show episodes
 
S
Sicherheitshalber

1
Sicherheitshalber

Der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. | Die Welt ist im Umbruch. Die Zeiten sind vorbei, in denen die Bundesrepublik Deutschland sich im Bereich der Sicherheit uneingeschränkt auf andere verlassen konnte. Wir sind - Europa ist - in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik gefordert. Doch die deutsche sicherheitspolitische Debatte lässt weiterhin zu wünschen übrig. „Sicherheitshalber“ schafft Abhilfe. | Hier diskutieren Ulrike Franke (European Counc ...
 
Dampfi & Mampfi kommentieren jede zwote Woche Entwicklungen rund um die Bundeswehr. -Trennung- Kein offizieller Podcast der Bundeswehr. Dampfi & Mampfi geben ihre eigenen Meinungen und Erfahrungen wieder. -Trennung- Das Podcast-Kollektiv setzt sich zusammen aus Brojan, TommyGun, sowie Dampfi & Mampfi. -Trennung- Ihr findet sie bei Twitter und Instagram unter @BundiTalk oder auf www.ohne-gewehr.com
 
Dieser Podcast gibt Ihnen nützliche Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr. Regional für die Menschen in Schwerin, Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg. Wenn Sie weitere Fragen haben oder sich bewerben wollen, rufen Sie gern für Ihr ganz persönliches Beratungsgespräch unter 0385/3051333 an und machen Sie einen Termin. Unser Team freut sich auf Sie!
 
Politische Analysen, Interviews mit Politikern und die Geschichten unserer Hörer - einmal wöchentlich geht DER SPIEGEL auf Stimmenfang. In unserem Politik-Podcast wollen wir wissen: Wie geht es Deutschland? Wie funktioniert Politik? Und wo muss sie besser werden? Abonnieren Sie uns jetzt!
 
Überzeugen ist kein Zufall, sondern eine erlernbare Kunst. In Wladislaw Jachtchenko‘s Podcast „Menschen überzeugen” lernst Du in Solo-Folgen die effektivsten Überzeugungstechniken für Deinen Beruf & Alltag. In Interview-Folgen verraten Dir seine Gäste (Politiker, CEOs, Speaker, Philosophen, Juristen und andere Rhetorik-Profis), wie sie dank ihrer Überzeugungskraft erfolgreich geworden sind.
 
E
Ein.Blick

1
Ein.Blick

Bürgerrecht.Akademie Leipzig

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Hier geht es um die großen und kleinen Themen, die uns bewegen – in Leipzig, in Deutschland, in der Welt. Jeden Monat ein neues Thema, alle zwei Wochen freitags ein Gespräch mit einem interessanten Gast.
 
Die grün-rote Koalition trat 2011 - wie es in dem Fall so üblich ist - mit vollen Versprechungen die Regierung in Baden-Württemberg an. Der Spitzeleinsatz von Simon Bromma sollte aufgeklärt werden, eine Reform die Polizei stärker kontrollieren, Humanität in der Flüchtlingspolitik vorherrschen, die Bundeswehr aus den Schulen ferngehalten werden; später dann auch die NSU-Verstrickungen in Baden-Württemberg aufgeklärt werden,... Nach einer Legislaturperiode Grün-Rot sehen die Ergebnisse allerdi ...
 
I
IQ - Magazin

1
IQ - Magazin

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "BR24 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
M
MÄNNERKITSCH

1
MÄNNERKITSCH

Ansgar Riedißer, Max Deibert

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was kann Männlichkeit heute sein? Brauchen wir sie überhaupt, die gefühlskalten Ritter in strahlender Rüstung, die Alleinverdiener, die oberkörperfrei-am-Grill-Steher? Wir sind Max und Ansgar. Wir haben selten Rüstungen an, aber Männer sind wir trotzdem. Vermuten wir. In unseren Diskussionen ist kein Ergebnis festgelegt – manchmal widersprechen wir uns, lernen dazu, oder ändern unsere Position. Wir sprechen über Dating, Flirten und Sex, über unsere eigene Erziehung, Schulzeit und Mannschafts ...
 
A
Atlantic Talk Podcast

1
Atlantic Talk Podcast

Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Interessante Gäste, die ihre topaktuellen Informationen und ihr profundes Hintergrundwissen zu internationalen Sicherheitsfragen mit uns teilen. Im Atlantic Talk kommen Menschen zu Wort, die sich beruflich mit den Veränderungen von Sicherheitslagen befassen, die Nuancen aufspüren; Experten, die diplomatische oder militärische Verschiebungen bewerten und die ihre Analyse dann in politische Handlungsoptionen umsetzen. Jeden zweiten Donnerstag neu um 16 Uhr.
 
Heckler und Koch aus Oberndorf stellt Kleinwaffen her, die leicht verbreitet werden und viele Menschen töten. So auch in unsicheren Regionen Mexikos. Doch diesmal ging der Schuss für H&K nach hinten los: Die Waffenexporte nach Mexiko waren illegal, und sie flogen auf. Nach einer Anzeige durch den Rüstungsgegner Jürgen Grässlin und seinen Anwalt schien erst einmal sechs Jahre wenig zu passieren. Jetzt wird ein Verfahren gegen Heckler & Koch eröffnet.
 
R
Rundumschau

1
Rundumschau

Unrelated Works

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In einer Welt wo es sehr viele Nachrichtenshows gibt sticht die Rundumschau deutlich heraus. So bringt sie mit Witz, Experterinterviews und Gästen Nachrichten auf ein neues Level. In der Rundumschau werden neueste Themen mit Experten oder Firmen besprochen. Somit ist es möglich mehrere Perspektiven zu sehen.
 
Politik auf den Punkt gebracht - der Podcast der Union Stiftung liefert Dir neue Ideen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. In regelmäßigen Folgen stellen wir Euch inspirierende Interviewpartner vor, die bei uns zu Gast waren. Durch den Podcast führt Michael Scholl. Jetzt reinhören und neue Ideen mitnehmen. Die Union Stiftung wurde am 1. August 1959 gegründet und verfolgt den Zweck, demokratische und staatsbürgerliche Bildung, internationale Verständigung, insbeson ...
 
Michael Snehotta, Abenteuerläufer & Ultraläufer, der bereits hunderte von Ultraläufen gefinished hat, lässt dich an seinen einzigartigen Erfahrungen teilhaben. Angefangen von 3.000 Metern, die er bei der Bundeswehr gerade so gepackt hat, um der Mindestnorm zu genügen. Bis hin zu etlichen hundert Kilometern in Tagesetappen. Von Läufen an den kältesten Plätzen dieser Erde bis hin zu heißesten Wüstenläufen. Auch im Dschungel hat er Läufe von über 200 km gefinished. Sowie im Himalaya... Nicht nu ...
 
C
ChangeRider

1
ChangeRider

Philipp Depiereux

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Pioniergeist statt Panik, Mut statt Angst, Erfolgsgeschichten statt Negativbeispiele – changerider.com ist ein Talk im Tesla, ein Format, in dem Menschen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erzählen, wie sie den Wandel gestalten, die digitale Transformation vorantreiben und das Land und seine Menschen nach vorne bringen.
 
L
LEHRJAHRE

1
LEHRJAHRE

Louisa Plasberg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mitte 20, frisch von der Uni, hoch motiviert: Jetzt in den Job starten, die Welt retten, genug Geld verdienen, was „Sinnvolles“ tun und dabei ‘ne super Work-Life-Balance haben und glücklich sein. Soweit der Plan. Soweit die Fallhöhe. LEHRJAHRE macht diese Fallhöhe zum Thema. Es geht um die Lehren der Lehrjahre. Die Entscheidungen in den 20ern. Um die Ausbildung, den ersten Job, den Plan B, die großen und die kleinen Träume. Um die Balance zwischen Pragmatismus und Selbstverwirklichung. Mit d ...
 
Loading …
show series
 
Bei #Anne Will am Sonntag Abend durch FDP Vorsitzenden verkündet.Kommentar zur Kapitulation der neuen Bundesregierung noch vor Amtsantritt.Von Nachmittagsmagazin für subversive Unternehmungen; nfsu (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Der Auslandseinsatz der Bundeswehr war ein Paradigmenwechsel. Deutsche Soldaten starben im Krieg. Es ist Zeit darüber zu sprechen. Beate Tischer tut dies mit dem politischen Journalisten Thomas Wiegold, der sich auf die Themen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Militär und Bundeswehr spezialisiert hat. Gesprächsinhalte: Die Neuausrichtung der B…
 
In diesem Video spreche ich mit dem einzigen Professor für Militärgeschichte in Deutschland, Prof. Sönke Neitzel. Herr Neitzel ist Historiker und Spiegel Bestseller-Autor. Um diese Fragen wird es im Interview gehen: Was macht die Bundeswehr eigentlich in Mali? Warum macht der Einsatz dort gerade keinen Sinn? Was wären die Alternativen? Ist die Bund…
 
Monika Bachmann, Ministerin für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familien des Saarlandes, spricht über die Corona-Pandemie und die Rolle der Bundeswehr bei der Bekämpfung der Pandemie. Im Saarland hat die Bundeswehr u.a. das bundesweit erste 24/7-Impfzentrum errichtet und in Eigenregie betrieben. Darüber hinaus haben Soldatinnen und Soldaten aus ga…
 
Diese Folge aus der Hölle: Paullie und Jan reden über den Fall von Oury Jalloh und die neusten Erkenntisse in Form eines Gutachtens. Danach reden wir noch kurz über Polizei im Allgemeinen und Cop-Mentalität in anderen Berufen, weil, wie kann man nicht? Fazit: Die Polizei muss abgeschafft werden, wenn diese Taten aufhören sollen. Danach geht es dann…
 
Dieser Podcast befasst sich mit den Problemen einer sehr interessanten Berufsgruppe in der aktuellen Corona-Krise: den Dieben! Wie verdienen diese während der Pandemie ihren Lebensunterhalt? Auf welche Probleme stoßen sie aktuell? Für diese Fragen haben wir haben den 1. Vorstand der IG Unfreiwilligen Umverteilung, Franzi Pickpocket ins Studio einge…
 
Zwanzig Jahre nach dem Foltertod von Achidi John steht eine Aufarbeitung der systematischen rassistischen Folter in Hamburg immer noch aus.Studiogespräch mit der Initiative zum Gedenken an Achidi John.Von Nachmittagsmagazin für subversive Unternehmungen; nfsu (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
In der 18. Folge des Podcasts interviewt unsere Praktikantin Emma Unser den Wissenschaftler Dr. Max Mutschler und die Koordinatorin der Kampagne „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!“, Susanne Weipert. Gemeinsam mit den Gäst*innen wirft sie einen kritischen Blick in den Koalitionsvertrag im Hinblick auf eine restriktivere Rüstungspolitik. Di…
 
Heute spreche ich mit dem Wissenschaftsphilosoph Prof. Dr. Michael Esfeld, Mitglied der Leopoldina, über die Rückkehr des Kollektivismus und welche Probleme daraus entstehen, dass der Staat Grundrechte missachtet und sie nicht mehr als Abwehrrechte versteht. Ist der Rechtsstaat derzeit auf den Kopf gestellt? 📻Ein weiteres Interview mit Prof. Esfeld…
 
Kein Lockdown für die Kultur: Regisseur und Schaubühnen-Intendant Thomas Ostermeier ist erleichtert, fürchtet aber noch ein dickes Ende. Bei der Politik sieht er Versäumnisse, die für "Wut und Groll" bei Kulturschaffenden sorgen. Thomas Ostermeier im Gespräch mit Gabi Wuttke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
In der „Lage der Nation“ kehren der Journalist Philip Banse und der Jurist Ulf Buermeyer einmal in der Woche die politischen Ereignisse hierzulande und in der Welt zusammen, so diese sie interessieren und sie sie für relevant halten. BKA lässt Bilder von Kindesmissbrauch im Netz Tausende Gigabyte Missbrauch – und niemand kümmert sich darum Reportag…
 
Die Ampel verspricht mehr Tempo bei der Energiewende. Das ist auch bitter nötig, um die Klimaziele zu erreichen. Die Vorgängerregierungen haben den Ausbau der Erneuerbaren verschleppt. Jetzt soll in nur neun Jahren eine Revolution gelingen – aber wie? Im Stimmenfang erklärt ein Unternehmer, wie er die Akzeptanz von Windrädern erhöhen will. Wir tref…
 
In "Benedetta" erzählt Paul Verhoeven von weiblicher Selbstermächtigung. Er kritisiere die katholische Kirche und zeige diese Institution als eine verkommene Gemeinschaft, in der Gläubige als tumbe Verfügungsmasse behandelt würden, findet Kritikerin Anke Leweke. Von Anke Leweke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Sarajevo, Rudi Dutschke und immer wieder Afghanistan: Das Werk der Filmemacherin Helga Reidemeister ist vielfältig. Thesenhaft ging es dabei nie zu, Reidemeister filmte immer mitten ins Leben. Thomas Schadt im Gespräch mit Eckhard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Fünf Kunstkollektive waren nominiert, gewonnen hat den renommierten Turner-Preis Array Collective aus Nordirland. Und das zu Recht, meint der Kunstkritiker Carsten Probst. Die Gruppe verfolge einen einzigartigen Ansatz. Carsten Probst im Gespräch mit Eckhard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wenn es um Queer geht kommen Jugendliche in der öffentlichen Wahrnehmung kaum zu Wort.In Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit gibt es nur vereinzelt Projekteund oftmals ist zu hören: "Queere Jugendliche, das Problem haben wir hier nicht".Und genau das sehen wir als Problem an.Einrichtungen haben oftmals nur geringes Wissen, keine Vern…
 
Um den IS scheint es ruhiger geworden zu sein. Doch der Eindruck täuscht: Der Terror hat sich verlagert auf Afrika und den Nahen Osten. Bei Anschlägen, die dem IS zugerechnet werden, wurden allein dieses Jahr mehr als 600 Menschen getötet. Deutschland versucht unterdessen IS-Rückkehrer zur Verantwortung zu ziehen.…
 
Diese Folge aus der Hölle: Paullie, Jan und Marlene den Koalitionsvertrag und warum man sich nicht zufriedengeben sollte mit Dingen die schon längst überfällig waren. Nur Kiffgras ist nicht genug. Jans Links: https://www.ksta.de/blob/39158388/ed6fc49bd0e417f97fd7a000db4fdf7d/koalitionsvertrag-dokument-download-data.pdf Marlenes Links: https://www.b…
 
Erstmals seit Jahren soll es in Deutschland wieder ein eigenständiges Bauministerium geben. Ein gutes Zeichen für den Wohnungsbau, meint der Experte Nikolaus Bernau. Beim Klimaschutz reichen die Pläne jedoch nicht weit genug. Nikolaus Bernau im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Tänzerin, Sängerin und Résistance-Kämpferin Josephine Baker ist als erste schwarze Frau in Frankreichs Pantheon aufgenommen worden. Nicht wegen ihrer Hautfarbe, sondern als Frau und Mensch werde sie dort geehrt, sagt die Biografin Mona Horncastle. Mona Horncastle im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link…
 
In diesem 2. Teil des Interviews mit Marc Galal, einem der bekanntesten Verkaufstrainer in Deutschland, sprechen wir über das richtige Mindset. Um diese Fragen wird es gehen: Über das Leben ohne tiefen Grund Über negative Glaubenssätze Wie kann man sich in seinen Job verlieben? Wie kann man positive Glaubenssätze installieren? Die im Interview erwä…
 
Der Künstler Jens Ullrich verschenkt seine Kunst als Gemeingut und gibt eine Anleitung als Buch heraus, wie seine Werke nachgedruckt werden können. Auf der Suche nach einer neuen Ästhetik will er sich von den Zwängen des Kunstmarktes freimachen. Von Johannes Nichelmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Rot-Grün-Rot will laut Koalitionsvertrag viele Vorhaben für die kulturelle Entwicklung Berlins weiterführen. Ein neuer Schwerpunkt ist die deutsche Kolonialvergangenheit, doch eine dezidierte Initiative zur NS-Zeit fehle, kritisiert Maria Ossowski. Ein Kommentar von Maria Ossowski www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Auch Schriftsteller prägen unser Bild vom Klimawandel. Dabei spielten Climate-Fiction-Autoren Szenarien durch, wie sich unser jetziges Tun in der Zukunft auswirke, sagt die Lektorin Elisabeth Bösl. Lassen sich daraus Handlungsempfehlungen entwickeln? Elisabeth Bösl im Gespräch mit Eckhard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zu…
 
Der 2019 verstorbene Zeichner und Schriftsteller Tomi Ungerer war ein kritischer Kommentator der Zeitläufe. Das zeigt eindrucksvoll eine Ausstellung in den Deichtorhallen Hamburg mit Ungerers Zeichnungen. Die entfalten ein wüstes, inhumanes Panoptikum. Von Anette Schneider www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
An der Berliner Staatsoper hat Kornél Mundruczó "Sleepless" inszeniert. Die Handlung folge weitgehend dem Roman von Jon Fosse, sagt Kritiker Jörn Fuchs, und erzähle von Menschen am Rande der Gesellschaft. Das Publikum sei begeistert gewesen. Fuchs, Jörn Florian www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Lust am Licht zeigt sich besonders zur Weihnachtszeit, etwa an prachtvoll beleuchteten Innenstädten. Helligkeit in finsteren Jahreszeiten und das Spiel mit Lichtern als Orientierung habe schon immer fasziniert, sagt der Philosoph Konrad Liessmann. Konrad Liessmann im Gespräch mit Eckhard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link…
 
Die Auseinandersetzung mit dem Schwarzbuch des Jüdischen Antifaschistischen Komitees (JAFK) wird fortgesetzt. Der Überblick über Genesis der Politik der Vernichtung wird weiterhin vertieft.Von Redaktion 3 (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login