show episodes
 
OK COOL ist das unabhängige Magazin über Menschen, Spiele und Medien. Host und Journalist Dom Schott nimmt sich pro Folge etwa eine Stunde Zeit, um neue Menschen kennenzulernen, die mal mehr, mal weniger viel mit Spielen und Medien zu tun haben — von der Entwicklerin bis zum Wissenschaftler. Es geht um Arbeitsrealitäten, Alltagsgeschichten, Zukunftsängste und vieles, vieles mehr.
 
Interesse an 100% unabhängigem Spielejournalismus - ohne Werbung, direkt finanziert von den Menschen, für die er gemacht wird? An einem Spielemagazin zum Hören? An Bier? Dann schauen Sie doch bitte mal hierher: “Auf ein Bier” ist zwar der zigtausendste Podcast über Computerspiele – aber der erste und einzige (und beste), in dem das Gespräch von einem Bier (oder sieben) unterstützt wird. Wem das nicht genügt, um Stammhörer zu werden, der kann seinen deutschen Pass beim Weg nach draußen an der ...
 
Loading …
show series
 
Die Frau, die das Licht ins Spiel bringt Carmen Schneidereit ist Lighting Artist und damit hauptverantwortlich dafür, wo und wie im Spiel das Licht angeht. Aktuell arbeitet sie am nächsten Fable-Spiel, davor brachte sie bei Star Citizen Licht ins Dunkel. In gemütlicher Runde bei Gastgeber Dom Schott erzählt Carmen von ihrem Arbeitsalltag, dem Leben…
 
Horror in den Schweizer Alpen, gehüllt in eine Welt aus Bleistiftzeichnungen: Das ist Mundaun, ein Spiel das gerade durch Rückbesinnung auf regionale Mythen und traditionelle Inszenierungstechniken extrem viel frischen Wind in seine Segel bläst. Andre und Dom sind sich zwar über die spielerischen Qualitäten des Titels nicht besonders einig, dafür a…
 
Von ersten Schritten, großen Opfern & dem Erfolg Pia Scholz ist seit mittlerweile über sechs Jahren Vollzeitstreamerin: Als "Shurjoka" spielt sie heute vor tausenden ZuschauerInnen ganz unterschiedliche Spiele auf Twitch und YouTube, über 170.000 Menschen folgen ihr auf der Livestreaming-Plattform. Das war nicht immer so: Zwar hatte sie jahrelang h…
 
Die Welt er Erfahrungspunkte: Wo "Intelligenz" meistens nicht unbedingt "klug" bedeutet, Werte wie Empathie erst gar nicht gesteigert werden wolle und der Gamedesigner froh ist, dass er sich mit dem Thema "Skill" jetzt erstmal nicht weiter groß befassen muss! Andre und Jochen werfen in diesem trüben Wasser mal die Angel aus um zu schauen, welche Er…
 
RIP Pixeldiskurs Stefan H. Simond promoviert an der Universität Marburg am Institut für Medienwissenschaften und beschäftigt sich in seiner Forschung mit der Darstellung von psychischen Erkrankungen in digitalen Spielen. Sonntags aber tauscht er Lehrbuch durch Mikrofon und produziert gemeinsam mit einem kleinen Team den Podcast "Pixeldiskurs", der …
 
It takes two ist das neue Spiel von Hazelight und ein kleiner Koop-Hit mit exzellenten Bewertungen von Medien und Spielern gleichermaßen. Andre und Sebastian hingegen haben sich eher durch das Spiel gelangweilt. Sie finden trotzdem, dass es seine positiven Bewertungen verdient hat. Wie dieser Widerspruch zustande kam und wie er sich auflösen lässt,…
 
Und plötzlich Firmengründerin Josephine Drews hat vor vier Monaten einen großen Schritt gewagt: Sie gründete die Firma FEMgmt, um diverse, feministische KünstlerInnen zu managen, die auch in der modernen Medienwelt noch immer um mehr Sichtbarkeit kämpfen. Josephine will diesen Menschen helfen - und ist von der Wichtigkeit ihrer Arbeit überzeugt. Im…
 
Tell me why wirbt damit, als erster größerer Titel einen Trans-Mann als Protagonisten zu bieten. Den Teil finden wir sehr cool. Jetzt müsste man aber natürlich mit diesem Mann in einer von zwei Hauptrollen auch eine interessante und dramaturgisch kohärente Geschichte erzählen. Aber daran hapert es. Wir diskutieren, warum uns DontNod hier vermutlich…
 
Burgen in Franken & Gender in Spielen Aurelia Brandenburg ist Historikerin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für fränkische Landesgeschichte der Universität Würzburg und bereicherte in den letzten Jahren die Diskussionen um "History Games" mit wertvollen Beiträgen. Ein spannender Mensch, der ganz zufällig heute in der selben Ecke wohnt,…
 
Meine Damen und Herren, liebe Wikinger,Sebastian wollte endlich einmal wieder über so ein richtiges Hype-Spiel reden. Also eins, was bei Twitch hoch und runter läuft, den Weg in die Gazetten der Republik gefunden hat und von jedermann (und jederfrau) als großartig empfunden wird - auch wenn sie sich alle nicht so wirklich sicher oder einig sind, wa…
 
Der Blick hinter die Kulissen im März 2021 Neuer Monat, neuer Blick hinter die Kulissen von OK COOL! Dieses Mal in der extralangen Fassung, denn es geht nicht nur um neue Schnittprogramme und Spaziergänge, sondern auch um die große Auswertung der noch größeren OKC-Zufriedenheitsumfrage! Links: OK COOL lesen OK COOL auf Steady unterstützen…
 
Gestern GameStar, heute Microsoft Sandro Odak ist Communication Manager bei XBOX D/A/CH, seine beruflichen Wurzeln aber liegen ganz woanders: Als Journalist schrieb er jahrelang für die Gamezone, später wurde er Head of IGN Deutschland, dann bald darauf Head of GameStar.de. Nach zwei Jahren als Online-Chef des Spielemagazins wechselte er schließlic…
 
Das Quiz kehrt zurück! Doch diesmal stellen wir uns nicht den Fantastereien irgendeines Quizmasters, sondern müssen gegen Fragen antreten, die unser aller liebsten Menschen zusammengetragen haben: Ihr. Unsere Community. Quasi wir gegen euch. Bruder gegen Bruder, Mann gegen Maus, Mücke gegen Elefanten... Bürgerkrieg im Capybaraland. Natürlich aber z…
 
Ein Tauchgang durch die deutsche Comicbranche Sarah Burrini ist wohl eine der bekanntesten deutschen Comic-Künstlerinnen, die nicht nur, aber auch mit ihrer Reihe "Das Leben ist kein Ponyhof" viele Erfolge feiern durfte. Nach über 11 Jahren beendete sie dieser Serie nun im Sommer 2020 - ein mutiger Schritt für die freiberufliche Kreative, die im Ge…
 
Liebe coolen Leute,wenn man Jochen mit Scout durch Wiesen und Wälder bummeln lässt, dann kommt der manchmal auf Ideen. Dass wir doch zum Beispiel mal über Genres sprechen könnten. Und bei der Gelegenheit: Dass Fifa ja eigentlich ein raffiniert getarntes Jump'n'Run sei, wenn man mal genauer darüber nachdenke. Schnapsidee? Möglicherweise. Aber genau …
 
Zwei Freunde und 800 Streichhölzer Dennis Kogel ist freier Journalist und beschäftigt sich nicht nur, aber auch nicht wenig mit Spiel- und Netzkultur: Er ist regelmäßig beim Deutschlandfunk und seinem eigenen Podcast "Indie Fresse" zu hören, schreibt für GameStar wie für das Feuilleton, unterstützt professionelle Podcast-Produktionen mit Recherchen…
 
Liebe Freunde,heute widmen wir uns dem neuesten Grusel-Abenteuer des polnischen Indie-Studios Bloober Team und einem der ersten, größeren Microsoft-Exklusivtitel seit dem Launch der Xbox-Series-Modelle. Als titelgebendes Medium Marianne erkunden wir in den 90ern ein verfallenes Ferien-Resort. Und natürlich spukt es da. Außerdem wechseln wir dort im…
 
In unserer zweiten Folge geht es quasi richtig los mit unserer Fortsetzungsgeschichte aus dem Spiel. Diesmal haben wir uns durch die Undead Burg bis zum nicht-ganz-aber-irgendwie-doch-ersten Endgegner durchgeprügelt und sinnieren über cool-fiese Gegnerplatzierungen, erste strategische Erkenntnisse und Dom gelingt bereits früh in seiner Dark-Souls-K…
 
Dom und Andre haben beschlossen Dark Souls nachzuholen und ihre Reise in regelmäßigen Tagebucheinträgen zu protokollieren. In dieser ersten Folge sprechen wir über den Spieleinstieg, meckern schonmal über das Interface, fragen uns, ob das Spiel seiner Aura des Schreckens wohl gerecht werden wird und tapsen in vorsichtigen Schritten zum ersten Mal i…
 
Einmal Auszeit und wieder zurück Daniel Budiman, oder kurz "Budi", spricht seit fast 20 Jahren vor der Kamera über Spiele: Erst Anfang der 2000-er bei GIGA GAMES, dann als Mitgründer und Moderator des MTV-Formats Game One und schließlich heute beim Internetsender Rocketbeans TV. Ende 2019 zog er dann die Handbremse: Es wurde zu viel, er brauchte ei…
 
Liebe Freunde,heute holen wir uns Games-Producer Ralf Adam in den Podcast und sprechen ein wenig über Ressourcen in Spielen. Und darüber, wie man die gut implementiert, wie man die balanced und wer diesen Job übernimmt. Außerdem lernen wir: Gold ist keine Ressource! Aber das erklärt euch Ralf besser selbst. Viel Spaß mit dieser Sendung!André, Ralf …
 
Auf der Suche nach der Podcast-Nische Der Journalist Benedikt Plass-Fleßenkämper konnte in seinem Leben schon viele Erfolge feiern: Überstandene Marathon-Läufe, ein Schnellaufstieg zum Chefredakteur im Spielejournalismus, eine erfolgreiche Agentur-Gründung mit Anfang 20. Sein neustes Projekt stellt sich nun aber als eine größere Herausforderung dar…
 
Jochen bekam eine dieser kleinen Spieleperlen empfohlen, die keiner kennt. Ein subversives Adventure-Puzzle-Game namens "There is no game", welches sich dem Leumund nach satirisch mit vielen Stereotypen von Computerspielen und Spieleentwicklung auseinandersetzt. Und da haben wir uns nun also zu dritt hingesetzt, gespielt was vorgeblich gar nicht da…
 
Der Blick hinter die Kulissen im Februar 2021 Es ist mal wieder soweit: Dom blickt hinter die Kulissen von OK COOL und erzählt, was gerade so passiert und passieren wird. Special Guest: Neues Tee-Equipment! Links: OK COOL lesen OK COOL auf Steady unterstützen OK COOL will euer Feedback: Hier geht's zur Umfrage!…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login