show episodes
 
Wie können wir die Klimakrise bewältigen und ökologisch nachhaltig leben? Mit dieser Frage beschäftigen sich die oekostrom AG-Vorstände Hildegard Aichberger und Ulrich Streibl mit Journalist und Autor Tom Rottenberg in diesem Podcast. Alle zwei Wochen sprechen die beiden in der Arena Wien mit jeweils einer*m Gesprächspartner*in über neue Ideen und Lösungsansätze rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Die oekostrom AG setzt sich als Anbieterin und Produzentin von Strom aus erneuerbaren Energ ...
 
Hier bekommst du Antworten auf die drängendsten Fragen dieser Zeit: Im Deep Dive CleanTech lernst du von den größten Experten für CleanTech, Umwelt- und Zukunftstechnologien. Du tauchst ein in Themenbereiche wie die Energie- und Verkehrswende, Chemie, Wasser- und Land- oder Kreislaufwirtschaft. Und das Beste: Du bekommst für dich und dein Unternehmen praxisnahe Handlungsmöglichkeiten mit auf den Weg.
 
Loading …
show series
 
Der oekostrom AG-Talk Oliver Schmerold ist Direktor des größten Mobilitätsclub Österreichs ÖAMTC und beschäftigt sich mit der Frage, wie wir unsere Mobilität in Zukunft klimaneutraler und trotzdem für alle leistbar gestalten können. Er spricht darüber, was der ÖAMTC für den Klimaschutz tut, über die Schere zwischen Stadt- und Landmobilität und ob w…
 
Wie Reisen den Blick auf die Wirtschaft verändert Bei Investments denkt man schnell an Immobilien. Doch was, wenn jemand nur dann investiert, wenn er damit die Welt besser macht? Fridtjof Detzner gibt uns Einblicke in die Arbeit von Planet A Ventures. Wie unterscheidet sich ein Investor, der als Gründer gestartet ist, von anderen? Wie sieht der Mar…
 
Der oekostrom AG-Talk Andrea Vaz-König ist Pionierin der nachhaltigen Ernährung, Unternehmensberaterin mit Bluem.minds und setzt sich besonders für gesunde Ernährung an Schulen und Spitälern ein. Im Podcast spricht sie über Biolandwirtschaft und nachhaltige und vegane Ernährung. Außerdem geht es darum, wie wir mit unserer Ernährung das Klima schütz…
 
Der oekostrom AG-Talk Michaela Reitterer ist Inhaberin des Null-Energiebilanz-Hotels Boutiquehotel Stadthalle und Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV). In der neuen Folge sprechen wir mit ihr darüber, ob nachhaltige Hotellerie überhaupt möglich ist und warum die Sustainable Development Goals (SDG) der Weg zum Ziel sind. Die oe…
 
Der oekostrom AG-Talk Wie geht guter Konsum? Gibt es überhaupt guten Konsum? Wie erkennt man Greenwashing? Wie ist es, ein Jahr lang keine Kleidung zu kaufen? Diese Fragen stellen wir Nunu Kaller im aktuellen Podcast. Sie ist Konsumkritikerin und Autorin - in ihrem aktuellen Buch „Kauf mich!“ macht sie sich auf die Suche nach dem guten Konsum, entl…
 
Wie sich die Energiewende lukrativ gestalten lässt Die kürzlich geschehene schwere Flutkatastrophe oder die Dürresommer der letzten Jahre zeigen eine Sache überdeutlich: Der Klimawandel ist das Schwerpunktthema der Menschheit im 21. Jahrhundert. Martin Baart, CEO von ecoligo, hat sich mit seiner Firma genau diesem Thema angenommen und finanziert un…
 
Der oekostrom AG-Talk Valerie Hackl ist Geschäftsführerin der Austro Control GmbH und mit ihrem Team verantwortlich für einen sicheren, effizienten und möglichst umweltschonenden Flugverkehr im österreichischen Luftraum. Im Podcast spricht sie über die mögliche Dekarbonisierung des Flugverkehrs, Eigenverantwortung von Konsument*innen und darüber, w…
 
Der oekostrom AG-Talk Welche Meinungen, Hoffnungen und Ängste haben Menschen in Österreich in Hinblick auf die Klimakrise? Welchen Einfluss haben Umfragen auf die Klimapolitik unseres Landes? Andrea Fronaschütz ist Leiterin des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Gallup und gibt uns einen Einblick in die Welt der Daten. Mit ihrem Team erhebt sie…
 
Mit Bio-Polymeren die Umwelt schützen Jährlich produzieren wir global 400 Mio Tonnen Kunststoffe, davon landen 90 Mio Tonnen in der Umwelt, und davon 11 Mio Tonnen im Meer. Traceless arbeitet an einer Lösung für dieses globale Problem. Ein Bio-Kunststoff aus Pflanzenabfall, der innerhalb weniger Wochen verrottet. CEO Anne Lamp spricht mit David Wor…
 
Der oekostrom AG-Talk Daniel Horak ist Co-Founder der Crowdinvesting-Plattform CONDA. Mit Crowd17 hat er zudem eine Plattform gegründet, um Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung des Planeten zu realisieren. Bei „Freitag in der Arena“ spricht er darüber, warum nachhaltige Investitionen kein Hype sind und Finanzströme unsere Zukunft formen. Mehr …
 
Der oekostrom AG-Talk Hildegard Aichberger ist die neue Vorständin für Vertrieb und Marketing bei der oekostrom AG und im Herzen schon immer Umweltschützerin. Im Podcast spricht sie über ihre NGO-Wurzeln und ihren Weg in die Corporate Welt. Außerdem darüber, wie sich Menschen aktiv an der Energiewende beteiligen können und warum sich ihr Wechsel zu…
 
Warum Elektrogeräte länger im Kreislauf bleiben sollten Mobiltelefone bis zu zwanzig Jahre nutzen. Martin Huegli, General Manager bei Back Market Germany & Austria, ist der Meinung, dass unsere Geräte problemlos so lange im Gebrauch sein könnten. Er erklärt, wie der Marktplatz mit dem Verkauf von refurbished Geräten Ressourcen und die Umwelt schont…
 
Der oekostrom AG-Talk Benedikt Narodoslawsky schreibt für den Falter über Klima- und Umweltthemen. Mit seinem Buch „Inside Fridays for Future“ taucht der Journalist tief in die Geschichte der Klimabewegung in Österreich ein. Im Podcast spricht er darüber, welchen Platz die Klimakrise in der österreichischen Medienlandschaft einnimmt und wie Fridays…
 
Der oekostrom AG-Talk Gerhard Christiner ist Technischer Vorstand der Austrian Power Grid AG (APG), der Steuerzentrale für das österreichische Stromnetzwerk. Im Podcast erklärt er, wie die APG rund um die Uhr eine sichere Stromversorgung für Österreich garantiert, warum der Stromnetzausbau in Europa für die Energiewende zu langsam ist und wie wahrs…
 
Wie Graphen-basierte Ultrakondensatoren funktionieren Batterien, die sich innerhalb von Sekunden aufladen, bei Kälte funktionieren und nicht brennbar sind – das klingt nach Zukunft? Skeleton Technologies arbeiten seit 2009 an dieser Zukunft und entwickeln neue Speichermedien. Mit ihren auf dem Material Graphen basierenden Ultrakondensatoren erobern…
 
Der oekostrom AG-Talk Warum sollte Klimaschutz ein Menschenrecht sein? Wieso handelt die österreichische Regierung in der Klimakrise nicht ausreichend? Warum braucht es visionäre und kreative Rechtsanwält*innen? Die Antworten gibt es diese Woche im Podcast mit Michaela Krömer, Rechtsanwältin der aktuellen Klimaklage. Mehr zur Klimaklage: https://kl…
 
Der oekostrom AG-Talk Adam Pawloff ist Klima- und Finanzexperte bei Greenpeace Österreich. Im Podcast spricht er über den Finanzmarkt als großen Hebel in der Klimakrise, darüber wie Geldströme nachhaltig umgeleitet werden können und warum die EZB klimaschädliche Branchen begünstigt. Mehr zum Greenpeace Österreich: https://news.greenpeace.at/ Auf un…
 
Wie Unternehmen klimaneutral werden und dabei Kosten sparen können Auf welchem Stand ist Deutschland in Punkto erneuerbare Energien? Wie können wir den Wechsel auf ein erneuerbares Energiesystem beschleunigen? Diese Fragen bespricht David Wortmann im neuen Deep Dive CleanTech Podcast mit Matthias Karger. Der Co-Founder und CEO von Node Energy gibt …
 
Der oekostrom AG-Talk Warum sind Frauen stärker von der Klimakrise betroffen? Wohin führt uns der Wohlstand? Anna Hehenberger ist Ökonomin beim Think Tank Momentum Institut, stellt sich täglich Fragen wie diese und macht Vorschläge, die den Mainstream infrage stellen. Im Podcast spricht sie über die sozialen Aspekte der Klimakrise und Lösungen für …
 
Der oekostrom AG-Talk Leo Zirwes ist Klimaaktivist, seit Anfang 2019 bei Fridays For Future Vienna aktiv und setzt sich für Klimapolitik in Übereinstimmung mit dem Pariser Klimaabkommen ein. Im Talk mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg spricht er über sein Engagement in der Klima-Bewegung und die vermeintliche At…
 
Der oekostrom AG-Talk Wolfgang Anzengruber war zwölf Jahre Vorstandsvorsitzender der VERBUND AG und hat das letzte Kohlekraftwerk Österreichs geschlossen. Jetzt setzt er sich aktiv für Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein. Im Talk mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg spricht Anzengruber über die Gefahr von Blackout…
 
Warum unsere Batterien deutlich länger halten, als wir dachten Vor allem durch das fortschreitende Umrüsten der Autoindustrie von Verbrennungsmotoren zu batteriebetriebenen Fahrzeugen, nehmen Batteriespeicher mehr und mehr an Bedeutung zu. Hierbei werden irrsinnige Potentiale an Batteriespeicher verschenkt – was sowohl dem Geldbeutel des Endverbrau…
 
Der oekostrom AG-Talk Henriette Spyra ist fachliche Leiterin des Umweltbundesamts und Mobilitätsexpertin. Sie stellt sich gemeinsam mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg die Frage, ob unser Sozial- und Wirtschafssystem die Klimakrise aushält, wieso der Verkehr das größte Sorgenkind der Klimapolitik ist und erklärt…
 
Der oekostrom AG-Talk Andreas Tschas ist Geschäftsführer und Co-Founder der Plattform Glacier und hilft Unternehmen dabei, einfach und effizient CO2 einzusparen. Im Podcast spricht er über die Gründung von Glacier, die Bremser der Klimakrise und warum Unternehmen, die nicht nachhaltig agieren, vom Markt verschwinden werden. Hier gibt es mehr Infos …
 
Christian Krolls Weg zu 100 Millionen Bäumen „Just google it!“ oder „gidf.de“ sind gängige, wenn auch nicht ganz ernst gemeinte Antworten auf Fragen in Foren. Google kennt man und Google nutzt man. Doch was, wenn es mehr gibt als Google? David von DWR eco und Christian von Ecosia geben Einblick in die Unternehmensphilosophie von Ecosia und schauen …
 
Der oekostrom AG-Talk Michaela Huber ist Vorständin der ÖBB-Personenverkehr AG und spricht im Podcast über die ÖBB als Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen. Sie erklärt, warum Bahnfahren auch während Corona sicher ist und warum die erste und letzte Meile so entscheidend für die Wahl des Transportmittels ist. Disclaimer: Diese Folge wurde bere…
 
Der oekostrom AG-Talk Katharina Rogenhofer ist Sprecherin des Klimavolksbegehrens, Initiatorin von Fridays for Future in Österreich und sorgt dafür, dass ambitionierte Klimamaßnahmen in die Politik getragen werden. Im Podcast gibt Katharina einen Ausblick auf das Klimajahr 2021 - was wir aus Corona lernen können und wie wir vom Reden ins Tun kommen…
 
Der oekostrom AG-Talk Elisabeth Müller ist Leiterin des Sozialunternehmens ESG Plus und arbeitet an nachhaltigen Lösungen für den Finanzmarkt wie die Plattform CLEANVEST, die Transparenz am Fondsmarkt schafft. Sie spricht mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg darüber, wie jede*r nachhaltig investieren kann und war…
 
Die Painpoints der Lieferlogistik „Muss nur noch kurz die Welt retten“ klingt toll, doch schon Tim Bendzko wusste, dass das nicht mal eben geht. Und dennoch: Würde man es schaffen, die Lieferlogistik auf der „letzten Meile“ sauberer und effizienter zu gestalten, könnte man nachhaltig die Welt verbessern. David, unser Experte für CleanTech und Beres…
 
Der oekostrom AG-Talk Reinhard Uhrig ist Anti-Atom-Aktivist und setzt sich seit 10 Jahren bei GLOBAL 2000 für den Klima- und Umweltschutz ein. Er spricht mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg über den aktuellen „Stromfilz“ von GLOBAL 2000, über Probleme beim Ausstieg aus fossilen Energieträgern und darüber, warum …
 
Handwerk und Digitalisierung. Ein Widerspruch? Die Energiewende muss stattfinden und möglichst schnell und effizient bewältigt werden. Können die vorherrschenden Strukturen in der Handwerksbranche dieser Aufgabe gerecht werden? Darüber spricht David mit Florian Meyer-Delpho, einem Verfechter der Energiewende und Mitbegründer von Installion, einer H…
 
Der oekostrom AG-Talk Oliver Schnetzer ist Klimaaktivist und seit Anfang des Jahres im Grünen Parlamentsklub tätig. Sein Ziel ist es, den Klimaschutz in Österreich voranzutreiben und dabei möglichst viele Menschen zu vernetzen. In dieser Folge spricht er mit oekostrom AG-Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg über sein freiwilliges…
 
Der oekostrom AG-Talk Agnes Zauner ist politische Geschäftsführerin der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000. Sie spricht mit Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg über Klimaschutz, das Pfandsystem in Österreich und darüber, wie man in schwierigen Zeiten OptimistIn bleibt. Auf unserem Youtube Kanal findet ihr das Video zu dieser F…
 
Der oekostrom AG-Talk Heute ist Agnes Zauner bei „Freitag in der Arena“ zu Gast. Agnes Zauner ist politische Geschäftsführerin der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000. Sie spricht mit Vorstand Ulrich Streibl und Moderator Thomas Rottenberg über Klimaschutz, das Pfandsystem in Österreich und darüber, wie man in schwierigen Zeiten OptimistIn bleibt.…
 
Ist Sono Motors die Zukunft der Elektromobilität Tesla bekommt einen ernstzunehmenden Konkurrenten: aus Deutschland. Sono Motors aus München baut den Sion. Das Elektrofahrzeug ist ein Statement. Es kann sich teilweise selbst versorgen, weil Solarzellen auf dem Dach verbaut sind, es bietet Platz für die ganze Familie und kleine Reperaturen können se…
 
Der oekostrom AG-Talk Ulrich Streibl ist Vorstand der oekostrom AG und engagiert sich für Themen wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit. In der ersten Folge sprechen Ulrich Streibl und Tom Rottenberg über die Rolle von Ökostrom in der Energiewende, über die Klimakrise und wie jeder sich ein Vorbild an Klimaaktivistin Greta Thunberg nehmen kann. Auf uns…
 
Banking für die konsumbewusste Generation Transparenz und Nachhaltigkeit geht auch im Bankenwesen – das zumindest verspricht die Tomorrow Bank. Mit den Tools moderner FinTech-Unternehmen hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren einen stetig wachsenden Kundenstamm erarbeitet. Und investiert in nachhaltige Projekte statt Massentierhaltung und K…
 
Wir Unternehmen Kosten sparen und die Energiewende unterstützen Keine Energiewende ohne Wärmewende. Dazu gehören energieeffziente Gebäude und der verantwortliche Umgang mit der Wärmeenergie. Dort steckt für viele Unternehmen erhebliches Einsparpotential, die Energiekosten sind oft eine signifikante Kostenstelle. Vilisto‘s selbstlernende Heizkörpert…
 
Die Energiewende und die Sharing Economy Die Energiewende schreitet weiter voran. Immer mehr Verbraucher wünschen sich grünen Strom durch Wind-Wasser und Sonnenenergie. Und wenn sich dabei im Haushalt nicht nur sparen, sondern auch der ein oder andere Euro hinzuverdienen lässt, sind saubere Energien umso reizvoller. Die Sonnen GmbH ist eins der füh…
 
Die Digitalisierung des Emissionhandels Planetly hat große Ziele: das Unternehmen möchte eine klimaneutrale Geschäftswelt schaffen. Dazu haben die Gründer eine Software gebaut, die Unternehmen dabei hilft, ihren CO2-Fußabdruck zu analysieren und zu kompensieren. Die Idee hat Investoren überzeugt und Anna Alex und Benedikt Franke haben über 5 Millio…
 
Die Geschäftsmodelle von Uber in den Blick genommen Für die einen ist dieses Unternehmen der Feind, für die anderen ein erfolgreiches Digitalunternehmen: Uber. Uber ist zur Zeit die weltweit größte App für digitale Mobilität. David Wortmann blickt in diesem Podcast hinter die Kulissen des Unternehmens. Christoph Weigler, der General Manager von Ube…
 
Geschäftsmodelle rund um den Energieträger Wasserstoff Grüner Wasserstoff ist das Erdöl von morgen, so sieht es die Bundesregierung und will mit einer nationalen Wasserstoffstrategie Deutschland als globalen Technologievorreiter platzieren. Dazu stellt der Bund 300 Millionen zusätzlich zur Verfügung. Jede Menge Geld, aber können davon auch Startups…
 
Einfluss von Speichertechnologien auf die Energiewende Die Energiewende hat einen Schwachpunkt: wohin mit der Energie, wenn die Erneuerbaren bei viel Wind und Sonne jede Menge davon liefern? Speichern lautete die Antwort, zum Beispiel in Stahl. Stahl? Ja, richtig gehört. Die Lumenion GmbH speichert überschüssige Energie und stellt sie später als Wä…
 
Wie trägt Kreislaufwirtschaft zum Klimaschutz bei Unser Deep Dive Cleantech Podcast mit David Wortmann startet mit einer besonderen Folge ins neue Jahrzehnt. Zuerst wirft David einen Rückblick auf 15 Folgen Deep Dive Cleantech und nimmt das Jahr 2019 aus klimapolitischen Aspekten unter die Lupe. Dann folgt die Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion d…
 
Wie baut man ein grünes und soziales Unternehmen Bei einhorn products GmbH werden die Mitarbeiter ermutigt, frei zu denken und zu handeln. Philip Siefer und Waldemar Zeiler haben sich damit im Grunde selbst abgeschafft. Doch das stresst die beiden absolut nicht – sie haben "viel mehr" weniger Druck. Da auch Investoren und Shareholder fehlen, können…
 
Wie profitieren Startups vom Klimaschutz? Vor etwas mehr als einem Monat gingen Millionen von Menschen weltweit auf die Straße. Ihre Forderung an Regierungen und Unternehmen: Der Klimaschutz muss ernst genommen werden. Zeitgleich einigte sich die Große Koalition auf ein Klimaschutzpaket. Ein Paket, das auf großen Unmut stößt. Claudia Kemfert leitet…
 
Ist das Klima noch zu retten? Überschwemmungen, Waldbrände und Stürme: der Klimawandel ist fühlbar geworden. Sven Plöger, Moderator und ARD Wetterexperte, diskutiert mit David Wortmann über die Klimakrise und erklärt, weshalb wir noch optimistisch sein können. Du erfährst… …wo der Unterschied zwischen Wetter und Klima liegt …wie Emotionen die Wahrn…
 
Ein Blick auf die Klimawende und klimafreundliche Altbauten Altbauten sind Klimakiller, eine Sanierung oft teuer. Ecoworks senkt die Kosten, auch mithilfe eines digitalen Ansatzes. Damit will das Unternehmen einen wesentlichen Beitrag zur Wärmewende leisten. In dieser Folge erklärt Co-Gründer Kristofer Fichtner wie ecoworks die Gebäudeeffizienz ste…
 
Die Demokratisierung des Strommarktes Ein Strommarkt ohne Giganten? enyway wendet die Plattformökonomie auf den Strommarkt an. Wie funktioniert das Geschäftsmodell, welche Technologien unterstützen den direkten Stromhandel? Das sind nur zwei der spannenden Fragen, die David Wortmann Varena Junge stellt. Du erfährst… 1) …wie die Plattformökonomie de…
 
Ein digitaler Marktplatz für Wertstoffe Ein digitaler Schrotthändler? Wie geht das? Darüber haben wir uns mit Matthias Spanic unterhalten, der als CEO von Scrappel einen digitalen Marktplatz für Wertstoffe führt. Er hat uns erklärt, wie der Wertstoffhandel im digitalen Umfeld funktioniert und wie er dort ein skalierbares Geschäftsmodell zu entwicke…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login