show episodes
 
Roy Jacoby, Autor und Comedian quatscht über Gott und die Welt. Naja eher nur über die Welt, also seine Welt. Die Welt der Fantasie. Emotional und witzig, traurig und lustig. Zusammen mit dem 20 Jahre jüngeren Torsten the Voice, deckt er alle Themen des Lebens mit einem Augenzwinkern ab. Podcast wie Fest und Flauschig, Gemischtes Hack und Herrengedeck der Podcast, sind die großen inspirierenden Vorbilder der beiden. Jeden Sonntag erwartet euch eine neue Episode. Lasst euch die Woche versüßen ...
 
Eine schöne Buchhandlung – mit gut gefüllten Regalen, besonderen Literaturempfehlungen und Ecken zum Lesen und Stöbern - hat doch etwas Magisches. Jenny Heimann stellt Euch solche Buchläden vor. Nach Ladenschluss trifft sie sich mit den Buchhändlern in ihrem Reich und spricht mit ihnen über Neues vom Buchmarkt, die Neuvorstellungen auf der Buchmesse, die Klassiker und auch über ganz persönliche Empfehlungen. Folge Ihr auf Instagram @nachts_im_buchladen
 
Loading …
show series
 
Claudia Hellmann von der Leseliebe empfiehlt dieses Mal unter anderem zwei Krimis von Frida Gronover,den Roman "Ozelot und Friesennerz" von Susanne Mathiessen und die Geschichte zur Loveparade "Dance or die" von Jessica Kasten. Und hier ist der Link zum Hörbuch-Abo: thalia.de/nachts-buchladen Viel Spaß beim Hören und Stöbern!…
 
Die Schriftstellerin, Kritikerin und Filmemacherin Susan Sontag war ein Star. In ihren Essays und Romanen wollte sie das ultimative Urteil über ihre Zeit sprechen. Benjamin Moser will in seiner monumentalen Biografie nun das Geheimnis ihres Ruhms ergründen. Von Susanne Mayer www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Arme Familien in Kairo können die Schulpflicht nicht einhalten. Die Schweden gehen gern zur Schule. In den USA ist es dagegen populär, die Kinder zu Hause zu unterrichten. Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt www.deutschlandfunkkultur.de, Alltag anders Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Unermüdlich ruft die Finanzindustrie ihre Kunden dazu auf, sich den "gewohnten Lebensstandard im Alter" zu sichern. Dieser Standard basiert aber auf Wachstum und das ist in Zeiten des Klimawandels mehr als deplatziert, meint die Autorin Pieke Biermann. Ein Kommentar von Pieke Biermann www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: …
 
Der Leiter des Literaturhauses in Hamburg, Rainer Moritz, freut sich wie Bolle: Es gibt wieder Fußballspiele mit Zuschauern. Der Zeit, in der vor leeren Rängen gekickt wurde, kann der Fan des TSV 1860 München dennoch etwas abgewinnen. Rainer Moritz im Gespräch mit Dieter Kassel www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dir…
 
Beethoven müsse vom Sockel, er stehe für weißen Elitismus, schreiben zwei US-Journalisten. "Moralische Überheblichkeit der Ahnungslosen", empört sich die "Welt". Beethovens Fünfte stehe nicht für Elitismus, sondern für den Kampf gegen Denkverbote. Von Tobias Wenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Kulturpresseschau Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Farbig glühende Landschaften auf mehr als 330 Quadratmetern Glas: Max Uhligs Fenster für die Magdeburger Johanniskirche sind ein einzigartiges Projekt, das aus Kirche einen Kunstraum macht. Mit einem Festakt wurden die Fenster jetzt eingeweiht. Von Natascha Pflaumbaum www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Bücher aus China – das bietet Thalia neuerdings in einigen Filialen. Dass das Sortiment von Chinas Führung ausgewählt wird, sei ungewöhnlich, sagt unser Kritiker - und ein Versuch der chinesischen Machthaber, im hiesigen Buchmarkt präsent zu werden. Jörg Plath im Gespräch mit Eckhard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038…
 
Unsere Mutter hält uns als Erste im Arm und sie beeinflusst uns in der Kindheit für das gesamte Leben. Vor allem die Beziehung zwischen Mutter und Tochter ist besonders – und früher oder später oft auch konfliktreich. Von Julia Riedhammer www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wer sich mit Algen beschäftigt, trifft schnell auf Unerwartetes. Es gibt sie von winzig klein bis riesig groß, ihr Farbspektrum reicht von irisierendem Blau unter Wasser bis zu schlappem Braun an Land – und man kann sie sogar hören. Von Kathrin Baumhöfer www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
Antibiotika retten Menschenleben. Jetzt verdichten sich aber die Hinweise darauf, dass Antibiotika sich äußerst negativ auf die Darmflora auswirken. Und im schlimmsten Fall eine entzündliche Darmerkrankung auslösen können. Von Christine Westermann www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wo Moria brannte, ist weiter Elend. Der grüne Europaparlamentarier Erik Marquardt spricht von einer weltweit einmaligen menschenfeindlichen Strategie und warnt vor Pogromen, wenn die Menschen in ein neues Lager müssen. Für ihn wären Schiffe eine Lösung. Erik Marquardt im Gespräch mit Isabella Kolar www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login