show episodes
 
Nicht nur Antworten finden, sondern auch die richtigen Fragen stellen – das ist der Anspruch des Wissens-Podcasts der wbg. Philosophin Dr. Rebekka Reinhard (Hohe Luft) spricht mit Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis über die großen Fragen der Zeit: „Was zählt die Freiheit?“ „Was lernen wir aus der Geschichte?“, „Was ist human?“. Mal eröffnen aktuelle Bücher, mal aktuelle Geschehnisse eine Diskussion, die Theorie und Praxis, Vergangenheit und Zukunft und geisteswissenschaftlich ...
 
Europathemen - vielschichtig, vielfältig und breitgefächert. Hintergrundberichte unserer Korrespondenten aus ganz Europa, längere Reportagen und Interviews. Europa, das ist nicht nur Politik, da gibt es Kultur und Kulturen, Zeitgeistiges, Trendiges, das Leben eben. Auch das findet Platz bei Kontinent.
 
Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt. Jeden Sonntag stellen sie die spannendsten Bücher der Woche vor. Auf ganz unterschiedliche Weise. Sie streiten sich über ein Buch, das der eine mag und der andere nicht. Sie sprechen mit Autoren über deren Bücher oder treffen sich mit ihnen an besonderen Orten oder machen ...
 
Kroatien, wie es nicht im Reiseführer steht! Dieser Podcast bringt Euch Kroatien in kompakten, spannenden Beiträgen näher. Lasst Euch auf den Urlaub einstimmen und inspirieren! Eure Gastgeberin ist Veronika Wengert, die sich als Reisebuch-Autorin, Journalistin, Übersetzerin und Bloggerin auf Kroatien spezialisiert hat und regelmäßig über ihre zweite Heimat bloggt: www.kroatien-expertin.de und www.veronika-wengert.deJingle/Musik: Stefan Milojković (stefblef; E-Mail: stefblef@gmail.com)
 
Kultur entdecken. Deutschland wird zum Drehkreuz für die Kreativszene des 21. Jahrhunderts: die Welt beobachtet, welche Impulse von Berlin und anderen Orten ausgehen. Kultur.21 stellt die Akteure vor, spürt neue Ideen auf, erklärt die großen Debatten und ist bei den Ereignissen der Saison dabei – Journalismus mit einem prüfenden Blick auf den Zeitgeist. Woche für Woche in Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch.
 
Ich schreib dann mal ein Buch ist ein Podcast von und mit dem Kieler Romanautor Burkhard Rüth. Seine Krimis erscheinen im Emons-Verlag, sein Endzeitthriller VIRUS - Der letzte Anschlag bei Amazon Kindle und Tolino. In seinem Podcast teilt Burkhard Rüth seine Erfahrungen auf dem Weg zum Buchautor. Er gewährt Einblicke in seine Arbeitsweise, seine Kreativitätstechniken, schildert seine Erfahrungen mit Verlagen und beratenden Experten, führt interessante Interviews und unterstützt angehende Aut ...
 
Der Podcast von Carmen Brablec unterstützt Unternehmen aus dem Dienstleistungs-Sektor dabei, sich zu einer starken Marke zu entwickeln. Das Manager-Magazin nennt sie „Deutschlands führende Expertin“. In der Funktion hält sie Vorträge, schreibt Bücher und Beiträge, coacht Vorstände und entwickelt Unternehmens- und Personenmarken. Zudem doziert sie an fünf deutschen Hochschulen. Sie zeigt Dir, wie die Expertise des Unternehmens so positioniert wird, dass Marken-Status erreicht wird. Also im Ko ...
 
Loading …
show series
 
Die Frankfurter Buchmesse 2020 war eine ganz besondere. Die Veranstalter nennen sie speziell, unsereiner sagt dazu lieber digital. Aber sei es drum. Die eigentliche Frage lautet doch viel eher: Wie war das so und hat es sich gelohnt? Genau darum geht’s in dieser Ausgabe. Links Frankfurter Buchmesse Wolfgang Tischers Beiträge zur digitalen Frankfurt…
 
Die zehnte Folge des Podcasts aus Schnellroda. Es sprechen: Götz Kubitschek, Ellen Kositza, Erik Lehnert und Benedikt Kaiser. Hier zum ganzen Video auf Youtube. Bestellen Sie das Heft hier oder abonnieren Sie gleich den ganzen Jahrgang der wichtigsten rechtsintellektuellen Zeitschrift. Weitere Informationen: Götz Kubitschek bei Sezession im Netz un…
 
Liebe geht durch den Magen! Liebe geht durch den Magen! Diese Binsenweisheit ist genauso alt, wie sie wahr ist. Nichts ist sinnlicher als ein liebevoll zubereitetes Essen. Weil im Lockdown 2.0 wieder viele Menschen viel Zeit zu Hause verbringen, haben Carin und Christian heute sinnvolle Tipps, wie man diese seltsame Phase gut und genussvoll überleb…
 
Favorit Buch: Stefan Laube: Der Mensch und seine Dinge. Eine Geschichte der Zivilisation, erzählt von 64 Objekten. Hanser Verlag, 510 Seiten, 32 Euro // Urs Brummer und Julia Schrammel: Kittys Salon: Legenden, fakten, Fiktion – Kitty Schmidt und ihr berüchtigtes Nazi-Bordell. Berlin Story, 292 Seite, 19.95 Euro // Wirkungstreffer: Francesca Cavallo…
 
Kübra Gümüşay ist zu Gast im wbg-Podcast! Gemeinsam mit Rebekka Reinhard analysiert sie die Macht der Sprache. Die Autorin des Bestsellers „Sprache und Sein“ beschreibt unter anderem, wie Individuen unsichtbar werden, wenn sie stets einer Gruppe zugeordnet werden. Und: sie teilt Ideen für ein Sprechen, dass Menschen nicht auf Kategorien reduziert, …
 
»Die verratene Generation« hier bei Antaios bestellen Hier zur Video–Rezension Nach dem Erfolg seines Buches Die verdammte Generation über die Stigmata, denen die letzten Soldaten des Zweiten Weltkrieges ausgesetzt waren, lässt Historiker Christian Hardinghaus nun 13 der letzten Zeitzeuginnen einer verratenen Generation sprechen, die erst von den N…
 
Die Literaturagenten sprechen mit dem vielleicht erfolgreichsten Schriftsteller unserer Tage überhaupt - mit dem Schweden Jonas Jonasson. Der hat mit "Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte" einen neuen Roman veröffentlicht. Genau das, was man in diesem November gut gebrauchen kann - ein richtiges, schönes, modernes Märchen für …
 
Es sitzen am Tisch: Ellen Kositza, Erik Lehnert, Benedikt Kaiser, Hans-Thomas Tillschneider und Götz Kubitschek. Hier zum ganzen Video auf Youtube. Bestellen Sie das Heft hier oder abonnieren Sie gleich den ganzen Jahrgang der wichtigsten rechtsintellektuellen Zeitschrift. Weitere Informationen: Götz Kubitschek bei Sezession im Netz und Benedikt Ka…
 
Die wenigsten Risikokontakte gewinnen. (Natürlich nicht.) Das Land im Lockdown light, doch in Leipzig laufen Leugner: ein Podcast direkt aus dem gar nicht mal so stillen Leipziger Corona-November 2020. Wie wird der Advent ohne Leipziger Weihnachtsmarkt und Waffeln? Wo, zur Hölle, kriegen wir dieses Jahr unsere Moppi-Glühwein-Sammeltassen her? Ach, …
 
Heute brauchen alle Beteiligten gute Nerven! Was war dein krassestes Leseerlebnis? Und was dein krassestes Schreibleid? Diesen existenziellen Fragen stellen sich Carin und Christian vollkommen unerschrocken und mit gewohnter Offenheit. Dabei eröffnen sich ungeahnte Abgründe … Triggerwarnung: Nur für Hartgesottene! Erwähnte Bücher: J.K. Rowling: Har…
 
Berlin, Sommer 1936: Inmitten der Olympiabegeisterung muss Gereon Rath verdeckt einen Todesfall im olympischen Dorf aufklären. Die Machthaber befürchten, dass Kommunisten die Spiele sabotieren. Rath hat seine Zweifel und ermittelt eher lustlos. Dann findet er im olympischen Dorf einen Mitarbeiter mit kommunistischer Vergangenheit, der auch am Tator…
 
In unserer neuen Podcast-Folge geht es um das Buch „Die Übernahme: Wie Ostdeutschland Teil der Bundesrepublik wurde“ von Ilko-Sascha Kowalczuk. Rebekka Reinhard und der Autor diskutieren über ostdeutsche Opfernarrative, traumatische Tapetenerinnerungen, das „Othering“ der selbst kaum benannten Westdeutschen und darüber, wie zufrieden Ilko-Sascha Ko…
 
#Ethnopluralismus ist ein Schlüsselbegriff. Bloß: Was ist das eigentlich? Die Gegner sagen: ein versteckter #Rassismus. Wir sagen: Die schwer beschreibbare, jedenfalls unbedingt verteidigenswerte Mischung aus Kultur, Geschichte, Abstammung, Charakter. Martin #Lichtmesz ist der erste, der diesen Begriff, sein Potential und seinen Mißbrauch umfassend…
 
Themen der Sendung: Favorit Buch: Moritz Riesewieck & Hans Block „Die digitale Seele“ , Goldmann, 592 Seiten, 20 Euro // Gespräch mit Alicia Garza, der Gründerin von #Blacklivesmatter, über „Die Kraft des Handelns“, dt.v. Katrin Harald, Katja Wagner und Enrico Heinemann, Tropen Verlag, 400 Seiten, 20 Euro // Gespräch mit Elke Heidenreich über „ Män…
 
Lockdown „light“, Grundrechte außer Kraft und Coronazahlen, die jeder auslegt, wie er kann: Die Bundesrepublik geht in den Krisenmodus über. Was macht das mit der Gesellschaft? Und: mit uns? Hier zum ganzen Video auf Youtube. Bestellen Sie das Heft hier oder abonnieren Sie gleich den ganzen Jahrgang der wichtigsten rechtsintellektuellen Zeitschrift…
 
Fragen über Fragen an eine supervielseitige Kollegin! Ist »Tausendsassarin« in richtiges Wort? Oder wäre es eher »Tausendsassi«? Käme der Begriff aus dem Italienischen, wäre es ohnehin klar: Tausendsassa ist weiblich! Vermutlich könnten wir dazu deinen Alexa Skill befragen, den Corinna Rindlisbacher aka Lemonbits programmiert hat. Unsere heutige Ge…
 
"Seidenhemdchen" und "Schweizerhose", "Forellenbirne" und "Weinapfel" – die Namen alter Obstsorten sind ebenso vielfältig und ausgefallen wie ihr Aussehen und ihr Geschmack, ebenso poetisch wie die vielen Geschichten, die sich um sie ranken: von der Birne, die zweimal per Schiff nach Amerika reiste. Von der Kirsche, für die Friedrich der Große eine…
 
Wie frei sind wir im Jahr 2020? Wo funktioniert der Rechtsstaat? Und ist die gesellschaftliche Mitte wirklich geistig entleert? Darüber diskutieren Rebekka Reinhard und ihr Gast Ulrike Ackermann in der neuen Folge des Wissenspodcasts der wbg. Prof. Dr. Ackermann ist Politikwissenschaftlerin, Soziologin und die Autorin des Buches „Das Schweigen der …
 
Sprache ist die menschliche Weise, sich die Welt denkend zu erschließen. Diese Einsicht wird jedoch in der europäischen Sprachkultur oft missachtet oder gar bekämpft. Deswegen ist die Sprache heute von vielen Seiten bedroht: durch die Übertreibung ihrer bloß kommunikativen Funktion, durch die Vernachlässigung der alten Kultursprachen, durch einen f…
 
Bestellen Sie das Heft hier oder abonnieren Sie gleich den ganzen Jahrgang der wichtigsten rechtsintellektuellen Zeitschrift. Weitere Informationen: Götz Kubitschek bei Sezession im Netz und Benedikt Kaiser bei Sezession im Netz. Hier zu den aktuellen Tweets von Sezessions-Literaturredakteurin Ellen Kositza Hier zum ganzen Video auf Youtube.…
 
Vor drei Wochen ist Volker Zierkes Novelle Enklave im Jungeuropa Verlag erschienen. Der junge deutsche Autor hat mit seiner 132 Seiten umfassenden Schrift sein literarisches Erstlingswerk vorgelegt – und damit postwendend das Interesse und die Begeisterung zahlreicher Leser auf sich vereint. Gegenkultur ist das Schlagwort der Stunde. Zierke, Jahrga…
 
Bowlingtreff wiederbelebt. So gechillt wie der neue Vollbart des Leipziger OBMs. Neue Folge: Wo künftig die Schach-Cracks der Stadt zu Hause sind? - Hört Ihr bei uns. Von der zweiten Corona-Welle bis zur Wiederbelebung des Bowlingtreffs am Leuschnerplatz als Naturkundemuseum. Wir galoppieren einmal quer durch die Leipzig-Schlagzeilen der letzten Ta…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login