show episodes
 
E
Echo der Zeit

1
Echo der Zeit

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.
 
D
Der Tag, an dem...

1
Der Tag, an dem...

Hamburger Morgenpost - Das Podcast-Team

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
„Der Tag, an dem …“ ist seit einigen Jahren die erfolgreichste Serie der Hamburger Morgenpost. MOPO-Chefreporter Olaf Wunder berichtet über die Tage, die Hamburgs Stadtgeschichte prägten. Das Spektrum der Serie ist breit und reicht von Hamburger Persönlichkeiten, großen Bränden und außergewöhnlichen Wetterereignissen über spektakuläre Verbrechen bis zur Verkehrs- und Baugeschichte sowie der älteren und jüngeren Hamburger Politik. Und so groß wie das Interesse der Hamburger an der Geschichte ...
 
Loading …
show series
 
Die EU-Kommission soll künftig schneller und einfacher Wirtschaftssanktionen verhängen können, wenn ein Land die EU oder ein EU-Mitgliedstaat politisch unter Druck zu setzen versucht. Erstmals würde der Beschluss solcher Vergeltungsmassnahmen keine Einstimmigkeit mehr unter den 27-EU-Staaten benötigen. Weitere Themen: (01:18) Novum in der EU-Aussen…
 
Einigen Kantonen fehlt für das Boostern und für die Pflege der Covid-Patientinnen und Patienten das nötige Personal. Darum soll jetzt die Armee einspringen. Bis zu 2500 Armeeangehörige könnten zum Einsatz kommen. Der Bundesrat hat dafür grünes Licht gegeben. Weitere Themen: (01:25) Corona: Armee hilft den Kantonen (09:59) Nationalrat debattiert übe…
 
Weit über zwei Milliarden Franken Defizit sieht das Bundesbudget für nächstes Jahr vor. Fürs Minus verantwortlich ist die Pandemie, die insbesondere den Bund teuer zu stehen kommt. Die Kantone hingegen zahlen gemäss Bund deutlich weniger. Nun wollen Finanzpolitikerinnen und -politiker des Nationalrats die Kantone stärker zur Kasse bitten. Weitere T…
 
Schon 2016 besuchte Papst Franziskus Lesbos. Heute kehrte der Papst auf die Insel zurück. Und erneut besuchte er Flüchtlinge. Mit welcher Botschaft ist das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche diesmal nach Lesbos gereist? Die Frage geht an die Journalistin Rodothea Seralidou in Athen. Weitere Themen: (06:17) Der Papst besucht auf Lesbos erneut…
 
Es schien die Sensation des Jahrhunderts zu sein. Endlich würde ganz Privates vom schlimmsten Verbrecher der Menschheitsgeschichte öffentlich werden: Adolf Hitler. Die Magazine und Bücher zur Serie finden Sie auch in unserem MOPO-Shop unter www.mopo-shop.de Gerade ganz neu erschienen ist der 16. Band zur Magazin-Serie "Unser Hamburg".…
 
In Frankreich schicken die konservativen Republikaner mit der früheren Ministerin Valérie Pécresse erstmals eine Frau in die Präsidentenwahl. Sie setzte sich mit 61 Prozent der Stimmen gegen den südfranzösischen Abgeordneten Éric Ciotti durch. Wer ist Valérie Pécresse? Die Frage geht an Frankreich-Korrespondent Daniel Voll. Weitere Themen: (01:21) …
 
Zwar beurteilt der Bundesrat die Corona-Situation als «sehr kritisch». Dennoch setzt er weiterhin darauf, dass sich die Bevölkerung freiwillig einschränkt. Gleichzeitig fordert er jene Kantone mit hohen Fallzahlen dazu auf, selber schärfere Massnahmen zu beschliessen. Weitere Themen: (01:20) Bundesrat und Corona: viele Empfehlungen, wenig Verpflich…
 
Der Nationalrat hat der Verlängerung des Covid-Gesetzes zugestimmt. Dabei fügte er auch materielle Anpassungen an. So sollen etwa Tests wieder kostenlos sein. Der Bund soll die Kosten für alle Coronatests übernehmen. Anträge seitens der SVP, den Wirkungskreis des Gesetzes einzuschränken, kamen nicht durch. Weitere Themen: (01:33) Nationalrat will R…
 
Die EU-Kommission will Polen, Lettland und Litauen erlauben, während eines halben Jahres bestimmte Schutz-Rechte von Migrantinnen und Migranten auszusetzen. Abschiebungen sollen einfacher möglich sein, Asylprozesse länger dauern dürfen. Damit will die EU die prekäre Lage an ihrer Aussengrenze zu Belarus verbessern. Weitere Themen: (01:18) Neues Reg…
 
Weil über die neue Virus-Mutation Omikron noch wenig bekannt ist, schlägt der Bundesrat vorsorglich schärfere Massnahmen vor. Etwa Personenbeschränkungen, eine Ausweitung der Maskenpflicht und vermehrtes Arbeiten im Homeoffice. Was sagt die Wissenschaft dazu? Weitere Themen: (01:20) Landesregierung beurteilt Corona-Situation neu (12:07) Deutschland…
 
Die Corona-Infektionszahlen in der Schweiz steigen weiter an und beschäftigen Bund, Kantone und Fachleute. Seit Ausbruch der Pandemie haben sich in der Schweiz über eine Million Menschen angesteckt. Die Behörden möchten diese fünfte Welle brechen, bevor sich eine neue Virus-Variante ausbreitet. Weitere Themen: (05:13) Was bedeutet Omikron für die S…
 
Themen dieser Sendung: (01:16) Deutliche Zustimmung für das Covid-Gesetz (09:36) Covid-Gesetz: Ist nach der Abstimmung vor der Abstimmung? (21:22) Bis zur Umsetzung der Pflege-Initiative dürfte es dauern (27:24) Alain Berset: «Wir müssen uns zusammenraufen» (32:04) Klares Nein zur Justiz-Initative (34:54) Im Kanton Zürich haben Öl- und Gasheizungen…
 
Der Klimaschutz kommt nicht voran. Das CO2-Gesetz ist an der Urne gescheitert, an der Klimakonferenz in Glasgow rückt das 1.5 Grad Ziel in weite Ferne. Das frustriert Anna, Julia und Reto - alle Teil der Klimabewegung. Der SRF-Podcast «Einfach Politik» fragt: Ist die Klimabewegung gescheitert? Anna, Reto und Julia kämpfen alle gegen den Klimawandel…
 
Im Londoner Hyde Park gibt es "Speakers' Corner", einen Platz, an dem jedermann öffentlich reden darf, wann und wie es ihm beliebt. Etwas Ähnliches wird in den 60er Jahren auch in Hamburg eingeführt. Die Magazine und Bücher zur Serie finden Sie auch in unserem MOPO-Shop unter www.mopo-shop.de Gerade ganz neu erschienen ist der 16. Band zur Magazin-…
 
Omikron hält die Welt weiter in Atem. Weil die neue Variante des Coronavirus zuerst in Ländern des südlichen Afrikas festgestellt wurde, haben zahlreiche Länder den Flugverkehr dorthin eingestellt. Wie kommt das in Südafrika an? Das Gespräch mit dem Virologen Wolfgang Preiser, der in Südafrika die neueste Corona-Variante analysiert. Weitere Themen:…
 
Eine neue Variante des Corona-Virus, die zuerst im südlichen Afrika festgestellt wurde, sorgt international für Besorgnis. In Belgien haben die Behörden den ersten bestätigten Fall für Europa gemeldet. Auch die Schweiz ist alarmiert. Weitere Themen: (01:15) Neue Coronavirus-Variante: Schweiz stoppt Südafrika-Flüge (07:29) Neue Virusvariante: Besorg…
 
Die EU-Kommission schlägt vor, die Gültigkeitsdauer des Covid-Zertifikats von einem Jahr auf neun Monate zu verkürzen. Wer innerhalb der EU weiterhin ohne Einschränkungen reisen möchte, müsste sich also nach neun Monaten ein drittes Mal impfen lassen. Weitere Themen: (01:25) Europa-Reisen bald nur noch mit Booster möglich? (09:36) Noch immer fahren…
 
Die Sozialdemokraten, die Grünen und die FDP wollen Deutschland gemeinsam regieren: Acht Ministerien für die SPD; fünf für die Grünen und vier für die FDP. Neuer Bundeskanzler wird wie erwartet SPD-Mann Olaf Scholz. Was sind die Ziele der neuen Koalition? Und welche der drei «Ampel»-Parteien hat am besten verhandelt? Weitere Themen: (01:36) Deutsch…
 
Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates geht in der Europapolitik in die Offensive. Sie beantragt, dass die Kohäsionsmilliarde verdoppelt wird, wenn die EU dafür im Gegenzug die Schweiz vollumfänglich mitmachen lässt beim EU-Forschungsprogramm Horizon Europe. Was sagt Brüssel dazu? Weitere Themen: (01:19) Soll die Schweiz die EU-Kohäsions…
 
Die US-Notenbank Fed ist zentral für den internationalen Finanzmarkt. Darum wurde mit Spannung erwartet, wen Präsident Biden für den Vorsitz nominiert. Nun ist klar, dass der bisherige Notenbank-Chef, Jerome Powell, weitere vier Jahre im Amt bleiben soll. Weitere Themen: (01:10) Jerome Powell soll Fed-Chef bleiben (08:42) SVP setzt auf Wasserkraft …
 
Im Sudan ist der abgesetzte Regierungschef Abdullah Hamdok wieder im Amt. Vor einem Monat hatte das Militär Hamdok weggeputscht, wie auch die andere zivilen Minister. In der Folge gab es grosse Demonstrationen im ganzen Land und auch die internationale Gemeinschaft protestierte gegen die Machtübernahme des Militärs. Weitere Themen: (01:19) Überrasc…
 
Die harten Massnahmen in Österreich stehen auch für eine politische Krise. Der Regierung in Wien wird Kopflosigkeit vorgeworfen. Bundeskanzler Alexander Schallenberg sei entscheidungsschwach und der Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein unfähig sich durchzusetzen, heisst es etwa. Was ist da dran? Das Gespräch mit der Politologin Melanie Sully. Wei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login