show episodes
 
Sie sind zu alt für TikTok, zu schlau für Telegram und zu stumpf fürs Feuilleton. Deshalb kommentieren Christoph Rendel, Sebastian Holzhüter und Ferdinand Sacksofsky für euch wöchentlich das Zeitgeschehen in ihrem Lifestyle-, Karriere- und #BeautyFashionWellness-Podcast. Kostenlose GEMA-freie Musik: https://www.terrasound.de/gemafreie-musik-kostenlos-downloaden/
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
Das Theaterkollektiv a.c.m.e,- ist endlich im Radio angekommen. Mit ihrer direkten Mischung aus Talk, Hörspiel und Fakten. Natürlich gibt es auch Musik, mit Fokus aus der österreichischen Independent- und Avantgarde-Szene. Cut, Copy and Paste, Mix and Scratch, Sampling and Innovation. Gute Unterhaltung. www.acmeonline.org
 
Dieser Podcast will nichts erklären. Er ist für all jene geschaffen, die meinen, sie wären allein mit dem Gefühl des Unbehagens und das uns etwas vorenthalten wird. Er möchte als Katalysator dienen, um mit den Verwunderten und Verwundeten, den Verärgerten und Verzweifelten ins Gespräch zu kommen. Der Autor dieses Podcasts reiht sich ein in die Riege derer, die die Welt nicht mehr verstehen.
 
Standpunkt ist eine regelmäßige Kolumne bei Chrismon. Chrismon weicht keiner Frage der Leserinnen und Leser aus. Das evangelische Magazin gibt überraschende Antworten zu Glauben und Theologie, Anstand und Moral. Knapp, konzentriert und verständlich. Mit Lust an der Kontroverse. Weitere Informationen auch unter www.chrismon.de.
 
Yasmine M'Barek schenkt euch reinen Tee ein über politische Ereignisse. Ziel des Podcasts ist es, kurz und verständlich über die wichtigsten Ereignisse zu informieren, und schwer Durchschaubares transparent zu machen. Wieso läuft das so? Was fällt auf den ersten Blick nicht auf? Wer entscheidet über was und warum? Darüber sprechen wir, zynisch und ehrlich.
 
Loading …
show series
 
Was passiert eigentlich, wenn Podcaster sich dazu entscheiden, ihre Folgen abends aufzuzeichnen? Richtig, sie nehmen vorher Tabletten, trinken während der Aufzeichnung Alkohol und pöbeln sich gegenseitig an. So geschehen, auch in Folge 8 der Diktatur der Freundlichkeit. Aber unsere Diktatoren wären nicht die unumstrittenen Könige des Infotainments,…
 
In der zweiten Folge der „Diktatur des Monetariats“ geht es um den Begriff des Neoliberalismus:- Woher kommt er?- Wer verwendet ihn warum auf welche Weise?- Was verbinden Menschen im Allgemeinen damit?Vor allem aber geht es um die Frage, was Neoliberalismus im Kern eigentlich beinhaltet und … was nicht.Zu dieser Sendung wurde ausnahmsweise kein Stu…
 
Vor zehn Jahren stürzten Ägypterinnen und Ägypter durch Massenproteste auf dem Tahrir-Platz das Regime des Diktators Hosni Mubarak. Der Autor und Journalist Alaa al-Aswani erzählt ebenso informiert wie anschaulich vom Traum der Revolutionäre und warum ihr Kampf für mehr Demokratie scheiterte. Von Cornelius Wüllenkemper www.deutschlandfunk.de, Büche…
 
Interview mit den Autoren des Instituts für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.www.isw-muenchen.deFranz Garnreiter, Roland Charles Pauli, Willy Sabautzki zum isw report nr. 123, thesen daraus:> Das heutige Niveau der Naturvernutzung in der Wirtschaft führt zu einer Überforderung von Natur und Umwelt.> Notwendig ist eine weitreichende Umver…
 
Unser Gesprächspartner Bamdad Esmaili flüchtete selbst einst aus dem Iran und ist dort bis heute bestens vernetzt. Er nimmt Moderatorin Kerstin von Kalckreuth und Euch mit in ein Land, in dem Sportlerinnen und Sportler sich der Willkür von Verbänden und des Regimes beugen müssen.Von Jochen Leufgens
 
Der britische Autor George Orwell gilt als Mitbegründer der politischen Dystopie. Seine Romane "1984" und "Farm der Tiere" sind Longseller - sie haben an Aktualität nichts verloren. 70 Jahr nach Orwells Tod liegt eine Fülle von Neuübersetzungen seiner Werke vor. Stefan Howald im Gespräch mit Tanya Lieske www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bi…
 
Silvia Ziolkowski war in ihrem früheren Leben Vorstand in einem IT-Unternehmen. Wir sprachen über ihre Erfahrungen darüber, welche Tipps zu den Themen Konflikt und Kommunikation sie anderen CEOs und Vorständen gibt. Und was sie zu ihren heutigen Thema "Zukunftsentwicklung" brachte.
 
Können Tiere sprechen? Nein, sagt Noam Chomsky, der berühmte Linguist. Ich bin Sam, sagt Sam, der Schimpanse in T.C. Boyles neuem Roman - ein Balanceakt auf dem schmalen Grat zwischen Mensch und Tier. Von Yannic Han Biao Federer www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.d…
 
München leuchtet in Hannes Steins Episodenroman - allerdings als Nachbau am Amazonas. In zwölf Reisen berichtet "Der Weltreporter" von kandierten Dachsohren, einem Indianerstamm, der Donald Trump verehrt - und von einer ausgedachten Pandemie. Von Jan Drees www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei …
 
Rilkes "Panther" ist das Gedicht der Stunde. Zumindest für die deutsch-kroatische Dichterin Marica Bodrožić. Während des Corona-Lockdowns im Frühjahr 2020 rezitierte die Autorin das Gedicht abends laut von ihrem Berliner Balkon aus. Nun legt sie ein Buch über ihre persönlichen Pandemie-Erfahrungen vor. Von Günter Kaindlstorfer www.deutschlandfunk.d…
 
In "Frankenstein" erzählte Mary Shelley von der Erschaffung eines künstlichen Menschen, der sich als unglückliches Monster entpuppt. Einige Jahre später unternahm sie ein anderes Experiment der literarischen Phantasie. Sie malte sich aus, wie der Untergang der Menschheit aussehen könnte. Von Eberhard Falcke www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören…
 
achtung! warnung! es könnte passieren, dass diese folge panikattacken auslöst. wir sprechen über corona, wir reden über tod und heilkräfte aus der natur und der naturwissenschaft, also der wissenschaft und den fortschritten der medizin. wir reden über gebrochene sportler und das höher, schneller, weiter. erst in den letzten minuten wird es etwas ge…
 
Sharon Dodua Otoo durchwandert in ihrem ersten Roman unterschiedliche Räume und Zeiten. Als roter Faden dient ihr ein Perlenarmband. Es führt die ineinander verwobenen Handlungsstränge vom 15. Jahrhundert ins Berlin der Gegenwart. Von Shirin Sojitrawalla www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei ht…
 
Vor 20 Jahren verschwand ein 19-Jähriger aus Unterseen. Für die Polizei und den damaligen Sprecher der Berner Kantonspolizei Jürg Mosimann war schnell klar: «Hier stimmt etwas nicht». Wochen später wurde der Vermisste im Thunersee gefunden. Aus einer alltäglichen Vermisstmeldung wurde ein Mordfall. Denn der Teenager gehörte einer rechtsextremen Gru…
 
Corona zeigt: Der Volkssport Fußball ist längst nicht mehr eins. In den unteren Ligen ruht der Spielbetrieb, in den Profiligen rollt der Ball weiter. Dort versteht man sich längst als Industriezweig - mit Folgen für die Fußballkultur. "Der Fußball stirbt gerade", sagt Sport-inside-Autor Tom Theunissen im Gespräch mit Nora Hespers.…
 
Tilman Schaich vom Münchner Bündnis ausspekuliert zur neuen Kampagne „Mietenstopp! Denn dein Zuhause steht auf dem Spiel.“ die unter anderem einen 6jährigen Mietenstop fordert.Von Fabian Ekstedt (LORA München)
 
Claus Schreer vom „Aktionsbündnis gegen die Münchner Sicherheitskonferenz“ über die geplanten Kundgebungen und die Demonstration, die am morgigen Samstag wohl in verminderter Teilnehmerzahl stattfinden oder mit Eingriffen durch die Polizei rechnen muss.Von Fabian Ekstedt (LORA München)
 
Jean soll für eine Agentur Informationen über eine gewisse Noëlle Lefebvre beschaffen. Viel findet er nicht heraus, aber noch Jahre später lässt ihn diese rätselhafte Person nicht los. Wieder einmal begibt sich Literaturnobelpreisträger Patrick Modiano auf Erinnerungs- und Spurensuche. Von Dina Netz www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19…
 
Sinan von der Jugendgruppe der Föderation Demokratischer Arbeitervereine e.V. - DIDF-Jugend München zum Jahres-Gedenktag des Anschlags in Hanauer. Diesen Freitag, 19.02.21, wird um 18:30 Uhr eine Kundgebung zum Gedenken an die Opfer von Hanau am Stachus stattfinden.Von Fabian Ekstedt (LORA München)
 
Arash Dosthossein ist politischer Aktivist aus dem Iran, der aufgrund seiner politischen Tätigkeiten 2012 nach Deutschland geflüchtet ist. Er beteiligte sich 2012 am Protestmarsch von Würzburg nach Berlin, der als Beginn der kämpferischen Refugee-Bewegung gesehen wird. Seine politischen Tätigkeiten in Deutschland haben mehrfach zu seiner Kriminalis…
 
Jörg Schaaber von der BUKO Pharma-Kampagne und der Kampagne "Patente töten" über die Bedeutung der Patente auf Covid-19-Impfstoffe in der Pandemie. Zusätzlich vox-pop aus München zu Patenten auf die ImpfstoffeVon Fabian Ekstedt (LORA München)
 
Bei der Parlamentswahl in Katalonien haben die separatistischen Kräfte erneut die Mehrheit der Stimmen und der Parlamentssitze gewonnen. Die bislang regierenden Parteien ERC und JuntsXCat sowie die linke CUP könnten damit zusammen die neue Regionalregierung stellen und den Konfrontationskurs gegenüber Spanien fortsetzen. Allerdings sind sie sich hi…
 
In der dritten Tarifverhandlung für die Beschäftigten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie hat der Arbeitgeberverband vbm ein unzureichendes Angebot vorgelegt. Johann Horn, Bezirkleiter der IG Metall Bayern, kritisiert die bisherige Verweigerungshaltung der Arbeitgeber, die die Corona Krise nutzen wollen um Tarifstandards zu verschlechte…
 
In der aktuellen Folge der Diktatur der Freundlichkeit feiern wir nicht nur das chinesische Neujahr sondern in Karl-Heinz Rummenigge auch den altruistischsten Fußball Funktionär aller Zeiten. Wir erklären die Unterschiede zwischen einer Holz-Ratte und einem Wasser-Hund, decken aber auch auf welche Gemeinsamkeit der Präsident des Bundesverfassungsge…
 
Das IOC will die 2020 verschobenen Olympischen Spiele in Tokio im Sommer unbedingt nachholen. In Japan aber wächst der Widerstand gegen die Pläne. Die Zahl der Corona-Infektionen steigt auch dort. Athletinnen und Athleten müssen mit der Unsicherheit leben. Nora Hespers im Gespräch mit Robert Kempe.Von Michael Ostermann
 
Die einen warten 7 Stunden auf den Abflug (Skandal) und ihr musstet sogar ganze 6 Folgen darauf warten, dass mal einer erklärt, was es mit dieser Diktatur der Freundlichkeit eigentlich auf sich hat (eigentlich auch ein Skandal). Dafür ist es jetzt endlich soweit und ihr erfahrt, warum man in unserer geliebten DDF lieber immer freundlich bleiben sol…
 
Seit 50 Jahren dürfen Frauen in der Schweiz abstimmen und wählen. Bis die Männer den Frauen dieses Recht gewährten, brauchte es zwei Volksabstimmungen. 1959, bei der ersten Abstimmung scheiterte das Vorhaben kläglich – zwei Drittel der Männer waren dagegen. Erst beim zweiten Anlauf 1971 kam die Vorlage durch. Was hat sich in diesen zwölf Jahren in …
 
Der FC Bayern München spielt derzeit bei der Klub-WM in Katar. Für das Emirat am Golf als Ausrichter der Fußball-WM 2022 eine willkommene Gelegenheit zu zeigen, wie gut Infrastruktur und WM-Stadien schon ausgebaut sind. Kerstin von Kalckreuth spricht mit Sport-inside-Autor Benjamin Best über die Kehrseite der glitzernden Fassade: Ausbeutung, Missha…
 
Die 5. Folge Diktatur der Freundlichkeit ist einwahrer Podcast-Epos. Nicht nur wegen seiner Überlänge und den 3stattlichen Hauptfiguren, sondern auch weil sich dieses Mal viel um Helden der Vergangenheit und der Moderne drehte. Um Abenteurer und Eroberer. Männer, die bereit waren, fürihre Überzeugung bis an ihre Grenzen und darüber hinaus zu gehen.…
 
Jüngster Spieler aller Zeiten, jüngster Torschütze: Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund steht für einen Jugend-Trend in der Fußball-Bundesliga, die jetzt schon 16-Jährigen den Sprung ins Rampenlicht erlaubt. Noch früher, noch jünger. Die Bundesligisten buhlen sogar schon um 7-Jährige, ein knallhartes Geschäft, zu dessen Schattenseiten der Journ…
 
Ich kenne keinen Unternehmer, der von der staatlichen Verwaltung begeistert wäre. Wenn im Unternehmen der Geist der Verwaltung herrscht, ist dann noch Innovation möglich? Warum Verwalter einst nötig waren und wie der Konflikt ausgeht, erfährst du in dieser Folge.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login