show episodes
 
Loading …
show series
 
Wie Antisense-Therapien gegen Erbkrankheiten eingesetzt werden. Außerdem: Warum der Wetterbericht manchmal einfach nicht stimmt und eine neue, heiße Spur zur dunklen Materie. Das alles im neuen Spektrum-Podcast. [01:15] Begrüßung und "Antisense-Therapien" mit Spektrum-Redakteur Frank Schubert [20:10] "Subsaisonale Wettervorhersagen" mit Spektrum-Re…
 
Wie Flugsaurier trotz ihrer Größe fliegen konnten, was der Pluto uns über das Weltall verrät und wie Europas womöglich erste Metropolen aussahen – das sind die Themen im neuen Spektrum-Podcast. [00:xx] Begrüßung und "Herrscher am Urzeit-Himmel" mit Spektrum-Redakteur Andreas Jahn [xx] "Kulturwandel in der Biomedizin" mit Spektrum-Redakteur Frank Sc…
 
Wie Quantenphysiker eine alte Theorie neu entdecken, warum die Biomedizin in einer Krise steckt und ob das Kampfverhalten von Tieren lange falsch eingeschätzt wurde: Das sind die Themen im neuen Spektrum-Podcast. [00:24] Begrüßung und "Eine klassische Quantenwelt" mit Spektrum-Redakteurin Manon Bischoff [12:08] "Kulturwandel in der Biomedizin" mit …
 
Wie der Klimawandel sich in Deurschland auswirken wird, was wir bisher über die Gefahren von Mikroplastik wissen und wie sich die ersten Säugetiere entwickelt haben – das alles im neuen Spektrum-Podcast. [00:24] Begrüßung und "Der Klimawandel" mit Spektrum-Redakteur Mike Beckers [19:08] "Mikroplastik" mit Spektrum-Redakteurin Verena Tang [34:12] "A…
 
Auf der Spur eines neuen Elementarteilchens, die Suche nach einem Endlager für Atommüll und der Aufstieg der Tiere: das sind die Themen des neuen Spektrum-Podcasts. [00:24] Begrüßung und "Die fünfte Kraft" mit Spektrum-Redakteur Robert Gast [20:02] "Sicher für eine Million Jahre?" mit Spektrum-Redakteurin Verena Tang [36:39] "Aufstieg der Tiere" mi…
 
Der Spektrum-Podcast: Ein neues Modell will den Ursprung des Lebens gefunden haben. Neandertaler waren vielleicht klüger, als gedacht und stellten bereits Kunststoff her. Astronomen erforschen Röntgenstrahlung im Weltall. Unsere Umfrage zum Spektrum-Podcast: https://de.research.net/r/iqd?&Podcast=SpektrumderWissenschaft [00:24] Begrüßung und "Die E…
 
Wie hilft künstliche Intelligenz bei der Entwicklung von Medikamenten? Wieso ist der Rauch von Waldbränden so gefährlich? Und was sind eigentlich Zeitkristalle? Antworten im neuen Spektrum-Podcast. [00:23] Begrüßung & "Zeitkristalle" mit Spektrum-Redakteur Mike Beckers [16:18] "Auf der Jagd nach neuen Medikamenten" mit Spektrum-Redakteurin Manon Bi…
 
Gibt es die Dunkle Energie wirklich? Diese Frage sorgt für Streit unter Astronomen. Außerdem im neuen Spektrum-Podcast: Warum Flugzeuge fliegen und wie eine Forscherin Corona-Viren in Fledermäusen aufspürt. [00:21] Begrüßung & "Zweifel an der Dunklen Energie" mit Spektrum-Redakteur Robert Gast [18:16] "Das Geheimnis des Fliegens" mit Spektrum-Redak…
 
Revolution in der Grünen Gentechnik, Höhlenmalerei in Australien und unser freier Wille: Darüber sprechen wir in der neuen Folge vom Spektrum-Podcast. [00:21] Begrüßung + "Die neue Grüne Revolution" mit Spektrum-Redakteur Frank Schubert [16:35] "Die Kunst der Höhlenforscher" mit Spektrum-Redakteurin Karin Schlott [30:05] "Die Intentionsmaschine" mi…
 
Das mathematische Drei-Körper-Problem, das Paradox schwarzer Löcher und das Thermostat der Erde: Das sind die Themen im neuen Spektrum-Podcast. [00:20] Begrüßung + "Das Drei-Körper-Problem" mit Spektrum-Redakteurin Manon Bischoff [13:18] "Ausweg aus dem schwarzen Loch" mit Spektrum-Redakteur Mike Beckers [26:54] "Das Thermostat der Erde" mit Spektr…
 
Der neue Spektrum-Podcast stellt Fragen nach dem menschlichen Bewusstsein und der Objektivität unserer Wahrnehmung. Außerdem: Ein Wolkenstaubsauger in der Arktis und die ersten Jahre unseres Universums. [00:20] Begrüßung + "Bewusstsein und Wahrnehmung" mit Spektrum-Redakteur Andreas Jahn [18:26] "Der Wolkenstaubsauger in der Arktis" mit Spektrum-Re…
 
Wie Wissenschaftler nach dem perfekten Stromleiter suchen, warum der Mensch ohne Bewegung krank wird und wie Wasserstoff die grüne Energie der Zukunft werden könnte – all das erfahren Sie im neuen Spektrum-Podcast. [00:23] Begrüßung + "Auf der Suche nach neuen Supraleitern" mit Spektrum-Redakteur Mike Beckers [17:03] "Warum Schimpanse und Co. im Ge…
 
Warum das Vakuum gar nicht leer ist, was unsere Vorfahren wirklich gegessen haben und weshalb Forscher die moderne Stadt als Motor der Evolution bezeichnen: Antworten im neuen Spektrum-Podcast. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-vakuum-steinzeit-evolution
 
Astrophysiker begeben sich auf die Jagd nach der kosmischen Strahlung. Die Menschheit trinkt Bier lange bevor sie sesshaft wird. Und ein lang ersehnter Dengue-Impfstoff wird zum Debakel. [00:22] Begrüßung + "Die Jagd nach der kosmischen Strahlung" mit Spektrum-Redakteur Robert Gast [14:36] "Bier wurde schon vor Jahrtausenden getrunken" mit Spektrum…
 
Spektrum-Podcast: neue Erkenntnisse über Quantensysteme, eine einzigartige Expedition in die Arktis und ein natürliches Wundheilmittel. [00:19] Begrüßung + "Quantensysteme zeigen universelles Verhalten im Ungleichgewicht" mit Spektrum-Redakteurin Manon Bischoff [15:25] "Einzigartige Expedition in die Arktis" mit Spektrum-Redakteurin Verena Tang [31…
 
Biologen forschen an der Frage, wo die Grenzen des Lebens verlaufen – und stoßen an ethische Grenzen. Außerdem im neuen Spektrum-Podcast: Gold als Machtfaktor und dunkle Materie als Schlüssel zu den Rätseln des Universums. [00:25] Begrüßung + "Synthetische Biologie: Wie sie versucht, dem Leben auf den Grund zu gehen" mit Spektrum-Redakteur Frank Sc…
 
Scheinbar unvereinbar: Quantenphysik und Allgemeine Relativitätstheorie passen einfach nicht zusammen. Doch um beispielsweise den Urknall zu erklären, müssen sie das. Ein neuer Ansatz birgt Hoffnung. Außerdem: Wie wir an der Venus die Zukunft der Erde ablesen können und wieso Dinosaurier lange brauchten, um die Welt zu beherrschen. [00:25] Begrüßun…
 
Die Gentherapie hat lange als große Hoffnung der Medizin gegolten – bis der erste Patient starb. Inzwischen forschen Wissenschaftler wieder verstärkt an gentherapeutischen Verfahren. Außerdem: Wie das erste Foto eines Schwarzen Lochs entstanden ist und warum es nicht mehr ausreicht, unseren CO2-Ausstoß nur zu reduzieren. [00:25] Begrüßung + "Wie di…
 
Ein Umweg führt zum Ziel: Wie die tropische Geometrie mathematische Probleme lösen könnte. Außerdem: Welche Faktoren bestimmen, wie Gletscher schmelzen und wie Hippokrates unser Weltbild und die Medizin auf Jahrhunderte prägte. [00:25] Begrüßung + "Wie die tropische Geometrie die Mathematik verändern könnte" mit Spektrum-Redakteurin Manon Bischoff …
 
Warum sterben die Insekten – und welche Folgen hat das für uns Menschen? Außerdem: Wie künstliche Intelligenz eigenständig Kunst erschafft und eine Würdigung des Naturforschers Leonardo da Vinci zum 500. Todestag. [00:26] Begrüßung + "Warum das Insektensterben so bedrohlich ist" mit Spektrum-Redakteur Andreas Jahn [18:54] "Da Vinci: Der naturwissen…
 
Was ist los in der Welt der Wissenschaft? Dieser Frage geht detektor.fm künftig monatlich im neuen Spektrum-Podcast nach – gemeinsam mit den Redakteuren von „Spektrum der Wissenschaft“. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/neu-spektrum-podcast
 
Der Leiter des Instituts für Kernphysik und Wissenschaftliche Sprecher von KCETA und KSETA, Prof. Dr. Johannes Blümer) stellt das KIT-Zentrum vor.Am KIT-Zentrum Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik (KCETA) wird experimentelle und theoretische Forschung und Lehre an der Schnittstelle von Astronomie, Astrophysik, Elementarteilchenphysik und Kos…
 
"Jedes einzelne Projekt ist ein Superlativ", meint Prof. Dr. Michael Feindt vom Institut für Experimentelle Kernphysik. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "KIT im Rathaus" erläutert er, in wieweit Elementarteilchenphysik als Technologietreiber wirkt und wie durch clevere Algorithmen möglichst viele Informationen gewonnen werden. Die daraus abgeleite…
 
Prof. Dr. Margarete Mühlleitner vom Institut für Theoretische Physik erklärt am Beispiel der Teilchenphysik, warum Grundlagenforschung nach wie vor wichtig ist und wie das Higgs-Teilchen nach 48-jähriger Suche doch noch gefunden wurde. Die Veranstaltung fand am 20.01.2015 im Rahmen von KIT im Rathaus statt.…
 
Die Leiterin der Helmholtz-Hochschul-Nachwuchsgruppe KATRIN vom Institut für Kernphysik, Dr. Katrin Valerius, erläutert, wie die Masse von Neutrinos bestimmt werden kann. Neutrinos sind die leichtesten, häufigsten, aber auch rätselhaftesten Teilchen in unserem Universum. Sie sind elektrisch neutral und wechselwirken mit ihrer Umgebung nur über die …
 
Wolfram Jäger, Erster Bürgermeister der Stadt Karlsruhe, und der Vizepräsident für Forschung und Information des Karlsruher Instituts für Technologie, Prof. Dr. Detlef Löhe, begrüßen die Bürgerinnen und Bürger zur Veranstaltung "KIT im Rathaus". Die vom ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale koordinierte Veranstaltung …
 
Dr. Valentin Bertsch, Forschungsgruppenleiter am Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion am KIT spricht über die Optimierung des Energieverbrauchsverhaltens und über den Paradigmenwechsel von "Erzeugung folgt Nachfrage" hin zu "Nachfrage folgt Erzeugung". Sein Vortrag fand statt im Rahmen der Veranstaltung "KIT im Rathaus" a…
 
Professor Hartmut Schmeck, Leiter des Instituts für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren am KIT spricht über intelligente Häuser, die durch Vernetzung in Smart Grids geprägt sind. Sein Vortrag fand statt im Rahmen der Veranstaltung "KIT im Rathaus" am 7. Juli 2014.Von Prof. Dr. Hartmut Schmeck
 
Ohne warme Wände keine Energiewende: Professor Andreas Wagner, Leiter des Architektur-Fachgebiets Bauphysik und Technischer Ausbau des KIT spricht über energieoptimiertes Bauen und über neue Wärmedämmstoffe. Gebäude müssten in Zukunft so ausgerichtet werden, dass sie vor allem im Wärmesektor Energie und -kosten einsparen. Sein Vortrag fand statt im…
 
Das KIT-Zentrum Energie bildet mit 1250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der größten Energieforschungszentren in Europa. Es bündelt die Energieforschungsarbeiten des KIT sowie namhafter Kooperationspartner. Dabei überschreitet es Fachgrenzen und vereint grundlegende und angewandte Forschung zu allen relevanten Energien für Industrie, Dienstl…
 
Bürgermeister der Stadt Karlsruhe, Wolfram Jäger, und Vizepräsident für Forschung und Information des Karlsruher Instituts für Technologie, Prof. Dr. Detlef Löhe begrüßen die Bürgerinnen und Bürger zur Veranstaltung "KIT im Rathaus". Die vom ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale koordinierte Veranstaltung fand am 7. J…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login