show episodes
 
Die Live-Sendung auf Radio SRF 1 am Vormittag ist ein radiophoner Treffpunkt, der Meinungen, Geschichten, Erfahrungen und Emotionen aus dem Alltag und dem Leben des Publikums aufgreift. Wir sind dort, wo Menschen sich treffen und bringen Menschen zusammen. Das Publikum kann während der Sendung etwas lernen, sich unterhalten und sich selbst beteiligen: direkt in der Sendung und im Internet.
 
Wie spart man Heizkosten? Lohnt sich der Umstieg auf Erdgas beim Auto? Wie funktioniert die elektronische Steuererklärung? Worauf achten beim Abschluss einer Lebensversicherung? Antworten von A wie alternative Energien über R wie Rente bis W wie Warentests gibt das Verbrauchermagazin - ein Magazin der Redaktionen Familie und Wirtschaft & Soziales.
 
Business Life Unpacked ist der richtige Podcast für alle, die wieder richtig Spaß und Freude bei der Arbeit haben möchten. Egal, ob du angestellt, selbständig oder unternehmerisch tätig bist. Das Business ist so unglaublich ernst geworden. Alle sind vernetzt, aber keiner hat mehr Zeit. Alle suchen, keiner findet. Entspannt euch, Leute! Fabian Gebert und Sebastian Tempel sprechen mal mit, mal ohne Gäste über aktuelle Themen und Konzepte des Geschäftslebens, geben Tipps und zeigen dir ganz neu ...
 
Loading …
show series
 
Kennen Sie das: Man sortiert seinen Kleiderschrank aus. Der Papiersack mit alten Kleidern füllt sich. Die alten Sachen wird man ins Brockenhaus bringen. Aber da ist dieser eine Pulli. Man hat ihn nie mehr getragen. Aber weggeben? Auf keinen Fall! Schriftstellerin Elke Heidenreich würde ein winziges Armanijäckchen, gekauft auf einer Italienreise, ni…
 
Warum soll eine Konservenfabrik schützenswert sein? Warum möchte man ein Trafohäuschen erhalten? Der Verein Industriekultur setzt sich dafür ein, dass Bauten aus der Industrialisierung geschützt werden. «Es sind Zeugen der Vergangenheit», so der Verein. Industriebauten «Industriebauten sind Teil unserer Schweizer Wirtschafts- und Sozialgeschichte»,…
 
Es sind nicht dunkle Unterführungen, wo Frauen um ihre Sicherheit besonders besorgt sein müssen. Gefährlich wird es für Frauen in den eigenen vier Wänden. Der Täter: Mehrheitlich der Partner oder Ex-Partner. Es wird gedroht, geprügelt, vergewaltigt. Was kann das Umfeld tun? Wie einschreiten? Rund 20'000 Fälle von häuslicher Gewalt wurden letztes Ja…
 
Trauern und Abschied nehmen tun weh. Trotzdem ist es falsch, Kinder vor diesem Schmerz bewahren zu wollen. Auch Kinder müssen sich verabschieden können, sind sich Fachleute einig. Wenn ein geliebter Mensch stirbt, ist eine Familie häufig überfordert. Die Mutter liegt im Spital im Sterben. Der Vater möchte bei ihr sein, muss aber gleichzeitig für di…
 
Deutscher Verbrauchertag 2020 / Verbrauchernachrichten / Verbraucherärger der Woche: Ärger mit Batteriemiete beim E-Auto / Klimakompensation - Fliegen mit gutem Gewissen? / Der Markt für Bio-Mode in BayernVon Autoren und Moderation: Franziska Ritter, Susanne Dietrich, Julia Smilga, Stephanie Peyk, Leonie Thim, Tanja Zieger
 
Bücher, Zeitschriften, Ansichtskarten, Plakate, Tonaufnahmen - die Schweizerische Nationalbibliothek in Bern sammelt alles, was aus der Schweiz und über unser Land publiziert wird. Vor 125 Jahren nahm die Nationalbibliothek ihren Betrieb auf. Heute finden sich in den Archiven sieben Millionen Dokumente. Darunter auch manche Trouvaillen. Der «Treffp…
 
«Die Standorte öffentlicher Toiletten beeinflussen die Routen vieler Rundreisen», sagt Reiseleiter Pedro Lipp. Der Glarner führt seit 33 Jahren Reisegruppen rund um den Globus. Während in den Anden oder auf Madagaskar nur WCs auf freiem Feld zu finden sind, ist das kunstvolle «Hundertwasser-WC» in Neuseeland ein begehrtes Fotosujet. In der Sendung …
 
Immer mehr Bauern in der Schweiz sehen in der Milchwirtschaft keine Zukunft mehr. Auch Claudia und Beat Troxler aus Büron (LU) wollen ihren Bauernhof zu einem Lebenshof umgestalten, auf dem die Tiere nichts mehr leisten müssen. Hafer- statt Kuhmilch und ernten statt melken: Vermehrt kehren Höfe in der Schweiz der traditionellen Milchproduktion den …
 
Der Weg zum Schweizer Pass kann lange und mitunter steinig sein. Die antragstellende Person muss sich einer mündlichen und einer schriftlichen Prüfung unterziehen sowie genügend Deutschkenntnisse vorweisen können. 'Schweizermacher' ist jeweils die Wohngemeinde der Person, die den roten Pass beantragt. Die Prüfungsfragen in den 2202 verschiedenen Sc…
 
Der digitale Graben zwischen denen, die das Internet und digitale Werkzeuge nutzen und denen, die sie nicht nutzen, wird kleiner. Trotzdem bleibt er auch in Zukunft bestehen. Digitale Nichtnutzende sind vor allem - wenn auch nicht nur - bei Menschen über 65 zu finden, und verstärkt bei den Hochbetagten. Die Gründe dahinter sind vielfältig: fehlende…
 
Thema der Woche: Schuldneratlas 2020 / Verbraucherärger der Woche: Gutscheingekauft - das Vierfach bezahlt / Verbrauchernachrichten / Umsetzung der Grundrente ist wohl im Zeitplan / Verbraucherzentrale Bayern warnt vor Hausbesuche von Vodafone-Mitarbeitern / Wenn das Auto Corona-bedingt länger stehtVon Jörg Marksteiner, Isabelle Hartmann, Anja Keber, Nikolaus Nützel, Gabriel Wirth, Elke Schmidhuber
 
2020 – wir haben Superspreader und Homeoffice, die einen sind Maskenphobiker, wir diskutieren über Herdenimmunität und leben im Social Distancing. Dagegen, dass sich Corona in unsere Sprache einschleicht, hilft kein Desinfektionsmittel. Aber ist das überhaupt schlimm? Nein, sagt SRF-Sprachexperte Markus Gasser im Treffpunkt. Er bringt aktuelle Beis…
 
Im Zweiten Weltkrieg waren in der Schweiz etwa 12'000 polnische Soldaten interniert. Sie bauten Strassen, hoben Weiher aus und machten den Frauen schöne Augen. Und obwohl der Kontakt zwischen den Internierten und Schweizer Frauen verboten wurde, entstanden in dieser Zeit viele Kinder. Zwei von diesen Kindern erzählen im Treffpunkt von der verbotene…
 
Den Traum von der Selbständigkeit träumen viele. Pro Tag werden in der Schweiz rund 100 Firmen gegründet. Die meisten davon sind Einzelfirmen. Sich selbständig machen in der Lebensmitte braucht Mut, Durchhaltewillen und ein finanzielles Polster, um nicht gleich bei der ersten Böe einzuknicken. Fahrlehrerin werden, ein eigenes Beratungsbüro führen, …
 
Der Zweite Weltkrieg bedeutete für die Schweizerinnen und Schweizer im Ausland eine grosse Herausforderung. Gerade im Osten Deutschlands, wo viele Schweizer in der Landwirtschaft arbeiteten. Der Krieg zwang die Meisten zur Flucht, andere wurden vertrieben. Damals waren sie noch Kinder, verstanden nicht, warum plötzlich Bomben fielen, Soldaten das H…
 
Nach rund einem Jahr intensiver Arbeit in allen Regionen ist es soweit: die nationale Streaming-Plattform Play Susisse bietet die besten Filme, Serien und Dokumentationen von RSI, RTR, RTS und SRF an. Übersetzt werden sie alle in allen vier Landessprachen, mit Untertiteln oder synchronisiert. Gestartert wird mit rund 600 bis 700 Filmen. Das Ziel si…
 
Bonushopper-Datenbanken: Pläne offenbar vom Tisch / Wechsel der KFZ-Versicherung / VZ Bayern: Großer Zuspruch bei Musterklage gegen SK Nbg. / Verbrauchernachrichten / Verbraucherärger: Hotel storniert, Geld kassiert / Invasion der Stinkwanzen /Von Peter Hornung, Gabriel Wirth, Anja Keber, Gloria Stenzel, Isabelle Hartmann, Florian Gut, Moderation: Tanja Zieger
 
Vor 125 Jahren entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen aus purem Zufall die Röntgenstrahlen; später benannt nach seinem Namen. Seine Entdeckung macht er beim Experimentieren mit elektrischen Ladungen. Sie gehört zu den wichtigsten Errungenschaften in der Medizin. Die Entdeckung war ein Urmoment der modernen Medizin. Eingesetzt werden die Röntgenstrahlen b…
 
Ein nettes Gespräch im Zug oder ein unerwarteter Gruss im Briefkasten: Kleine Gesten – auch von Unbekannten – können den Alltag versüssen. Die Sendung «Treffpunkt» widmet sich diesen Lichtblicken im Alltag. Es ist Herbst und die Tage sind immer öfter kalt und nass. So manchen erscheint der Alltag dadurch eintönig und grau. Umso schöner ist es, wenn…
 
Die USA wählen am 3. November ihren Präsidenten. In der Sendung «Treffpunkt» am Tag danach sprechen wir mit Hörerinnen und Hörerin über die Ereignisse der Wahlnacht, Resultate und Ausblicke. Am 4. November sind die letzten Wahlurnen in den USA geschlossen und die grosse Wahlnacht auf der anderen Seite des Atlantiks ist vorüber. In der Sendung «Tref…
 
In den USA ist der Tag der Präsidentschaftswahl. Wie blicken Menschen in der Schweiz auf das Duell Trump/Biden? Die Sendung «Treffpunkt» fühlt den Puls bei US-Expats sowie Hörerinnen und Hörern. Wer ist in den nächsten vier Jahren Präsident der USA? Die US-Amerikanerinnen und US-Amerikaner haben heute die Wahl zwischen dem amtierenden Republikaner …
 
80% lassen sich in der Schweiz kremieren. Viele wünschen kein Einzelgrab mehr, sondern wählen das Gemeinschaftsgrab. Hat der klassische Grabstein ausgedient? Und wie wirkt sich das auf die Friedhöfe der Zukunft aus? Diesen Fragen geht der Treffpunkt zu Allerseelen nach. Hörerinnen und Höerer erzählen, warum sie sich für oder gegen einen Grabstein e…
 
Schwarzbuch der Steuerzahler / Verbrauchernachrichten / Wohin mit alten Möbeln? / Wie uns Google, Facebook und Co. fremdbestimmen und uns das Netz manipuliert / Werden störende Funklöcher weniger? Bundesnetzagentur veröffentlicht Karte zur aktuellen Mobilfunkversorgung / Grüne Geldanlage für KinderMod.: Christine Grigoleit…
 
Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen in den USA sind zahlreiche Bücher über die beiden Kandidaten erschienen. Dabei geniesst der amtierende Präsident Donald Trump markant mehr Aufmerksamkeit als sein Herausforderer Joe Biden. Wir stellen vier Bücher mit ganz verschiedenen Blickwinkeln vor. Der Mann, der nicht verlieren kann - Warum man Trump erst …
 
Man kündigt die Arbeitsstelle und erhält unverhofft ein neues Angebot. An einem entlegenen Ort trifft man plötzlich eine bekannte Person. Manchmal ist man zur richtigen Zeit am richtigen oder am falschen Ort. Denn ist der Zufall positiv, reden wir von Glück, ist er negativ von Pech. In der Sendung «Treffpunkt» erzählen die Hörerinnen und Hörer von …
 
Sauerteigbrot, Sauerkraut, Bier oder Kefirjoghurt - es gibt wohl niemanden, der oder die noch nie fermentierte Lebensmittel genossen hat. Trotzdem fragen sich viele, was denn eigentlich Fermentieren ist. Die Sendung «Treffpunkt» klärt den Begriff und zeigt, dass Fermentieren gleichzeitig Spass, Trend und unglaublich förderlich für unsere Darmflora …
 
Die Schweizer Skigebiete sind am Planen ihrer Wintersaison. Anders wie in anderen Jahren, wissen sie aber nicht, welche Pandemiemassnahmen sich wann und wie auf die Gästezahl auswirken werden. «Wir gehen nicht davon aus, dass ein Lockdown die Skisaison abwürgen wird», heisst es bei den Schweizer Seilbahnen. Aber wieviele Schweizerinnen und Schweize…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login