show episodes
 
Historischer Roman, in dem der Dekabristenaufstand - die erste revolutionäre Erhebung gegen das russische Zarenregime (die Familie Romanow) - und dessen Niederschlagung im Dezember 1825 literarisch reflektiert werden. Mit großer Authentizität beschreibt der Autor die Vorgänge um den 14. Dezember bis hin zur Verurteilung der Hauptakteure. Wir begleiten einen wichtigen Aufständischen, den Fürsten Golyzin, vor, während und nach dem Aufstand. Die zahlreichen Anmerkungen des Übersetzers geben Auf ...
 
Diese Sammlung ist ein Adventskalender und enthält für jeden Tag vom 1. bis 24. Dezember eine Aufnahme über Weihnachten, den Winter und verwandte Themen. 23. Dezember - Die zwei Hirten in der Christnacht - gelesen von Sonia und Gaby. 24. Dezember - Stille Nacht - gesungen von Sonia, Eva K., Gaby, Julia Niedermaier, Boris und Karlsson, mit Klavierbegleitung von Ruth Golding.
 
Dies ist eine Sammlung von 47 Gedichten von Christian Morgenstern. Die Sammlung "Wir fanden einen Pfad" war der letzte Gedichtband, an dem Morgenstern vor seinem Tod 1914 in Südtirol noch arbeitete. Morgenstern litt seit seiner Kindheit an Tuberkulose und war sich seines herannahenden Todes bewusst. Der Tod ist daher auch ein Thema, das in vielen der Gedichte dieser Sammlung aufgegriffen wird. - Summary by Carolin
 
Pawel Tschitschikow entwirft eine groteske Idee, die ihn zu Geld bringen soll. Er macht Geschäfte mit Leibeigenen, und zwar mit toten! Mittels Humor und beißender Satire stellt der große Erzähler Nikolai Gogol die marode, korrupte Gesellschaft seiner Zeit an den Pranger. Das vorliegende Hörbuch enthält den ersten und zweiten Teil des Romans "Die toten Seelen". Der erste Band wurde 1842 veröffentlicht. Der zweite Teil erfuhr während seiner Entstehung ab 1840 mehrere Umarbeitungen. Vor seinem ...
 
Loading …
show series
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login