show episodes
 
Zeit für Hintergründe: Die Reporterinnen und Reporter aus den vier Regionalstudios des NDR in Mecklenburg-Vorpommern sind unterwegs, auf den Dörfern, in den Städten, den Kreisen. Sie erzählen was die Leute zwischen Elbe und Haff sowie in Pommern bewegt. Gastgeberinnen Annette Ewen und Mirja Freye bauen für die Geschichten die Bühne, plauderen, laden sich Gäste ein, oder machen sich auf, um ganz persönlich zu erleben, was den Leuten im Land wichtig ist. Dorf Stadt Kreis - wöchentlich – immer ...
 
Jenseits des Heuballens: Der erste deutschsprachige Interviewpodcast über queeres Leben auf dem Land. Eine neue Folge immer am 15. eines Monats. Als schwuler Junge in einem (ostdeutschen) Dorf groß zu werden war nicht immer ganz so easy für mich. Homosexualität und queeres Leben kannte ich fast nur aus dem Fernsehen, es war für mich immer was abstraktes, fernes. Etwas, was es vor Ort nicht gab und was ich somit nicht sein konnte. Aber queeres Leben ist auch jenseits der großen Städte existen ...
 
T
True Crime Germany

1
True Crime Germany

Christian Finck, Lena Degener, André Hecker, PodRiders Netzwerk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Lena und André beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen. https://podriders.de
 
r
radioFeature

1
radioFeature

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Sie kommen aus dem gleichen Dorf. Inzwischen ist die eine Bestsellerautorin - und die andere Künstlerin, Designerin und Makerin mit über 650.000 Abonnent*innen auf Youtube. In diesem Podcast machen Melanie Raabe und Laura Kampf das, was sie ohnehin ständig tun: Sie sprechen bei Kaffee und Kölsch über Kunst, Kreativität, das Freiberuflerinnendasein und alles, was es mit sich bringt: the good, the weird and the ugly.
 
Become a Paid Subscriber: https://anchor.fm/dschungelhexe/subscribe Der tiefe innere Drang nach Natur, Musik, Rhythmus, Sonne und Tieren brachte mich bis nach Kolumbien in den Dschungel. Ich wollte meinen Kopf frei bekommen - in einem fremden Land die Stille suchen🌟 Abenteuer erleben - Backpacker sein. Mein Weg führte mich nach Minca, ein kleines Dschungel Dorf, in dem ich auf die alten Kulturen und Traditionen der "Kogis" stieß. Wie magisch angezogen studierte ich ihre Welt. Pacha Mama - Mu ...
 
Der Dokumentarfilm im Radio: Features, Kurz-Dokus, Audio Stories mit ganz eigenen Handschriften. Best-of der kreativen Autorenszene. Preisgekrönte Dokus und Feature-Klassiker. Ob experimentell, klassisch oder dazwischen: Das Feature von Deutschlandfunk Kultur zeigt die Welt in Nahaufnahme.
 
Im beschaulichen Grünheide investiert Elon Musk derzeit Milliarden, denn hier in Brandenburg entsteht die erste Tesla-Gigafactory Europas. In dem 9.000-Seelen-Ort gibt es viele, die sich auf die neue Fabrik freuen und andere, die dagegen auf die Barrikaden gehen. Im Podcast "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" erzählt ein rbb-Reporter-Team Geschichten über ein Dorf, das zur Zukunft der Elektromobilität werden soll.
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Freitag. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
R
Randow

1
Randow

Fink Josefs

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Randow is ein malerisches kleines Dorf am Rande eines bislang unerklärlichen Hiatus im Raum-Zeit-Kontinuum, wo einst eine florierende europäische Hauptstadt ihren Sitz hatte. ideal für Wochenendausflüge mit der ganzen Familie!
 
Jede Woche berichten ZEIT-Redakteurinnen und -Redakteure von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen »Blick« hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen? Mit dem Podcast möchten wir allen ZEIT-Leserinnen und -Lesern die Möglichkeit geben, die Redakteur ...
 
s
schlachthof

1
schlachthof

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Diese beiden sind ein Garant für hochkarätiges Kabarett: Michael Altinger und Christian Springer. Einmal im Monat liefern sie 45 Minuten rasante Live-Satire aus dem Münchner Schlachthof - aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran.
 
W
WDR 5 Tiefenblick

1
WDR 5 Tiefenblick

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.
 
Das Schlaglicht der Öffentlichkeit fällt nur selten auf die Dörfer und Kleinstädte unseres Landes. Zugezogen Maskulin gehen deshalb der Frage nach: „Wie ist es eigentlich, wenn man hier groß wird?“ Alle zwei Wochen treffen sich Grim104 und Testo mit besonderen Gästen im Podcast „Zum Dorfkrug“. Themen wie Herkunft, Heimat und Dorf stehen in den Gesprächen ebenso auf der Tagesordnung wie Rechtsruck, Landflucht und Identität. "Zum Dorfkrug" ist ein Podcast von DIFFUS.
 
Das Dorf ist Provinz und Sehnsuchtsort zugleich. Doch wie sieht die Realität aus? Der Podcast widmet sich der Verbindung von Stadt und Land mit Blick auf aktuelle Trends und Herausforderungen sowie zukünftige Visionen für die Dörfer Ostdeutschlands. In Gesprächen mit Anwohner*innen unterschiedlicher Orte sprechen wir über Vorurteile, Lebenswelten und Träume. Dabei bringen wir jeweils zwei Menschen aus einem Dorf ins Gespräch und stellen dabei auch die ganz alltäglichen Fragen in den Mittelpu ...
 
MOIN CHÉRIE - Mal was ganz Neues: Zwei Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein können, schnacken über den Wahnsinn des Alltags – In frechen Anekdoten aus Hamburg und Berlin, vom Dorf und aus dem ganzen Rest der Welt entführen euch die Beiden in ein Potpourri der guten Laune. Die neuesten Beautytipps werdet ihr hier meist umsonst suchen – ein selbstbewußtes Frauenbild, politische Themen und Kunst und Kultur haben hier ihren festen Platz. Da kannst nichts sagen...
 
T
Tageschronik

1
Tageschronik

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Was geschah heute vor 4 Jahren? Heute vor 148 Jahren? Jeder Tag ist ein Jahrestag. Die Tageschronik greift Ereignisse auf, die sich am jeweils aktuellen Datum jähren: seien es Geburtstage, Skandale, Erfindungen oder Rekorde. Fast täglich jährt sich eine skurile, tragische oder überraschende Geschichte.
 
Willkommen zu „Folgewirkung“: dem Podcast des Klima- und Energiefonds. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns hier mit den Folgewirkungen des menschlichen Handelns auf Natur und Umwelt und mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Klima- und Energiewende. Dazu interviewen wir Menschen und entdecken mit euch gemeinsam Geschichten, die den Weg zum Klimaziel „Netto-Null-Emissionen“ – also dem ambitionierten Ziel der Klimaneutralität – nicht nur spannend veranschaulichen, sondern auch ...
 
G
GATE7 Podcast – Fernweh und Fotografie

1
GATE7 Podcast – Fernweh und Fotografie

Kai Behrmann: Storyteller und Fotograf I Interviews mit Abenteurern und Fot

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Gate 7 Podcast dreht sich alles um die Themen Fernweh und Fotografie. Du erfährst, wie du auf Reisen mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Nutze Reisen und Fotografie als kreatives Selbstcoaching und Antrieb für dein persönliches Wachstum. Werde zum Regisseur deines eigenen Lebens.
 
Antje & Ronny Düwel sind seit 25 Jahren ein Paar. Sie lebten harmonisch in ihrem Brandenburger Dorf. Bis zu dem Tag als Antje im Jahr 2015 plötzlich grössenwahnsinnig wurde und ihr Mann sie für verrückt erklärte. Antje fing an von einer freien Familie zu träumen die auf Weltreise geht, einem Haus am Meer und einem super erfolgreichen Online-Business mit Millionäirs-Lifestyle. Doch zugleich kam ihre größte Angst auf: Ihre Familie zu verlieren, wenn sie ihr Ding durchzieht. Wie sie es dennoch ...
 
D
Die gefragte Frau

1
Die gefragte Frau

Katharina Maier, Stephanie Rausch, Salzburger Nachrichten

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mehr als 280.000 Frauen leben im Bundesland Salzburg. Sie alle haben eine Geschichte zu erzählen. In diesem Podcast holen die Salzburger Nachrichten einige von ihnen vor den Vorhang. Katharina Maier und Stephanie Rausch sprechen mit Frauen, die eine spannende Lebensgeschichte haben, ungewöhnliche Berufe ausüben oder einen anderen Blick auf die Dinge werfen. Es geht um große Erfolge, kleine Hürden und den ganz normalen Alltag.
 
Der MassivKreativ-Podcast navigiert durch die spannende Welt der Kultur- und Kreativwirtschaft, stellt in Interviews und Reportagen Akteur:innen und Held:innen vor, zeigt deren Innovationspotenziale und Impulse für Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Stadtentwicklung, Zivilgesellschaft und Bildung. Kreativität geht oft überraschende Wege. Genauso inspirierend soll MassivKreativ sein, es verbindet, gibt Impulse, sät Begeisterung und Leidenschaft, erweitert den Horizont und macht Mut, sinnstift ...
 
Loading …
show series
 
Die fünfköpfige Familie Lüders beginnt ihr neues Leben im Dörfchen Neulich. Mutter Sandra übernimmt einen schwierigen Job: Sie soll die Einheimischen vom Bau einer Batteriezellenfabrik überzeugen. Ehemann Thomas will eine Musikschule aufmachen, Sohn Justin hat Liebeskummer und Tochter Jana möchte lieber ein Junge sein. Nur Baby Finja ist rundum zuf…
 
Am 10. Juni jährt sich der Überfall auf Lidice zum 80. Mal. Das Dorf in Mittelböhmen wurde 1942 von den Nationalsozialisten ausgelöscht, als Vergeltung für das Attentat auf den stellvertretenden Reichsprotektor Reinhard Heydrich zwei Wochen zuvor in Prag. Seitdem ist der Name des Dorfes ein neuralgischer Punkt in der tschechischen Zeitgeschichte. W…
 
Alle zehn Jahre führen die Bewohnerinnen und Bewohner des bayerischen Dorfs Oberammergau die Passionsgeschichte Jesu auf – seit fast 400 Jahren. Doch wie recherchiert man für einen Text, dessen Thema beinahe vier Jahrhunderte zurückreicht? »Völlig unmöglich«, sagt Peter Kümmel, Redakteur und Theater-Fachmann im Feuilleton der ZEIT. Trotzdem hat Küm…
 
Sie kommt - sie kommt nicht - sie kommt - sie kommt nicht?: Die BUGA 2025 in Rostock. Wie viele Blütenblätter das Blumenorakel zur Rostocker Bundesgartenschau eigentlich noch hat und wie es soweit kommen konnte, alles in dieser Folge von Dorf Stadt Kreis.
 
Eine imaginierte Kindheitswelt: Aharon Appelfelds Roman „Sommernächte“ In seinen Büchern hat er sich immer wieder zurückgezogen in die Welt der Sicherheit, in die längst verlorene Welt der Kindheit, in das Land seiner Vorfahren: Aharon Appelfeld (geb. 1932 in Jadowa, in einem Dorf, das damals zum Königreich Rumänien gehört hat, inzwischen aber in d…
 
Im Unterengadiner Dorf Lavin wehrte sich die Bevölkerung gegen einen neuen Bahnhof, der weiter entfernt vom Dorf hätte entstehen sollen. Am 5. Mai 2017 verkündete die Rhätische Bahn wegen des Widerstands schliesslich, auf den Neubau zu verzichten und stattdessen den alten Bahnhof umzubauen.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Die Voice-Partei hat einen Twitterbot freigelassen. Wann immer Boris Johnson twittert, ertönt eine Vielzahl von Stimmen – fies, ineffizient, anzüglich, beratend. Opernhaftes Medley der besten Tweets. Aus dem Trauma des Brexit entstand die Voice-Partei. 2019 trat sie bei der Parlamentswahl in Großbritannien an, konnte aber nur eine kleine Wählerscha…
 
Der prominente Chirurg Professor Ormin wird vom österreichischen Roten Kreuz auf einen fernöstlichen Kriegsschauplatz entsandt. Vor seiner Abreise macht er einen Abschiedsbesuch bei seinen Freunden, Dr. Eckold und dessen Frau Klara. Als Ormin einen Moment mit ihr allein ist, bringt er das Gespräch auf seine unerwiderte Liebe zu ihr. Vor Jahren schl…
 
Die junge Marie Gurth wird am 1. September 1953 ermordet. Ihr mutmaßlicher Mörder, Hans Arbogast, im darauffolgenden Prozess zu lebenslänglicher Haft verurteilt, bei einer Wiederaufnahme des Verfahrens 1969 allerdings freigesprochen. Als Arbogast 48-jährig das Gefängnis verlässt, das er mit 32 Jahren betreten hatte, kehrt das Leben nur langsam in i…
 
Die junge Marie Gurth wird am 1. September 1953 ermordet. Ihr mutmaßlicher Mörder, Hans Arbogast, im darauffolgenden Prozess zu lebenslänglicher Haft verurteilt, bei einer Wiederaufnahme des Verfahrens 1969 allerdings freigesprochen. Als Arbogast 48-jährig das Gefängnis verlässt, das er mit 32 Jahren betreten hatte, kehrt das Leben nur langsam in i…
 
„Alle Regierungen leiden unter einem wiederkehrenden Problem: Macht zieht pathologische Persönlichkeiten an. Es ist nicht so, dass Macht korrumpiert, sondern dass sie die Korrumpierbaren magnetisch anzieht. Solche Menschen neigen dazu von Gewalt betrunken zu werden, ein Zustand der schnell zur Sucht führt.“ (Frank Herbert) Frank Herberts „Dune“ sch…
 
Sechs Wochen vor dem Beginn der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft hat der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer Prag besucht. Beim Treffen mit dem tschechischen Premier Petr Fiala (Bürgerdemokraten) am Dienstag wurden europäische Fragen, die Folgen des Ukraine-Krieges und die Sanktionen gegen Russland sowie bilaterale Themen besprochen.…
 
Der russische Gaslieferstopp für Polen und Bulgarien hat gezeigt: Auch der Rest Europas kann sich nicht der Energielieferungen aus Putins Reich sicher sein. Was aber würde ein plötzliches Ausbleiben des Erdgases für die tschechische Industrie bedeuten? Das hat die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer in (DTIHK) einer Blitzumfrage ermit…
 
Wie in kaum einem anderen Land auf der Welt ist die Einäscherung die eindeutig präferierte Bestattungsform in Tschechien. Etwa 75 Prozent der Menschen hierzulande wünschen, in einer Urne beerdigt zu werden. Erste Hinweise auf diese Praxis stammen schon aus der mittleren Phase der Steinzeit. Trotzdem fanden auch in der Bronzezeit weiterhin Beisetzun…
 
Wie in kaum einem anderen Land auf der Welt ist die Einäscherung die eindeutig präferierte Bestattungsform in Tschechien. Etwa 75 Prozent der Menschen hierzulande wünschen, in einer Urne beerdigt zu werden. Erste Hinweise auf diese Praxis stammen schon aus der mittleren Phase der Steinzeit. Trotzdem fanden auch in der Bronzezeit weiterhin Beisetzun…
 
Ob Milch, Fruchtsaft, Tomatensauce oder gar Wein. Alle diese Produkte findet man in den Einkaufsläden heute in beschichteten Papp-Kartons, dem Tetra Pak. Auf den Markt gebracht hat die Verpackung ein Schwede. Am 18. Mai 1951 hat Ruben Rausing den Tetra Pack vorgestellt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Das Feature will mit dem Mikro das pralle Leben festhalten. Kann es den Umweg über die Theorie gehen? Oder ist genau das manchmal der direkte Weg? Frei nach Frank Zappas "Does humor belong in music?" fragt unser Doku-Magazin nach der Theorie im Feature. Zusammenstellung und Moderation: Ingo Kottkamp www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Direkter Li…
 
In Folge der russischen Invasion in der Ukraine sind zahlreiche Menschen in europäische Länder geflüchtet. Die meisten von ihnen sind Kinder und Jugendliche. Aber wer sind die jungen Ukrainer? Wie unterscheidet sich ihre Lebensrealität von der ihrer Altersgenossen in Tschechien und dem Rest Europas? Diesen Fragen ist nun ein tschechisches Forschert…
 
Wer heute als Besucher in Prag seinen Weg finden will, merkt bald: Die Hinweistafeln und Wegweiser sind nicht überall gleich. Und besonders als Fußgänger wird man häufig auch einfach im Stich gelassen. Doch die tschechische Hauptstadt will ab Sommer ein neues touristisches Informationssystem einführen.…
 
Am 10. Juni jährt sich der Überfall auf Lidice zum 80. Mal. Das Dorf in Mittelböhmen wurde 1942 von den Nationalsozialisten ausgelöscht, als Vergeltung für das Attentat auf den stellvertretenden Reichsprotektor Reinhard Heydrich zwei Wochen zuvor in Prag. Seitdem ist der Name des Dorfes ein neuralgischer Punkt in der tschechischen Zeitgeschichte. W…
 
Maximilian Zechs Debütroman ist eine melancholische Parabel über Anpassung, Entfremdung und die Sehnsucht nach Heimat in einer Zeit des Umbruchs. Das Leben ist ein Traum – so zumindest kommt es Matthias Bode schon seit Jahren vor. Der junge Göttinger Arzt lebt zurückgezogen in einer biedermeierlich anmutenden Welt der Innerlichkeit. Um aus der Eins…
 
In Tschechien gab es in den vergangenen Jahren mehrere schwere Zugunglücke mit Todesfolge. Das Zugbeeinflussungssystem ETCS hätte einige dieser Tragödien verhindern können. Dieses wurde nun bei der ersten Lok der Tschechischen Bahnen (ČD) nachgerüstet.
 
In Tschechien geraten immer mehr Menschen in akute Geldnot. Derzeit ist jeder sechste Privathaushalt von Einkommensarmut betroffen, vor einem Jahr war es noch jeder zehnte. Ein neues Projekt des Tschechischen Rundfunks erforscht, wie sich Corona-Krise und Inflation auf die soziale Lage der Bevölkerung niederschlagen.…
 
Seit dem 7. Mai steht auf dem Berggipfel des Pancíř / Panzer im Böhmerwald eine Holzstatue von Karl Paleczek (1859-1937). Der Wildheger gilt als der Erste, der in Böhmen Ski anfertigte. Martina Schneibergová hat mit seinem Urenkel, dem Historiker Raimund Paleczek, gesprochen.
 
Sie sind auf den »Querdenken«-Demonstrationen zu finden und überfluten mit ihren Botschaften die sozialen Netzwerke. Sie haben ihre eigenen Kirchen, ihre eigenen Bauernhöfe und ihre eigene »Germanische Neue Medizin«. Von der Anastasia-Bewegung bis zu QAnon: Rechte Esoteriker gewinnen immer mehr Zulauf. Nicht nur in Deutschland. Der Weltanschauungse…
 
Das bayerisch-böhmische Theaternetzwerk Čojč bringt seit 20 Jahren junge Menschen aus beiden Regionen zusammen. Im neuesten Projekt hat man sich an ein neues Format gewagt – ein Hörspiel. Das Besondere daran ist vor allem die Sprache, denn Čojč vermischt das Deutsche und das Tschechische.
 
Was brauche ich zum glücklich sein? Gibt es Regeln des Glücks? Und was passiert, wenn ich sie einhalte? Ein Blick in die nächste Buchhandlung lässt das Gefühl entstehen, dass man heutzutage ganz einfach mit einem Ratgeber der Wahl ans Ziel kommt. Ratgeberliteratur boomt, ganz besonders Glücks-Ratgeber. Fünf reale Glücksuchende wagen deshalb den Gri…
 
Privatdetektiv Jähnicke und Dr. Chang wollen im Zwei-Sterne-Restaurant La Chevrette gerade ihr Essen bestellen, als ein Gast am Nebentisch zusammenbricht. Lag es am Dessert, das er eben noch gelöffelt hatte? Dr. Chan macht einen Luftröhrenschnitt, doch sie kann dem Mann nicht mehr helfen. Das Opfer ist Hartmut Engler, ein Restauranttester. Jähnicke…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login