show episodes
 
"Let's talk about filmmaking" - Der Indiefilmtalk-Podcast möchte unsere Branche näher zusammenführen und mit verschiedenen Gästen, egal ob Regisseur*in, Schauspieler*in, Komponist*in, oder Produzent*in, über das Filmemachen reden.
 
STICHWORT DREHBUCH soll Klarheit bringen. Kinofilme und fiktive Fernsehproduktionen sind erzählte Geschichten. Ihr Thema, ihr Plot, ihre Spannung und Dramatik wird von Drehbuchautoren erschaffen. Von dieser Arbeit berichtet unser Podcast. Er erscheint alle drei bis vier Wochen mit einer neuen Episode. Meistens geht es um einen aktuellen Film oder auch um einen Serienstart. Wir stellen die Autorinnen und Autoren vor und sprechen mit ihnen über den Werdegang ihres Projekts.
 
CINE ENTERTAINMENT TALK ist der zweiwöchentlich erscheinende Podcast des Entertainment Blog rund um das Thema Film und Fernsehen mit Schwerpunkt auf Action- und Genre-Produktionen von den 80ern bis heute. Seit 2015 haben wir eine Vielzahl an Episoden mit meist über zwei Stunden Laufzeit sowie zahlreiche weitere Specials produziert. Thematisch ist (fast) nichts vor uns sicher. Bis dato haben wir u.a. Tribute an Meisterregisseure wie Wes Craven, Richard Donner und George A. Romero oder die Vit ...
 
Der 25. April 1983 ist einer der dunkelsten Tage der deutschen Pressegeschichte. Der stern stellt die Hitler-Tagebücher vor. Der GAU: Statt einer Weltsensation stellen sich die Bücher als Fälschung heraus. 35 Jahre später wird der Skandal nun erneut aufgerollt - mit noch nie zuvor gehörten Originaltonbandaufnahmen aus den 80er Jahren zwischen dem Journalisten Gerd Heidemann und dem Fälscher Konrad Kujau. Eine spannende, groteske und aberwitzige Geschichte, die schnurstracks ins Verderben füh ...
 
Hier reden ich und meine Gäste über alle aktuellen Trends und Neuigkeiten zum Thema Film- und Videoproduktion, die für den angehenden Indie Filmmaker und Videografen relevant sein könnten. Drehbuch schreiben für einen Kurzfilm, der neue Job als Kameramann, die neueste Hollywood Cinema Kamera von Canon oder Sony etc. Es gibt also eine Menge Gesprächsstoff, nur halt nicht immer ein ausreichendes Budget...
 
Loading …
show series
 
Wie bildet man die Wirklichkeit so ab, dass das Bild das entsteht auch den Tatsachen entspricht? Ist es noch ein Dokumentarfilm, wenn Schauspieler eingesetzt werden? Wie viel Inszenierung verträgt eine authentische Darstellung? Das sind Fragen, die gerade ins Rampenlicht geraten sind, weil der Dokumentarfilm „Lovemobil“ über Prostituierte, die in W…
 
Wir sprechen in der aktuellen Folge zusammen mit Lukas von Berg (Regisseur) und Christoph Dobbitsch (Medienwissenschaftler) über die verworrenen, genialen und manchmal auch extrem verwirrenden Welten von Christopher Nolan. Cobb (Leonardo DiCaprio) nimmt seinen Kreisel in die Hand und dreht ihn sanft und schwungvoll. Der Kreisel rotiert stabil um di…
 
Zwölf Jahre lang haben wir uns immer nur mit den Drehbuchautor*innen unterhalten. Heute kommen endlich die wirklich Kreativen zu Wort: Regisseure und Produzenten. Wie machen die das? Woher schöpfen sie ihren Ideenreichtum?Wir sprechen mit der Regielegende Barnabas Riedel und seinem hochgelobten Produzenten Ludwig Grosswild über den herrlichen Event…
 
Selbst die Hölle kann sie nicht halten, wenn ein Podcast ansteht: Sam und Christoph haben nämlich die MANCHMAL KOMMEN SIE WIEDER-Trilogie gesehen und müssen nun dringend über untote Greaser, öde Schneelandschaften und Dämonensex mit Hilary Swank reden. Denn die große Frage ist natürlich, ob es sich lohnt zu diesen Stephen-King-Filmen zurückzukehren…
 
"Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“. Mitten durch eine Pandemie, die wir nach wie vor nur defensiv bekämpfen können. Indem wir das Virus durch Schutzmaßnahmen von möglichst vielen Menschen fernhalten. Der Zug fährt und fährt, und auf der Lok ringt das Führungspersonal um jede einzelne Maßnahme. Noch mehr Abteile sperren als bisher? Oder wieder mehr F…
 
Der Dissident Alexey Nawalny befindet sich im Hungerstreik aus Protest gegen seine Haftbedingungen in Russland. Zugleich bestellt Bayern dort im großen Stil den Impfstoff Sputnik. An der Grenze zur Ukraine wird seit Wochen ein riesiges Militärlager aufgebaut. Zugleich kämpfen deutsche Politiker weiter für die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2.Seit jehe…
 
Waffen, Munition und Anschlagspläne - all das hatten Ermittlungsbehörden bei der rechtsextremen "Gruppe S“ gefunden. Gut ein Jahr ist das her, und 12 mutmaßliche Mitglieder dieser Gruppe stehen nun von dieser Woche an vor Gericht. Ein solcher Prozess könnte wieder einmal mehr Aufmerksamkeit auf rechtsextreme Umtriebe lenken - auch auf solche, von d…
 
"2 x 3 macht 4, widdewiddewitt und 3 macht Neune“ Was uns bei Pipi Langstrumpf imponiert, stößt uns im wahren Leben auf: Das Ignorieren von Fakten. Denn woran soll man sich bei der Bewertung von etwas halten, wenn nicht an Fakten?! Aber ob es um das Klima geht, das Coronavirus oder wildeste Verschwörungsmythen - viele scheinen immun gegen Fakten. D…
 
Bunte Schlafanzüge, akrobatische Action und markige Sprüche: Florian, Kevin und Christoph gehen den Weg des 80er-Jahre-Schattenkriegers und nehmen es gleich mit der gesamten AMERICAN NINJA-Reihe auf! … oder war es doch AMERICAN FIGHTER? Egal! Hier gibt es Michael Dudikoff, David Bradley und einen Steve James in absoluter Bestform! Was waren die Hig…
 
Der Mensch braucht Luft. Da gibt es keine Alternative. Am besten ist es, wenn wir einen langen Atem haben. Dann sind wir besonders leistungsfähig. Wer einen langen Atem hat, der muss nicht schnell aufgeben, der kann besser durchhalten. Die Pandemie zeigt uns gleich doppelt, wie sehr wir auf unsere Lungenfunktion angewiesen sind: Covid 19 befällt di…
 
Die Corona-Pandemie verlangt uns viel ab. Kein Wunder also, dass der Ton untereinander rauer wird. Das bestätigt jetzt auch die Landesvereinigung der Schiedsleute in Niedersachsen. Die Menschen seien angespannt und es gebe mehr Beleidigungen als noch im ersten Lockdown. Gestritten wird aber nicht nur im Privaten. Auch politisch kracht es immer wied…
 
Das Saarland ist mit seinen rund 2500 Quadratkilometern das kleinste Flächenland der Bundesrepublik und wird gerne bei mittelgroßen Katastrophen als Referenzgröße herangezogen. Im Saarland läuft manches ein bisschen anders. Das könnte an der Nähe zu Frankreich liegen und auch daran, dass es auffallend viele Saarländer in führende Positionen schaffe…
 
Kein anderer Song wird gerade so heftig diskutiert wie dieser. "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“ vom Rapper Danger Dan. Er richtet sich unter Berufung auf die Kunstfreiheit explizit gegen Führungsfiguren der Neuen Rechten. Er nutzt die Grauzonen der Sprache und des Rechts. Er nennt Alexander Gauland einen Antisemiten. Der Verfassungssch…
 
Nach Ostern werden auch die Hausärzte impfen. Also die, an die ein Laie sofort denken würde, lange bevor er auf Impfungen in Supermärkten kommt, wie es sie in den USA gibt. Hausärzte impfen, das ist ein Naturgesetz. Trotzdem werden bei uns Fragen gestellt wie "Können die das?" oder "Stimmen die Hygiene-Konzepte in den Praxen?". Also Fragen, die man…
 
In Minnesota hat der Prozess gegen den Polizisten begonnen, der beschuldigt wird George Floyd getötet zu haben. Vor einem Jahr haben die verstörenden Bilder von Floyds Tod zu landesweiten Protesten und zur "Black Lives Matter"-Bewegung geführt. Hat sich seither etwas getan in Sachen rassistischer Polizeigewalt in den USA? Die Tat hat weltweit für E…
 
Tagelang hing die "Ever Given" fest. Das rund 400 Meter lange und 60 Meter breite Containerschiff teilte den Suez-Kanal und damit auch die seewirtschaftliche Lebensader Europas in ein "davor" und ein "danach". Davor, als noch Schiffe durchgekommen waren, und danach, als sie im Roten Meer im Stau standen. Auch wenn die "Ever Given" schneller wieder …
 
Nach langer und mit schrumpfender Geduld ertragener Trennungsphase war es vor drei Monaten so weit: Großbritannien und die EU gingen endgültig getrennte Wege. Von da war eines klar: es geht bergab mit dem Vereinigten Königreich. Das heißt, auf dem Kontinent war das klar. Und in Großbritannien? Sicher, die Zollkontrollen zwischen Nordirland und dem …
 
Eine düstere Verschwörung des Schweigens hat versucht, den CET Podcast zum Schweigen zu bringen. Beinahe wäre es den Schattenmännern gelungen, denn Teil 2 unserer ausführlichen Reise durch die dritte Staffel AKTE X – DIE UNHEIMLICHEN FÄLLE DES FBI wurde von einem technischen Defekt heimgesucht! Große Teile der Folge sind unwiederbringlich verloren.…
 
Damit hat sich die Bundeskanzlerin möglicherweise ein vorösterliches Ei ins Nest gelegt: Erst beschließt sie gemeinsam mit den Ländern eine sogenannte "Osterruhe", die schon am Gründonnerstag beginnen sollte, einen Tag früher als gewohnt. Im Kampf gegen Corona war geplant, unseren Alltag weitgehend herunterzufahren. Der Protest dagegen war allerdin…
 
In einem Museum musste sie zwischengelagert werden - die olympische Flamme für die bevorstehenden Sommerspiele in Tokio. Denn als im vorigen Jahr die Corona-Infektionszahlen immer höher stiegen und der schnelle direkte Weg zu den Spielen ein umständlicher langsamer Weg wurde, da kam auch der olympische Fackellauf nicht weiter. Jetzt aber setzt die …
 
In der Welt der Informationstechnologie sind "wolkige Aussichten" etwas Positives: The Cloud, die "Wolke" als Symbol für eine gigantische Datenbank, auf die wir überall virtuell zugreifen können. Kein lästiges Herumschleppen von externen Festplatten mehr, kein Vergessen von wichtigen Dokumenten zu Hause auf dem Rechner. Einfach die "Cloud" anzapfen…
 
Eine Demokratie in Myanmar? Das scheint nur als Intermezzo möglich zu sein - zwischen einer Militärherrschaft und der nächsten. Mehr als zwei Jahrzehnte hat es beim letzten Mal gedauert, bis das Militär bereit war, Platz zu machen und demokratische Verhältnisse in Myanmar zu dulden. Aber kaum ein Jahrzehnt später schrien die Generäle "Wahlbetrug!",…
 
Vor etwas mehr als einem Jahr hielt Angela Merkel eine dramatische Rede zur Corona-Lage, die in der Aufforderung gipfelte "Es ist ernst. Nehmen Sie es ernst". Das hielten viele für angemessen und eindringlich, eine Universität verlieh der Kanzlerin sogar einen Preis dafür. Nach einem Jahr ist die Lage immer noch nicht unernst, aber die Begeisterung…
 
Sich mit anderen Menschen verständigen und sich anderen Menschen verständlich zu machen - das heißt immer auch: Übersetzen. Von einer Sprache in die andere. Von meiner Welt in die meiner Mitmenschen und umgekehrt. Von dem, was ich meine, in das, was ich sage. Und es heißt: Aufpassen, dass beim Übersetzen - beim (Hin-)übertragen - nichts Wichtiges v…
 
Leere in den Impfzentren, abgesagte Termine, verunsicherte Impfwillige - Der Impfstopp für die Dosen von AstraZeneca ist nicht die erste schlechte Nachricht in der deutschen Impfkampagne. Offenen Fragen zu Nebenwirkungen muss nachgegangen werden, heißt es. Bei einigen Menschen waren Thrombosen als mögliche Impfnebenwirkungen gemeldet worden. Welche…
 
Heute erfahren wir von Georg Pelzer (Regisseur), wie er an seinem Improfilm FLUTEN gearbeitet hat. Den eigenen Film in die Kinos bringen. Wie geht das? Über 150 Kinos deutschlandweit recherchieren, Mails schreiben, selber zum Hörer greifen, mehrmals, nachhaken, mehrmals. Georg Pelzer (Regisseur) hat dies für seinen Debütfilm FLUTEN getan. Neben der…
 
Sie brachte unser Wirtschaftswunder zur Welt. Sie ergriff mit beiden Händen die Chance zur Wiedervereinigung. Und sie bescherte uns die erste Frau an der Spitze einer Bundesregierung. Ohne die CDU ging fast nichts in mehr als 70 Jahren Bundesrepublik. Aber nun scheint ihr Stern - lange ein Fixstern am deutschen Parteienhimmel - immer tiefer zu sink…
 
Übelkeit und Luftnot - bei einer Frau können das die Symptome eines Herzinfarktes sein. Lange war das nicht bekannt und das führte zu Fehldiagnosen mit Todesfolge. Mittlerweile ist in einigen (nicht nur gynäkologischen) Arztpraxen angekommen, dass eine Patientin kein Patient ist. Denn auch die Zellen einer Frau unterscheiden sich von denen des Mann…
 
Der Anfang jährt sich. Zum 10. Mal. Aber ein Ende des Syrien-Konflikts ist nicht abzusehen. Zu viele unterschiedliche Akteure mischen da mit. und haben den Blick fest auf ihre politischen Ziele gerichtet: Die Macht im Staat zurückzuerobern (wie Assad). Den Einfluss des eigenen Staats zu vergrößern (wie Russland und die Türkei). Mit religiösem Fanat…
 
Im ersten Round Up des neuen Jahres bekommt ihr wieder die volle Ladung Filme und Serien in die Ohren geblasen. Neben den heiß diskutierten Streaming-Titeln WANDAVISION und DER PRINZ AUS ZAMUNDA 2 plaudern Tom und Micha in gechillter Atmosphäre auch über kleinere Produktionen wie den Pandemie-Thriller SONG BIRD, die schwarze Komödie I CARE A LOT od…
 
“Öffnungsfahrplan”. Auch derlei Wortschöpfungen haben wir der weltweiten Pandemie zu verdanken. Das ist es jedenfalls, was das jüngste Bund-Länder-Treffen hervorgebracht hat. Ein mehrstufiger Plan, in dem steht, wann, was, wie und wo öffnen kann. Sofort waren Server von Zoos, Museen und Geschäften überlastet. So viele Menschen freuten sich über die…
 
Beben, Flutwelle, Atomkatastrophe - Bilder, die die Welt nicht vergisst. Vor 10 Jahren wurde Japan von einem Erdbeben der Stärke neun erschüttert, wenig später folgte der Tsunami, der das Atomkraftwerk Fukushima überspülte. Die Katastrophe hinterließ ein unbewohnbares radioaktiv verseuchtes Gebiet. Der Blick auf die Gefahren der Atompolitik und alt…
 
“Krisengewinner”. Dieses Wort beschreibt all jene, denen die weltweite Pandemie Umsatzrekorde beschert. Vor allem der Online-Handel kann diese verzeichnen, aber auch Lebensmittelketten und Hersteller von medizinischen Produkten. Krisengewinner sind aber wohl auch solche, die auf zweifelhaftere Art und Weise von der Krise profitieren. Zwei prominent…
 
Was willst Du werden? Wenn der Schulabschluss naht, stehen alle Jahre wieder tausende junge Menschen vor dieser Frage. Und wer die Wahl hat, entscheidet sich häufig erst einmal für ein Studium. Wenig verwunderlich, denn in Ansehen, Einfluss und Einkommen stehen im Durchschnitt die, die studiert haben, besser da. Gleichzeitig klagt die Industrie übe…
 
Seit über 100 Jahren wird in Deutschland der Internationale Weltfrauentag begangen. Das ursprüngliche Ziel: das Wahlrecht der Frauen durchsetzen. Knapp sieben Jahre später war das dann erreicht. Doch schnell gab es neue Ziele: Bis in die 50er Jahre hat der Ehemann den Lohn der Frau verwaltet. Erst seit den 60ern dürfen Frauen eigene Bankkonten habe…
 
Drehbuchautor Clemens Murath hat mit „Der Libanese“ sein Romandebüt vorgelegt und gleich euphorische Kritiken erhalten. Der Spiegel schreibt: „eines der vielversprechendsten deutschsprachigen Krimidebüts seit Jahren“. Wir haben mit ihm über seine Figuren und die Herangehensweise an seine hochaktuelle Geschichte gesprochen.…
 
„Macht schon Platz! Hier kommt der Landvogt.“Ausgabe 129 des CINE ENTERTAINMENT TALK ist eine ganz Besondere. Wir reden über einen der beliebtesten, coolsten und schlagkräftigsten Schauspieler aller Zeiten: BUD SPENCER! Der beliebte Neapolitaner, der 2016 mit 86 Jahren verstarb, war einer unserer ganz großen Jugendhelden. Er hat mit seinem Filmbudd…
 
Wenn in einem unsicheren Umfeld deutsche Staatsbürger evakuiert werden müssen, dann kommt das KSK zum Einsatz. Das Kommando Spezialkräfte. Eine militärische Einheit, die für besonders gefährliche Operationen ausgebildet und bereitgehalten wird. Wer dabei sein will, nimmt in Kauf, sein Leben zu riskieren. Das KSK agiert im Geheimen, ist aber dem Ver…
 
Man strebe eine bundeseinheitliche Lösung an, so schallt es jedes Mal durchs Land vor den Bund-Länder-Gesprächen zur Corona-Politik. Und dann? Öffnet hier der Baumarkt, dort der Einzelhandel, zumindest ein bisschen und woanders schließt die Schule schon wieder. Hessens Ministerpräsident kündigte schon lange vor den neuesten Gesprächen an, Lockerung…
 
Die Filmkritiker*innen Dunja Bialas, Sidney Schering und Antje Wessels gehen mit uns ins Gespräch. Welcher Film steht gerade im Fokus der Öffentlichkeit? Denn was besprochen wird, erlangt allgemeine Aufmerksamkeit – oder nicht? Zumindest sind die Filmschaffenden gespannt auf das Feedback aus der Presse. Wie wird dieser oder jener Film aufgenommen? …
 
Das Ohr macht nie Pause. Auch wenn wir schlafen hören wir. Sonst könnte uns das Weckerklingeln auch nicht aus dem Bett treiben. Unsere Fähigkeit zu hören, bereitet uns viel Vergnügen. Sei es wenn wir Musik hören, Geräusche aus der Natur, wie Vogelzwitschern oder Wasserplätschern oder wenn wir Geschichten lauschen, angenehmen Stimmen, Neuigkeiten, d…
 
Endlich ist es wieder soweit! Unsere Mikros sind ready und wir haben schon fast vergessen, wie das mit dem Podcasten geht. Endlich ist es wieder soweit! Unsere Mikros sind ready und wir haben schon fast vergessen, wie das mit dem Podcasten geht. Nein, keine Sorgen - klappt alles noch! Und wir haben einiges für euch im Gepäck. Die neue Staffel start…
 
"Niemand ist sicher, bis alle sicher sind". Mit diesen Worten warnt die neue nigerianische Chefin der Welthandelsorganisation vor nationalistischem Denken bei den Impfprogrammen. Zu beobachten gerade in den reichen Ländern, in denen die Debatte vor allem darüber geführt wird, wer wem welchen Impfstoff weggeschnappt hat. Länder wie Israel oder Großb…
 
Die Partie läuft eigentlich schon seit 2002. Da kam heraus, dass der Iran Anlagen zur Anreicherung von Uran betrieb. Die Internationale Atomenergie-Organisation der UNO befürchtete, dass der Iran eigene Atomwaffen anstrebte und verlangte regelmäßige Kontrollen des Atomprogramms. Auf feste Regeln einigte man sich aber erst 2015 - im Atomabkommen: de…
 
Die eine schmiss dem politischen Gegner Blumen vor die Füße, die andere wurde schon rhetorisch mit einer Kalaschnikow verglichen (und nannte den Rufer daraufhin "Schrotflinte".) Beide bewerben sich nun gemeinsam als neues Führungsduo ihrer Partei. Susanne Hennig-Wellsow aus Thüringen und Janine Wissler aus Hessen wollen bei der Linken künftig sagen…
 
Es ist geplant, das Gefangenenlager in Guantanamo zu schließen. Diese Ankündigung Joe Bidens kommt uns irgendwie bekannt vor. Vor 20 Jahren ist das Internierungslager für Al-Qaida-Terroristen an der Südostspitze Kubas errichtet worden, und seitdem ist es ein Stein des internationalen Anstoßes. Schon 2009 begann der damalige US- Präsident Barack Oba…
 
"Sie reden nur, tun selbst aber nicht, was sie sagen." Ein Satz aus dem Matthäusevangelium (Kapitel 23, Vers 3). Ein Satz, den viele Gläubige sofort auf Bischöfe wie den Kölner Kardinal Woelki beziehen. Er hält seit Monaten ein Gutachten zur Aufarbeitung von Machtmissbrauch und sexualisierter Gewalt in der Kirche zurück. Und seine Begründungen habe…
 
Karrierenachteile, Einkommensverluste, Altersarmut - das alles droht laut Wirtschaftsforschern den Schülern und Schülerinnen, deren Schulen in der Corona-Krise geschlossen waren. Sie drohen gar eine "verlorene Generation“ zu werden, bescheinigen Bildungsexperten. Was macht das mit den Kindern und Jugendlichen, auf diese Weise abgestempelt zu werden…
 
Der spanische Musiker und Aktivist Pablo Hasél hat gerappt und getwittert. Und muss dafür ins Gefängnis. Weil er den spanischen König als "Tyrannen", dessen Vater und Vorgänger als "Parasiten" und "Mörder" und einen Bürgermeister als "Missgeburt" bezeichnet hatte, die "einen Schuss verdiene". Hasél greift damit tief ins oft brutale Vokabular des Ra…
 
Christoph, Florian und Sam checken ins Overlook Hotel ein, um sich alle Adaptionen unter einem Dach anzuschauen. Den Anfang macht Stanley Kubricks kühle Romanverfilmung, die mehr an visueller Raffinesse, als an den Figuren interessiert ist. Dabei werden Fragen aufgeworfen wie zum Bespiel: warum ist der Kubrick-Film wesentlich ikonischer, als der Ro…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login