Crispr Cas öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
2013 wurden acht Wisente im Rothaargebirge ausgewildert. Inzwischen umfasst die Herde 24 Tiere. Das Auswilderungsprojekt steht allerdings auf der Kippe, da es immer Konflikte mit den Waldbauern der Umgebung gibt. Jetzt müssen die Behörden entscheiden, wie es weitergeht. Seynsche, Monika www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Au…
 
Moore können viel mehr CO2 binden als Wälder, sagte der Moor-Forscher Hans Joosten im Dlf. Weltweit müsse man daher trockengelegte Moore wieder vernässen. Dafür müsse man die Produktivität der Flächen nicht zwingend aufgeben. Auch auf Nassflächen könne Landwirtschaft stattfinden. Reuning, Arndt www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Lin…
 
Viele Versuchstiere, die zu Forschungswecken getötet werden, wurden nie für Experimente eingesetzt. Sie werden bereits kurz nach der Geburt umgebracht, weil sie nicht die gewünschten Eigenschaften haben. Nach Klagen von Tierschützern prüft die Staatsanwaltschaft, ob diese Praxis rechtens ist. Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup www.deutschlandfunk.de, F…
 
Im April 2029 rast der 300 Meter große Asteroid Apophis extrem knapp an der Erde vorbei. Forschende nehmen das zum Anlass, über die Abwehr kosmischer Geschosse zu diskutieren. Und sie wollen Apophis beim Vorbeiflug auch direkt untersuchen. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkter Link zur Audiodatei…
 
Vier Millionen Mal schwerer als die Sonne, 27.000 Lichtjahre entfernt: Forschende haben das erste Bild vom Schwarzen Loch präsentiert, das sich im Zentrum unserer Galaxie befindet. Radioteleskope aus aller Welt haben zu dem Erfolg beigetragen. Die Aufregung bei Fachleuten ist groß. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Direkte…
 
Lärmschutzwände und -wälle säumen einige Tausend Kilometer Autobahn und Bahngleise in Deutschland. Eine strahlungstechnische Analyse zeigt nun: Würde man sie alle mit Photovoltaik-Modulen ausstatten, könnte man die Strommenge mehrerer Kohlekraftwerke erzeugen. Eine andere Idee: Solardächer über Autobahnen. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, …
 
Omikron sorgt nach Shanghai jetzt auch in Peking für Probleme. Die Behörden setzen auf harte Maßnahmen – überlegen aber, diese aufzugeben. Eine neue Studie zeigt, warum das gefährlich sein könnte: Eine Omikron-Welle könnte im ganzen Land zu 1,55 Millionen Toten führen, falls harte Maßnahmen wegfallen. Um das zu verhindern, wäre eine bessere Impfquo…
 
Das Risiko bei dem jetzt in Großbritannien gemeldeten Fall einer Erkrankung an Affenpocken sei eher gering, sagte Martin Beer vom Friedrich-Loeffler-Institut im Dlf. Meist handele es sich um eine milde Variante der normalen Pockenerkrankung. Aber weil eine Übertragung von Mensch zu Mensch möglich sei, müsse man solche Fälle im Blick behalten. Pyrit…
 
Vor rund 25 Jahren hatten Forschende die Idee, besonders leichte, biegsame und billige Solarzellen in Massen am laufenden Band zu produzieren, im sogenannten Rolle-zu Rolle-Verfahren. Die Wirkungsgrade sind seither gestiegen, doch der Durchbruch blieb aus. Hat die Technologie noch eine Chance? Von Andrea Hoferichter www.deutschlandfunk.de, Forschun…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login