Energiewirtschaftspodcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Hier bekommst du Antworten auf die drängendsten Fragen dieser Zeit: Im Deep Dive CleanTech lernst du von den größten Experten für CleanTech, Umwelt- und Zukunftstechnologien. Du tauchst ein in Themenbereiche wie die Energie- und Verkehrswende, Chemie, Wasser- und Land- oder Kreislaufwirtschaft. Und das Beste: Du bekommst für dich und dein Unternehmen praxisnahe Handlungsmöglichkeiten mit auf den Weg.
 
Wie können wir die Klimakrise bewältigen und ökologisch nachhaltig leben? Mit dieser Frage beschäftigen sich die oekostrom AG-Vorstände Hildegard Aichberger und Ulrich Streibl mit Journalist und Autor Tom Rottenberg in diesem Podcast. Alle zwei Wochen sprechen die beiden in der Arena Wien mit jeweils einer*m Gesprächspartner*in über neue Ideen und Lösungsansätze rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Die oekostrom AG setzt sich als Anbieterin und Produzentin von Strom aus erneuerbaren Energ ...
 
E
E&M Energiefunk

1
E&M Energiefunk

Energie & Management - die Zeitung für die Energiewirtschaft

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
E&M ENERGIEFUNK ist der Energiewirtschafts-Podcast. Der ein regelmäßiger Podcast zu aktuellen Themen aus Energiewirtschaft und Energie-Politik mit Gesprächen und Diskussionen rund um den Energiemarkt und die gesamte Energiebranche mit verschiedenen Akteuren, wie Blogger, Unternehmer, Wissenschaftler und Unternehmen. Das Themenspektrum von E&M Energiefunk deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab: • Energiewirtschaft und -politik • Energieerzeugung und -verteilung • Energietechnik und - ...
 
Loading …
show series
 
Der oekostrom AG-Talk Hanna Simons ist stellvertretende Geschäftsführerin und Programmleiterin für Natur- und Umweltschutz beim WWF Österreich. Im Podcast spricht Simons darüber, welche Rolle der Naturschutz bei der Energiewende spielt, warum der größte Hebel bei der Politik liegt und welche der erneuerbaren Energien am naturverträglichsten ist. Di…
 
Fachkräftemangel für die Gebäudesanierung und den Umbau der Energiesysteme benannten alle Diskutanten ebenfalls als ein ernstes Problem der Gegenwart. Vertreter von Energiewirtschaft, Industrie und Transport diskutierten auf dem #Dena-Kongress in Berlin, wie die #Klimaneutralität tatsächlich bis 2045 zu schaffen sein könnte. Marie-Luise Wolff, Vors…
 
Der oekostrom AG-Talk Marianne Schulze ist Juristin und internationale Menschenrechtsexpertin. Im Podcast spricht sie darüber, warum Klimaschutz ein Menschenrecht sein muss und warum dieses ausschlaggebend für eine menschenwürdige Zukunft ist. Außerdem geht es um Klimaklagen, die Klimakrise als Fluchtgrund und den reflexhaften Ablehnungstrend von m…
 
Ende Oktober diskutierten Vertreter von Wirtschaft und Politik auf einer Handelsblatttagung die nötigen Maßnahmen, um die schnelle Dekarbonisierung der deutschen Industrie zu erreichen. Für Thyssenkrupp Steel Europe erläuterte Technikvorstand Arnd Köfler, dass schon ab 2025 die erste Stahlproduktion mit Wasserstoffdirektreduktion in Betrieb gehen s…
 
Mit grünen Handwerkern in die digitale Energie-Zukunft Die erneuerbaren Energien müssen kommen. Doch wie soll die Vernetzung geschaffen werden? Vor allem mit Blick auf den steigenden Strombedarf. Während viele den Blick auf die großen Energieversorger werfen, geht das Unternehmen 1komma5° einen anderen Weg. Sie wollen durch Beteiligungen und Kooper…
 
Der oekostrom AG-Talk Was soll CO2 kosten? Was braucht es, damit mehr Unternehmen nachhaltig wirtschaften? Warum ist endloses Wachstum eine Utopie? Sigrid Stagl ist Ökonomin am Department für Sozioökonomie an der WU Wien und beschäftigt sich unter anderem mit ökologischer Makroökonomie. Im Podcast spricht sie darüber, wie wir Wirtschaft neu denken …
 
Die Laudatio hielt der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann. E&M verlieh am 7. Oktober den „Energiemanager des Jahres“ im Berliner Fernsehrturm und in Donaumoos ging der größte Solarpark im deutschen Süden in Betrieb. Grund zum Feiern also auch für den Energiefunk. Am 7. Oktober wurde Frank Mastiaux, CEO der Energie Baden-W…
 
Der oekostrom AG-Talk Martin Rohla ist Unternehmer, Investor, Juror bei 2 Minuten 2 Millionen und Biobauer. Als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Goodshares GmbH investiert er in nachhaltige Unternehmen, unterstützt diese beim Aufbau oder gründet selbst. In dieser Folge spricht Martin Rohla über Greenwashing, Social Businesses und d…
 
Mit 16 Punkten beschreibt der der Bundesverband Neue Energiewirtschaft den Weg zu einer Neuausrichtung der Energiewende. Die Energiewirtschaft will mit der Münchner Messe „Smarter E“ wieder durchstarten für die Energiewende und hofft dabei auf Unterstützung durch die neu gewählte Bundesregierung. Vom 6. bis 8. Oktober 2021 auf der „Smarter E“ mit d…
 
Ein Traditionsunternehmen auf dem Weg zur Klimaneutralität Andreas Wade von Viessmann ist zu Gast bei David Wortmann. Andreas ist Global Head of Sustainability und gibt dir einen tiefen Einblick in die Transformation Viessmanns Bestandsgeschäft hin zu mehr Nachhaltigkeit. Außerdem sprechen die beiden über Viessmanns Firmenkultur, wie Viessmann klim…
 
Der oekostrom AG-Talk Franz Essl forscht und lehrt am Department für Botanik und Biodiversitätsforschung der Universität Wien und ist Sprecher des österreichischen Biodiversitätsrats. In dieser Folge spricht er über die Ursachen und Auswirkungen der Biodiversitätskrise und darüber, warum wir es jetzt in der Hand haben, eine Million Arten vor dem Au…
 
Sämtliche marktüblichen Varianten der Messwerterhebung lassen sich bei co.read mit nur einer Schnittstelle zum Abrechnungssystem nutzen. Gute Stimmung herrschte auf der Husum Windmesse. Dort präsentierte sich der Lumenion-Stahlspeicher und wir berichten von einer Kooperation von Co.met und Anyline zur Zählerablesung. Endlich wieder direkte Begegnun…
 
Der oekostrom AG-Talk Oliver Schmerold ist Direktor des größten Mobilitätsclub Österreichs ÖAMTC und beschäftigt sich mit der Frage, wie wir unsere Mobilität in Zukunft klimaneutraler und trotzdem für alle leistbar gestalten können. Er spricht darüber, was der ÖAMTC für den Klimaschutz tut, über die Schere zwischen Stadt- und Landmobilität und ob w…
 
In einem Webinar stellten Agora Energie- und Verkehrswende und die Stiftung Klimaneutralität ihre Ideen vor, wie die erneut verschärften Klimaschutzziele Deutschlands und Europas erreicht werden können. Die neue Bundesregierung sollte 22 Maßnahmen für den Klimaschutz schon in den ersten 100 Tagen einleiten, raten Agora Energie- und Verkehrswende un…
 
Wie Reisen den Blick auf die Wirtschaft verändert Bei Investments denkt man schnell an Immobilien. Doch was, wenn jemand nur dann investiert, wenn er damit die Welt besser macht? Fridtjof Detzner gibt uns Einblicke in die Arbeit von Planet A Ventures. Wie unterscheidet sich ein Investor, der als Gründer gestartet ist, von anderen? Wie sieht der Mar…
 
Der oekostrom AG-Talk Andrea Vaz-König ist Pionierin der nachhaltigen Ernährung, Unternehmensberaterin mit Bluem.minds und setzt sich besonders für gesunde Ernährung an Schulen und Spitälern ein. Im Podcast spricht sie über Biolandwirtschaft und nachhaltige und vegane Ernährung. Außerdem geht es darum, wie wir mit unserer Ernährung das Klima schütz…
 
Noch sind rund 12.000 Haushalte im Ahrtal ohne Strom und 6000 ohne Gasversorgung. Mitte Juli hat die Flutkatastrophe im Ahrtal Häuser, Brücken und Straßen zerstört, 133 Menschen starben. **Energieversorger **wie die EVM bauen die Versorgung mit Gas und Strom wieder auf. E&M-Reporter Volker Stephan hatte die Gelegenheit, fünf Wochen nach der zerstör…
 
Der oekostrom AG-Talk Michaela Reitterer ist Inhaberin des Null-Energiebilanz-Hotels Boutiquehotel Stadthalle und Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV). In der neuen Folge sprechen wir mit ihr darüber, ob nachhaltige Hotellerie überhaupt möglich ist und warum die Sustainable Development Goals (SDG) der Weg zum Ziel sind. Die oe…
 
Die Unternehmen im Bundesverband Erneuerbare Energie kritisieren die neuen Leitlinien im „Fit for 55“ Programm der EU. BEE-Präsidentin Simone Peter erläutert im Energiefunk die Gründe. Die Unternehmen im Bundesverband Erneuerbare Energie kritisieren die neuen Leitlinien im „Fit for 55“ Programm der EU. BEE-Präsidentin Simone Peter erläutert im Ener…
 
Der oekostrom AG-Talk Wie geht guter Konsum? Gibt es überhaupt guten Konsum? Wie erkennt man Greenwashing? Wie ist es, ein Jahr lang keine Kleidung zu kaufen? Diese Fragen stellen wir Nunu Kaller im aktuellen Podcast. Sie ist Konsumkritikerin und Autorin - in ihrem aktuellen Buch „Kauf mich!“ macht sie sich auf die Suche nach dem guten Konsum, entl…
 
Wie sich die Energiewende lukrativ gestalten lässt Die kürzlich geschehene schwere Flutkatastrophe oder die Dürresommer der letzten Jahre zeigen eine Sache überdeutlich: Der Klimawandel ist das Schwerpunktthema der Menschheit im 21. Jahrhundert. Martin Baart, CEO von ecoligo, hat sich mit seiner Firma genau diesem Thema angenommen und finanziert un…
 
Kernbotschaften zur Bundestagswahl 2021 von EEX, EPEX SPOT und ECC Die EEX und Epex Spot melden sich vor der immer näher rückenden Bundestagswahl am 26. September zu Wort. Sie wollen der Energiewende mehr Schwung verleihen. Einen wichtigen Beitrag für mehr erneuerbare Energie im Netz und weniger Klimagase im Äther wollen die Energiebörsen leisten. …
 
Der oekostrom AG-Talk Valerie Hackl ist Geschäftsführerin der Austro Control GmbH und mit ihrem Team verantwortlich für einen sicheren, effizienten und möglichst umweltschonenden Flugverkehr im österreichischen Luftraum. Im Podcast spricht sie über die mögliche Dekarbonisierung des Flugverkehrs, Eigenverantwortung von Konsument*innen und darüber, w…
 
Der oekostrom AG-Talk Welche Meinungen, Hoffnungen und Ängste haben Menschen in Österreich in Hinblick auf die Klimakrise? Welchen Einfluss haben Umfragen auf die Klimapolitik unseres Landes? Andrea Fronaschütz ist Leiterin des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Gallup und gibt uns einen Einblick in die Welt der Daten. Mit ihrem Team erhebt sie…
 
Der Klimaschutz ist in diesem Bundestagswahlkampf eines der wichtigsten Themen. Gerade erst hat Deutschland nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts sein Klimaschutzziel noch einmal verschärft. BDEW-Veranstaltung: Die Spitzenkandidaten für den Bundestag diskutieren zum Klimaschutz Der Energieverband BDEW hat in einem Polit-Talk unter dem Titel…
 
Mit Bio-Polymeren die Umwelt schützen Jährlich produzieren wir global 400 Mio Tonnen Kunststoffe, davon landen 90 Mio Tonnen in der Umwelt, und davon 11 Mio Tonnen im Meer. Traceless arbeitet an einer Lösung für dieses globale Problem. Ein Bio-Kunststoff aus Pflanzenabfall, der innerhalb weniger Wochen verrottet. CEO Anne Lamp spricht mit David Wor…
 
Der oekostrom AG-Talk Daniel Horak ist Co-Founder der Crowdinvesting-Plattform CONDA. Mit Crowd17 hat er zudem eine Plattform gegründet, um Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung des Planeten zu realisieren. Bei „Freitag in der Arena“ spricht er darüber, warum nachhaltige Investitionen kein Hype sind und Finanzströme unsere Zukunft formen. Mehr …
 
Das Bundesumweltministerium (BMU) und Umweltbundesamt (UBA) stellten am 14. Juni eine neue Prognose vor, wie die Erderhitzung auf Deutschland wirken wird. Zu heiße Städte und vertrocknende Felder und Wälder sieht die Klimawirkungs- und Risikoanalyse 2021 von 25 Bundesbehörden. Mit regionalen Maßnahmen sollen die Folgen gemindert werden. Das Bundesu…
 
Der oekostrom AG-Talk Hildegard Aichberger ist die neue Vorständin für Vertrieb und Marketing bei der oekostrom AG und im Herzen schon immer Umweltschützerin. Im Podcast spricht sie über ihre NGO-Wurzeln und ihren Weg in die Corporate Welt. Außerdem darüber, wie sich Menschen aktiv an der Energiewende beteiligen können und warum sich ihr Wechsel zu…
 
Noch gehen aber etwa 20 % der Treibhausgas-Emissionen in Deutschland aufs Konto von Heizung und Warmwasser. Wie kann Klimaneutralität im Gebäudebereich erreicht werden? Das untersuchte die Studie „Klimaneutral Wohnen“ der Nymoen-Strategieberatung im Auftrag der Brancheninitiative Zukunft Gas. Deutschland will ja seit der neuesten Novelle des Klimas…
 
Warum Elektrogeräte länger im Kreislauf bleiben sollten Mobiltelefone bis zu zwanzig Jahre nutzen. Martin Huegli, General Manager bei Back Market Germany & Austria, ist der Meinung, dass unsere Geräte problemlos so lange im Gebrauch sein könnten. Er erklärt, wie der Marktplatz mit dem Verkauf von refurbished Geräten Ressourcen und die Umwelt schont…
 
Der oekostrom AG-Talk Benedikt Narodoslawsky schreibt für den Falter über Klima- und Umweltthemen. Mit seinem Buch „Inside Fridays for Future“ taucht der Journalist tief in die Geschichte der Klimabewegung in Österreich ein. Im Podcast spricht er darüber, welchen Platz die Klimakrise in der österreichischen Medienlandschaft einnimmt und wie Fridays…
 
Die Initiative #wirspielennichtmit kämpft für fairen Wettbewerb und gegen eine zunehmende Monopolisierung auf dem Energiemarkt. Elf deutsche Energieunternehmen klagen die Marktaufteilung zwischen Eon und RWE. Im Interview erläutert** Thomas Banning, Vorstandsvorsitzender der Naturstrom AG **die Gründe für die Klage. Die Energieriesen RWE und Eon ha…
 
Der oekostrom AG-Talk Gerhard Christiner ist Technischer Vorstand der Austrian Power Grid AG (APG), der Steuerzentrale für das österreichische Stromnetzwerk. Im Podcast erklärt er, wie die APG rund um die Uhr eine sichere Stromversorgung für Österreich garantiert, warum der Stromnetzausbau in Europa für die Energiewende zu langsam ist und wie wahrs…
 
Wie Graphen-basierte Ultrakondensatoren funktionieren Batterien, die sich innerhalb von Sekunden aufladen, bei Kälte funktionieren und nicht brennbar sind – das klingt nach Zukunft? Skeleton Technologies arbeiten seit 2009 an dieser Zukunft und entwickeln neue Speichermedien. Mit ihren auf dem Material Graphen basierenden Ultrakondensatoren erobern…
 
Wasserstoff aus erneuerbar erzeugtem Strom soll helfen, Deutschlands und Europas Wirtschaft treibhausgasfrei zu bekommen. Deutschland wird nicht genug klimafreundlichen Wasserstoff selbst herstellen können für den Bedarf seiner Industrie. Woher er kommen soll und auf welchem Weg, diskutieren Experten. Wasserstoff aus erneuerbar erzeugtem Strom soll…
 
Der oekostrom AG-Talk Warum sollte Klimaschutz ein Menschenrecht sein? Wieso handelt die österreichische Regierung in der Klimakrise nicht ausreichend? Warum braucht es visionäre und kreative Rechtsanwält*innen? Die Antworten gibt es diese Woche im Podcast mit Michaela Krömer, Rechtsanwältin der aktuellen Klimaklage. Mehr zur Klimaklage: https://kl…
 
Kontroversen der Transformation - Energieversorgung sicherstellen - wie und woher? Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutierte mit Manfred Fischedick vom Wuppertal Institut und Tanja Wielgoß von Vattenfall, wie sichere Energieversorgung erneuerbar funktioniert. Das Bundesumweltministerium organisierte eine digitale Diskussion zum Thema: „Kont…
 
Der oekostrom AG-Talk Adam Pawloff ist Klima- und Finanzexperte bei Greenpeace Österreich. Im Podcast spricht er über den Finanzmarkt als großen Hebel in der Klimakrise, darüber wie Geldströme nachhaltig umgeleitet werden können und warum die EZB klimaschädliche Branchen begünstigt. Mehr zum Greenpeace Österreich: https://news.greenpeace.at/ Auf un…
 
Wie Unternehmen klimaneutral werden und dabei Kosten sparen können Auf welchem Stand ist Deutschland in Punkto erneuerbare Energien? Wie können wir den Wechsel auf ein erneuerbares Energiesystem beschleunigen? Diese Fragen bespricht David Wortmann im neuen Deep Dive CleanTech Podcast mit Matthias Karger. Der Co-Founder und CEO von Node Energy gibt …
 
Der oekostrom AG-Talk Warum sind Frauen stärker von der Klimakrise betroffen? Wohin führt uns der Wohlstand? Anna Hehenberger ist Ökonomin beim Think Tank Momentum Institut, stellt sich täglich Fragen wie diese und macht Vorschläge, die den Mainstream infrage stellen. Im Podcast spricht sie über die sozialen Aspekte der Klimakrise und Lösungen für …
 
Läuft die EEG-Förderung aus, sind alte Anlagen allein am Strommarkt oft nicht wirtschaftlich, eine Lösung hat die Bundesregierung auch im Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 nicht gefunden. Kommunale Unternehmen und Windbranchewollen in Brandenburg verhindern, dass Windturbinen verschwinden, statt neu gebaut werden. Ohne EEG-Förderung brauchen sie neu…
 
Der oekostrom AG-Talk Leo Zirwes ist Klimaaktivist, seit Anfang 2019 bei Fridays For Future Vienna aktiv und setzt sich für Klimapolitik in Übereinstimmung mit dem Pariser Klimaabkommen ein. Im Talk mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg spricht er über sein Engagement in der Klima-Bewegung und die vermeintliche At…
 
Kaum lag der Gesetzesvorschlag zur „Spitzenglättung“ (SteuVerG) auf dem Tisch, kassierte ihn Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auch schon wieder ein. Die **Stromnetze *reichen nicht überall für den Anschluss von E-Autos und *Wärmepumpen **im Haushalt. Eine Gesetz zur zeitweisen Stromreduktion sollte das Problem entschärfen, kam aber ni…
 
Der oekostrom AG-Talk Wolfgang Anzengruber war zwölf Jahre Vorstandsvorsitzender der VERBUND AG und hat das letzte Kohlekraftwerk Österreichs geschlossen. Jetzt setzt er sich aktiv für Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein. Im Talk mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg spricht Anzengruber über die Gefahr von Blackout…
 
Erdgas und Braunkohle lieferten je 16 % des benötigten Stroms in Deutschland. Trotz der Pandemie blickt die Gaswirtschaft nach eigener Einschätzung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Immer mehr Verbraucher auch in der Wirtschaft steigen von Kohle auf Gas um. Bei einer Online Konferenz zog die Brancheninitiative „Zukunft Gas“ Bilanz für das Jahr 202…
 
Warum unsere Batterien deutlich länger halten, als wir dachten Vor allem durch das fortschreitende Umrüsten der Autoindustrie von Verbrennungsmotoren zu batteriebetriebenen Fahrzeugen, nehmen Batteriespeicher mehr und mehr an Bedeutung zu. Hierbei werden irrsinnige Potentiale an Batteriespeicher verschenkt – was sowohl dem Geldbeutel des Endverbrau…
 
Der oekostrom AG-Talk Henriette Spyra ist fachliche Leiterin des Umweltbundesamts und Mobilitätsexpertin. Sie stellt sich gemeinsam mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg die Frage, ob unser Sozial- und Wirtschafssystem die Klimakrise aushält, wieso der Verkehr das größte Sorgenkind der Klimapolitik ist und erklärt…
 
Staatssekretär Andreas Feicht äußert sich zum Thema Wasserstoff für den Wärmemarkt Kein Wasserstoff für den Wärmemarkt, so vertrat Staatssekretär Andreas Feicht die Position seines Bundeswirtschaftsministeriums bei einer Online-Konferenz von Aurora Energy Research. Grüner **Wasserstoff **soll vorerst in erster Linie zur Dekarbonisierung der Industr…
 
Der oekostrom AG-Talk Andreas Tschas ist Geschäftsführer und Co-Founder der Plattform Glacier und hilft Unternehmen dabei, einfach und effizient CO2 einzusparen. Im Podcast spricht er über die Gründung von Glacier, die Bremser der Klimakrise und warum Unternehmen, die nicht nachhaltig agieren, vom Markt verschwinden werden. Hier gibt es mehr Infos …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login