Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Über Afrika ist auf meiner Landkarte immer noch etwas unterrepräsentiert, deshalb freut es mich um so mehr, dass ich mit Jessi über ihre Reise in den Senegal sprechen durfte. Sie war dort für drei Wochen mit ihrem Mann um dort in der Hauptstadt Dakar zum ersten Mal ihre Schwiegerfamilie zu treffen. Sie erzählt von der Gastfreundschaft und viel zu v…
 
Von Pakistan hört man vergleichsweise oft, jedoch meistens nichts Gutes, ein “missverstandenes Land” nennen Anne und Clemens es. Einen Monat waren sie mit dem Rucksack unterwegs zwischen Hochgebirge und Meer, zwischen Afghanistan und Indien. Wir sprechen über: die Hauptstadt Islamabad Gilgit im Norden Pakistans der 8125m hohe Nanga Parbat das tradi…
 
Diesmal gibt es kein Reisebericht, sondern die Perspektive von zwei Locals. Lorena ist in der Hauptstadt San Salvador aufgewachsen und hat in Deutschland studiert. Florian hat es anders herum gemach, in Südamerika studiert und war auch schon oft in El Salvador. Ich lerne von Früchten, deren Namen ich noch nie gehört habe, wir sprechen über Essen un…
 
Irgendwo vor der Küste Afrikas, mitten im Atlantik, liegen die Kapverdischen Inseln. Früher gehörten sie zu Portugal, seit 1975 sind sie unabhängig. Der Inselstaat besteht aus 9 bewohnten Inseln und ist kulturell eine interessante Mischung aus portugiesischer und afrikanischer Kultur. Slobodan war eine Woche dort und erzählt von einen Eindrücken au…
 
Statt eines Interviews gibt es diesmal ein Selbstgespräch. Ich war beruflich ein paar Tage in Nur Sultan/Astana, der Hauptstadt von Kasachstan und habe meinen Recorder mitgenommen und vor Ort von meiner Reise erzählt. Zwar habe ich nur die Hauptstadt dieses riesigen Landes gesehen, aber dafür konnte ich mich viel mit Einheimischen unterhalten und s…
 
Das erste Mal hörte ich von Transnistrien, als der Reiseanbieter, mit dem wir damals in Nordkorea waren, auch Touren nach Transnistrien ins Angebot aufgenommen hat. Niemand erkennt es als eigenen Staat an, trotzdem haben sie eine eigene Währung und Grenzkontrollen, die Transnistrien von der Republik Moldau abtrennen. Matthias war bereits dreimal do…
 
Normalerweise sprechen wir im Podcast ja über Reisen und erfahren so etwas über ein Land. In dieser Episode probiere ich mal etwas anderes. Fernando ist gebürtiger Peruaner und lebt mittlerweile in den Niederlanden. Wir sprechen darüber wie er die ersten 32 Jahre seines Lebens in Lima aufgewachsen ist und wie sich Europa für ihn unterscheidet.…
 
Belize ist ja eh schon ein ungewöhnliches Reiseziel. Noch ungewöhnlicher wird die Reise aber, wenn man sie mit seinem 3-jährigen Kind unternimmt. Yvonne hat ihren Mut gesammelt und zwei Monate lang zusammen mit ihrem Sohn das mittelamerikanische Land bereist. Ob in einem AirBnb auf der winzigen Insel oder in einem Maya-Dorf im Dschungel, haben die …
 
Genau acht Jahre nach meiner Episode über das südliches Afrika spreche ich mal wieder über diese Region. Diesmal mit Dennis, der seit Jahren in seinen Urlauben durch Namibia, Botswana, Zimbabwe, Südafrika und Mosambik mit dem Auto fährt. Hauptsächlich sprechen wir über seine Touren durch Namibia und Botswana, lernen was man auf jeden Fall im Koffer…
 
Zufällig waren Mathias und ich gleichzeitig in München und wir konnten uns ganz ohne Skype unterhalten. Das er in Kolumbien war, ist jetzt schon gut 25 Jahre her. Trotzdem erinnert es sich noch an so viele Details, denn es war kein normaler Urlaub, sondern er hat dort für fünf Jahre gelebt und die Schule besucht. Wir haben die Episode in zehn klein…
 
Weihnachten unter Palmen, Vulkane und Dschungel, das klingt nach …Frankreich? Rein rechtlich gesehen schon, denn die Karibikinsel gehört zu Frankreich. Gesprochen wird Französisch, bezahlt wird in Euro und Emmanuel Macron ist der Präsident. Lena berichtet von ihrem Auslandssemester in der Hauptstadt des französischen Überseedépartement, ihren Ausfl…
 
Erik ist ein echter Experte für das kommunistische Land in Südostasien, denn er war schon drei Mal dort und hat über mehrere Monate lang das gesamte Land bereist. Außerdem hat er mehrere Bücher über Laos geschrieben. In dieser Episode sprechen wir unter anderem über Leute und Kultur, Tiger und Elefanten, die beeindruckende Natur und darüber wie sic…
 
Zwischen Bitcoin-Meetups und kochen über offenem Feuer, zwischen täglichen Stromausfällen und einem mobilen Bezahlsystem, von dem man in Europa noch träumen kann. Das und vieles mehr hat Ines auf ihren fast acht Wochen in Tansania und Kenia erlebt und erzählt mir in dieser Episode davon. Ein paar Bilder und Texte zu Ines Reise findet ihr auch in ih…
 
Kirgistan, Kirgisistan, Kirgisien? Ich weiß noch nichtmal so recht wie das Land heißt, dass Moritz da bereist hat. Zwei Wochen war er mit Rucksack, Isomatte und vier Freunden in dem Ex-Sovietland zwischen China und Kasachstan unterwegs. Im Anschluss ging es noch für drei weitere Wochen nach Nepal, unter anderem in das Annapurna Basecamp. Sehenswert…
 
Eigentlich dachte ich, dass ich zu Malaysia schon eine Episode hatte, aber dann habe ich gemerkt, dass ich nicht mal genau wusste wo das Land überhaupt liegt. Anna hat auf ihrer vierwöchigen Reise von der thailändischen Grenze im Norden bis nach Singapur, ganz im Süden, einiges über das Land mit seinen drei Ethnien gelernt und viele „new experience…
 
Tizian ist wirklich viel unterwegs, deshalb gleich die nächste Episode mit ihm. Die Meisten wissen wahrscheinlich nicht viel über die Mongolei. Ich habe mir hauptsächlich Steppe mit Pferden vorgestellt und falsch lag ich damit auch nicht. Auf seiner Fahrradtour hat Tizian aber viele interessante Leute getroffen, tolle Landschaften gesehen und kurio…
 
Diese Episode hat lange auf sich warten müssen. 2014 wollte Tizian eigentlich nach Israel, hatte sich dann aber spontan umentschieden und den größeren Teil seiner Reise im benachbarten Jordanien verbracht. Als wir die Episode dazu aufnehmen wollten, ging auf dem Postweg mein Mikrofon verloren. Aber jetzt haben wir es endlich geschafft und ich erfah…
 
Melanie und Frederic haben mit dem Erasmus-Austauschprogramm ein Semester in Spanien studiert. Genauer gesagt in Vigo, ganz weit im Westen, nördlich der portugiesischen Grenze. Beiden hat es in Spanien so gut gefallen, dass Frederic einmal die gesamte Küste des Landes bereist hat und Melanie gleich dort geblieben ist und zur Zeit in Madrid lebt. Hi…
 
Mitten in der Monsun-Zeit mit dem Rucksack durch den Dschungel. Katharina erzählt mir von ihrer Backpacking-Reise von Insel zu Insel. Mit Motorroller, Fähre und Bus erkundete sie einen Monat lang die Philippinen. Sie erzählt von ihren Begegnungen mit Schamanen, eigenartigen Tankstellen und traumhaften Stränden. Singapur Gardens by the Bay Philippin…
 
Seit 10 Jahren lebt Karsten als Expat in Thailand. Er hat in Bangkok eine IT-Firma gegründet und erzählt mir in dieser Episode vom Leben in der Metropole. Ausnahmsweise geht es also nicht um Sehenswürdigkeiten, Reiserouten und Essen, sondern um alles was das Leben im Ausland ausmacht. Warum hat sich Karsten für Bangkok entschieden? Wie sind seine E…
 
Normalerweise kenne ich zumindest die Hauptstadt des Landes über dass ich spreche. Doch diesmal wusste ich wirklich überhaupt nichts über Nicaragua. Doris war dort drei Wochen lang mit dem Rucksack unterwegs und erklärt mir das Land. Vom Surfer-Paradis zum Urwald mit nur einer Busfahrt, Bohnen mit Reis und einer Prise Sozialismus… Managua León Jiqu…
 
Vor etwa 3 Jahren habe ich schonmal eine Episode über Neuseeland aufgenommen, damals ging es aber um die nördliche Insel. Mit Daniel spreche ich über seine sieben wöchige Rucksack-Reise durch das Land (und zu Beginn kurz über seinen Zwischenstopp auf Bali). nördliche Insel: Auckland Mt Eden Auckland Art Gallery Bay of Islands Coromandel Peninsula C…
 
Afrika kommt hier leider eh etwas zu kurz, deshalb bin ich froh, dass ich mal wieder eine Episode über diesen Kontinent bringen kann. Christoph hat ein der südafrikanischen Hauptstadt ein Praktikum gemacht. Er erzählt in dieser Episode vom alltäglichen Leben dort, tollen Ausflügen in die Natur und wie stark man die Apartheid noch heute erlebt. Pret…
 
Irgendwo im Mittelmeer auf halbem Weg nach Afrika liegt Malta. Patrick erzählt von seiner einwöchigen Reise über drei Inseln der ehemaligen britischen Kolonie. Außer der Sprache und dem Linksverkehr ist von den Briten nicht mehr viel übrig geblieben. Patrick erzählt mir von gutem Essen, schönen Landschaften und einem Ort in dem man auch im Herbst n…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login