Daniel Lucking öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
In diesem Podcast geht es darum dich inspirieren zu lassen, um dein Potenzial zu entfalten und deine eigenen Wettkämpfe im Leben besser bestreiten zu können. Du bekommst hier: Top Content auf den Punkt gebracht und jede Menge Gespräche mit interessanten Persönlichkeiten. Klingt stark? Dann sei am Start! Abonniere den Podcast und sei Teil der Community!
 
Loading …
show series
 
Die gesetzlichen Krankenkassen rechnen im kommenden Jahr mit einer Finanzierungslücke in Höhe von etwa 17 Milliarden oder – durch Inflation und den Ukraine-Krieg – sogar bis zu 25 Milliarden Euro. Um diese Lücke auszugleichen soll im Rahmen des »Finanzstabilisierungsgesetzes« unter anderem eine gerade erst eingeführte Vergütung für Neupatienten ges…
 
Kaum ein Gebiet der Medizin ist so groß und so unterschiedlich wie das, was Laien »Schönheitschirurgie« nennen. Man findet hier Mediziner*innen, die hochspezialisiert Menschen helfen, die etwa durch einen Unfall entstellt wurden, aber auch solche, die hauptsächlich gut betuchten Kundinnen Brüste und Po und Lippen vergrößern. Und: Auch immer mehr Mä…
 
Vor kurzem fanden in Berlin die Special Olympics Deutschland statt, die Nationalen Spiele 2022 für Menschen mit geistiger Behinderung. Daran angeschlossen ist auch das Gesundheitsförderprogramm Healthy Athletes. Wir sprechen über die Besonderheiten der Special Olympics, über die Bedeutung von Gesundheitskompetenz auch und gerade für Menschen mit ge…
 
Der Ärztetag 2022 fordert von der Bundesregierung ein Gesamtkonzept zur Notfallversorgung. Aber war das nicht eigentlich vor gar nicht allzu langer Zeit schon in Arbeit? Warum ist daraus nichts geworden? Was ist zu tun? Und: Wie ist der aktuelle Stand in Sachen Notfallversorgung in Deutschland? Wir freuen uns über Feedback an podcast@baek.de…
 
In dieser Folge geht es um einige Ergebnisse des Ärztetages 2022 und über einen dringend nötigen Paradigmenwechsel in unserer Gesellschaft: Wir müssen in Zukunft die Folgen für unsere Gesundheit bei Entscheidungen in allen Bereichen mitdenken. Wir sprechen darüber, was diese Zeitenwende bedeutet. Wir freuen uns über Feedback an podcast@baek.de.…
 
Am 24. Mai 2022 beginnt der 126. Deutsche Ärztetag in Bremen. Zwei wichtigen Themen, die dort diskutiert werden, widmen wir uns in dieser Folge unseres Podcasts: Was müssen wir tun, um in einer »Gesellschaft des langen Lebens« die ärztliche Versorgung sicherzustellen? Sowie: Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf Kinder und Jugendliche? Un…
 
Die Aktionswoche Alkohol findet in diesem Jahr vom 14. bis zum 22. Mai statt. Grund für uns über das Thema zu sprechen. Was macht Alkohol mit unserem Körper? Wann wird der Genuss zur Sucht? Und was können wir als Gesellschaft tun um dem zu begegnen? Wir freuen uns immer über Feedback an podcast@baek.de.Mehr zur Aktionswoche Alkohol finden Sie unter…
 
Am 8. April fand die Konferenz der Fachberufe im Gesundheitswesen statt und hat sich damit auseinandergesetzt, was die »Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland« für die Berufe im Gesundheitswesen und für unsere Gesellschaft bedeutet. Darum geht es in dieser Folge. Wir freuen uns immer über Feedback an podcast@bae…
 
Wie sieht die humanitäre Lage in der Ukraine zur Zeit aus und wie können Mediziner:innen helfen? Wie gut waren die ukrainischen Ärztinnen und Ärzte auf das, was sie jetzt bewältigen müssen, vorbereitet? Wie werden traumatisierte Geflüchtete in Deutschland versorgt? Und wie funktioniert die Plattform „Ärztehelfen" der Bundesärztekammer? Das und mehr…
 
Viele von uns beunruhigt der Krieg in der Ukraine. Die besorgniserregenden Ereignisse treffen uns nach zwei Jahren Pandemie – für viele ohnehin eine Zeit andauernder Sorge und Unsicherheit. Wie sehr beeinflussen Krisen die physische und psychische Gesundheit der Menschen? Was kann man selbst dagegen tun – und wie können Mediziner:innen helfen? Darü…
 
Über die Hälfte der Menschen, die in Deutschland ein Medizinstudium beginnen, sind weiblich. Der Anteil der Frauen in Führungspositionen in den Kliniken und an den Universitäten ist allerdings im Verhältnis noch weit geringer. Woran liegt das? Und wie kann man es ändern? Damit beschäftigen wir uns in dieser Folge. Wir freuen uns immer über Feedback…
 
Wie wird sich das Virus in Zukunft weiterentwickeln? Werden wir es in Zukunft mit immer milderen Varianten zu tun haben? Werden wir von einer Pandemie in eine Endemie übergehen – und was heißt das überhaupt? Fragen, die wir in dieser Folge zu beantworten versuchen. Wir freuen uns immer über Feedback an podcast@baek.de.…
 
Der Expertenrat der Bundesregierung bemängelt, dass uns auch zwei Jahre nach Beginn der Pandemie wichtige Daten zur Versorgungslage in Deutschland fehlen. Grund für uns, den Stand der Digitalisierung noch einmal unter die Lupe zu nehmen und darüber zu sprechen, was zu tun ist. Wir freuen uns immer über Feedback an podcast@baek.de…
 
Wir haben in Deutschland ein gut durchdachtes System für die medizinische Versorgung und ihre Abrechnung. Aber auch hier gibt es viele Menschen ohne Krankenversicherung: Wohnungslose beispielsweise oder Menschen, die ohne Papiere in Deutschland leben. Und in Zeiten der Pandemie wird deren Versorgung noch schwieriger. Wir sprechen darüber, was zu tu…
 
Klaus Reinhardt schaut keine Jahresrückblicke im Fernsehen, spricht aber in dieser Folge mit Daniel Finger darüber, was ihn und die Bundesärztekammer 2021 auf Trab gehalten hat – und natürlich war das vor allem Covid-19. Wir sprechen darüber und über weitere wichtige Themen und wir wagen einen Ausblick auf 2022. Wir freuen uns stets über Feedback a…
 
Wie gut ist eigentlich unsere medizinische Versorgung während der Feiertage? Soll/muss/kann ich bei Beschwerden guten Gewissens in die Notaufnahme gehen? Und wie überstehe ich eine der – hoffentlich – schönsten, aber kulinarisch intensivsten Zeiten des Jahres? Darüber sprechen wir in dieser Folge und wünschen Ihnen allen: Fröhliche Weihnachten und …
 
Hinter der »E-Evidence-Verordnung« oder »Europäischen Herausgabeanordnung« verbirgt sich eine Sammlung von Vorschlägen der EU-Kommission, bei der es darum geht, wie Strafverfolgungsbehörden in Zukunft über Grenzen hinweg auf digitale Daten zugreifen dürfen. Die Verordnung wird von vielen Rechts- und Datenschutz-Experten kritisiert. Und auch aus Sic…
 
Wieso soll ausgerechnet mehrfach geimpftes medizinisches Personal täglich getestet werden? Wieso werden Impfstoffe kontingentiert? Wie erreicht man die Menschen, die sich immer noch nicht impfen lassen wollen? Wann kann, darf, soll man boostern? Und wie ist die Situation auf den Intensivstationen? Das und vieles mehr besprechen wir in dieser Folge.…
 
Was ändert sich mit dem geplanten "Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes" der Ampelkoalitionäre? Und was ändert sich nicht? Brauchen wir eine verpflichtende Impfung für Arbeitskräfte im Gesundheitswesen? Wer braucht wann eine Auffrischimpfung? Und haben wir dafür genügend Impfstoff? All das und vieles mehr klären wir in dieser Folge. Wir…
 
Am 1. November beginnt der 125. Deutsche Ärztetag. Ein zentrales Thema: Die gesundheitlichen Folgen des Klimawandels. Gemeinsam mit ausgewiesenen Experten werden auf dem Ärztetag die direkten Folgen des Klimawandels auf den menschlichen Körper und die indirekten für die globale Gesundheit diskutiert. Wir sprechen in dieser Folge jetzt schon darüber…
 
Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit, dem über 120 Mitgliederorganisationen angehören, darunter auch die Bundesärztekammer, hat die »Woche der Seelischen Gesundheit« in diesem Jahr unter das Motto »Gemeinsam über den Berg – Seelische Gesundheit in der Familie« gestellt. Die Pandemie stellte und stellt Familien auf die Belastungsprobe – mit Folge…
 
Viele Kinder und Jugendliche leiden unter – teilweise dramatischem – Übergewicht und Bewegungsmangel. Um diese Situation zu verbessern, ist nicht nur Gesundheitskompetenz bei den jungen Menschen gefragt, sondern auch bei Eltern, Lehr- und Kitapersonal. Wir sprechen darüber, welche Initiativen es bereits gibt und welche Maßnahmen sinnvoll wären. Wir…
 
Wir wissen auch nicht, wer Deutschland nach der Bundestagswahl regieren wird, aber wir wissen, welche gesundheitspolitischen Entscheidungen die neue Regierung treffen sollte. Um es der Gesundheitsministerin oder dem Gesundheitsminister in spe und seinen Kollegen im Kabinett leichter zu machen, haben wir über die wichtigsten Maßnahmen gesprochen. Wi…
 
Männer leben im Durchschnitt fünf Jahre weniger als Frauen. Aber sind sie selbst mit daran schuld? Wie steht es mit der Gesundheitskompetenz der Männer? Wie vernünftig ist ihr Lebenswandel? Und was kann man den Männern raten in Sachen Ernährung, Bewegung und Vorsorge? Darum geht es in dieser Folge. Wir freuen uns immer über Feedback an podcast@baek…
 
Noch immer gilt die 7-Tage-Inzidenz als das ausschlaggebende Kriterium für Corona-Maßnahmen. Doch ob das sinnvoll ist, ist umstritten. Sollte man nicht vielmehr auch andere Kriterien zu Rate ziehen – etwa die Hospitalisierungsrate oder die Infektionszahlen unter besonders vulnerablen Teilen der Bevölkerung? Oder reicht es vielleicht doch, einfach n…
 
Viele Deutsche haben es doch noch in den Urlaub geschafft und werden dadurch hoffentlich entspannter und gesünder. Aber worauf sollte man seiner Gesundheit zuliebe achten, um sich auf einer Reise oder auch nur auf Balkonien zu erholen? Wie gefährlich ist ein Sonnenbad? Und wie verhalte ich mich, wenn ich im Ausland zum Arzt muss? Über dies und viel…
 
Welche geistigen und körperlichen Folgen hatten Corona-Krise und Homeschooling für Kinder und Jugendliche? Wie können wir diesen Folgen in der kommenden Zeit angemessen begegnen? Worauf ist zu achten, wenn der Schulbetrieb nach den Sommerferien wieder aufgenommen wird? Und wie einig werden wir als Gesellschaft darüber sein, wie in Zukunft mit dem C…
 
Der Bundestag hat einer Erhöhung und einer Erweiterung der Tabaksteuer zugestimmt, auch Liquids für E-Zigaretten werden künftig besteuert. Das ist Anlass für uns, uns mit der Abhängigkeit von Suchtstoffen zu beschäftigen – und mit ihrer Regulierung. Wir machen aber beim Nikotin nicht halt, sondern sprechen auch über die Legalisierung und die Schädl…
 
Medizinerinnen und Mediziner werden zunehmend zu Opfern von verbaler, aber auch tätlicher Gewalt. Beschimpfungen und Drohungen im Internet häufen sich, aber auch Tätlichkeiten in Arztpraxen kommen vor. Wir sprechen über mögliche Ursachen und darüber, was man dagegen tun kann. Wir freuen uns immer über Feedback an podcast@baek.de…
 
Wie ist es zu bewerten, dass Impfstoffe gegen das Corona-Virus nicht weltweit von einer zentralen Plattform koordiniert und verteilt werden, sondern Staaten und Staaten-Verbunde zunächst mal an ihrer eigenen Versorgung interessiert sind? Wie können wir finanzschwächeren Ländern helfen? Und wie gut stehen wir momentan mit den Impfungen da? All das u…
 
Es gibt Menschen, die erwarten, dass die moderne Medizin jede Krankheit heilen kann und das auch noch schnell. Andere sind skeptisch und sehen überall nur Risiken und Nebenwirkungen lauern. Was dürfen Patientinnen und Patienten eigentlich von der Medizin (und den Medizinern) erwarten? Wie kommt es, dass die Medizin in manchen Bereichen riesige Fort…
 
Am 4. und 5. Mai findet der 124. Deutsche Ärztetag statt. Nachdem der Ärztetag im Vorjahr durch die Pandemie ausfallen musste, wird die Veranstaltung in diesem Jahr zum ersten Mal online durchgeführt. Das Parlament der Deutschen Ärzteschaft diskutiert dort über wichtige aktuelle und zukunftsweisende Themen. Wir sprechen in dieser Folge darüber, wie…
 
Die Ärztestatistik des Pandemie-Jahres 2020 beweist es: Wir brauchen dringend mehr Ärztinnen und Ärzte, am besten schnell. Was sind die Ursachen für den Medizinermangel? Warum war das Wachstum in beinahe allen Bereichen im Gesundheitswesen gebremst? Und wie können wir den Trend umkehren? Darum geht es in dieser Folge. Wir freuen uns immer über Feed…
 
Aktuell wird in Sachen Covid-19 Maßnahmen viel gemahnt und versprochen. Gemahnt, dass ein weiterer, harter Lockdown unumgänglich sei und versprochen, dann wären wir bis zum Sommer aus dem Schneider. Aber was ist aus der Idee von vernünftigen, wissenschaftlich begründeten, maßvollen Lockerungen geworden? Haben wir dafür genug Zahlen und Fakten beisa…
 
Bund und Länder haben sich auf geänderte Corona-Maßnahmen geeinigt. Aber: Wie sinnvoll sind die neuen Maßnahmen und wie verständlich? Welches Kriterium sollte man anlegen, um Lockerungen oder Verschärfungen einzuleiten? Wie viel Schnelltests pro Woche sollten uns zur Verfügung stehen? Und können wir uns an Joe Bidens Plan, um das Impf-Tempo zu besc…
 
Viele Menschen erkranken oder sterben an Covid-19, aber das Virus verursacht auch heftige Kollateral-Schäden: Überall auf der Welt sterben Menschen, weil sie nicht rechtzeitig einen Rettungsdienst rufen oder ins Krankenhaus gehen. Wir sprechen darüber, was man dagegen tun kann. Wir sprechen außerdem über flächendeckende Schnelltests und Tests, die …
 
Wird 2021 das Jahr, in dem wir Covid-19 besiegen? Das kann noch niemand so genau sagen. Aber die nächsten Monate wird das Virus noch maßgeblich über unseren Alltag bestimmen. Wird sich das durch "Schnelltests für zuhause" ändern? Wie gut sind unsere Perspektiven in Sachen Impfung? Kann man vulnerable Gruppen mit vertretbarem Aufwand ausreichend sch…
 
Zwei Corona-Impfstoffe sind mittlerweile zugelassen und die Impfungen gegen Covid-19 haben in Deutschland begonnen. Aber könnte es nicht eigentlich noch schneller gehen? Wo hätte man die Weichen anders stellen sollen? Wie viele Menschen, speziell aus den Bereichen Medizin und Pflege, wollen sich impfen lassen? Wie sorgt man für Impf-Aufklärung? Und…
 
Trotz "Corona-Jahr" waren die Deutschen 2020 enorm spendenbereit – jedenfalls was Geld angeht. Aber nur wenige Deutsche besitzen einen Organspendeausweis, obwohl man damit nun wirklich Leben retten kann. Auch wenn niemand gern an seine eigene Sterblichkeit denkt: Über 9.000 Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderorgan. Die meisten von ihnen …
 
Wuhan - Italien - Heinsberg - Maskenpflicht - Altenheime - Impfung - Lockdown - Triage. Das Jahr 2020 war eines im Zeichen der Pandemie. Wir schauen kurz vor Weihnachten zurück auf ein Jahr, das gefühlt deutlich mehr als 365 Tage hat: Was haben wir erlebt? Was haben wir gelernt? Und gab es nicht auch noch andere wichtige Themen für Ärzte und Patien…
 
Die Pandemie ist bei weitem nicht vorüber, aber Impfstoffe sind zum Greifen nahe. Noch leben wir im Teil-Shutdown und doch wollen Familien gemeinsam Weihnachten feiern. Welche Risiken nehmen wir in Kauf, damit Kinder in die Schule gehen können? Wie können wir es schaffen, alle rasch zu impfen, die geimpft werden wollen? Und wie effektiv sind die de…
 
Für die einen ist die digitale Medizin das neue Penicilin, für die anderen ein Datenschutz-Albtraum. Das wird sich sicherlich auch wieder in der Diskussion um das „Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege“ zeigen, das gerade in einem Referentenentwurf vorliegt. Es ist inzwischen das dritte Gesetz zur Digitalisierung des Gesundh…
 
Corona hält uns alle in Atem und Kontaktbeschränkungen allein sind noch kein Allheilmittel. Wie können Ältere und Angehörige von Risikogruppen sich am besten schützen? Warum ist es so wichtig wie nie, die Corona-Warn-App zu installieren? Warum brauchen wir dringend einen Pandemie-Beirat? Darüber und über vieles mehr sprechen wir in dieser Folge. Wi…
 
Keine Errungenschaft der modernen Medizin steht so heftig in der Kritik wie die Impfung. Gerade im Internet verbreiten sich Fehlinformationen und Verschwörungstheorien darüber rasant. Wir sprechen über die beispiellose Erfolgsgeschichte des Impfens und über viele Vorurteile dagegen. Und wir sprechen über den am sehnlichsten erwarteten Impfstoff uns…
 
Bei allen Errungenschaften der modernen Medizin und bei allem technologischen Fortschritt: Das Gespräch zwischen Arzt und Patient bleibt eine der wichtigsten Aufgaben für jeden Mediziner. Wie müssen Ärzte mit Patienten sprechen? Wie viel Zeit braucht man dafür? Und wie kann man dafür sorgen, dass diese ärztliche Zuwendung auch angemessen entlohnt w…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login