show episodes
 
„Der Tag, an dem …“ ist seit einigen Jahren die erfolgreichste Serie der Hamburger Morgenpost. MOPO-Chefreporter Olaf Wunder berichtet über die Tage, die Hamburgs Stadtgeschichte prägten. Das Spektrum der Serie ist breit und reicht von Hamburger Persönlichkeiten, großen Bränden und außergewöhnlichen Wetterereignissen über spektakuläre Verbrechen bis zur Verkehrs- und Baugeschichte sowie der älteren und jüngeren Hamburger Politik. Und so groß wie das Interesse der Hamburger an der Geschichte ...
 
Loading …
show series
 
Westbury, ein Dorf auf Long Island, nur 30 Kilometer östlich von Manhattan. Hier im Umland von New York City lebt Kenneth Hale. Er ist 98 Jahre alt. Als er zur Welt kam, damals im Mai 1922 in Altona, lautete sein Name noch Klaus Heilbut. Darüber, wie aus ihm Kenneth Hale wurde, hat er Jahrzehnte lang nur selten gesprochen. Eine bewegende Geschichte…
 
Wegen der Rolle, die er im Dritten Reich spielte, ist er umstritten. Aber selbst seine Gegner bestreiten nicht sein Genie. Und so wird es wie eine Sensation aufgenommen, als sich am 1. Mai 1955 der neue Intendant des Schauspielhauses vorstellt: Gustaf Gründgens, der Star des deutschen Theaters schlechthin, kommt nach Hamburg!…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login