show episodes
 
Im Eltern- Leben gibt es leider keine Patent- Lösung. Wir alle versuchen täglich unser Bestes zu geben. Anstatt vorschnell zu urteilen, wird hier über persönliche Erfahrungen, Denkweisen und Erziehungsstile gesprochen. Authentische Eltern berichten aus dem wahren Leben.
 
Hallo und Grüaß di ! Wir sind Nati und Kathy und leben in 2 kleinen Dörfern in Vorarlberg/Österreich. Umgeben von Bergen und Wiesen haben wir zwei aus einer Laune heraus beschlossen, etwas anderes zu machen – eine Podcast. Gesagt, getan und da sind wir jetzt mit Schwätzerei, unserem ganz eigenen Podcast. Über was wir denn so alles debattieren, sprechen, diskutieren oder lachen dürft ihr euch sehr gerne selber anhören. Viel Spaß beim Zuhören wünschen, Nati und Kathy Übrigens: *Schwätza = ein ...
 
Podcast aus Bayern: Claudia Pichler ist in München zweisprachig aufgewachsen: dahoam Boarisch, in der Schule Hochdeutsch. In unterhaltsamen Gesprächen mit geschätzten Menschen hört sie sich in ihrer Heimat um, schnappt Dialekte und Überzeugungen auf, fern von Klischees und Tümelei. Jede Folge hat zudem ein eigenes Thema, z.B. Humor, Museum, Schule, Trachten, Dialekt, Theater uvm. Gäste in Staffel 2 sind u.a.: Markus Wasmeier, Gerti Schwoshuber, Alexander Karl Wandinger, Gerhard Polt, Kristin ...
 
Ich reflektiere Themen, die mich als Zukunftsgestalter interessieren, beschäftigen und zu denen ich in meinem 20-jährigen Unternehmertum Erfahrungen gemacht habe, die ich als teilenswert erachte. Ich rede mit Menschen und lade sie ein zu gemeinsamen Gedankenreisen vor dem Kaminfeuer, auf schweizerdeutsch "Schmineefüüür". In meinen Podcasts geht es um das Zukunft gestalten. Es sind Anregungen zu Experimenten für das Arbeiten, Leben und die Bildung der Zukunft - über das "Zukunft meistern" hin ...
 
Woyzeck ist ein Dramenfragment des deutschen Dramatikers und Dichters Georg Büchner. Büchner begann vermutlich zwischen Juni und September 1836 mit der Niederschrift. Bei seinem frühen Tod im Jahr 1837 blieb das Werk als Fragment zurück. Das Manuskript ist in mehreren Entwurfsstufen überliefert. Im Druck erschien Woyzeck erstmals 1879 in der stark überarbeiteten und vom Herausgeber veränderten Fassung von Karl Emil Franzos. "Woyzeck" wurde am 8. November 1913 im Residenztheater München urauf ...
 
Max&Moritz BUSCH-Funk Max, 26 und Moritz, war auch mal 26. Zwei Jungs, die über Probleme, Lösungsversuche, klägliches Scheitern und Butterbrezeln philosophieren. Humorvoll, angreifbar und ohne jeglichen Anspruch auf Vollständigkeit plaudern die beiden Akrobaten auf Metaebene über Geschichten aus dem täglichen Kampf gegen die Prokrastination. Nach unzähligen Versuchen, sich dem hessischen Einfluss in ihrem Dialekt zu entziehen, haben die Nordbayern nach Jahren sinnfreien Treibens wieder zuein ...
 
In diesem Podcast geht es um von mir ausgesetzte Geocaches, österreichische Sprache und Hochkultur und hoffentlich um den Spass den ihr haben werdetMein Podcast bei podster var _gaq = _gaq || []; _gaq.push(['_setAccount', 'UA-11149617-5']); _gaq.push(['_trackPageview']); (function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = ...
 
Im Messerschnack wird locker über den eigenen Messergeschmack, Bestandteile des EDC, aber auch über die YouTube Szene, Messerherstellung oder die neuesten Errungenschaften geschnackt - in einigen Folgen alleine mit dem Host, Miro, der nach 5 Jahren YouTube mit dem Podcast ein weiteres Medium für sich entdeckt hat, meistens aber mit einem oder mehreren Gästen. Mit dabei sind Größen der Szene wie Stephan123321 und andere YouTuber, sowie Händler, Messermacher und Sammler, die alle dazu beitrage ...
 
Woyzeck ist ein Dramenfragment des deutschen Dramatikers und Dichters Georg Büchner. Büchner begann vermutlich zwischen Juni und September 1836 mit der Niederschrift. Bei seinem frühen Tod im Jahr 1837 blieb das Werk als Fragment zurück. Das Manuskript ist in mehreren Entwurfsstufen überliefert. Im Druck erschien Woyzeck erstmals 1879 in der stark überarbeiteten und vom Herausgeber veränderten Fassung von Karl Emil Franzos. “Woyzeck” wurde am 8. November 1913 im Residenztheater München urauf ...
 
"Angebissen" ist Euer Angelpodcast vom rbb. Die beiden Krautzieher Frieder Rößler und Eric Mickan besuchen jeden Monat eine andere Größe aus der Angel-Community Berlin-Brandenburg. Neben spannenden Details zu den Stars der Angelszene seid vor allem Ihr unsere besten Fänge! In der Rubrik "Mein Revier und Ich" besuchen Frieder und Eric Euch und Eure Angelplätze. Wir wollen Euch kennenlernen und mit Euch zusammen angeln. Beim Quiz "Fische raten" könnt Ihr miträtseln und wir testen im "Tackleche ...
 
Wie leben und lieben wir in Würzburg? Woran glauben wir und was treibt uns um? Was muss sich dringend ändern in dieser Stadt und was soll so bleiben, wie ist? Freilich Würzburg ist ein wöchentlicher Podcast in Kooperation mit der Main-Post rund um alles, was in und um Würzburg passiert – und passieren muss. Johanna Juni interviewt spannende Würzbugerinnen und Würzburger, und berichtet über aktuelle Trends von Musikern und jungen Business-Gründern über Kuschelpartys und queeres Leben bis hin ...
 
23 Wiener Bezirke, 23 Wiener Persönlichkeiten: Sie alle erzählen bei Fritz Hutter vom Leben in ihrem Grätzl, von ihrem Schaffen in Wien wie am Rest des Planeten, liefern Tipps in Sachen Kulinarik, Kultur, Freizeitgestaltung und helfen unseren Hörern, die Hauptstadt und ihre Einzelteile aus teils ganz neuen Perspektiven zu erleben. Mal informativer, mal lustiger, mal schräger und mal ernster.
 
Loading …
show series
 
Der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel wurde vor 250 Jahren in Stuttgart geboren. Anlässlich dieses Jubiläums werden im Prisma einige wesentliche Stationen aus seinem Denken vorgestellt - ein Denken an dem sich auch heute noch die Geister scheiden und das nichts an seiner Faszination eingebüßt hat. In der zweiten Folge geht es um die hegelsche…
 
Was können Dinge im Museum über die Geschichte der Sexualität erzählen? Diese Frage stellt sich ein interdisziplinäres Forschungsprojekt anhand der umfangreichen alltagshistorischen Sammlung des Deutschen Hygiene-Museums. Die Sammlung des Deutschen Hygiene-Museums geht der Geschichte des Körpers und der historischen Umgangsformen mit dem Körper ins…
 
Sprachen sind Crazy und eigentlich ziemlich Spannend! Bi und Mi reden über das verzwickte Thema Mundart und Dialekt oder einfach gesagt Regionale Sprachen. Themen: Von wo die Mundart herkommt, welche Mundartperlen es im deutschen Sprachraum gibt die jeder kennt und welchen Slang die beiden verwenden. Viktor Gernot, Michael Niavaranihttps://www.yout…
 
Der Tag der Bisexualität am 23. September soll darauf aufmerksam machen, dass Bisexualität neben Hetero- und Homosexualität eine eigenständige sexuelle Orientierung ist. Radio Corax sprach mit Madeline von BiBerlin e.V..Von radio corax (Radio Corax, Halle)
 
Deutschland nimmt rund 1650 Geflüchtete aus Moria auf, die Schweiz 20, Österreich Null. Dabei regieren da die Grünen mit. Außerdem: Wann man Wölfe töten darf.Wie gehen unsere Länder mit den Geflüchteten um, die nach dem Brand in Moria obdachlos sind? Wir diskutieren, warum gerade Österreich so hart ist und was das für die mitregierenden Grünen bede…
 
Nach dem Ende des Châlet in Kreuzlingen ziehen einige der beteiligten und ein paar weitere weit nach norden. Sie wollen zwischen Braunschweig und Magdeburg ein neues alternatives Wohn- und Kulturprojekt, dieses Mal als Mietshäusersyndikat, aufziehen. Bei den letzten Chaläction-Days im alten Haus erzählten sie von ihrem neuen Zuhause.Erreichbar für …
 
Anmod: Mutter, Vater, Kind. Es wäre üertrieben zu sagen: "Das war einmal". Dennoch sind andere Modelle des Zusammenlebens inzwischen ganz normal geworden und werden nicht mehr von allen Seiten beäugt. Einen kleinen Beitrag dazu leistet Stephanie Krah aus Dresden. Sie ist die künstlerische Leiterin des Famila*Futura-Festivals in Dresden. Das startet…
 
Kann Klaus Kranitz die Trennung verhindern? Immerhin zahlen die Klienten 500 Euro pro Sitzung. Drei Paare in drei Folgen der Serie von Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko garantieren Improvisationskunst und bitterböse Unterhaltung. Wie lässt sich im Zeitalter der Selbstoptimierung, zu der sich mit Life-Trackern, Pulsmessern, Schrittzählern und di…
 
Kann Klaus Kranitz die Trennung verhindern? Immerhin zahlen die Klienten 500 Euro pro Sitzung. Drei Paare in drei Folgen der Serie von Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko garantieren Improvisationskunst und bitterböse Unterhaltung. Wie lässt sich im Zeitalter der Selbstoptimierung, zu der sich mit Life-Trackern, Pulsmessern, Schrittzählern und di…
 
Lachen vorprogrammiert! Bi und Mi sprechen dieses mal über ein Paar verrückte Fakten. Die Milkakuh, Spermien und Pinguine. Komische Stichwörter ist aber so! Etwas großes Bahnt sich auch schon an! Also STAY TUNED! Meinungsgeflüster HomepageFacebookInstagram WERBUNGAmericandy ist der erste Direktimporteur für amerikanische Lebensmittel in Österreich.…
 
Wann ee Mënsch doudkrank ass, dann däerf e sengem Liewen en Enn sëtzen. Zu Lëtzebuerg ass dat legal. Mee wat ass, wann een net doudkrank ass? Wann de Kierper nach liewe kann, mee ee selwer awer net méi liewe wëllt? Huet een d'Recht, iwwer säin eegenen Doud ze verfügen? Oder am Numm vu wat hunn anerer d'Recht, een ze zwéngen, um Liewen ze bleiwen? G…
 
Das Eis der Arktis schmilzt. Forschende führen das auf den Klimawandel zurück. Investoren wittern neue Chancen, Geld zu verdienen: Weil die Eisflächen immer weiter schmelzen, fahren beispielsweise schon jetzt viel mehr Handelsschiffe durch das Gebiet.Von Deutschlandfunk Nova
 
Am Donnerstag wurden zum 30. Mal skurrile und lustige Forschungsarbeiten mit dem Ig-Nobelpreis geehrt. Virtuell mit dabei in dieser Nacht der Nächte in Harvard war unser hauseigener Ig-Nobelpreisexperte Dr. Mark Benecke. Damit ist er bestens vorbereitet, um uns heute die bunten Kuriositäten der Ig-Nobelpreisgewinner und -gewinnerinnen 2020 zu präse…
 
Sommer 1900: Auf der Insel Kreta werden Tontäfelchen mit unbekannten Schriftzeichen aus der Bronzezeit gefunden. Dreissig Jahre später beschliesst die amerikanische Altphilologin Alice Kober, das Rätsel um die Bedeutung der unter dem Begriff «Linearschrift B» firmierenden Zeichen endlich zu lösen. «Vielleicht werden wir herausfinden, ob Helena von …
 
Sommer 1900: Auf der Insel Kreta werden Tontäfelchen mit unbekannten Schriftzeichen aus der Bronzezeit gefunden. Dreissig Jahre später beschliesst die amerikanische Altphilologin Alice Kober, das Rätsel um die Bedeutung der unter dem Begriff «Linearschrift B» firmierenden Zeichen endlich zu lösen. «Vielleicht werden wir herausfinden, ob Helena von …
 
Am 19-20.09.2020 findet in Berlin eine Kundgebung des Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung statt. Unter dem Titel ‚LEBEN-LIEBEN-SELBSTBESTIMMT‘ wird für sexuelle Selbstbestimmung und das Recht auf Abtreibung demonstriert. Die Kundgebung findet auch als Gegenkundgebung gegen den sogenannten ‚Marsch für das Leben‘ statt. Mit diesem wollen Abtreibung…
 
Germanismen sind fast noch schlimmer als Anglizismen, nervt sich Nadia und hat damit den grössten Teil der Mundart-Community hinter sich. Butter statt Anke, Karotte für Rüebli, und ganz übel wird es für Nadia, wenn man neuerdings von Frühstück spricht. Es heisst Zmorge! Und Überraschung: Bei dieser Debatte sind sich die Mundart-Liebhaberin und der …
 
Go Karpfen, Go! Diesmal geht’s auf Hauptstadtwasserschweine mit Steven Klatt. Er erklärt uns, worauf es beim Karpfenangeln in der Stadtspree ankommt und zeigt uns sein Boilie-Wurfrohr-Ritual. Vorher machen Frieder und Eric noch ne Stippvisite bei den Barschen. Also kommt mit, hört zu und schaut unbedingt rein!…
 
AusstellungEine feministische Perspektive für Berlin heute! Wie könnte eine nicht-sexistische Stadt aussehen?In der 199. Folge von Radia Obskura steht das Thema Stadtplanung und Architektur im Fokus, und zwar aus einer feministischen und anti-sexistischen Perspektive. Im Patriarchat werden Städte von Männern für Männer entworfen. In diesen Städten …
 
Steuergeld für Privatjets: Warum der Staat kleinen Flughäfen in Deutschland und der Schweiz hilft. Und: Kommt nun ein neuer Tennisboom in Österreich?Sechs Regionalflughäfen hat Österreich, dabei fliegen die allermeisten Österreicher doch von Wien aus in die Welt. Lohnt sich das und ist es ökologisch? Wir diskutieren außerdem, warum die Stadt Lugano…
 
Linke anarchistische Gruppen sind nicht unbedingt frei von Sexismus und auf der anderen Seite sind auch manche feministische Strömungen, wie zB neoliberale Feminismen, nicht immer unbedingt antikapitalistisch sind. Anarchafeminismus bringt diese beiden Kämpfe zusammen. Ein Kollektiv, dass sich mit Anarchafeminismus auseinandersetzt und dazu Bildung…
 
Kann Klaus Kranitz die Trennung verhindern? Immerhin zahlen die Klienten 500 Euro pro Sitzung. Drei Paare in drei Folgen der Serie von Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko garantieren Improvisationskunst und bitterböse Unterhaltung. Wie lässt sich im Zeitalter der Selbstoptimierung, zu der sich mit Life-Trackern, Pulsmessern, Schrittzählern und di…
 
Kann Klaus Kranitz die Trennung verhindern? Immerhin zahlen die Klienten 500 Euro pro Sitzung. Drei Paare in drei Folgen der Serie von Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko garantieren Improvisationskunst und bitterböse Unterhaltung. Wie lässt sich im Zeitalter der Selbstoptimierung, zu der sich mit Life-Trackern, Pulsmessern, Schrittzählern und di…
 
Bi und Mi debattieren heute mal mit zwei Gästen über das Thema Corona. Wie sind die letzten Monate in Deutschland und Österreich verlaufen? Hat es das komplette Leben auf den Kopf gestellt oder hat sich alles schon normalisiert? Was sind Ampeln und müssen wir uns wie Negan mit einem Baseballschläger wappnen?Das und viel mehr erfahrt ihr hier. Gäste…
 
Der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel wurde vor 250 Jahren in Stuttgart geboren. Anlässlich dieses Jubiläums werden im Prisma einige wesentliche Stationen aus seinem Denken vorgestellt - ein Denken an dem sich auch heute noch die Geister scheiden und das nichts an seiner Faszination eingebüßt hat. In der dritten Folge geht es um Hegels Dialek…
 
Der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel wurde vor 250 Jahren in Stuttgart geboren. Anlässlich dieses Jubiläums werden im Prisma einige wesentliche Stationen aus seinem Denken vorgestellt - ein Denken, an dem sich auch heute noch die Geister scheiden und das nichts an seiner Faszination eingebüßt hat. In der ersten Folge geht es darum, dass die …
 
In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts veränderte sich das Verhältnis zwischen Mensch und Nutztier gravierend – zum Nachteil der Tiere. In ihrem Vortrag beschreibt die Historikerin Veronika Settele, wie sich die Massentierhaltung und die Kritik daran entwickelt hat, wo wir heute stehen und wie es weitergehen könnte.…
 
Der amerikanische Kraftausdruck "Bullshit", den kann man übersetzen mit "Bullenkacke". Ein Bullshitter ist im Englischen jemand, der andere überzeugen oder für sich einnehmen möchte, in dem er Dinge sagt, die nicht wahr sind. In den USA ist "Bullshit" jetzt wissenschaftlich untersucht worden. Und dabei wird ein deutlicher Unterschied gemacht zwisch…
 
Erfroren auf der «Liebesinsel» in Berlin-Stralau? Was hatte die 85-jährige Maria Behrendt dort zu suchen? Die Ermittlungen führen LKA-Kommissar Christian Wonder in das Pflegeheim der alten Dame und damit tief in ein Geflecht aus menschlicher Überforderung und wirtschaftlichem Kalkül. Schnee. Das ist es, was Christian Wonder in seiner Psycholyse-Sit…
 
Erfroren auf der «Liebesinsel» in Berlin-Stralau? Was hatte die 85-jährige Maria Behrendt dort zu suchen? Die Ermittlungen führen LKA-Kommissar Christian Wonder in das Pflegeheim der alten Dame und damit tief in ein Geflecht aus menschlicher Überforderung und wirtschaftlichem Kalkül. Schnee. Das ist es, was Christian Wonder in seiner Psycholyse-Sit…
 
Vor 60 Jahren ging die erste Antibabypille in den USA über den Ladentisch. Es war die Pille Enovid. Sie definierte das Konzept von Empfängnisverhütung und sie wurde zum Symbol der Emanzipation. In der BRD kam die Pille ein Jahr später auf den Markt und in der DDR gab es sie ab 1965 - Im Frühjahr 65 präsentierte der volkseigene Betrieb Jenapharm auf…
 
Dieses Zitat kommt vom Margarete Schütte-Lihotzky, der ersten österreichischen Architektin, aber auch Widerstandskämpferin gegen den Faschismus. Sie steht für eine Architektur, die sich neben ästhetischen Ansprüchen besonders an Lebensumgebung und Alltagsbedürfnissen orientiert - ebenso an Geschlechterverhältnissen. Das zeigt sich etwa bei der Entw…
 
Linke Kämpfe um Wohnraum und Häuserbesetzungen bleiben aktuell. Hausbesetzungen werden aus verschiedenen Motiven durchgeführt, die sich oftmals überlappen: Zu Grunde liegt der Wunsch nach bezahlbarem Wohnraum, Wohnungsmangel oder sogar Obdachlosigkeit, Protest gegen spekulativen Leerstand und Protest gegen hohe Mieten. Akteur*innen im Häuserkampf g…
 
Warum in die Ferne schweifen, wenn der Karpfen liegt so nah! Genau das treibt unseren Gastgeber dieser Episode um: Steven Klatt angelt massive Schuppenträger direkt vor seiner Haustür in der Spree. Grund genug für uns, den Berliner zu besuchen und uns das genauer anzuhören. Außerdem erfahrt ihr, warum ein Holzfloß hilft, besser zu fischen und ihr e…
 
Die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen im Verlauf der Corona-Pandemie haben gezeigt, dass Care-Arbeit (bzw. Sorgearbeit, wie bspw. Krankenpflege, berufliche und private Erziehungs- und Pflegearbeit) nicht nur systemrelevant, sondern überlebensnotwendig ist. Trotzdem zeigt sich, dass die gegenwärtige Organisation und Anerkennung dieser…
 
In Berlin gibt es mit der Liebig 34 ein anarcha-queer-feministisches Hausprojekt. Seit 1999 leben in dem Wohnhaus der Liebig 34 keine cis-Männer* mehr - also keine Männer, die sich mit dem ihnen bei Geburt zugewiesenen Geschlecht identifizieren. Wie viele Berliner Freiräume und Hausprojekte ist die Liebig 34 derzeit räumungsbedroht. Von 7. bis 13. …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login