Connected Car öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Wahlprogramm-Check: wer will was? Kurz vor der Bundestagswahl haben die Parteien ihre Wahlprogramme veröffentlicht. Darin beschreiben sie im Detail, wie sie die Politik in der kommenden Legislaturperiode verändern wollen. Auch zur Verkehrspolitik gibt es zahlreiche Ideen. Doch hier lassen sich auch klare Unterschiede zwischen den bürgerlichen und d…
 
Individualverkehr hat Vorfahrt Das deutsche Verkehrsrecht setzt seit Jahrzehnten auf Vorfahrt für Autos. So geht etwa die Straßenverkehrsordnung (StVO) auf das Jahr 1934 zurück. Der inoffizielle Leitsatz der StVO lautete damals: „Der Langsame hat auf den Schnelleren Rücksicht zu nehmen“. Dieser Geist aus der Zeit der Massenmotorisierung weht bis he…
 
Tempolimit – ein emotionales Thema Die meisten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind sich einig und immer mehr Verbände wie etwa der ADAC haben ihren Widerstand inzwischen aufgegeben. Denn: Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen könnte das Klima schützen und die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle reduzieren. Ein entsprechender Antrag im Bu…
 
Emilia Serrano: eine Baronin entdeckt Amerika Wie kann man gegen Ende des 19. Jahrhunderts den gesamten amerikanischen Kontinent bereisen? Welche Verkehrsmittel stehen Reisenden zur Verfügung? Und wie kann eine Frau diese Reise jahrzehntelang alleine bewältigen? Emilia Serrano, die aus ihrer ersten Ehe einen Adelstitel beibehalten hatte, ist aus ei…
 
Die Sicherheit bleibt auf der Strecke Wer mit dem Rad unterwegs ist, hat es nicht immer leicht in deutschen Großstädten. Oft muss man sich die Fahrbahn mit Autos teilen oder auf den Bürgersteig ausweichen. Gerade auf vielbefahrenen Straßen kommt die Sicherheit dann oft zu kurz. Dabei gibt es einfache Wege, Kommunen und Städte für Fahrradfahrerinnen…
 
Von der „Werkbank der Welt“ zur Hochtechnologie Chinesische Autos gibt es bisher kaum auf deutschen Straßen. Doch aus dem Land wird es in den kommenden Jahren deutlich mehr Anbieter geben, die auf den deutschen Markt drängen. Viele Hersteller aus China haben inzwischen einen technologischen Vorsprung. Besonders im Bereich der E-Autos oder der Hybri…
 
Im Juni 2020 hat die Bunderegierung die Nationale Wasserstoffstrategie veröffentlicht. Darin wird das große Potenzial beschrieben, das Wasserstoff für einen grünen Energiemix zukünftig haben kann. Auch der stärkere Einsatz im Straßenverkehr ist Bestandteil der Strategie. Doch wie nachhaltig ist die Nutzung tatsächlich? Wasserstoff: Grün oder doch l…
 
Ein belgischer Meisterdetektiv im Orientexpress oder lange Fahrten im altmodischen Luxus-Schlafabteil: Wer an Nachtzüge denkt, der hat meistens ein romantisches Bild im Kopf. Nachtzug als europäisches Auslaufmodell? Die Geschichte des Nachtzugs, wie wir ihn heute kennen, geht auf die sogenannten Pullman-Waggons aus Nordamerika zurück. In den USA wa…
 
Ein Jahr voller Mobilität Was nimmt man mit aus einem Jahr AutoMobil? Wie wichtig ist Mobilität im Alltag? Und wo finde ich eigentlich die ganzen Themen für den Podcast? Diese Fragen haben unsere Redakteurin Valerie Zöllner im vergangenen Jahr beschäftigt. Heute zieht sie ein Fazit: Sie hat mit ihrem neuen Kollegen Lars Feyen ihre letzte Folge für …
 
Als einziger natürlicher Satellit der Erde umkreist der Mond unseren Planeten in einer Entfernung von knapp 400 000 Kilometern. Seit 4,5 Milliarden Jahren ist er der ständige Begleiter der Erde und beeinflusst durch seine Gravitation zum Beispiel die Gezeiten der Meere. Die Eroberung des Weltalls Es ist noch kein Jahrhundert her, da griffen die Nat…
 
Fachleuten zufolge nimmt die Zahl verheerender Waldbrände auf der ganzen Welt zu. Laut der Naturschutzorganisation WWF wurden 2019 weltweit rund 41 Milliarden Tonnen Kohlendioxid freigesetzt – davon waren allein 7,8 Milliarden Tonnen CO2 auf Waldbrände und Buschfeuer zurückzuführen. Nach Informationen des WWF haben die wenigsten Feuer eine natürlic…
 
Was ist Weltraumschrott? Je mehr Satelliten wir ins All schießen, desto mehr Weltraumschrott sammelt sich dort an. Weltraumschrott, auch Weltraummüll genannt, umfasst alle menschengemachte Objekte, die sich in einer Erdumlaufbahn befinden, aber keine Funktion erfüllen. Der Schrott ist ein leidliches Nebenprodukt der Raumfahrt. Er besteht zum Beispi…
 
Früher galt er als bedrohlich, vermutlich aufgrund seiner Farbe – die alten Römer benannten ihren Kriegsgott nach ihm: Die Rede ist vom Mars. Mit seiner rötlichen Farbe kreist er auf seiner Bahn um die Erde und kommt ihr alle sechzehn Jahre am nächsten, auf etwa 56 Millionen Kilometer. Seit Jahrtausenden beschäftigt der Planet die Menschheit. Doch …
 
In der Schwerelosigkeit des Weltraums lassen sich Experimente unter ganz anderen Bedingungen durchführen als auf der Erde. Beispielsweise wird daran geforscht, Organe im All mit einem 3D-Drucker herzustellen. Das ist aufgrund der Schwerkraft auf der Erde nicht möglich. Eine weite Reise Ganze 408 Kilometer muss ein Experiment zurücklegen, bevor es a…
 
Die standardisierte Innenausstattung bei Autos ist Leder. Für ein herkömmliches Fahrzeug werden etwa drei Kühe benötigt, für die Luxusklassen sogar bis zu 15. Hinzu kommen noch tierische Kleb- und Schmierstoffe oder auch Schafswolle, um die Autositze zu füllen. Doch welche nicht-tierischen Alternativen gibt es zu Leder? Nachempfundenes Leder in der…
 
Wofür steht das Projekt? Sirene ist ein Akronym und steht für Secure and Intelligent Road Emergency Network. Übersetzt bedeutet das die optimierte Routenführung für Sondereinsatzkräfte unter Zuhilfenahme von Verkehrsvorhersagen, kooperativer Infrastruktur und Verkehrssteuerung. Warum brauchen wir SIRENE? Wenige Minuten können bei einem Unfall oder …
 
Sie ist Teil der Änderung des Infektionsschutzgesetzes: die Corona-Notbremse. Ab einer gewissen Infektionsrate soll die sogenannte Notbremse greifen und das Infektionsgeschehen eindämmen. Teil davon sind die Ausgangsbeschränkungen über Nacht. Zwischen 21 und 5 Uhr ist der Aufenthalt außerhalb der Wohnung oder dem dazugehörigen Garten grundsätzlich …
 
Mitte März diesen Jahres wurde ein neuer Gesetzesentwurf bezüglich autonomen Fahrzeugen vorgelegt, Anfang Mai wurden Experten zu dieser Thematik angehört. Denn nun wird nach und nach das nächste autonome Level angestrebt. Communication is key Damit sich autonome Fahrzeuge sicher im Straßenverkehr bewegen können, sind die verschiedensten Sensoren wi…
 
Was bedeutet ABSOLUT? Der Projektname ABSOLUT ist ein Akronym und steht für „Automatischer Busshuttle selbstorganisierend zwischen Leipzig und dem BMW-Terminal“. Was ist das Ziel? Ab kommendem Jahr sollen die Leipziger Haltestellen „Messegelände“ und „BMW-Zentralgebäude“ durch eine autonom-fahrende Buslinie miteinander vernetzt werden. Das Projekt …
 
Wie viel kostet ein Auto-Abo? Ob Privat- oder Gewerbekunde, jeder kann ein Auto-Abo abschließen. Die monatliche Rate besteht aus einer Art Flatrate: Versicherung, Steuer und Ähnliches sind enthalten. Der Besitzer muss zusätzlich nur den Sprit oder Strom beim Tanken bezahlen. Je teurer das Fahrzeug, desto höher der monatliche Mietpreis. Die Preise f…
 
Lastenfahrräder gibt es schon seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. Erfunden wurden sie zu einer Zeit, in der Botendienste mit dem Fahrrad üblich waren. Damals wurden beispielsweise Post- und Warensendungen transportiert, aber auch Brot und frische Brötchen. Inzwischen erfreuen sich die Lastenfahrräder vor allem im privaten Gebrauch immer größerer Be…
 
Kostenloser Öffentlicher Nahverkehr soll die Verkehrswende befördern und dem Klimaschutz dienen. Damit sollen unter anderem verstopfte Innenstädte und Parkplatzprobleme der Vergangenheit angehören. Denn wenn Menschen im Alltag umsonst unterwegs sein können, müssen sie nicht mehr ins Auto steigen. Aber ist die Sache wirklich so einfach? Kostenloser …
 
Der Bevölkerungsanteil der Menschen ab 65 Jahren steigt stetig an. Diese demografische Entwicklung spiegelt sich auch im Verkehr wider: Viele ältere Menschen sind mit dem Auto auf den Straßen unterwegs. Wie wirkt sie das auf den Verkehr und die Unfallstatistiken aus? Unfälle von Seniorinnen und Senioren im Straßenverkehr Mit steigendem Alter versch…
 
Wer Verkehrswende sagt, muss auch „autofreie Innenstädte“ sagen. Das klingt im ersten Moment sehr radikal und hat zur Folge, dass kaum ein Verkehrsthema die Gemüter so erregt, wie dieses. Das Auto sei „ein deutsches Kulturgut“. Das sagen zum Beispiel Stimmen aus der AfD. Doch woran liegt es, dass diese Begriffslage eine so große Debatte anstößt? Po…
 
Busse, Taxis, Straßenbahnen – diese drei haben eines gemeinsam: sie fallen in Deutschland unter das sogenannte Personenbeförderungsgesetz. Kurz gesagt: Dieses Gesetz legt fest, wer Personen von A nach B transportieren und unter welchen Umständen dies stattfinden darf. Doch warum bedurfte es hier einer Erneuerung? Uber, Clevershuttle & Co Das Mobili…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login