt eine gute Partnerschaft zwischen privaten Initiativen und ffentlicher Hand in Thringen? Dieser Frage widmet sich das interaktive Podiumsgesprch Stadt machen am Samstagnachmittag in Weimar.Von Tagesredaktion
 
21.9.1970 | An den Schulen herrscht Aufbruchstimmung, die Politik will erreichen, dass möglichst viele Kinder an Bildung partizipieren können. In diesem Geist entsteht auch das Schulfernsehen. Auch die Unterrichtshalte ändern sich. Nun gibt es ein Fach wie Sozialkunde, und in Mathematik gibt es etwas ganz Neues namens Mengenlehre. Doch viele Lehrkr…
 
Wie wohnen wir in der Zukunft? Was macht einen lebenswerten Stadtteil aus? Und wer gestaltet diesen? Es gibt die unterschiedlichsten Ideen persnliche und gesellschaftliche Stadtutopien zu verwirklichen, von selbstverwalteten Hausprojekten ber Brachflchennutzung bis hin zur Entstehung neuer subkultureller Rume. Eines haben diese Anstze alle gemeinsa…
 
Biomeditation, Bachblten, Hynotherapie, Homopathie alternativemedizinische Behandlungsmethoden boomen, nicht nur in Erfurt. Das Angebot der Heiler*innen setzt ab einem weit verbreiteten Bedrfnis an: Gerade wer krank ist, wnscht sich ein Gegenber, dass sich Zeit nimmt und sich empathisch auf die individuelle Situation einlsst.…
 
Seit lngerem wird in Erfurt ber die Sicherheit am Erfurter Anger diskutiert. Whrend vor allem die Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion den Anger als gefhrlichen Ort wahrnehmen, der in Zukunft auch videoberwacht werden sollte, bewerten andere diese Einschtzung als polemisch und und berzogen. Nicht zuletzt weil mit der polizeilichen Manahme der Video…
 
"Mittlerweile werde ich so richtig faul, ich schaue dir nur noch zu", gibt Elena nach 22 Podcasts zu. "Mich stört's ja nicht, weil ich dann meine Ruhe habe", gibt Maria lachend zurück. Keine Frage, unser Duo ist mittlerweile beim frivolen Odd-Couple-Status angekommen. Gekocht wird natürlich gewohnt einfallsreich und deliziös. Aber nie abgehoben. "S…
 
Dieses Mal gibt der Zutatentag, in Vorbereitung auf die nächste Koch-Folge so ganz nebenbei einen kleinen Einblick in die "Pasta-Politik der Italiener" (Maria). Auch Elena berichtet von ihren Erfahrungen und mag es dabei bildlich: "Bei mir schwimmt die Pasta im Mittelmeer". Alles klar. Also los: Zutaten besorgt und Kochutensilien zurechtgelegt! Und…
 
18.11.1950 | Mit der Gründung der zwei deutschen Staaten 1949 wird auch die Grenze immer sichtbarer, immer besser kontrolliert, auch wenn es noch keine Mauer gibt. Der Grenzübergang bei Helmstedt auf der Autobahn zwischen Hannover und Berlin wird für Transitreisende zu einem Ort, bei dem man froh ist, wenn man ihn hinter sich gelassen hat. Am 18.11…
 
13.10.1950 | Am 15. Oktober 1950 – mehr als ein Jahr nach der Gründung der DDR – finden die ersten Wahlen zur Volkskammer statt. In der Bundesrepublik gelten sie als Farce. Das ist auch die Sicht von Kurt Schumacher, Vorsitzender der SPD und Oppositionsführer im Bonner Bundestag. Entsprechend harsch ist seine Ansprache zwei Tage vor den Volkskammer…
 
Juli 1950 | Schon vor der Gründung der DDR waren tausende Bürger aus der sowjetischen Besatzungszone in den Westen geflohen. Und das setzte sich auch nach 1949 fort. In der Bundesrepublik entstanden sogenannte Grenzdurchgangslager; eins davon im hessischen Gießen. Von dort stammt diese Reportage aus dem Juli 1950.…
 
Mobi-Vortag zur Waldbesetzung in HessenFreitag, 11.09.20 um 19:00 UhrStrandcaféAdlerstraße 1279098 Freiburg im BreisgauDeutschlandShow mapDer Danni ist ein Wald in Hessen, der durch die Autobahn A49 zerstört werden soll. Um das zu verhindern, wurde der Wald im Oktober 2019 besetzt.Es gibt mehrere Hinweise, dass eine Räumung für Mitte oder Ende Sept…
 
Wassermangel, Waldbrände, Eisschmelze – leben wir schon jetzt mitten im Kollaps.? Die subtile Form der Realitätsverweigerung. Klimagerechtigkeit als Chimäre der Selbstverständlichkeit.https://www.radio-frei.de/index.php?iid=7&ksubmit_show=Artikel&kartikel_id=8404https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/haben-wir-aufgegebenhttps://linktr.ee/Carste…
 
Thomas Eigler ist seit 23 Jahren in der Gastronomie selbständig und betreibt seit 5 Jahren zusammen mit seiner Frau Heike das Café Eigler in Leipzig. Im Interview erzählt er sehr ergreifend, wie es ihnen aktuell geht. Die Auswirkungen von Corona sind auch an ihnen nicht spurlos vorbei gegangen. P.S. Sorry für meine Pieps-Stimme in dem Interview, da…
 
Einer der Vorteile der direkten Demokratie ist es, dass die gesamte Bevölkerung periodisch zu Expertinnen wird in Sachen, von denen sie sehr wenig bis überhaupt nichts versteht. Von da her gesehen ist es ein Wunder, dass wir noch keine Volksabstimmung über das Corona-Virus hatten.Von Albert Jörimann (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
Radio F.R.E.I. spricht mit dem Berliner Kulturwissenschaftler Andreas Gehrlach über das Werk David Graebers, sein politisches Engagement und dessen ungewöhnlichen Lebensweg. Der renomierte Anthropologe und anarchistische Aktivist starb am 2. September in Venedig.Von Paul Kother (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
10.8.1950 | Ein knappes Jahr nach Gründung der DDR gibt es den ersten Fünfjahresplan zur Entwicklung der Volkswirtschaft. Dafür findet ein feierlicher Staatsakt statt, auf dem dieser Plan offiziell der provisorischen Regierung überreicht wird, und zwar von Walter Ulbricht, der zwei Monate zuvor zum Generalsekretär des Zentralkomitees der SED gewähl…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login