show episodes
 
Der "Impuls" hat seinen festen Platz in unserem Morgenprogramm. Gestaltet von Priestern, Seelsorgern, Theologen und christlichen Autoren versteht sich die Sendung als ein geistlicher Denkanstoss. Sie soll helfen, sich am Beginn des neuen Tages auf Gott auszurichten.
 
„Durch die Bibel“ nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch das Buch der Bücher. Dieses Bibelkundeprogramm von Dr. Vernon McGee ist in mehr als hundert Sprachen verfügbar. Die deutschsprachige Ausgabe führt Sie innerhalb von fünf Jahren einmal durch die ganze Bibel. Die Podcasts werden von der internationalen christlichen Organisation Thru the Bible bereitgestellt.
 
Das ICF München ist eine überkonfessionelle Freikirche auf biblischer Grundlage, die aus dem Traum entstanden ist, Kirche für die Menschen wieder dynamisch, lebensnah und zeitgemäss zu gestalten. Wir feiern gemeinsam den Glauben an Gott, integrieren ihn im Alltag und leben freundschaftliche Beziehungen. Wir begrüssen dich ganz herzlich in einer Celebration oder in den verschiedenen Standorten unserer ICF Familie. Wenn du Fragen hast, dann stehen wir dir gerne per Mail oder persönlich nach de ...
 
Was heisst das eigentlich, Christ zu sein? Woran glauben Christen und was können sie getrost aufgeben? Logisch, dass sich Manuel Schmid & Stephan Jütte dabei nicht immer einig sind. Aber sie versuchen in diesem Podcast zusammen herauszufinden, was für sie wirklich zählt und was ihnen eher im Weg steht. Und klar: Beide wissen es auch nicht wirklich. Aber vielleicht regt es dich an zum Mitdenken. Oder es regt dich auf und du magst mit ihnen streiten. Oder du schreibst ihnen einfach mal, was du ...
 
„ffn - Die Kirche - Hilfe interaktiv“ ist eine wöchentliche Beratungssendung bei radio ffn in Zusammenarbeit mit Diakonie und Caritas. Menschen in Not aus Niedersachsen berichten von 21.00 bis 22.00 Uhr im Gespräch auf sehr persönliche Weise, wie sie in scheinbar ausweglose Situationen geraten sind. Zusammen mit Beraterinnen und Beratern der Diakonie und der Caritas werden am konkreten Fall Auswege aus der Krise beschrieben. Gleichzeitig ist während der Sendung ein Beratungstelefon geschalte ...
 
Gottes Wort hat sowohl in der Liturgie als auch im ganzen christlichen Leben einen hohen Stellenwert. Montags bis samstags legen wöchentlich wechselnd im domradio ab kurz vor 8 Uhr Menschen unterschiedlicher Herkunft und Zugangsweise das Evangelium vom Tage aus. Dabei erfahren die Hörer im Laufe der Woche auch mehr dienstliches und privates über die Gesprächspartner. Wir sprechen im DOMRADIO über das Tagesevangelium jeden Morgen (Mo-Sa) um 7:45 Uhr. Wöchentlich wechselnd geben Frauen und Män ...
 
Worthaus ist ein 2010 ins Leben gerufenes Experiment. Es ist der Versuch, einen unverstellten Blick auf die biblischen Texte und den Menschen zu gewinnen, an dessen Geburt sich nicht nur unsere Zeitrechnung orientiert. In aller denkerischen Freiheit wird daran gearbeitet, einen neuen, authentischen Zugang zu den christlichen Quellen zu finden. Dabei steht bewusst alles zur Disposition.
 
Das ist der Podcast von Christlichen Lebenszentrum in Spiez (CLZ Spiez). Die Predigtpodcasts sind sowohl in Audio als auch in Video auf Youtube erhältlich. Wir freuen uns regelmässig neue Podcasts vorzustellen. Abonniere unseren Podcast. Jeden Sonntag um 11 Uhr werden die Predigten auch via Livestream übertragen auf Youtube. Weitere Infos unter www.clzspiez.ch/podcast
 
Spirituelle Bedeutung der indischen Feiertage: Wofür stehen Hindu Feiertage, christliche, buddhistische Feste - und die Festtage anderer Religionen? Erfahre auch über die Bedeutung der Wochentage, der Mondphasen und mehr. Shivaratri, Ostern, Ram Navami, Chaitra Navratri, Pfingsten, Guru Purnima, Krishna Janmashtami, Sivananda Geburtstag, Ganesha Chaturthi, Navaratri, Vijaya Dashami, Diwali, Skanda Shashti, Advent, Weihnachten und Silvester sind besondere Schwerpunkte dieses Feiertage Podcast ...
 
Podcast zu Religion und anderer Esoterik, über gesellschaftliche und politische Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht – Schwerpunkte: Atheismus, Humanismus, Säkularismus, Laizismus, Trennung von Staat und Kirche, Religionskritik, Gesellschaft, Politik, Kritik http://manglaubtesnicht.wordpress.com/mgen-podcast/
 
Loading …
show series
 
Sie kamen im Namen des Herrn, oft Seite an Seite mit Kolonialherren aus Europa. Wenn es um die Aufarbeitung des Kolonialismus geht, müssen sich auch die missionierenden Kirchen Fragen stellen lassen: nach Schuld, Verstrickung und Widerstand. Von Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Der Salzstock Gorleben wird als Standort für ein Atommüll-Endlager nicht mehr in Betracht gezogen. CSU-Chef Söder will die Corona-Ampel. Donald Trump steuert mit der Steuer möglicherweise ins Aus. Und: digitale Unsterblichkeit - Hoffnung oder Alptraum? Moderation: Anke Schaefer www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Hören bis: 19.…
 
In einer historisch-kritischen Werkausgabe wird Georg Trakl neu zugänglich gemacht. Die Edition enthält einige Überraschungen und unveröffentlichte Briefe und zeigt den expressionistischen Dichter als Meister der Melancholie. Von André Hatting www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
In jener Zeit kam unter den Jüngern die Frage auf, wer von ihnen der Größte sei. Jesus wusste, was in ihrem Herzen vorging. Deshalb nahm er ein Kind, stellte es neben sich und sagte zu ihnen: Wer dieses Kind um meinetwillen aufnimmt, der nimmt mich auf; wer aber mich aufnimmt, der nimmt den auf, der mich gesandt hat. Denn wer unter euch allen der K…
 
Als Esthers Freund während eines Ausflugs in die Berge plötzlich aus dem Auto steigt und im Wald verschwindet, traut sie ihren Augen nicht. Was dann passierte, können sich ihre Freunde und Familie auch Tage später nicht erklären. Von Magda Woitzuck www.deutschlandfunkkultur.de, Kriminalhörspiel Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
2015 starb der jüngste Sohn von Melanie Garanin. Er wurde nur drei Jahre alt. Ein Schock, den die Illustratorin und Comiczeichnerin in einer beeindruckenden und berührenden Graphic Novel verarbeitet hat. Moderation: Ulrike Timm www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Historiker Alexander Demandt geht der langen Geschichte von Grenzziehungen und Grenzbefestigungen nach – und sammelt dabei vor allem viel Material. Insbesondere als Nachschlagewerk ist es nützlich. Von Wolfgang Schneider www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Künstliche Intelligenz extrahiert aus riesigen Datenmengen unseren Wesenskern und lässt uns damit nach dem Tod weiterleben. Versprechen oder Horrorvision? Die Autoren Hans Block und Moritz Riesewieck über eine Zukunft, in der nur noch die Körper sterben. Hans Block und Moritz Riesewieck im Gespräch mit Liane von Billerbeck www.deutschlandfunkkultur…
 
Ist zusammengewachsen, was zusammengehört? Der Musiker Wolf Biermann ist froh, wie schnell das trotz all des Trennenden gelungen ist: Wir leben 30 Jahre nach der Wiedervereinigung in einer starken Demokratie, die es zu verteidigen gilt, meint er. Ein Kommentar mit Gesang von Wolf Biermann www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören b…
 
In Massachusetts wird unerbittlich über die Flagge des US-Bundesstaates gestritten. Wie unter einem Brennglas wird dabei der tiefe Spalt in der amerikanischen Bevölkerung sichtbar: Liberale und Linke gegen Trump-Anhänger. Von Nora Sobich www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
In jener Zeit kam unter den Jüngern die Frage auf, wer von ihnen der Größte sei. Jesus wusste, was in ihrem Herzen vorging. Deshalb nahm er ein Kind, stellte es neben sich und sagte zu ihnen: Wer dieses Kind um meinetwillen aufnimmt, der nimmt mich auf; wer aber mich aufnimmt, der nimmt den auf, der mich gesandt hat. Denn wer unter euch allen der K…
 
14 Als Daniel davon erfuhr, wandte er sich an Arjoch, den Oberbefehlshaber der königlichen Leibwache, der schon die Hinrichtungen vorbereitete. Er überlegte jedes Wort genau und fragte höflich: 15 »Warum hat Nebukadnezar einen solch harten Befehl erteilt?« Arjoch erzählte ihm, wie es dazu gekommen war. 16 Sofort ging Daniel zum König und bat ihn: »…
 
© ÖKT „Was willst du eigentlich von mir? Einigt euch doch selbst erstmal untereinander!“ Solche oder ähnliche Reaktionen sind nicht selten, möchte man mit jemandem über den Glauben an Jesus Christus ins Gespräch kommen. Tatsächlich gibt es einen Graben zwischen Katholiken und Protestanten. Am deutlichsten besteht er beim getrennten Empfang von Wein…
 
© betexion / pixabay.com CDU Politiker Marco Wanderwitz (Foto: Marco Wanderwitz) Die Einheit ist vollzogen“, sagt CDU-Politiker Marco Wanderwitz. Unterschiede zwischen Ost und West bleiben trotzdem: „Meine größte Sorge ist der Rechtsextremismus, der in den neuen Ländern graduell stärker ausgeprägt ist als in den alten“, so der Ostbeauftragte der Bu…
 
© Worship Symphony Im Jahr 2018 ging sie erstmals in der Stuttgarter Liederhalle über die Bühne, im Dezember 2019 wurde sie dort mit einem weihnachtlichen Programm zum zweiten Mal aufgeführt – und dieses Jahr findet sie trotz der Corona-Pandemie erneut statt: die so genannte „Worship Symphony“. Verantwortlich für dieses Projekt ist Friedemann Meuss…
 
Wenn ich mein Leben mit einem Fußballspiel vergleiche, dann befinde ich mich in der zweiten Halbzeit. Und wie bei einem Fußballspieler die Beine schwer werden, je länger das Spiel läuft, merke auch ich, dass mir die Lebenszeit buchstäblich in den Knochen steckt. Ich habe noch keinen Spieler erlebt, der sich beim Trainer darüber beschwert hat, dass …
 
© Joel Muniz / unsplash.com Agata Zurschmitten (Foto: privat) Corona hat uns ins Homeoffice oder in die Kurzarbeit gezwungen. Kontakte zu Freunden und Verwandten waren oft nur noch per Telefon oder Videokonferenz möglich. Die letzten Monate waren für viele Menschen eine Belastung. Ganz anders sind die Erfahrungen von Agata Zurschmitten aus Berlin. …
 
Konstruktive Diskussionen und Fakten in sozialen Netzwerken? Das muss kein Widerspruch sein, wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet: Der neue Anbieter Telepath habe angekündigt, weder Diskriminierung noch Fake News zu dulden. Von Klaus Pokatzky www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zwei US-amerikanische Dokumentarfotografen, zwei Sichtweisen: Jerry Berndts empathischer und Matt Blacks trister Blick auf die USA sind nun in den Hamburger Deichtorhallen zu sehen. Ihre ausdrucksstarken Werke ergänzen einander. Von Anette Schneider www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mit 16 Millionen Euro will der Bund den angeschlagenen Galerien helfen, damit sie weiter Kunst ankaufen können. Ein Schritt in die richtige Richtung, findet der Galerist Robert Pfab. Nun müsse die Mehrwertsteuer auf Kunstwerke gesenkt werden. Robert Pfab im Gespräch mit Gabi Wuttke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login