show episodes
 
D
Die Wochendämmerung

1
Die Wochendämmerung

Katrin Rönicke und Holger Klein (hauseins)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.
 
B
Brexitland

1
Brexitland

Christiane Link

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Brexitland ist der Podcast von Christiane Link und Charlotte Spencer-Smith - einer Deutschen in London und einer Britin in Wien. Wir versuchen der deutschsprachigen Welt den Brexit zu erklären, unterhalten uns darüber, wie das alles passieren konnte und kommentieren die britische und europäische Politik während der Austrittsverhandlungen und was wir sonst noch für kommentierenswert halten.
 
Besser mal nachfragen: Im Podcast von Datenschutz PRAXIS stellen wir Experten und Verantwortungsträgern aus den Aufsichtsbehörden, aus der Wissenschaft und führenden Datenschutzkanzleien Fragen zu allen Datenschutzbelangen – jedoch immer mit Bezug zur Praxis. https://www.datenschutz-praxis.de/impressum/ https://www.weka.de/datenschutzerklaerung/
 
Es ist leider wahnsinnig anstrengend die Welt zu verändern. Warum also nicht lieber ganz neu anfangen? Planet B ist ein Gedankenexperiment und ein Utopie-Testgelände. In diesem Podcast wollen wir neue, gerne radikale Gesellschaftsvisionen ausloten. Eine Gesellschaft ohne Geld, oder gar ohne Eigentum? Was wäre, wenn sich Städte gegen ihre Nationalstaaten durchsetzten? Was ist Identität im digitalen Zeitalter? Und wie sähe eine gerechte Gesellschaft überhaupt aus? Michael Seemann begleitet als ...
 
Was und wie kommt das Neue in die Welt, um diese Fragen geht es in dieser Podcastreihe. Welche Innovationen sind in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik relevant und das Ganze wird mit einer Prise Zeitgeist gewürzt. Hier wird die Mitte zwischen Zukunftsangst und Zukunftsbesoffenheit und ohne die weit verbreitete Businesskasperei gesucht. In den Beiträgen geht es Innovationsthemen und in den Interviews um Menschen, die Dinge verändern. Wenn Sie in dieser Podcastreihe werben möchten, melden Sie s ...
 
Meeting Point BW_i ist der Podcast von Baden-Württemberg International (BW_i) über Internationalisierung und Innovation. Wir reden über aktuelle Trends in der Außenwirtschaft, Märkte und Länder und wie Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen sich internationalisieren können. Wir reden über Zukunftstechnologien und Erfindungen in Baden-Württemberg, die den Standort im deutschen Südwesten zur Innovationsregion Nr. 1 in Europa machen. Wir reden darüber mit Expert*innen aus der Wirtschaft, Wi ...
 
Die »Blätter« sind die größte politisch-wissenschaftliche Monatszeitschrift im deutschen Sprachraum. Parallel zu jeder neuen »Blätter«-Ausgabe erscheint jeden Monat auch eine neue Folge des Blätter-Podcasts: Autor*innen und Redakteur*innen in der Debatte – kostenlos und werbefrei.
 
In diesem Podcast berichten wir, Thomas und Jakob, von Ereignissen, die heute noch nach vielen Jahren gesellschaftliche Entwicklungen und politische Entscheidungen beeinflussen. Diese Verbindungen übersehen wir gerade in unserer schnelllebigen Zeit immer wieder, wenn wir auf der Suche nach Erklärungen für politische Entwicklungen sind.Pfadabhängigkeiten, Legacies, Belief Systems sind nur einige hier beispielhaft genannte Konzepte mit denen in den Politik- und Wirtschaftswissenschaften diese ...
 
Ein Thema, zwei Köpfe und jede Menge Gedanken. Pack deinen Kopf dazu und komm mit uns auf die Achterbahnfahrt hinter die Schlagzeilen die uns grübeln lassen. Von tiefsinnig bis albern aber hoffentlich nicht langweilig: Bitte Was??
 
Loading …
show series
 
Krise im Unterhaus, Krise im Königspalast - beides nichts Besonderes in Großbritannien. Aber gleichzeitig? Und dann noch die Wirren durch den Brexit mit dazu. Queen Elisabeth hat sich von ihrem Sohn Prinz Andrew losgesagt. Premier Boris Johnson steht wegen Partys mitten im Lockdown massiv unter Druck, Rücktrittsforderungen aus den eigenen Reihen kö…
 
Am 1. Januar 2021 ist der Brexit Realität. Vorausgegangen war eine 11-monatige Übergangsphase, in der das Vereinigte Königreich nicht mehr der EU angehörte, aber in vielerlei Hinsicht so behandelt wurde. Viel war spekuliert worden, was denn dann passieren würde, zumal der Austritt auch noch mitten in der Corona-Krise erfolgte. Im Dezember waren weg…
 
Großbritannien steigt mit dem Brexit auch aus dem EU-Austauschprogramm Erasmus aus. Bis zum Sommersemester 2023 können Studierende noch an britischen Unis lernen, danach gibt es Folgeprogramme. Doch welche sind das und welche neuen Hürden gibt es?Christine Langer im Gespräch mit Stephan Geifes vom DAAD, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst…
 
Nicola Pinder, Repräsentantin des Landes Baden-Württemberg in London, über die konkreten Unterstützungsangebote für Unternehmen, Start-ups und Wissenschaftseinrichtungen im bitateralen Austausch mit dem Vereinigten Königreich. Die Deutsch-Britin Nicola Pinder leitet seit November 2021 das neue Auslandsbüro von Baden-Württemberg in Großbritannien, d…
 
Die Themen in dieser Update-Ausgabe: +++ Oury Jalloh: Warum der Fall heute noch wichtig ist +++ Bayern gegen Gladbach: Verrückter Bundesliga-Auftakt +++ Wie der Brexit britische Bands ausbremst +++ Tierschutz: Berliner Polizei darf Hunde nicht mehr einsetzen +++Von Deutschlandfunk Nova
 
Industrie leidet unter Chipmangel - Kettenreaktion: Globale Lieferprobleme in der Pandemie - Großbritannien: Armutsrisiko durch Inflation - "Recht auf Vergessen": Muss Google alles löschen? - So klappt es mit dem günstigen Girokonto - Moderation: Jörg BrunsmannVon Jörg Brunsmann
 
Unsere Themen: +++Modellierer Kai Nagel zu Covid-19: "Wir werden nicht mehr messen können" , +++ #OutInChurch - angehender Religionslehrer: "Ein ziemlicher Schritt ins Ungewisse" +++ Covid-Pandemie: Beratungen der Länder +++ Energiepreise und Ausbildung: Das Loch im Budget +++ Bodenkunde: Das Loch in Hamburg +++…
 
Die Corona-Infektionszahlen sind so hoch, dass die Gesundheitsämter mit dem Melden nicht hinterherkommen. Wie aussagekräftig ist die 7-Tage-Inzidenz noch? Welche Zahlen wären besser, um die Corona-Lage einzuschätzen? Ist die Priorisierung von PCR-Tests problematisch?Ralf Caspary im Gespräch mit SWR-Datenjournalist Johannes Schmid-Johannsen…
 
Jeder vierte Schüler verfehle bei uns die Bildungsziele, sagt FAZ-Bildungsexpertin Heike Schmoll. Gute Schulbildung hat noch immer viel mit der Bildung der Eltern zu tun. Auf Bildungsungerechtigkeit macht die Unesco am Welttag der Bildung aufmerksam.Ralf Caspary im Gespräch mit Heike Schmoll.
 
Für die Kommunistische Partei Chinas kann Olympia ab dem 4. Februar zum Eigentor werden. Erst der diplomatische Boykott der USA und anderer Staaten und nun bringt die hochansteckende Omikron-Variante Chinas Zero-Covid-Strategie ins Wanken. Moderation: Andre Zantow www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Direkter Link zur Audiodatei…
 
23.1.1970 | Bundeskanzler Willy Brandt schreibt am 22.1.1970 einen Brief an den Regierungschef der DDR, Willi Stoph. Er bietet darin Gespräche über gegenseitigen Gewaltverzicht und „gleichberechtigte Beziehungen“ an. Das ist schon deshalb bemerkenswert, weil die Bundesrepublik die DDR nicht als eigenständigen Staat anerkennt. Der Brief ist somit ei…
 
Neues aus Belarus, Putins Russland, Omikron, Selbsttests, Long Covid, Berlusconi, Sham zu Cannabis in Thailand und andere gute Nachrichten. Anzeige:Diese Folge wird präsentiert von Emma - der Matratze für den besten Schlaf. Mit dem Code: WOCHE könnt ihr auf www.emma-matratze.de 5% zusätzlich sparen (das Angebot gilt für Deutschland, Österreich und …
 
"Junge Besen kehren gut, aber die alte Bürste kennt die Ecken“ - so empfahl sich Friedrich Merz für das Amt, das er ziemlich sicher am Samstag antreten darf: Vorsitzender der CDU. Aber eigentlich will er ja gar nicht die alte Bürste sein, die nur ein paar Ecken ausfegt, sondern die CDU als ganze erneuern und womöglich verjüngen. Dabei wird er wohl …
 
Unsere Themen: +++ #frauenbeimarzt: Geschlecht macht Medizin +++ Missbrauch: Wolfgang Rothe über sexualisierte Gewalt in der katholischen Kirche +++ Sportpsychologe über Handball und Pandemie: Bedrohungen von außen stärken die Gruppe +++ Frankreich: Ein Land setzt auf Atomenergie +++ Durchblutung: Kalte Nasen als Problem +++…
 
25 Millionen Afrikaner wurden in den vergangenen dreizehn Jahren aus medizinischen Gründen beschnitten. Zirkumzision senke effektiv die HIV-Infektionsrate, deklarierte die WHO 2007 auf Basis US-amerikanischer Studien. Inzwischen formiert sich Widerstand. // Von Ulrich Schauen / DLF 2020 / www.radiofeature.wdr.de…
 
25 Millionen Afrikaner wurden in den vergangenen dreizehn Jahren aus medizinischen Gründen beschnitten. Zirkumzision senke effektiv die HIV-Infektionsrate, deklarierte die WHO 2007 auf Basis US-amerikanischer Studien. Inzwischen formiert sich Widerstand. // Von Ulrich Schauen / DLF 2020 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Kriegsgefahr in Europa: Erwägt Russland einen Angriff auf die Ukraine? Mit welcher Drohung kann der Westen Putin davon abhalten? Auf der Suche nach einem scharfen Schwert, mit dem man drohen könnte, kommt wieder das Banken-Transaktions-System SWIFT ins Gespräch. 99 Prozent des Internationalen Zahlungsverkehrs werden darüber abgewickelt, 11000 Banke…
 
Unsere Themen: +++ Katholische Kirche: Missbrauchsgutachten zur Diözese München-Freising +++ Nachhaltigkeit: Im Supermarkt ist vieles unnötig verpackt +++ Ukraine-Konflikt: Wie groß die russische Bedrohung an der Grenze ist +++ Sprachbilder: Die Macht der Metaphern +++ Hackerethik: Was gute und was schlechte Hacker ausmacht +++…
 
Jordanien gilt als Stabilitätsanker im krisenreichen Nahen Osten und ist ein wichtiger Partner des Westens. Die Monarchie hat 1,4 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Aber der Preis für den vermeintlichen Frieden ist hoch - vor allem für junge Menschen. Von Josephine Schulz www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Direkter Link zur Audiodatei…
 
US-Präsident Biden und die Wirtschaft: Gemischte Bilanz - US-Präsident Biden: Lob und Tadel von Wirtschaftswissenschaftlern - Hohe Vergütung für Impfärzte mit extra Impfpraxen - Bio-Erdgasautos im Praxistest - Gesetz gegen Billig-Stromanbieter: Was kann das bringen? - Moderation: Anne SchneiderVon Anne Schneider
 
Bis 2024 soll Atommüll aus La Hague ins Zwischenlager Philippsburg gebracht werden. Doch welche Arten von Atommüll gibt es eigentlich, wie lange strahlen sie und wo in Deutschland werden sie noch gelagert?Christine Langer im Gespräch mit Werner Eckert aus der SWR Umweltredaktion
 
Unter extrem hohen Sicherheitsvorkehrungen wird Joe Biden am 20. Januar 2021 als Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt.Die größte Aufmerksamkeit bei der Zeremonie bekommen jedoch weder er noch seine Vizepräsidentin Kamala Harris, sondern die 22-jährige afroamerikanische Schriftstellerin Amanda Gorman, die ihr fünfminütiges Gedicht "The hill w…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login