show episodes
 
Bildung rockt - Der Lerncoaching Podcast richtet sich an (e)Trainer:innen, (e)Berater:innen oder (e)Coaches, die ihre Lern- / Lehrlust und Neugierde auch zukünftig umsetzen wollen. Lernen und Lehren kann so einfach sein. Hier geht es um FUTUReLearnings mit Themen rund um Didaktik, Methodik, Technik und Mindset. Hole Dir hier Anregungen oder Impulse, wie Du die Bildungswelt aktiv mit gestalten kannst. Nachhaltiges Lernen und Lehren sowie Erfolge bei den Teilnehmenden erzielen ist hier ganz wi ...
 
„Easy Listening Stammtisch für GW“ … ob im Studium, im Lehramt oder an der Hochschule: Der Podcast für Studierende, Lehrer/innen, Fachdidaktiker/innen und alle, die Interesse an Geographie & Wirtschaft, Bildung, Unterricht und Schule haben. Einmal pro Woche reden Kiki, Tim und Robert in leichtgängiger und lockerer Atmosphäre über Komplexes aus dem breiten Feld der GW Didaktik. Tiefe garantiert? ...werden wir versuchen! Witze erlaubt? ...aber sowas von! - Für den Inhalt verantwortlich: Kirsti ...
 
Z
Zirkus und Theaterpädagogik

1
Zirkus und Theaterpädagogik

Pädagogik und Bildung mit Mark Kitzig

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Dieser Podcast richtet sich an kreative Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Pädagogik und Erziehung. Es werden die Themen von Anfang an einfach, sachlich und kompetent von mir erklärt. Dabei ist es mir wichtig, dass die Themen theoretisch untermauert sind. Mein Name ist Mark Kitzig und ich beschäftige mich schon seit Langem mit diesem Thema und suche den Austausch mit anderen Menschen, des Weiteren möchte ich auch anderen diese Art der Pädagogik näher bringen. Denn das Schöne daran ist, dass du ...
 
Dieser Podcast begann als Podcast für Referendarinnen und Referendare unter dem Titel "Der Referendarsflüsterer". Dadurch, dass nun immer mehr Themen dazu gekommen sind, die auch die Kultur der Digitalität betreffen, hat sich sowohl der Fokus als auch der Namen verändert. Als "Netzlehrer" geht dieser Podcast weiter. Hier finden sich immer noch Themen für Referendare und junge Lehrer, aber eben auch für jene, die digitalaffin sind und die es interessiert, wie Lernen und lehren in Zeiten der d ...
 
Loading …
show series
 
Interview mit Katja Körber In diesem Interview stellt die Autorin und Diplom Tanzpädagogin ihr neues Buch "Kinder-Tanz-Geschichten" vor. In diesem Buch zeigt sie, wie Laien, aber auch Profis einfach schöne Tanzgeschichten an Kinder weitervermitteln kann. Damit richtet sich dieses Buch nicht nur an Kindergärten, sondern auch Schulen und sogar an Ink…
 
Raumaufteilung Wie kannst du einen Raum gestalten und vor allem, worauf solltest du dabei achten. In dieser Podcastfolge zeige ich dir, wie ich die Räumlichkeiten aufteile, welche unterschiedlichen Räume es gibt und, was dir das bringt. Mein gratis E-Book **Weitere empfohlene Podcastfolgen: ** Podcastempfehlung: Folge 21 – wie baue ich einen Kurs a…
 
Kennst Du auch Menschen in Deinem Umfeld, die sagen: „Das kann ich nicht!“ „Dafür bin ich zu alt / zu blond / zu unbegabt!“ „Die Technik und ich werden nie Freunde!“ „Da kümmert sich XY drum!“ Welche Geschichten erzählst Du Dir so den ganzen Tag? Glaubst Du all diese Geschichten? Schaust Du auch ab und zu hinter die Kulissen oder nimmst Du alles so…
 
5 Minuten Kriminologie - Podcasts in der Lehre An der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) wird Kriminologie im Hauptstudium 1 und Hauptstudium 2 gelehrt. Die hier veröffentlichten Podcasts dienen der Unterstützung dieser Lehre und sollen wesentliche Inhalte, reduziert auf 5 Minuten, wiederholen. Die Inha…
 
Warum, wann und wie soll ich reflektieren? In dieser Podcastfolge zeige ich dir, wie du eine Reflexion durchführen kannst. Wir schauen uns an, warum eine Reflexion überhaupt durchgeführt werden, wann du eine Reflexion einsetzten kannst und welche kreativen Ideen es zur Reflexion möglich sind. Mein gratis E-Book **Weitere empfohlene Podcastfolgen: *…
 
5 Minuten Kriminologie - Podcasts in der Lehre An der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) wird Kriminologie im Hauptstudium 1 und Hauptstudium 2 gelehrt. Die hier veröffentlichten Podcasts dienen der Unterstützung dieser Lehre und sollen wesentliche Inhalte, reduziert auf 5 Minuten, wiederholen. Die Inha…
 
Kennst Du teech? teech ist in erster Linie als Tool für Schulen gedacht, um die Digitalisierung in der Schule einfach und leicht zu machen. Gegründet in 2020 von den Bro-Foundern Joel und Emanuele Monaco und hat ihren Sitz in Darmstadt. Dieses Tool ist somit DSGVO-Konform. Ihr Moto lt. „Bildung egal wann, egal wo“. Was für ein tolles Motto. Im Unte…
 
Du kannst niemanden bilden Als ich mein Abitur im Fernstudium nachgeholt habe, hat mir mein Englisch-Lehrer etwas Wichtiges mitgegeben. Teacher teach me funktioniert nicht. Niemand kann dich bilden, außer du selbst. Entsprechend kannst auch du niemanden bilden. Worauf du aber einen Einfluss haben kannst, sind die Bedingungen. Du kannst einen Raum e…
 
ZOOM schaltet zukünftig Werbung bei Basic-Account-Besitzern. Was bedeutet dieses und wo bzw. wann wird diese Werbung zu sehen sein? Janine Pelosi hat dieses auf dem ZOOM Blog angekündigt und die Presse hat es gleich aufgegriffen. Die Werbung wird nicht im Meeting zu sehen sein, sondern erst nach Beendigung des Meetings. ZOOM macht dieses, um weiter…
 
Ästhetische Erfahrung Bevor ich mich bilde, muss ich eine Erfahrung machen oder erleben. Erst dann ist Bildung möglich. Eine ästhetische Erfahrung kann dazu führen, dass ich mich ausdrücken möchte. Also entweder künstlerisch oder eben verbal in einem Reflexionsgespräch. Darum geht es in dieser Podcastfolge. Ich zeige dir, was eine ästhetische Erfa…
 
ZOOM hat mit 5.8.3 Neuerungen bei den Umfragen veröffentlicht. Du kannst jetzt Deinen Teilnehmenden Fragen stellen, wo sie nur eine Antwort geben können oder mehrere Antwortmöglichkeiten anklicken können. Darüber hinaus kannst Du die Ergebnisse direkt herunterladen. Des weiteren kannst Du eine Umfrage nach Beendigung des Meetings erstellen, ebenfal…
 
In dieser Folge spreche ich mit Marcus von Amsberg über Erklärvideos oder genauer: Über deren kritische Bewertung durch die wissenschaftliche Didaktik. Es geht um fehlenden Kontext, Diskurs und den Wunsch nach mehr Austausch. Lehrerplattform Studypoint Kalender für Referendare: „Mein Referendariatsplaner“ Bücher Wegweiser Referendariat ABC der wiss…
 
Vergnüglich Lernen Mit Ulrike habe ich mich im Podcast über ihr Herzensthema unterhalten. Wir tauschten uns über die Möglichkeiten der performativen Didaktik aus und wie darüber Lernen ermöglicht wird. Dabei haben wir festgestellt, dass es Parallelen zwischen ästhetischer Bildung und dem performativen Didaktik bestehen. Dabei kann ich jedem, der si…
 
Haben hybride Formate eine Chance? Sind diese Formate die Zukunft? Was gibt es zu beachten? Welche Voraussetzungen brauchen wir Trainer:innen? Was braucht es, damit sich so ein Format gut durchsetzt? Was denkst Du? Möchtest Du lieber wieder zurück in ein reines Präsenzformat? Eins vorab die hybriden Formate bedürfen noch mehr Planung bzw. Überlegun…
 
In dieser Folge spreche ich mit André Hermes über die “Stellungnahme zur Weiterentwicklung der KMK-Strategie ‘Bildung in der digitalen Welt’“. Wie sich herausstellt, zeigen wir zwar Potenziale aus, sehen aber vor allem fehlende Ausführungen und Leerstellen als kritisch. Artikel zur Folge Kommentar zur “Stellungnahme zur Weiterentwicklung der KMK-St…
 
Bedürfnisorientierte Pädagogik Die bedürfnisorientierte Pädagogik hilft dir dabei, die Bedürfnisse deines Gegenübers wahrzunehmen und zu kommunizieren. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil, um das Miteinander zu gestalten und zu ermöglichen. Nur, wenn wir selbst unsere Bedürfnisse kennen und die unseres Gegenübers Aktuelles Seminar: Theaterlabor –…
 
Drei Thesen von Nele Hirsch zum Thema Hybridität: Lernen findet nie nur analog oder online statt. Wer sich an einem physischen Ort aufhält, hat auch immer einen Online Zugang dabei. Wer online lernt, ist zugleich immer auch an einem physischen Ort. In einem Lernangebot gibt es sowohl online Phasen als auch Präsenzphasen. Hier wird der Begriff „Blen…
 
In dieser Folge lese ich aus den gesammelten Nachrichten über die unfassbaren Zustände an deutschen Schulen, ordne diese ein wenig ein und erkläre, was benötigt würde, damit wir endlich eine Bildung haben, die für ein Industrieland angemessen ist. Artikel zur Folge Schule nach Corona Kalender für Referendare: „Mein Referendariatsplaner“ Bücher Wegw…
 
In dieser Folge paraphrasiere und präzisere ich meinen Talk vom Digitalkongress, indem ich Felix Stalders Begriff der "Kultur der Digitalität" definiere, beschreibe und kritisiere und seine Potenziale für die Schule erläutere. Buch zur Folge Kultur der Digitalität Artikel zur Folge Was ist Digitalisierung? Kultur der Digitalisierung - eine Kritik K…
 
Was ist Kulturelle Bildung Das faszinierende an der Kulturellen Bildung ist, dass du sie nahezu überall siehst. Essen ist beispielsweise Kultur. Und Kulturelle Bildung ist die Vermittlung von Bildung durch Kulturelle Angebote oder Projekten. In dieser Podcastfolge schauen wir uns jedoch nicht nur an, was Kulturelle Bildung ist, sonder beleuchten au…
 
Hast Du schon gesehen, dass Du bei dem Teams Whiteboard Notizen eintragen kannst? Es gibt sogar ein Notizen-Grid, mit dem Du sechs Notizen auf einmal auf die Whiteboard packen kannst. Darüber hinaus kannst Du jetzt Vorlagen einfügen. Was nicht sehr an Miro, Mural oder Conceptboard erinnert. Des weiteren kannst Du den Hintergrund farblich verändern …
 
Ästhetische Bildung und Ästhetisches Forschen In dieser Podcastfolge spreche ich darüber, was Ästhetik ist, was ästhetische Bildung ist und wie du diese in der Praxis umsetzten, kannst. Seminar: Theaterlabor | Ästhetisches Forschen ImpressumVon Pädagogik und Bildung mit Mark Kitzig
 
Sind die Räume schon für Trainer:innen, Berater:innen und Coaches vorkonfiguriert? Benötigt das Gehirn Wiederholungsschleifen in VR? Was passiert im Gehirn? Können wir in VR die selbe Didaktik wie in Präsenz oder Online-Meetings benutzten? Wir waren beim Rütteltest des dvct und haben uns für den Award 2021 mit dem Thema „VR- Wieso? Weshalb? Warum?“…
 
In dieser Folge geht es darum, wie ich es schaffe, Unterricht so zu planen, dass meine Seele Frieden findet und ich einigermaßen effizient bin und um die Antwort auf die Frage, warum ich nicht mal eben so darauf antworten kann, wenn mich jemand nach einem guten Einstieg für eine Stunde fragt. Buch zur Folge "Leitfaden Schulpraxis. Pädagogik und Psy…
 
Die drei Dimensionen der sozialen Kompetenzen In dieser Folge zeige ich dir die drei Dimensionen der sozialen Kompetenzen und wie sie zusammen hängen. Im letzten Teil werden wir uns darüber unterhalten, wie du jede Dimension mit der Theaterpädagogik umsetzten kannst. Die Dimensionen und ihre Kategorien sind: Intrapsychische (Intrinsische) Prozesse:…
 
Wie kann ich mir VR vorstellen, wenn ich noch nie eine VR-Brille aufhatte? Empfinde ich beim streamen das gleich wie in der VR-Welt? Was ist Motion Sickness? Warum sollte ich mich als Trainer:in, Berater:in oder Coach für VR interessieren? Was bedeutet kostenpflichtige vs. Kostenfreie VR-Programme? Welche Kosten kommen da überhaupt auf einen zu? In…
 
In dieser Folge orientiere ich mich zum ersten Mal an dem Buch "Leitfaden Schulpraxis. Pädagogik und Psychologie für den Lehrberuf". Es geht um didaktische Modelle, unter anderem das Berliner Modell, um pragmatische Unterrichtsplanung und um Klafkis bildungstheoretische Didaktik. Viel Spaß beim Hören! Buch zur Folge "Leitfaden Schulpraxis. Pädagogi…
 
Ich räume mit 5 Mythen auf Immer wieder stoße ich in der Theaterpädagogik auf verschiedenste Mythen. Dann denken die Menschen, sie müssen eine Bühne haben, oder seien nicht kreativ genug, um Theater zu spielen. Auch die schauspielerischen Kompetenzen werden gerne unterschätzt, oder wird behauptet, dass Theater nur etwas für Kinder sei. Das alles st…
 
ZOOM hat am 13. und 14. September 2021 die ZOOMTOPIA durchgeführt. Du kannst Dir dieses Event wie von Tesla oder Apple vorstellen. Hier werden alle zukünftigen Neuerungen rund um ZOOM vorgestellt. Schon einmal vorweg ich fand es mega und habe ganz viel für Dich mitgenommen. Wir können uns auf eine veränderte Whiteboard freuen, ZOOM Phone wird verbe…
 
In dieser Folge spreche ich über die verschiedenen Aspekte der digitalen Bildung in Zeiten des Coronavirus. Kolumne zur Schülerorientierung beim deutschen Schulportal Kalender für Referendare: „Mein Referendariatsplaner“ Bücher Wegweiser Referendariat ABC der wissensdurstigen Mediennutzer 33 Ideen digitale Medien Deutsch 61 Unterrichtsideen Bildung…
 
In der Folge geht es um die verschiedensten Fragen bezüglich des Referendariats in Zeiten des Corona-Virus. Worauf muss man bei der Hospitation achten? Wie sieht guter digitaler Unterricht aus? Worauf muss man als Mentor achten? Wie kann man Referendar*innen unterstützen. Und vieles mehr. Einige wichtige Artikel, auf die sich die Folge bezieht. Das…
 
Tim ist wieder mit dabei, Christiane Hintermann (Wien) ist unsere Gästin und leider gab‘s viel zu viel Fußball! Wenn Ihr Euch jetzt fragt, was letzteres mit dem zentralen fachlichen Konzept „Werte und Identitäten“ zu tun hat, dann hilft nur eines: Reinhören! Heutiger Gast: Christiane Hintermann (Wien) Disclaimer: Die hier im Podcast besprochenen In…
 
Für mehr Motivation im Theater Manchmal gibt es Situationen, da wollen Menschen gerne Theater spielen, haben aber nicht Schwierigkeiten ins Spielen zu kommen. Um diesen Menschen zu helfen und sie von ihren Ängsten zu befreien, gebe ich dir nun diese fünf Tipps mit: Warm-Up-Spiele Kennenlernspiele Geschützten Raum Klare Anweisungen Dekoration Mein g…
 
Musst Du ständig immer alle Neuerungen bei ZOOM mitbekommen? Immer höher, schneller, weiter? Hört das nicht irgendwann einmal auf? Muss ich immer am Ball bleiben? Dies hängt immer damit zusammen, was Dein letzter Stand der Dinge ist und welche Intention Du hast. Es gibt kein Du musst aus meiner Sicht! Wenn Du zufrieden bist mit Deinem Kenntnisstand…
 
Das DigitalChangeMaker-Projektteam "Denkfabrik Didaktik" lud am 24. August erneut zum Austausch ein. Der Themenschwerpunkt lautet "Virtuelle Lernwelten - Serious Games: Wie verspielt darf Uni sein?".Gäste waren Daniel Tolks, Nina Schiffeler, Tobias Raupach und Heinrich Söbke. Weitere Informationen zur studentlchen Zukunfts-AG DigitalChangeMaker des…
 
Der Zusammenhang zwischen Kommunikation und Theaterpädagogik Die Theaterwissenschaft wird auch als Kommunikationswissenschaft anerkannt. Mit Theater kann jeder die verbale und nonverbale Kommunikationszeichen lehren und lernen. Doch Kommunikation besteht mehr als nur aus verbalen und nonverbalen Zeichen. Zur Kommunikation gehört auch seine eigenen …
 
Das eLearning Journal führt seine berühmt berüchtigte eSummit Tour durch und den Auftakt gab es in Dortmund aus einer Eventkirche. Die Veranstaltung fand parallel ind Dortmund und bei ZOOM statt. Das besondere daran war, dass teilweise Speaker aus Dortmund nach ZOOM gestreamt wurde und ein Speaker via ZOOM nach Dortmund. Darüber hinaus wurde die mu…
 
Wenn ich hier das schwarze TZI-Dreieck aufzeigen wollte, dann müsste ich jetzt über das Bildungssystem in Deutschland schimpfen, über die Beziehungen zu den Lehrkräften und überhaupt lernt man in den Schulen nicht richtig. Ja und Nein irgendwie. Die Frage ist ja auch, was machen wir aus dem Bildungssystem und worauf legen wir unseren Fokus? Bisher …
 
Bücher für die Praxis und die Theorie In dieser Podcastfolge mache ich etwas, was ich schon seit Langem vorhabe. Ich präsentiere dir meine 5 besten Bücher, die ich jedem empfehlen kann. Die Bücher, die ich dir in dieser Folge zeige, kannst du sowohl für die Praxis verwenden – weil dort Spiele, Übungen und Methoden beschrieben wurden. Ich stelle dir…
 
Keine Sorge, ich möchte Dir keine Substanzen verkaufen, sondern Dir etwas über TRIPP VR erzählen. Tripp VR ist ein Mediation-Programm für mehr Achtsamkeit und Fokussierung. Die Washington Post schreibt über das Programm „It´s like a meditation - meets - a - video - game - meets - a happy - Pill.“ Mit der mobilen APP kannst Du eigene Bilder hochlade…
 
Der neue Lehrplan der Sekundarstufe I und das Basiskonzept (das in der Sek.I zentrales fachliches Konzept genannt wird) „Vernetzung und Veränderung“ mit Christian Fridrich (Wien), der sagt: "GW sollte eigentlich eine Erhellung des Verstandes sein und nicht eine Belastung des Gedächtnisses!" Word! Heutiger Gast: Christian Fridrich (Wien) Further Rea…
 
Ein Interview mit Sandra Anklam In diesem Interview bespreche ich mit Sandra Anklam, wie die Theaterpädagogik mit der systemischen Supervision zusammen harmonieren und du so eine umfangreiche Haltung für den Menschen entwickeln kannst. Sandra Anklam bildet an der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW Menschen in Systemische…
 
Kennst Du die Frage: Was würdest Du heute Deinem jüngeren Selbst vor einem Jahr empfehlen? Ich möchte Dich bitte darüber einmal nachzudenken. Welche Dinge würdest Du Dir raten oder weglassen? Wärst Du dann heute woanders oder an der selben Stelle? Nimm dieses einmal genau war? Wo hast Du vor genau einem Jahr gestanden? Wer war bei Dir? Was hast Du …
 
Interview mit Susanna Quandt und Harald Volker Sommer In dieser Podcastfolge wird eine Primäre gefeiert, da ich zum ersten Mal zwei Interview-Gäste habe. Doch darum soll es in dieser Folge nicht gehen. Stattdessen unterhalte ich mich mit Susanna und Harald über das Thema Haltung. Wir stellen die Fragen: Was ist Haltung Steht die Haltung vor der Met…
 
Kennst Du die Speed & Geeking Veranstaltungen vom eLearning Journal? Am 30. Juli gab ich dort meine Premiere als Moderatorin und kündigte Richard Klein von evonik an. Dieser sprach in seiner Keynote über das Thema selbstgesteuertes Lernen. Dabei stellte er auch vier Fragen, die ich Dir hier mitgebracht habe. Die Veranstaltungen vom eLearning Journa…
 
Theater in der Kita In dieser Folge gebe ich dir 5 Gründe mit, warum du Theater in deiner Kita-Einrichtung einsetzten solltest. Mein gratis E-Book **Weitere empfohlene Podcastfolgen: ** Ästhetische Bildung Ästhetische Erfahrung in der Praxis Mehr Infos Webseite: https://zutp.de Instagram Facebook E-Mail: info@zutp.de Impressum Abonniere den Podcast…
 
Gehörst Du auch zu denen, die sagen Interaktion mit Deinen Teilnehmenden ach nö, muss das sein? Geht es Dir eher um die Wissensvermittlung? Oft höre ich, diese Interaktion kann ich mit meinen Teilnehmenden nicht machen. Dies geht nicht und das geht nicht. Manche nutzen keine Interaktionen, andere wohl dosiert oder dann welche die zünden eine Feuerw…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login