show episodes
 
Erfahrene Paare wissen: "Die Ehe ist eine Brücke an der man täglich neu bauen muss und das am besten von beiden Seiten". Um die Liebe frisch und lebendig zu erhalten, braucht es Zeit zum Reden und Hören, Zeit zum Nachdenken und Beten, Zeit mit dem Partner und mit Gott. Wir möchten Sie ermutigen sich Zeit zu nehmen. Wir bieten Ihnen ein breit gefächertes Themenangebot und möchten damit Paare in unterschiedlichsten Lebenssituationen ansprechen, damit Ehe und Partnerschaft gelingt!
 
Loading …
show series
 
Mod.: Anjuta Engert, OhlsbachRef.: Dr. Albert Wunsch, Erziehungswissenschaftler, Paar-, Erziehungs- und Konfliktberater, NeussWer in sich ruht und ein solides Selbstwertgefühl hat, kann freier auf seine Mitmenschen zugehen. Wie wir unsere Beziehungen auf stabilen Pfeilern aufbauen können, darüber hören wir in der Lebenshilfe den Paar- und Konfliktb…
 
Ref.: P. Elmar Busse ISch (Schönstatt-Priester), Eheberater, Familienseelsorger und Autor , Dernbach (Westerwald),Streit gibt es in jeder Ehe mal. Wie solche unvermeidlichen Konflikte konstruktiv gelöst werden können, darüber sprechen wir in der Lebenshilfe mit dem Schönstattpriester und erfahrenen Begleiter von Ehepaaren Pater Elmar Busse.…
 
Ref.: Helene Schulze, Höxter (Nordrhein-Westfalen) und Leopold und Elisabeth Schreibreithner, Apostolat der Göttlichen Barmherzigkeit, Hofamt Priel (Niederösterreich)Helene Schulze hat in ihrem familiären Leben die besondere Kraft und Gnade des Barmherzigkeitsrosenkranzes erfahren dürfen. Hören Sie in dieser Sendung ein Lebenszeugnis, wie das Gebet…
 
Mod.: Gabi FröhlichRef.: Katharina Anna Fuchs, Päpstliche Universität Gregoriana, Rom, ItalienPfadfinderlager und Messdienerfahrten sind für viele Kinder Höhepunkte im Jahr. Doch die Flut von Nachrichten über sexuellen Missbrauch hat Eltern verunsichert: Könnte die Sommerfahrt für ihr Kind zum Horrortrip werden? Die Psychologin Anna Katharina Fuchs…
 
Ref.: Dr. Mira Narwark-Pietzsch, Oberärztin Kinder- und Jugendrehabilitation MediClin Seepark KlinikKinder und Jugendliche gelten als die großen Corona-Verlierer: Die Psychiatrien sind überfüllt - Depressionen, Zukunftsängste und Übergewicht sind nur einige der Folgen von monatelangen Kontakteinschränkung und geschlossenen Schulen. Was unsere Kinde…
 
Anna Koppri, Autorin von "Wir - mit und ohne Wunschkind" aus BerlinUngewollt kinderlos: Wenn dieser Zustand das Leben prägt, können sich ein für Außenstehende kaum fassbarer Schmerz und eine destruktive Dynamik entwickeln. So hat es zumindest unser Gast, die Autorin von "Wir mit oder ohne Wunschkind", Anna Koppri, erlebt. Jedes siebte Paar mit Kind…
 
Walter Nitsche, Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater), Birkenfeld im Enzkreis in Baden-Württemberg"Burnout" bedeutet "ausgebrannt sein". Wir kennen dies von einzelnen Personen, die müde, resigniert, kraftlos sind und in Hoffnungslosigkeit zu versinken drohen. Dies kann auch für eine Ehe zutreffen. Wie kann man sic…
 
Bernhard Meuser, Publizist und Verleger aus Friedberg bei AugsburgWer sich Rat zu Liebe und Sex sucht, landet vermutlich selten bei der Kirche. In Sachen Sexualität steht die Kirche ohnehin spätestens seit den Missbrauchsskandalen mit dem Rücken zur Wand. Und überhaupt haftet der katholischen Sexuallehre der Ruf von veraltet, moralinsauer und verkl…
 
Vom hl. Josef wissen wir am meisten aus dem Matthäusevangelium. Eine berühmte Episode ist dort die Erscheinung des Engels, der den zweifelnden Ziehvater Jesu nach allgemeiner Lesart darüber aufklärt, woher die jungfräuliche Schwangerschaft stammt. Eine anderes Verständnis dieser Episode vertrat der 2016 verstorbene Exeget Michael Krämer. Welche ori…
 
Marta und Samuel Glöggl, Begleiter Ehevorbereitung, München.Leidenschaft und ein reines Herz - geht das in der Liebe zusammen? Dem spannungsreichen Bogen zwischen Hingabe, Begehren und Begehrlichkeit widmen wir uns in unserer Reihe "Ehe wir uns trennen" mit Marta und Samuel Glöggl. Im Anschluss an die Lebenshilfe ab 11:10 Uhr bis 12:15 Uhr haben Si…
 
Tamar Elad-Appelbaum, Rabbinerin, JerusalemUnter Christen ist wenig bekannt, welche Rolle Heiligkeit und Liebe in der jüdischen Tradition spielen. Die Rabbinerin Tamar Elad-Appelbaum aus Jerusalem sprach darüber 2019 bei der 4. Internationalen Tagung zur Theologie des Leibes nach Johannes Paul II. Es war dieser heilige Papst, der die gläubigen Jude…
 
Jonas und Mirjam Schleske aus MünchenIn der Lebenshilfe erzählen wir Ihnen passend zum morgigen Valentinstag die Liebesgeschichte von Mirjam und Jonas Schleske. Diese Geschichte hat den besten Drehbuchautoren überhaupt. Sie ist außergewöhnlich, spannend, ergreifend und vor allem mutig. Der Autor ist Gott, ganz persönlich. Zwei Menschen, die füreina…
 
Cornelia Puhlmann, Psychologische Psychotherapeutin aus MünchenJeder von uns sehnt sich danach, geliebt zu werden und zu lieben. Es erfüllt uns zutiefst, Liebe zu schenken und zu empfangen. Das ist das Einzige, was am Ende zählt - nicht die Erfolge, Titel oder das Vermögen. Die Partnerliebe ist eine der wichtigsten Formen der Liebe. Unser heutiger …
 
Dr. Elisabeth Kluge, Vorstand TeenSTAR Deutschland e. V. und: Francesca Diefenhardt, Kursteilnehmerin TeenSTAR und: P. José Clavería FSCB, Direktor Fondazione Sacro Cuore (Mailand)https://www.begegnungverbindet.de/https://www.kannmansolieben.de/https://eos-verlag.de/35390-2/https://www.teen-star.de/https://www.sacrocuore.org/…
 
Diakon Franz-Adolf Kleinrahm, Gründer und Leiter der Gemeinschaft "Familien mit Christus", Heiligenbrunn/HohenthannNiemand ist perfekt - und gerade in der Ehe kann man den Fehlern und Schwächen des anderen nicht gut ausweichen. Barmherzigkeit ist daher ein Schlüssel für ein liebevolles Miteinander. Wie wir uns in die Haltung der gegenseitigen Barmh…
 
Ref.: Prof. DDr. Hanna-Barbara Gerl-FalkovitzDie Philosophin und Religionswissenschaftlerin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz stellt die Theologie des Leibes nach Johannes Paul II. vor. In mehreren Katechesen während der Generalaudienzen in Rom überraschte der heilige Papst mit einer ganzheitlichen Lehre von Liebe und Sexualität. Am 18. Mai dieses Jahre…
 
Walter Nitsche, Gründer des Christlichen Partnerschaftsdienstes (CPD), Birkenfeld im Enzkreis in Baden-WürttembergDer cpd (christlicher Partnerschaftsdienst) steht für persönliche, erfolgreiche und seriöse Vermittlung. Wir helfen dabei, stabile und glückliche Partnerschaften zu ermöglichen. Eine erfolgreiche Ehe und Partnerschaft ist natürlich untr…
 
Ref.: Dr. Theresa Suárez de Villar, Familienärztin, Sexual- und Psychotherapeutin, MadridDie Dozentin am Johannes Paul II. Institut in Madrid lehrt auch an den Priesterseminaren von Madrid und Granada. Ihr großes Lebensthema ist die Bedeutung der Geschlechtlichkeit des Menschen. In ihrem Vortrag, den sie 2019 in Eichstätt hielt, ermuntert sie Fraue…
 
Susanne und Marcus Mockler Susanne Mockler ist Fachreferentin für Erziehungsfragen und AutorinMarcus Mockler ist Journalist und leitet den Evangelischen Pressedienst (epd) in Baden-Württemberg, das Ehepaar Mockler lebt in St. Johann auf der Schwäbischen AlbHaben Sie ab und an das Gefühl, dass Ihre Beziehung eingeschlafen ist? Jeder kennt am Anfang …
 
Im November 2019 überraschte der Eichstätter Alttestamentler Burkard Zapff bei der vierten internationalen Tagung zur Theologie des Leibes nach Johannes Paul II. mit weithin unbekannten Dimensionen der biblischen Sicht von Mann und Frau. Lassen Sie sich mitnehmen in die Theologie des Alten Testaments und was das Wort Gottes zum Thema "Mann und Frau…
 
P. Elmar Busse ISch (Schönstatt-Priester), Eheberater, Autor von Schlummernde Chancen für Paare, die wachsen wollen aus Dernbach (Westerwald)Vom Rechthaber zum ProblemlöserManche Partner bringen in die Ehe die Überzeugung mit, das Leben als Ganzes sei ein Konkurrenzkampf, und das Überleben hinge ab vom Gewinnen oder Verlieren. Diesen Deutungsrahmen…
 
Dr. Albert Wunsch, Erziehungswissenschaftler, Paar-, Erziehungswissenschaftler und Konfliktberater aus NeussVideokonferenzen, Besprechungen und dringende Emails und drumherum Kinder mit Bergen von Hausaufgaben oder Langeweile, verschiedene Schulinternetseiten mit ständig wechselnden Programmen, überlastete Technik zusätzlich zum allgegenwärtigen Ha…
 
Maria Jeanette und Georg Karbig, Initiave www.liebeleben.com, Zülpich-NemmenichLiebe zu leben ist Lebensauftrag: für Christen ganz besonders, eine Lebenshaltung, egal ob als Paar oder Einzelperson. Johannesevangelium die Beschreibung der Liebe Christi, Auftrag für uns diese Liebe nachzuahmen Glaube, Hoffnung, LIEBE Ohne Liebe ist Alles Nichts. Ehep…
 
Cornelia Puhlmann, PaartherapeutinWas passiert, wenn man das Gefühl hat sich seinem Partner gegenüber ständig rechtfertigen zu müssen und wenn man sich deshalb immer mehr zurück zieht, darum ging es in der Lebenshilfe in der Reihe „EHE wir uns trennen. Zu Gast war dazu bei uns die erfahrene Paartherapeutin Cornelia Puhlmann. Die Psychologin hat Anr…
 
Cornelia Puhlmann, Psychologische Psychotherapeutin aus MünchenWir wünschen uns dauerhaft bestehende Beziehung und erleben, dass wir trotz bester Absicht im Alltagsumgang miteinander scheitern. Plötzlich sind sie da, die vielen kleinen Streitereien und unzähligen Meinungsverschiedenheiten. Die erfahrene Paartherapeutin Cornelia Puhlmann weiß aus de…
 
Dr. Peter Wendl, Einzel-. Paar- und Familientherapeut Immer mehr Menschen leben in Fern-Beziehungen - und fragen sich: Können wir uns treu sein? Leben wir uns auseinander? Wie gestalten wir die gemeinsame, wie die getrennte Zeit, so dass unsere Partnerschaft hält? Mit dem Einzel-. Paar- und Familientherapeut Dr. Peter Wendl haben wir darüber gespro…
 
Dr. Ute Horn, Buchautorin in KrefeldEhepaare die gemeinsamen beten lassen sich wenig häufiger scheiden, das haben Studien herausgefunden. Über die Kraft des gemeinsamen Gebets von Ehepaaren sprechen wir in der Lebenshilfe. Dazu ist die Buchautorin Frau Ute Horn bei uns zu Gast.Von radio horeb
 
Jonas und Mirjam Schleske aus MünchenIn der Lebenshilfe erzählen wir Ihnen am Valentinstag die Liebesgeschichte von Mirjam Jonas Schleske. Diese Geschichte hat den besten Drehbuchautoren überhaupt. Sie ist außergewöhnlich, spannend, ergreifend und vor allem mutig. Der Autor ist Gott, ganz persönlich. Zwei Menschen, die füreinander bestimmt sind, be…
 
Ref.: Prof. DDr. Hanna-Barbara Gerl-FalkovitzDie Philosophin und Religionswissenschaftlerin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz stellt die Theologie des Leibes nach Johannes Paul II. vor. In mehreren Katechesen während der Generalaudienzen in Rom überraschte der heilige Papst mit einer ganzheitlichen Lehre von Liebe und Sexualität. Am 18. Mai dieses Jahre…
 
Barbara und Markus Hänni, Autoren von -Weil jeder Atemzug zählt- aus Bern in der Schweiz Markus Hänni hat Mukoviszidose. Er ist 38 Jahre alt. Die durchschnittliche Lebenserwartung für Menschen mit dieser Erbkrankheit liegt bei 40 Jahren. Dennoch haben sich Barbara und Markus Hänni dazu entschieden, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Welche He…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login