show episodes
 
Connect ist der Internetdienstebereich der Internetplattform www.BLINDzeln.org - wo wir barrierearm für sehbehinderte und blinde Menschen optimiert die unterschiedlichsten Provider-Services bereit stellen. Von infoabrufdiensten, Newsletter-Hosting, E-Mail-Services, Mailinglisten, dynamischen und statischen Nameserver-Diensten, Webhosting, Cloud-Services, Domain-Echtzeitregistrierung und vieles mehr bis zu unserer Eigenentwicklung des barrierefreien dynamischen Content Management Systems Conn ...
 
Im Snapshot Podcast unterhalten wir uns mit schlauen Köpfen und klugen Unternehmern zu Themen aus den Bereichen der Digitalisierung, dem Online Marketing und der IT-Fachwelt. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in den Resorts Domains, Server und Seitensicherheit begleitete InterNetX zahlreiche Unternehmen vom Startup zum Big Player.
 
Vorlesung (180048) von Peter Klien, gehalten im Wintersemester 2011.---Die Lehrveranstaltung stellt eine reiche Anzahl an Termini vor, die ihren Ursprung im (Alt-)Griechischen haben und die für die Wissenschaft im Allgemeinen und/oder für die Philosophie im Speziellen von Interesse sind. Dabei werden alle Arten von Begriffen berücksichtigt: solche, die völlig in den wissenschaftlichen Sprachgebrauch eingegangen sind (z.B. "Problem"), solche, die in der gesamten Philosophiegeschichte wirksam ...
 
Loading …
show series
 
Zu den Dingen, die in diesem Blog immer zu kurz gekommen sind, gehören Weine aus Griechenland. Das möchte ich gerne nach und nach ändern. Den Auftakt bildet ein Schaumwein aus dem hohen Norden Griechenlands, aus Amyndeo. Er kommt aus der biologisch arbeitenden Domaine Karanika und wurde zu 90 % aus wurzelechtem Xinomavro und zu 10 % aus Assyrtiko v…
 
Im letzten Jahr ist in der Europäischen Union viel passiert, und dies hat auch eine Reihe von Konsequenzen für .eu zur Folge gehabt. Giovanni Seppia ist erneut zu Gast und wir fragen ihn, wie sich Brexit und Covid-19 auf die europäische Domainendung ausgewirkt haben. Außerdem erklärt Giovanni, wie das Frühwarnsystem APEWS funktioniert. Dieser Podca…
 
Die europäischen Sicherheitsbehörden fordern sie seit Jahren – jetzt scheint sich zumindest der Ministerrat der EU dem Druck zu beugen: Messenger sollen „Nachschlüssel“ bekommen, mit dem die Sicherheitsbehörden verschlüsselt versendete Nachrichten entschlüsseln können. Warum das eine schlechte Idee ist, wie häufig diese und ähnliche Themen schon au…
 
In Snapshot #24 sprechen wir mit Giovanni Seppia, External Relations Manager bei der Registrierungsstelle EURid, über die Top Level Domain .eu und die Zusammenarbeit mit der europäischen Kommission. Außerdem geht es um IDNs und die Einführung der kyrillischen Endung von .eu. Diese Folge wurde produziert von Nadine Jäger und Natalie Berrisford.…
 
Heute gibt es mal wieder einen unkomplizierten und trinkfreudigen Wein im Podcast, der zudem einfach mal unter acht Euro kostet. Den Habla la Tierra der Bodegas Habla kenne ich jetzt seit fünf Jahren, und er ist konstant ein Wein, der vielen Menschen aus meiner unmittelbaren Umgebung sehr gefällt. Die Verbindung aus reifer Frucht, lebendiger Säure,…
 
Zum Leidwesen vieler exzellent arbeitender Winzer ist die alterwürdige Appellation Vino Nobile di Montepulciano aus der Mode gekommen. Das hat Gründe. Aber es gab und es gibt Winzer dort, die immer gegen den verfallenden Ruf angekämpft haben, und das mit bildschönen klassischen Weinen. Eine Familie ist die der de Ferrari Corradi und ihrem Weingut P…
 
Dean Coclin, Senior Director of Development bei DigiCert, ist ein zweites Mal bei uns zu Gast. Erfahre, welche Gefahr beim Certificate Pinning besteht: Was eigentlich das Einbinden von SSL-Zertifikaten vereinfachen sollte, stellt sich als riskantes Vorgehen heraus. Außerdem geht es in der neuen Folge um die Vorteile der Verified Mark Certificates u…
 
Als ich vor zwei Jahren erstmals Südafrika besucht habe, war ich mit der Gruppe von Weinreisenden auch einen Tag im Tal Hemel-en-Aarde oberhalb von Hermanus an der Walker Bay. Die ganzen Wale, die die Bucht im späten Frühjahr besuchen, waren zwar fast alle weg – ich habe nur noch zwei weit draußen gesehen – aber dafür war die Landschaft oberhalb vo…
 
Dean Coclin, Senior Director of Development bei DigiCert, ist ein absoluter Experte auf dem Gebiet der Sicherheit von Informationssystemen. In Snapshot #22 erklärt er, warum die Automation bei der Verarbeitung, Authentifizierung und Ausstellung von SSL-Zertifikaten zwingend erforderlich ist.Von Snapshot by InterNetX
 
Im BSI-Gesetz werden Kritische Infrastrukturen definiert als „Organisationen und Einrichtungen [..] bei deren Ausfall [..] Versorgungsengpässe, erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit oder andere dramatische Folgen einträten“. Weil es im Krisenfall zumindest in der IT nicht so weit kommen soll, hat sich die AG KRITIS gegründet. Was sind di…
 
Vor genau einem Jahr bin in Melbourne gelandet, um eine der schönsten und intensivsten Weinreisen anzutreten, an denen ich bisher Teil genommen habe. Ein Tag hat uns in die Adelaide Hills und zu Taras Ochota geführt. Es war eine der eindrücklichsten Begegnungen. Taras ist vorletzte Woche gestorben. Deshalb ist dieser Podcast noch einmal ein Tribut …
 
In den letzten Jahren war ich mehrmals in der Romagna. Die Romagna ist der Teil der Emilia-Romagna, der von Bologna bis Rimini reicht und zwischen Adria und Apennin liegt. Dort hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan und ich konnte schon einige bemerkenswerte Entdeckungen machen. Chiara Condello gehörte beispielsweise dazu und nun im Februar…
 
Wer sich in den letzten Wochen ein wenig mit dem beschäftigt hat, was in Kalifornien passiert, dürfte schockiert sein darüber, wie heftig dort in diesem Jahr die Brände wüten. Das hat verschiedene Gründe, die da zusammenkommen, aber natürlich ist der Klimawandel einer davon. Ich habe mit Claudia Schug und Johannes Scheid über die Schug Carneros Est…
 
Der Clos Liebenberg ist einer der schönsten Weinberge, die ich kenne. Er liegt auf einer Kuppe am Waldrand und ist ein Hort an Biodiversität mit Büschen und Hecken, Obstbäumen und alten Reben. In der arte-Reihe “Die wunderbare Welt der Weine” bekommt man davon ebenso einen sehr guten Eindruck wie vom Selbstverständnis der Zusselins, die seit 13 Gen…
 
Jede Großstadt hat mindestens einen: Hack- und Makespaces, bei denen man in Technik versinken und viel lernen kann. Doch so etwas auf dem Land aufzubauen, hat seine ganz eigenen Herausforderungen und Dynamiken. Wir haben Mitgründer Daniel Domscheit-Berg im Verstehbahnhof in Fürstenberg an der Havel besucht. Er hat uns mit auf eine Tour genommen und…
 
Im zweiten Teil der kleinen virtuellen Südamerika-Reise geht es um Roberto Henriquez, der ein Kumpel von Maurico Gonzalez Carreño aus dem OVP123 ist. Beide arbeiten in BioBio. Roberto Henriquez’ weißen Rivera del Notro hatte ich schon im Gespräch mit Hendrik Thoma über Naturwein im Glas. Der Wein hat mich da schon so beeindruckt, dass ich ihn unbed…
 
Am 09.09.2020 haben Daniel Wagner und ich den zweiten Originalverkorkt-Live-Podcast bestritten. Den habe ich nun noch mal kurz überarbeitet und nun stehen fast zwei kurzweilige Stunden mit geballtem Rheinhessen-, Geologie- und Weinwissen zur Verfügung. Wer noch mehr Grundsätzliches über das Weingut Wagner-Stempel in Erfahrung bringen will, kann das…
 
País ist die Rebsorte, die mit den christlichen Eroberern nach Amerika kam. In der Region Bio Bio in Chile gibt es davon noch 200 Jahre alte Weinberge. Mauricio macht daraus einen so genannten Pipeño – einen typischen chilenischen Tischwein, der in diesem Falle aber ungeschwefelt erzeugt wurde. Frisch ist er, lebendig und saftig. Mehr dazu gibt’s a…
 
Als ich Christopher Barth in seinem Weingut treffe, trägt er ein “Rheinhessen Vin Brutalement” T-Shirt. Das passt zu seiner Idee von Wein, der nicht auf Samtpfoten daher kommt, sondern quasi mit der Tür ins Haus fällt. Das ist ungeschminkter, klarer, ehrlicher Wein mit hohem Trinkfluss, aber definitiv nix für Fruchttrinker noch für jene, die Hefesa…
 
Die Gevrey-Chambertin von Jean-Louis Trapet gehören zum Besten, was das Burgund zu bieten hat. Heute stelle ich drei Weine des Weinguts vor: Den Einstiegswein a minima – einen Passetoutgrain ohne Schwefel, dann den Gevrey-Chambertin Ostrea, einen umwerfend delikaten Ortwein, sowie den Chambertin Grand Cru, einen Sehnsuchtswein, den nur wenige je in…
 
Es tut sich so viel in Franken, dass man kaum nachkommt. Heute stelle ich das Erstlingswerk von Tobias Winkler vor, der im Hauptberuf Kellermeister bei Horst Sauer in Escherndorf ist. Dessen Parzelle im Escherndorfer Fürstenberg darf er auch nutzen, um seinen Wein zu machen. Und das kann ich hier schon verraten. Der erste Wein ist richtig gut gewor…
 
An der Loire gibt es noch viel mehr zu entdecken als Chenin, Sauvignon oder Melon. Grolleau zum Beispiel, Pineau d’Aunis oder – wie in diesem Fall – Romorantin. Diese Sorte hat exakt die gleichen Eltern wie Melon de Bourgogne, Gamay, Aligoté und Chardonnay. Sie kommt aber auf Grund einer Fäulnisnfälligkeit nur noch sehr selten vor. Es gibt aber so …
 
In der Bretagne habe ich gestern auf dem Markt Langusten gekauft und im Weinladen einen Clos Bel Air 2017 der Domaine des Terres Blanches, in der Hoffnung, dass der Chenin Blanc den Krustentier-Fond kontert, den ich zu machen gedachte. Er tut es, und zwar auf famose Weise. Mehr zum Wein im Podcast. Den Clos Bel Air gibt es in der 2018er Ausführung …
 
Es ist der erste Urlaubstag in der Bretagne. und den leite ich heute mit einem gerade erst veröffentlichten Champagner aus dem Hause Charles Heidsieck ein. Der 2012er Vintage ist ein besonderer Jahrgang und der Champagner genau das Richtige, um die Ankunft im Urlaubsdomizil, das schöne Wetter und zwei Wochen am Meer zu feiern. Den Champagne Charles…
 
Es ist wohl kaum eine Übertreibung, wenn man behauptet, dass Volker Raumland den deutschen Sekt revolutioniert hat. Zumindest den qualitativ hochwertigen, also den flaschenvergorenen Sekt. Noch aus dem Studium heraus hat er sich Mitte der 1980er Jahre auf den Schaumwein eingeschworen und sich im Laufe der Zeit eine Klasse erarbeitet, die über lange…
 
Bei den Seckingers aus Niederkirchen in der Pfalz gibt es eine neue Linie namens »Pure«. Der Name ist natürlich Programm nach dem Motto: Es kommt nichts rein und es wird nichts rausgenommen. Der heutige »Pure« ist eine Rosé-Cuvée mit einem sehr angenehmen Biss. Mehr dazu gibt’s auf die Ohren. Den Seckinger Rosé Pure 2019 gibt es beim Weinkombinat H…
 
Dank der Kooperation mit Vins du Val de Loire hatte ich am 2. Juli 2020 die Chance, mit einer ganzen Mengen von ZuhörerInnen vier Chenin Blancs der Loire zu verkosten. Statt alleine vor mich hinzureden, konnte ich Matthias Neske alias Chezmatze für diesen Podcast gewinnen. Mit ihm habe ich anderthalb, wie ich finde, kurzweilige Stunden über die Wei…
 
Philipp Wittmann hat seinen klassischen Weinen in 2019 erstmals einen maischevergorenen Silvaner ohne weitere Zusätze zur Seite gestellt. Um diesen Silvaner soll es heute gehen. Den Wittmann Silvaner Natural 2019 gibt es direkt über das Weingut für € 14,90. Wie immer gilt: ich freue mich über Feedback genauso wie über eine Honorierung, siehe Spende…
 
In Zeiten von Corona heißt es, trotzdem vernetzt zu bleiben. Die etablierten Anbieter von Videokonferenz-Lösungen konnten in den ersten Monaten der Pandemie große Zuwächse ihrer Nutzerzahlen verzeichnen. Schulen und andere Bildungseinrichtungen sind oft geneigt, fertige Lösungen einzukaufen. Aber es gibt auch Alternativen, die sich nicht verstecken…
 
Wenn auf jemanden der Begriff Shootingstar zutrifft, dann wohl auf Carsten Saalwächter. Wie aus dem Nichts hat er sich seit seinem ersten Jahrgang 2017 eine Fangemeinde aufgebaut und die noch vergleichsweise wenigen, preislich ambitionierten Flaschen sind immer schnell ausverkauft. Dabei freut mich besonders, dass er mit seinem Spitzenwein Silvaner…
 
Im dritten Teil der dreiteiligen Südtirol-Serie stelle ich heute zwei Cuvées vor. Sie stammen – wenn man so will – aus dem Hochadel des Südtiroler Weinbaus, nämlich von Baron Longo und von Graf Goess-Enzenberg, dessen Weingut unter dem Namen Manincor bekannt ist. Beide Weine verbinden Südtiroler Stilistik mit den Errungenschaften und auch den Rebso…
 
Christopher Barth gehört mit seinen Weinen noch zu den neuen Winzern in Rheinhessen. Von Anfang an hat er vor allem auf Naturwein gesetzt, vor allem mit seiner Handwerk, aus der ich heute den 2018er Silvaner probiere. Den Christopher Barth Handwerk Silvaner 2018 gibt es im Weinkombinat Hugel für € 18,- Wie immer gilt: ich freue mich über Feedback g…
 
Im zweiten Teil der dreiteiligen Südtirol-Serie geht es heute um eine besondere Spezialität, den Pinot Nero. Er ist bei uns eher als Spätburgunder bekannt und ist in Südtirol immer noch so etwas wie ein Geheimtipp, auch wenn vor allem das Weingut Franz Haas mit seinen Pinot Nero international sehr bekannt ist. Ebenfalls bekannt und für mich noch ei…
 
Verschwörungserzählungen, landläufig als Verschwörungstheorien bekannt, haben in der Corona-Krise Konjunktur. Doch schon seit vielen Jahren werden Geschichten und Mythen im Netz verbreitet und Menschen durch Lügen radikalisiert. Wie weit geht die Radikalisierung? Wie wirken manipulierte Fakten auf Einzelne, auf Gruppen und die Gesellschaft? Ist uns…
 
Wenn du mit Online-Marketing zu tun hast, kommst du an SEO nicht vorbei. Auch wenn die Basics grundsätzlich bestehen bleiben, kommen bei der Suchmaschinenoptimierung immer wieder neue Aspekte hinzu. Wir haben Christian Kunz von SEO Südwest gefragt, worauf es im Jahr 2020 zu achten gilt.------Links aus der Folge:Christians Podcast "SEO im Ohr":https…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login