show episodes
 
Rastlos - Dein Podcast für Entschleunigung und mehr Selbstvertrauen hilft Dir Dich von dem Erwartungs- und Leistungsdruck zu verabschieden, der Dir das Gefühl gibt nicht genug zu sein. Mit 21 hat mein Stress in einem Schlaganfall geendet und ich habe es seitdem zu meiner Aufgabe gemacht, meine Mitmenschen daran zu erinnern, dass das Leben zu kurz ist, um sich nicht genug zu sein. Hier geht es um Dich und wie Du lernen kannst, in einer Welt voller To-Do's, Zukunftspläne und Zeitdruck mit voll ...
 
Loading …
show series
 
Wie finde ich heraus, ob ich „nur“ gestresst bin oder ob ich bereits unter einem Burnout leide? Diese Frage hat mich in den letzten Wochen unzählige male erreicht. Wie wir unser individuelles Stresslevel besser verstehen, wie du ein Burnout erkennst und was du dagegen tun kannst, erklärt uns der Experte Klaus Bernhardt in dieser Folge. Ich freue mi…
 
Stecke ich in einem Burnout, einer Depression oder einfach „nur“ in einer schwierige Phase? Bestseller-Autor Klaus Bernhardt erklärt uns die Unterschiede und zeigt auf wie unterschiedlich die Auslöser für Depression aussehen können. Alle Infos zu Klaus Bernhardt findest du hier: https://depressionen-loswerden.de/videokurs-leben-ohne-depressionen…
 
Liebe, Hass, Nähe, Streit, Versöhnung, Eskalation: Wer in einer toxischen Beziehung steckt weiß, wie weh Liebe manchmal tun kann. Doch nicht nur Partnerschaften, sondern auch Freundschaften, das Arbeitsumfeld oder Social Media kann toxisch sein. Wie wir „toxische Verbindungen“ erkennen (bei anderen, aber auch uns selbst) und was wir gegen sie tun k…
 
Die aktuelle Podcastfolge ist in Zusammenarbeit mit Podimo entstanden. Bis zum 09.08.20 kannst du das Interview mit Tara Wittwer zum Thema toxische Beziehungen exklusiv nur auf dem kostenlosen Podcatcher Podimo streamen. Den Link dazu findest du hier: https://podimo.app.link/rastlos Wer die neue Folge jedoch weiterhin bei seinem gewohnten Anbieter …
 
Deine Grenzen sind gesetzt - und jetzt? Wie bleiben wir am Ball und halten unsere Grenzen ein und wie kommunizieren wir sie mit unseren Mitmenschen? In dieser Folge sprechen wir über das Konzept von „gewaltfreier Kommunikation“ und über das Erschaffen von „Remindern“, die dir helfen deine Grenzen zu priorisieren. Ich freue mich, dass Du hier bist! …
 
Du hast keine Ahnung wo du beim „Grenzen setzen“ anfangen sollst? In dieser Folge geht es um 3 Arten von Grenzen, an die jeder von uns schon mal gestoßen ist und bei denen es sich lohnt mal genauer zu reflektieren - körperliche, emotionale und spirituelle Grenzen. Ich freue mich, dass Du hier bist! Website: www.nathalie-mauckner.de Mail: info@natha…
 
Überschreitest du auch regelmäßig deine Grenzen, indem du zu viel lernst, arbeitest, zu wenig auf deinen Körper achtest oder nur damit beschäftigt bist es anderen recht zu machen? Vielleicht weil du denkst, dass du das tun musst oder ein egoistischer Mensch bist, wenn du Grenzen ziehst? Im ersten Teil der „Grenzen setzen“- Reihe geht es darum Grenz…
 
Zuversichtlich, optimistisch, realistisch - Wo liegen da eigentlich die Unterschiede? Wissenschaftsjournalist Ulrich Schnabel hat sich für sein Buch „Zuversicht“ die Frage gestellt: Was machen Menschen, die dank ihrer Schicksalsschläge durch die Hölle gehen, richtig, um zuversichtlich zu bleiben und sich von schmerzhaften Erfahrungen nicht unterkri…
 
Wie geht Self-Care eigentlich und worauf sollten wir achten? Wir sprechen über klassische „Self-Care-Fehler“ (die ich selbst gemacht habe) und darüber wieso wir manchmal trotz ausgiebiger Me-Time und Entspannung nicht das Gefühl haben so richtig bei uns selbst ankommen zu können. Ich freue mich, dass Du hier bist! Website: www.nathalie-mauckner.de …
 
Warum fällt es uns so schwer das Handy aus der Hand zu legen? Mittlerweile haben wir wohl alle verstanden, dass zu viel Zeit am Smartphone weder unserer Psyche, noch unserem Körper besonders guttut und obwohl wir das wissen, fällt es uns so schwer damit aufzuhören. Woran das liegen kann, wie wir bewusster mit unserem Handy umgehen können und wieso …
 
Muriel Böttger ist Psychologin für positive Psychologie und erklärt uns in dieser Folge was positive Psychologie eigentlich ist und wie wir sie im Alltag anwenden können. Was wir tun können, um aus Krisen zu kommen und vor welchen Stolpersteinen und Marketingtricks wir uns bei dem ganzen „Persönlichkeitsentwicklung-Boom“ in Acht nehmen sollten, erf…
 
Kleiderschränke und Vorratsecken ausmisten, sortieren und neu anordnen ist (neben Bananenbrot backen und Home Workouts machen) wohl derzeit eines der gehyptesten Quarantäne-Hobbys überhaupt. Warum? Weil es gut tut. Dinge genauer zu betrachten und uns zu fragen „Bin das überhaupt noch ich oder hat das nur mein altes ich gebraucht?“ hilft uns besser …
 
Veränderung, Ungewissheit, Unruhe – Die derzeitige Corona Krise hat unser aller Leben in den letzten Wochen ziemlich auf den Kopf gestellt. Im ersten Teil Quarantäne-Reihe reden wir darüber, wie wir eine entspannte, ruhige Stimmung in unsere eigenen 4 Wände bringen können, um uns selbst den Umgang mit der Krise etwas leichter zu machen. Ich freue m…
 
Zwischen Tinder und ghosting - ist unsere Generation eigentlich noch beziehungsfähig? Warum scheint niemand mehr ernsthafte Bindungen eingehen zu wollen? Kann ich eine*n Herzensbrecher*in umdrehen und ziehen sich eigentlich eher Gemeinsamkeiten oder Unterschiede an? Stefanie Stahl hat in dieser Folge die Antworten. Ich freue mich, dass Du hier bist…
 
In dieser Folge erklärt uns Andrea Morgenstern wieso „Ganzheitlichkeit“ der Schlüssel zum wahren inneren Glück ist und wieso wir uns selbst so oft im Weg stehen. Sie teilt ihre Erfahrung mit chronischen Problemen in den Bereichen Partnerschaft, Familie, Arbeit, Mindset und Gesundheit & gibt uns Tipps, wie wir aus dem Mangelgefühl herauskommen.https…
 
„Um glücklich zu sein, müssen wir lernen auch weniger schöne Dinge zu akzeptieren und uns auf Positive zu fokussieren“ (Fancy Instagram Quote) - einfacher gesagt als getan. Stimmt das überhaupt? Bedeutet Akzeptanz automatisch, dass wir unseren Frieden mit etwas finden? In der neuen Folge „Rastlos“ geht es um all die Momente, Umstände und Dinge, bei…
 
Kennst du den Moment, wenn sich ein schlechtes Gewissen in dir breit macht, wenn du mal nicht „produktiv“ bist? Vielleicht weil du eine schlechte Woche hast…vielleicht aber auch, weil du gerade in einem Lebensabschnitt bist, in dem du gar nicht weißt, was du willst. Kennst du das Gefühl, dass du gerade einfach mal eine Pause brauchst aber dein inne…
 
Ich brauche eine Auszeit. Mein Leben war in den letzten Wochen eine absolute Achterbahnfahrt und ich merke, dass ich Abstand brauche, um wieder Energie zu gewinnen. Aber Abstand wovon eigentlich? Und wie lange? Und ist jetzt wirklich der richtige Zeitpunkt dafür? Auszeiten zu nehmen fällt den meisten von uns schwer. In der neuen Folge geht es darum…
 
Deine Eltern und Großeltern denken, dass Du nur Flausen im Kopf hast und dass früher alles besser war? Die Kluft zwischen den Generationen wird immer größer. Was mache ich eigentlich beruflich und warum liegt mir die Kommunikation zwischen Generationen so am Herzen? Hendrik Roggemann hat mich für seinen Clear Vision Podcast interviewt und ich wollt…
 
Ob neuer Wohnort, neue Klasse oder dein neuer Lifestyle. Veränderung bringt nicht selten das Gefühl von Einsamkeit mit sich. Während einige von uns total gerne mit sich und ihren Gedanken alleine sind, gestehen 4 von 5 Menschen sich manchmal einsam zu fühlen. Wo liegt der Unterschied zwischen Einsamkeit und Alleinsein und was können wir tun, um uns…
 
Ich will alles - JETZT! Wir leben in einer digitalisierten Welt, in der wir es gewohnt sind, dass alles, was wir wollen nur einen Mausklick entfernt ist. Oft müssen wir aber im Alltag feststellen, dass das analoge Leben anders aussieht. Große Dinge brauchen manchmal leider Zeit und in einer so schnellen Welt kann das manchmal ganz schön nerven. Was…
 
Chronisch überfordert - ein Gefühl, das viele von uns kennen. Wir sind die Generation ohne Grenzen, die mehr Möglichkeiten hat, als jede Generation zuvor. Aber welche davon genau ist noch mal die richtige für mich? Bei dem riesigen Angebot von Möglichkeiten haben nicht wenige von uns Angst davor falsche Entscheidungen zu treffen. Da kommt der Gedan…
 
Fest im Moment verankert sein und zumindest für einen Moment mal nicht an die Fehler von gestern und die Sorgen von Morgen zu denken. Das wäre doch schön. Ein Gefühl, nach dem sich viele von uns sehnen, sich aber die wenigsten wirklich vorstellen können. Warum? Ganz einfach: Weil wir da nun mal einfach keine Zeit für haben - zumindest sagt das unse…
 
In dieser Folge gibt es eine wunderschöne, geleitete Meditation für Dich. Mein MBSR Lehrer, Alexander Kopp, führt Dich in dieser Meditation durch dein Gefühlschaos, damit Du herausfinden kannst, was hinter Deinen Gefühlen steht und was Dein Herz Dir sagen möchte. Mach es Dir bequem und wenn Du Lust hast, dann gib dem Thema Achtsamkeit doch mal eine…
 
Was bedeutet Mut in Verbindung mit Selbstakzeptanz für dich? Ich glaube, wir sind uns einig zu wissen, dass der Mensch sich dann am glücklichsten fühlt, wenn er mit sich selbst zufrieden ist und sich voll und ganz annimmt. Klingt einfach. Ist in der Umsetzung aber leider gar nicht so easy - besonders, wenn wir merken, dass wir bestimmte Eigenschaft…
 
In dieser Folge geht es um konkrete Schritte, die mir im Alltag helfen, mich nicht in sinnlosen, kräftezehrenden Erwartungen zu verrennen, sondern mich auf kraftvolle Ziele zu fokussieren. Denn das Leben ist zu kurz, um nach den Regeln anderer zu spielen und ständig dem eigenen Ego oder den Ansprüchen anderer gerecht werden zu wollen. Die perfekte …
 
Jetzt haben wir den Ursprung von Erwartungsdruck gefunden. Was nun? Welche Rolle spielen Problemfindung, Cortisol und unser innerer Kritiker dabei? Das Erwartungs- ABC geht in die zweite Runde. Mach es dir bequem und genieß alle Gedanken, die dir bei dieser Folge hochkommen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei. Ich wünsche dir viel Spaß dabei und ich f…
 
Warum stellen wir so hohe Erwartungen an uns selbst, obwohl wir wissen, dass es uns guttun würde nicht so hart mit uns zu sein und uns selbst mehr Zeit zu geben. Gute Frage. Genau darum soll es in dieser Folge gehen. Heute teile ich den wichtigsten Satz mit Dir, der mir geholfen hat zu erkennen, wieso ich oft so hohe Erwartungen an mich stelle. Ich…
 
Vom Partyboy zum Biohacktivisten. Vor einigen Jahren bestand Robins Leben aus ner Menge Party, Drogen, Fast Food und Frauen. Heute teilt er auf großen Bühnen, in Workshops und in seinem Podcast „Natural Biohacking“ Tipps, wie wir unseren Körper nutzen können, um mehr Energie im Alltag zu haben und unsere körperliche und mentale Gesundheit zu optimi…
 
Kennst Du das auch? Dein Gedankenkarussell hat sich Dein Energiekabel geschnappt und saugt jedes Fünkchen Kraft aus Dir? Vor lauter Hintergrundgedanken kannst Du Dich nicht mehr aufs Wesentliche konzentrieren und fühlst Dich erschöpft, rastlos und gestresst? Alles, was Du willst ist, dass Deine Gedanken mal kurz die Klappe halten und dann BOOM – Sc…
 
Warum erinnern wir uns so gerne an unsere Vergangenheit und wünschen uns die goldenen Jahre wieder, in denen unser Leben noch einfacher schien und es uns egal war, was morgen kommt? Erinnerungen an unsere Kindheit, Jugend oder andere einschneidende Lebensphasen hinterlassen bei vielen von uns bittersüße Erinnerungen an eine Zeit, die scheinbar nie …
 
Im zweiten Teil dieser Folge spreche ich über den Zusammenhang zwischen der Pille und meinem Schlaganfall. Vor allem aber geht diese Folge um die Veränderungen, die ich wahrnehmen konnte, seitdem ich hormonfrei lebe und wieso ich auch weiterhin keine Hormone mehr nehmen möchte. Ich freue mich, dass Du hier bist! Website: www.nathalie-mauckner.de Ma…
 
Im ersten Teil dieser Folge teile ich mit Dir wann und wieso ich angefangen habe die Antibabypille zu nehmen, wie ich mich währenddessen gefühlt habe, was ich gedacht habe und was ich für Nebenwirkungen hatte. Ich freue mich, dass Du hier bist! Website: www.nathalie-mauckner.de Mail: info@nathalie-mauckner.de, Instagram: Nathalie_mk…
 
Uns einzugestehen, dass wir Hilfe brauchen ist nicht leicht. Viele von uns sind darauf getrimmt so lange an einem Problem zu arbeiten bis wir es alleine bewältigen. An sich kein schlechter Gedanke. Dennoch kann es passieren, dass wir an einigen stellen unseres Lebens alleine nicht weiterkommen…vielleicht, weil uns die Energie, der Mut oder das Wiss…
 
FOMO - so nennt man die Angst etwas zu verpassen. Sei es der Partyurlaub, die Lerngruppe oder irgendein Seminar, an dem deine Freunde gerade teilnehmen und du nicht. Das Horrorszenario, dass du etwas Großes, Wichtiges, Spannendes oder Legendäres verpassen könntest, macht dich irre also ZACK hinterher. In dieser Folge geht es darum für Dich herauszu…
 
Kennst Du das Gefühl den Wald vor lauter Bäume nicht sehen zu können? To-do’s hier, To-do’s da und alles fühlt sich gerade so wichtig und notwendig an, dass Du gar nicht weißt, womit Du überhaupt beginnen sollst? In dieser Folge teile ich mein aktuell liebstes Coaching Tool mit Dir, das mir hilft Prioritäten zu setzen und Aufgaben nach meinen Werte…
 
Hast Du schon einmal etwas über Dich selbst gelernt, indem jemand anders seine Geschichte geteilt hat? Seien es Deine Eltern, Dein Idol oder der Fremde auf der Straße. Und hast Du auf der anderen Seite auch schon mal erlebt, wie ein Mensch dazu lernen konnte, weil Du Deine Erfahrungen mit ihm geteilt hast? Mit der wundervollen Yara von „Helloyara“ …
 
Routinen haben in den letzten Jahren einen ziemlichen Hype erfahren. Egal ob im TV, auf Social Media oder in diversen Büchern. Ob Morgenroutinen, Abendroutinen, Sportroutinen, Leseroutinen, Dankbarkeitsroutinen und viele mehr. Viele schwören auf den damit verbundenen kontinuierlichen Wachstum, der uns helfen soll unsere Ziele und Träume zu erreiche…
 
Kennst Du das Problem Deinem eigenen Weg nicht vertrauen zu können, weil Du viel zu abgelenkt davon bist, Dich mit anderen zu vergleichen und Dich von ihren Erfolgen entmutigen lässt? Viele von uns geraten, ohne es zu merken, in eine ständige Vergleichsspirale, die uns das Gefühl gibt, nicht genug zu sein und uns verändern zu müssen. Sich zu vergle…
 
Vielleicht hast Du es schon bei Instagram gesehen – ich war die letzten Wochen ziemlich energielos. Wieso? Man könnte meinen, es lag rein an meinen körperlichen Beschwerden – das habe ich mir zumindest eingeredet. Tatsächlich war das aber gar nicht mein großes Problem, sondern ich habe seit langem mal wieder Besuch von meinem Energiekiller No. 1 be…
 
Dank dem ersten Teil des Interviews wissen wir, wie wir die Grundlage für ein stress- und angstfreies Leben schaffen. Was können wir aber machen, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist und wir bereits unter Panikattacken oder manifestierte Angststörungen leiden? Teil 2 des Interviews beschäftigt sich mit den Fragen: Können wir auch langjäh…
 
Klaus Bernhardt wurde mit seinem Buch „Panikattacken und andere Angststörungen loswerden“ Spiegel Bestseller Autor. Gemeinsam reden wir im ersten Teil dieses Interviews über die Grundlage für Panikattacken – Stress, fehlerhafte Eigenkommunikation, problemorientiertes Denken und vieles mehr – Also eigentlich über Probleme, die uns alle gelegentlich …
 
Alles dreht sich zu schnell. Maria spricht über die ersten Schritte nach ihrem Burnout. Was kann ich machen, wenn Stress, Panik und der Ärger nicht zu funktionieren mich lähmen? Wo fange ich an? Was kann ich tun, um mich vor einem Burnout zu schützen? Und wie kann es überhaupt sein, dass wir in einer Welt voller Möglichkeiten so oft den Kontakt zu …
 
Gefühlschaos. Kennst Du das Gefühl vor lauter To-dos, Could-bes oder Must-haves nicht mehr zu wissen, wo oben und unten ist? Ein Gefühl, das viele von uns täglich begleitet und von dem auch Maria Anna Schwarzberg von „Proud to be Sensibelchen“ ein Lied singen kann. „Ich wollte Alles für Alle sein“ – so beschreibt Maria ihre Vergangenheit – Bis es h…
 
Kennst Du das Gefühl, wenn Du Dir von Herzen wünschst, dass es Deinen Mitmenschen besser geht und Du meinst, die Lösung auf ihr Problem zu kennen? Du wünschst Dir, dass Deine Freundin, Mutter, Arbeitskollegin oder wer auch immer sensibler für ein bestimmtes Thema wird, damit sie oder er endlich glücklicher sind? Sei es Ernährung, ein Arbeitswechsel…
 
Teil 2: Wie funktioniert denn Self-care überhaupt? Wie lade ich meine Energie wieder auf und wie kann ich meine Energie-Akkus präventiv aufladen, damit ich mich nicht erst wieder um mich kümmere, wenn mein Akku bei 0% ist? In dieser Folge findest Du meine Tipps rund zum Thema Self-care. Was gibt Dir besonders viel Energie? Wie lädst Du Deine Akkus …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login