show episodes
 
Beim Gedankenschach diskutieren Dejan und Philippe über die Kultur der Digitalität, um über Debatten mit kontroversen Ansichten, unterschiedlichen Perspektiven und auch Expert:innen zu unterschiedlichen Themen eine Vertiefung von Fragen und Antworten zu erreichen, die im öffentlichen Diskurs stehen. Falls ihr Fragen an uns habt, erreicht ihr uns über unsere Websites https://philippe-wampfler.ch https://mihajlovicfreiburg.com Oder bei Twitter: https://twitter.com/phwampfler https://twitter.co ...
 
Der Leading your Business & Life Podcast, ist der Podcast für Menschen die Ihr Business und ihr Privatleben durch Eigenverantwortung auf ein neues Level heben möchten. Egal ob als Manager, Geschäftsführer, Unternehmer oder Angestellter: Hier erhälst Du 2 mal die Woche praktische Strategien und inspirierende Talks, die Dich dabei unterstützen Deine persönliche Höchstleistung zu erbringen. Inhalte aus der Psychologie, der Persönlichkeitsentwicklung, aus dem Leadership und der Mitarbeitermotiva ...
 
Lukas Mandl im Gespräch zu seinen Arbeitsschwerpunkten im Europa-Parlament unter dem Motto "Rot-Weiß-Rot in Europa" mit Persönlichkeiten zu Arbeitsmarkt, Wirtschaft und EU-Regionalpolitik, innerer Sicherheit und Verteidigung, Parlamentarismus, Rechtsstaatlichkeit, Menschenwürde und Freiheitsrechten sowie zur EU-Außenpolitik mit Fokus auf die koreanische Halbinsel, den Westbalkan, den Nahen Osten sowie die transatlantischen Beziehungen und jenen zu Afrika.
 
Der Podcast für persönliche und berufliche Verbesserung! Business- und Life-Hacks, sowie Strategien und direkt umsetzbare Praxistipps!Raphael Stenzhorn ist mehrfach ausgezeichneter Top-Speaker, Gewinner des internationalen Speaker Slams, Bestseller-Autor, Management Berater, Unternehmer und Investor. Fünf erfolgreiche Firmengründungen in 13 Jahren machen ihn mit seiner Erfahrung und seinem Wissen zum gefragten Interviewgast für zig Radio- und TV Sender. Geschäftsführer aller Branchen abonnie ...
 
Loading …
show series
 
Miriam Lerch unterstützt Organisationen, Teams und Führungskräfte auf dem Weg der digitalen Transformation. Wir nehmen mit ihr das Gespräch der letzten Folge auf und sprechen über die Herausforderungen, die auf Schulen zukommen. Miriam empfiehlt, sich auf Stärken und Handlungsmöglichkeiten zu besinnen, die auch unter widrigen Umständen bestehen. Im…
 
In der zwanzisgten Ausgabe vom Gedankenschach haben wir uns nur zu zweit ausgetauscht und sind der Fragenachgegangen, wie Schulen sich in der Digitalen Transformation entwickeln können und sollen. Ausgangspunkt ist ein Essay von Jöran Muuß-Merholz:https://docs.google.com/document/d/1IQmAytokcvO1LQCE3C5S68Bn1ve8y5jG2r1ywrGVyBY/edit#heading=h.rvukn7k…
 
Die Pandemie ist noch lange nicht vorüber und die Wirtschaftskrise hat gerade erst begonnen. Das Bundesland Niederösterreich kämpft mit der ganzen Kraft der öffentlichen Hand um jeden einzelnen Arbeitsplatz. Auf der europäischen parlamentarischen Ebene setzt sich Lukas Mandl als Arbeitsmarkt-Sprecher über den Arbeitsmarkt-Ausschuss des Europa-Parla…
 
The close interdependence for Foreign Affairs, International Trade, Industry and the Labour Market were issues MEP Lukas Mandl talked about with MEP Massimiliano Sallini in the recent podcast episode. Sallini also reveals his long-term outlook for a good Future Of Europe…Von info@lukasmandl.eu (info@lukasmandl.eu (Lukas Mandl))
 
Miriam Zeh ist Literaturkritikerin und Literaturwissenschaftlerin. Sie nutzt Social Media für ihre Arbeit und beobachtet, wie Social Media im Literaturbetrieb genutzt wird. Im Gespräch zeigt sie, wie Autor:innen im Netz Communities aufbauen und begründet, weshalb die Literaturkritik der Zukunft als Gespräch mit interessierten Leser:innen gestaltet …
 
Austria together with the Netherlands, Denmark, Finland and Sweden have advocated for an economically more efficient use of taxpayers money in the negotiations for the new Multiannual Financial Framework (MFF). My Dutch colleague Tom Berendsen and I talked about the new MFF, the EU’s industrial strategy and our visions for the future of the Europea…
 
Kosovo: Means and measures for prosperity and future The Republic of Kosovo is the youngest state in Europe. And the population is the youngest. A lot of trouble from the inside and the outside have to be solved to empower the citizens of Kosovo. For a prosperous future also positive visions for education and economy are needed. The era of digitali…
 
Belarus is part of the European territory. We fight for democracy and rule of law on a global scale. We have to ensure that these values become reality all over Europe. I've talked to my good colleague from the liberal Renew-Group, Petras Auštrevičius, who is the officially appointed Rapporteur of the European Parliament on Belarus, about our commo…
 
Lena-Sophie Müller ist Geschäftsführerin der Initiative D21, dem größten Netzwerk in Deutschland für die digitale Gesellschaft. In der #gedankenschach-Folge sprechen wir mit ihr über eines ihrer Fachgebiete, Ethik in einer Kultur der Digitalität. An Beispielen erklärt sie, welche Rolle das Abwägen zwischen Sicherheit und Freiheit spielen und weshal…
 
»Nichts zu verbergen« ist ein Projekt des Jahrgangs 2018 der Kölner Journalistenschule für Wirtschaft und Politik. Charlotte Pekel und Isolde Ruhdorfer haben als Chefinnen vom Dienst beim Projekt mitgearbeitet – sie sprechen mit uns, was sie über Datenschutzprobleme rausgefunden haben, was ein nächster Schritt bei der Lösung der Probleme sein müsst…
 
»Gibt es überhaupt noch eine Wirklichkeit, die wir teilen?« Diese Frage stand am Ende eines angeregten #gedankenschach-Gesprächs mit Ann Cathrin Riedel. Sie ist Expertin für politische Kommunikation auf digitalen Plattformen und hat für die Friedrich-Naumann-Stiftung einen Bericht über Desinformation auf Messengern verfasst. Wir haben mit ihr über …
 
Wie präsentieren sich Expert*innen im Netz, wie verkaufen sie sich, wie erkennt man sie? Adriane Langela-Bickebach ist Expertin und kennt sich aus mit der Wahrnehmung und Einschätzung von Personen. Für sie entfaltet sich Expertise in einer Kultur der Digitalität auch hinter der Bühne und stark in Gemeinschaften. Adriane findet ihr auf Twitter: http…
 
Annekathrin Kohou tist Kultur- und Medienwissenschaftlerin. Als Autorin, Herausgeberin und Redakteurin schreibt sie über Popkultur, Internetphänomene und Kunst. Im Gespräch erklärt sie, wie im Netz Populär- und Hochkultur verschmelzen, wie wichtig Handlungen im Umgang mit Bildern sind und was Social-Media-Shopping ist. Annekathrin Khout erreicht ih…
 
Wibke Ladwig war (und ist wieder) Buchhändlerin und eine der ersten Online-Managerinnen in Verlagen. In der aktuellen Gedankenschach-Folge berät sie uns und erklärt, wie gute Hashtags entstehen. Hashtags, die als Ohrwurm bei Menschen etwas auslösen, Inhalte abbilden, Brücken zwischen Menschen (und manchmal auch Museen) schlagen und Communities zusa…
 
Für einmal ohne Expertin – dafür konstruktiv. Erst wollten wir uns nur über Twitter beklagen, dann haben wir uns aber doch dafür zu entschieden, mal zu erklären, wie alles viel besser werden könnte: Die Aufmerksamkeitsökonomie, das Blocken, das Editieren von Tweets und #endclickbait. Falls ihr Fragen an uns habt, erreicht ihr uns über unsere Websit…
 
Spezialfolge: Für https://digitalitaet20.de haben Dejan und Philippe Gedankendomino gespielt. Was bedeutet Kultur der Digitalität für Bildung? Falls ihr Fragen an uns habt, erreicht ihr uns über unsere Websites https://philippe-wampfler.ch https://mihajlovicfreiburg.com Oder bei Twitter: https://twitter.com/phwampfler https://twitter.com/DejanFreib…
 
Silver Surfing und Silver Linings: Elisabeth Heinemann hat mit uns darüber gesprochen, was die Kultur der Digitalität für Menschen über 50 bedeutet. Aus der Perspektive der Digitaloptimistin erklärt sie, was Alexa für ältere Menschen möglich macht, wie man auch mit Ü70 ins Influencer-Game einsteigen kann und weshalb Haltung, Bildung und Persönlichk…
 
Olivera Stajić ist Journalistin und leitet künftig das Ressort »Edition Zukunft« bei der österreichischen Zeitung »Der Standard«. In dieser Gedankenschach-Folge erklärt sie, weshalb der Journalismus es verpasst hat, mit Talenten aus Blog und Youtube zusammenzuarbeiten, weshalb Recherchekollektive in der Zukunft der Journalismus wichtig sind und wes…
 
Katarina Hellinger kann kochen, backen und Internet. Sie erzählt uns, welche Rezepte viral gehen, weshalb TikTok-Kids verstehen, wie man Rezepte filmt und weshalb die nächsten Foodtrends wohl aus Afrika kommen. Ihr erreicht sie unter dem Pseudonym SchlimmeHelena auf Twitter https://twitter.com/SchlimmeHelena, ihre Rezepte und Texte findet ihr auf h…
 
Christiane Frohmann ist wissenschaftliche und literarische Autorin, Referentin, Verlegerin, Kuratorin und Veranstalterin – sie lehrt und erforscht performative digitale Kulturen, kuratiert sie und arbeitet an diesen Kulturen mit. Im Gespräch entwickelt sie Strategien im Umgang mit Clickbait, zeigt, weshalb in einer Kultur der Digitalität vieles hyb…
 
Eine weitere Folge #gedankenschach – diesmal nicht ganz jugendfrei: Lisa Rosa erklärt unverblümt, weshalb Menschen lernen sollten, Komplexität zu denken. Und sie zeigt, dass die Kompetenzen der Eliten nach 100 Jahren zu allgemeinen Kompetenzen werden können. Lisa Rosa schreibt auf ihrem Blog über Schule und Gesellschaft: https://shiftingschool.word…
 
Linda Breitlauch ist Professorin für Game Design. Sie hat mit uns darüber gesprochen, wie Computerspiele Selbstwirksamkeit erhöhen, wie sie Communities verbinden und neben Literatur, Filmen und Musik einen eigenständigen Bereich der Kultur darstellen. Ihr erreicht Linda auf ihrer Website https://www.intermediadesign.de/team/prof-linda-breitlauch od…
 
Kurz bevor »Fake Facts«, das brandaktuelle Buch über Verschwörungsmythen rauskommt, haben wir mit einer der Autorinnen gesprochen: Katharina Nocun. Sie ist Autorin und Netzaktivistin. Im Gespräch erklärt sie, wie Menschen in Verschwörungsmilieus abrutschen und was wir tun können, wenn das mit Bekannten von uns geschieht. Ihr erreicht Katharina auf …
 
Die Pandemie-Krise ist vor allem eine globale Gesundheitskrise. Über das Gesundheitsmanagement und den dazugehörigen Rechtsrahmen durfte ich mich vier Fachleuten in meinem neuesten Podcast sprechen. Danke an Dr. Leopold-Michael Marzi, Dr. Bernhard Kadlec, Dr. Markus Grimm und Dr. Birgitta Haltmeyer für das spannende Gespräch.…
 
Wir haben einen Gast! In der vierten Ausgabe des Gedankenschachs sprechen wir mit Marina Weisband. Sie ist Diplompsychologin und lebt die Kultur der Digitalität als Aktivistin und Demokratieexpertin. Das Gespräch dreht sich um Ängste, den Umgang mit der Corona-Krise und ein Basisset an Kompetenzen, die Menschen für das Nachdenken über Gesellschaft …
 
Der Informationsvorsprung bei der Mitgestaltung der EU, die Vertretung von Land und Leuten sowie das Service für die Bürgerinnen, Bürger und Betriebe in den Bundesländern gehören zu den Stärken der Verbindungsbüros der österreichischen Bundesländer in Brüssel. Für meine parlamentarische Arbeit ist das Zusammenwirken mit unseren rot-weiß-roten Verbi…
 
Afrika ist riesig. Afrika ist nah. Wir sind von der Entwicklung in Afrika voll betroffen und haben eine nachbarschaftliche Verantwortung. Afrika ist vielfältig. Es gibt unterschiedliche politische Systeme, es gibt aufstrebende Unternehmen einerseits und Armut andererseits. Das alles gilt nicht nur während der Pandemie, sondern immer. Über aktuelle …
 
In der dritten Ausgabe des Gedankenschachs sind wir auf einen bei Twitter geäußerten Wunsch zur letzten Folge eingegangen und haben besprochen, was Kultur der Digitalität bedeutet. Dabei wurden u.a. Digitaler Dualismus*, ein Tweet** von Sophie Passmann und ihre dazugehörigen Memes, das Dagstuhl-Dreieck***, Felix Stalder**** und sein Buch, der Kultu…
 
Über Gott und die Welt während der Pandemie-Krise habe ich mit einer Vertreterin und zwei Vertretern der drei Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam gesprochen. Hier die neue Videopodcast-Aufnahme mit meinen Gäste Samuel Laster (Internetzeitung „die jüdische“), Bernadette Lang (H.O.M.E. Mission Base) und Gernot Galib Stanfel (Professor für …
 
In der zweiten Ausgabe von Gedankenschach hat Philippe die These aufgestellt, dass Schulen noch nie weiter weg von einer Kultur der Digitalität waren. Wie er zu dieser These kommt und welche weitere Perspektiven betrachtet werden sollten, haben wir in Folge 2 diskutiert und vertieft. Falls ihr Fragen an uns habt, erreicht ihr uns über unsere Websit…
 
Beim Gedankenschach diskutieren Dejan und Philippeüber die Kultur der Digitalität, um über Debatten mit kontroversen Ansichten, unterschiedlichen Perspektiven und auch Expert:innen zu unterschiedlichen Themen eine Vertiefung von Fragen und Antworten zu erreichen, die im öffentlichen Diskurs stehen. Falls ihr Fragen an uns habt, erreicht ihr uns übe…
 
Infos zur Lage in den USA aus erster Hand von österreichischen Landsleuten, Ein- und Ausblicke vom Wissenschafter Sanjay Pantaik in Washington DC, vom Sicherheits- und Weltpolitikexperten Franz-Stefan Gady in New York City und vom Mediziner Dietrich Haubenberger in San Diego, Kalifornien: darüber habe ich in diesem neuen Videopodcast gesprochen:…
 
Südkorea gilt als eines der besten Beispiele dafür, wie Staat und Gesellschaft mit dem Ausbruch von Coronaerkrankungen umgehen können. Ich habe dazu schon vor einigen Tagen gebloggt. Ich habe mit Südkorea viel zu tun, weil ich die Delegation des Europa-Parlaments für Süd- und Nordkorea leite. Die Beziehungen zwischen der EU und Südkorea waren schon…
 
DiePositionierung des Industrie- und Innovationslandes Steiermark für Arbeit undWirtschaft während und nach der Krise, die EU-Mechanismen für eine gutewirtschaftliche Zukunft sowie Grundhaltungen für die Wohlstandsfaktoren vonmorgen und übermorgen habe ich mit Barbara Eibinger-Miedl(Wirtschaftslandesrätin Steiermark), meinem Kollegen Frank Schäffle…
 
WieNiederösterreichs Landesrat für Europa und Arbeit, Martin Eichtinger, daranarbeitet, dass die für Land und Leute so wichtigen grenzüberschreitendenDienstleistungen weiter möglich sind; wie der Handelsblatt-Korrespondent inÖsterreich, Hans-Peter Siebenhaar, die wirtschaftliche Entwicklung einschätztund die Fähigkeiten der USA, gestärkt aus einer …
 
Aufklärung! Aufklärung! Aufklärung! In Teilen Europas und der westlichenWelt sterben Menschen, die nach dem Stand der Medizin nicht sterben müssten.Die Intensivmedizin bietet nicht so viele Plätze, wie es Menschen gibt, die siebrauchen würden. In Südkorea gibt es das nicht. Südkorea gilt global alsMusterbeispiel für den Umgang mit dieser heimtückis…
 
Der Kommandant des Abwehrzentrums gegen atomare, biologische und chemischeBedrohungen, Oberst Jürgen Schlechter, war bei mir im Podcast zu Gast. Erstmalshaben wir ein Podcast-Gespräch online aufgezeichnet. Wir sprechen über denBeitrag des Bundesheers zur Bewältigung der Pandemie-Krise, die Leistungen derABC-Abwehreinheiten, die grenzüberschreitende…
 
Erst hören und dann sofort schreiben an: Podcast@Raphael-Stenzhorn.com Diskutiere mit: In der Gute-VerBesserung Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/guteVerbesserung/ Du hast Ideen zum Podcast? Dann Maile mir gerne: Podcast@Raphael-Stenzhorn.com Raphaels Erfolgspost per E-Mail abonnieren: www.Raphael-Stenzhorn.com/Erfolgspost Raphael bei…
 
Was Unternehmer & Selbständige unbedingt wissen sollten Die 3 Schritte: Raus aus der Zeit & Geld Falle Konzentriere Dich auf Deine E.G.T.s Manage Deine Einnahmen und Ausgaben Den Inhalt dieses Podcasts zum Nachlesen: https://www.raphael-stenzhorn.com/elementor-1684/ Diskutiere mit: In der Gute-VerBesserung Facebookgruppe: https://www.facebook.com/g…
 
Wertvolle Inhalte im Hörbuchstil in dieser Episode des Podcasts - Thema heute:Verantwortlich handeln und leicht wichtige Entscheidungen treffen Zum nachlesen gibt des den Text hier:ttps://www.raphael-stenzhorn.com/warum-fuehrungskraefte-und-unternehmerinnen-umdenken-muessen/ Diskutiere mit: In der Gute-VerBesserung Facebookgruppe: https://www.faceb…
 
Wertvolle Inhalte im Hörbuchstil in dieser Episode des Podcasts - Thema heute:Verantwortlich handeln und leicht wichtige Entscheidungen treffen Zum nachlesen gibt des den Text hier:https://www.raphael-stenzhorn.com/verantwortlich-handeln-und-leicht-wichtige-entscheidungen-treffen/ Diskutiere mit: In der Gute-VerBesserung Facebookgruppe: https://www…
 
Nicht was Du sagst macht Dich erfolgreich, sondern das was Du tust. Und zwar das, was Du IMMER tust, macht Dich erfolgreich. Nur zu wissen und sich "mal" Gedanken über Selbsdisziplin zu machen, macht einen nicht erfolgreich. Sich jeden Tag Gedanken über Selbstdisziplin zu machen und dann auch Selbstdiszipliniert zu sein, dass macht erfolgreich! Wie…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login