show episodes
 
Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobacht ...
 
Wer trifft sich regelmäßig im „Gasthof zum Kaiser Friedrich“ im Schnoor und warum? Wer zieht in Bremen im Hintergrund die Strippen? Und wer stemmt sich dagegen? Worüber wird im Rathaus und drum herum geschnackt? Um aktuelle bremische Politik dreht sich der neue Podcast des WESER-KURIER namens „Hinten links im Kaiser Friedrich“ von und mit Silke Hellwig und Wigbert Gerling, immer sonnabends auf www.weser-kurier.de und den gängigen Streaming-Plattformen.
 
Jede Folge ein anderer Gast. Jede Folge eine andere Lebensgeschichte. Die Verläufe wie es zur Erkrankung kam, sind so individuell. Sie sind traurig, beängstigend und manchmal schockierend. Meine Gäste sind betroffene und kennen heute Strategien, die ihnen helfen. Durch Frühsignale, die der Körper ihnen sendet, sind sie in der Lage diese zu interpretieren. Sie bewerten diese und steuern im Ernstfall dagegen an. Sie kennen Methodiken, wie sie heute mit der Krankheit leben können. Zuhörer könne ...
 
Loading …
show series
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet nach langer Zeit endlich mal wieder im namensgebenden Gasthof statt Er hat sich lange gesträubt, Gast des Podcasts zu sein, aber nach mehr als einem Jahr hat er sich doch geschlagen gegeben: Uwe Richter. Er ist seit 1992 Pächter, Wirt und Koch im „Kaiser Friedrich“ im Schnoor, einem der ältesten Restaurants…
 
Vor genau einem Jahr gab es bei dem Fleisch-Großunternehmen Tönnies in NRW einen Corona-Skandal mit über 2.000 Ansteckungen. Der Massenausbruch legte eine ganze Region lahm. Die beengten Massenunterkünfte und Arbeitsbedingungen der vorwiegend aus Rumänien und Bulgarien stammenden Leiharbeiter kamen ans Licht. Die Bundesregierung beschloss eine Neur…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet dieses Mal persönlich mit Abstand im Pressehaus statt Ulrich Mäurer hat Rocker aus der Stadt vergrault, sich mit der Deutschen Fußball-Liga angelegt und Bremens Richterinnen und Richter verärgert, aber er ist quasi auch schon seit drei Bürgermeistern Innensenator. In der neuesten Folge von „Hinten links im …
 
Der wesentliche Zweck der bisherigen Regierungskoalition aus CDU, SPD und Grünen war es, in Sachsen-Anhalt eine Brandmauer gegen die AfD zu bilden. Dieser Anspruch kann unter Ministerpräsident Reiner Haseloff durchaus wieder realisiert werden. Gleichwohl sind die extreme Rechte und Linke in dem Bundesland stark, was auch viel mit der Überalterung u…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet dieses Mal persönlich mit Abstand im Pressehaus statt Arnold Knigge war von 1992 bis 2006 Staatsrat in Bremen, das muss man erst mal schaffen. Erst war der Jurist beim Ressort für Arbeit tätig, dann im Ressort für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales – und er hat eine ganze Reihe Senatoren und Se…
 
Seit Jahrzehnten streiten Japan und Südkorea über Altlasten aus dem Zweiten Weltkrieg. Dabei geht es unter anderem um zehntausende Frauen, die in Soldatenbordellen der Japaner überwiegend unfreiwillig arbeiteten. Aus koreanischer Sicht hat sich Japan bisher nicht ausreichend für diese Kriegsgräuel entschuldigt, Japan sieht das anders. Anfang dieses…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt wieder per Telefon-Schalte statt Jens Böhrnsen ist nicht nur Bürgermeister a. D., sondern war auch einen Monat lang Bundespräsident. In der jüngsten Folge plaudert er über seine Zeit im Schloss Bellevue, den Bekanntheitsgrad bremischer Bürgermeister und Urlaub auf Mallorca mit der „Bild“.…
 
Am 25. Mai 2020 wurde in Minneapolis der Afroamerikaner George Floyd bei einem Polizeieinsatz getötet. Der gewaltsame Tod des 46jährigen hatte in den USA landesweite Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus ausgelöst. Der Protest, die Gewalt und die Debatte über Rassismus waren für viele Amerikaner verstörend. All das kam vermutlich aber für niem…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt wieder per Telefon-Schalte statt Seine politische Karriere ist langwierig, aber steil: Christoph Weiss ist vor rund 40 Jahren Mitglied der CDU geworden und seit zwei Jahren Mitglied der Bremischen Bürgerschaft. Das liegt an seinen anderen Aufgaben: Weiss ist geschäftsführender Gesellschafter d…
 
Als die Mauer fiel, starben die Menschen in Ostdeutschland im Durchschnitt mehrere Jahre früher als im Westen. Heute ist die Lebenserwartung nahezu gleich. Dafür besteht ein großer Unterschied, ob jemand in Bremerhaven oder München sein Leben verbracht hat. In der bayerischen Landeshauptstadt werden Männer mit durchschnittlich 81,2 Jahren bundeswei…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt wieder per Telefon-Schalte statt Wer ist Imke Sommer? Sie ist seit 2009 Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Juristin und war zuvor in der bremischen Verwaltung tätig, Abteilung IT-Steuerung. Auch mit der Hilfe einschlägiger Internetsuchmaschinen kann man nicht viel mehr…
 
Seit 2015 krempelt die rechtsnationale Regierungskoalition den polnischen Staat gründlich um. Vor allem die Einschnitte in der Judikative sind radikal, aber auch in vielen anderen Bereichen regiert die tonangebende Partei von Jaroslaw Kaczynski, PiS, förmlich durch. Das gelang ihr bisher, weil sie zusammen mit zwei kleineren Koalitionspartnern den …
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet dieses Mal persönlich mit Abstand im Pressehaus statt Sarah Ryglewski hat eine steile Karriere hingelegt: von den Bremer Jusos über die Bremische Bürgerschaft, von dort in den Bundestag und dann zügig ins Bundesfinanzministerium. Dort ist sie als Parlamentarische Staatsekretärin die „linke Hand“ von Olaf Sc…
 
Kann Schule ein sozialer Hebel sein? Schwierig aber nicht unmöglich. Wie ein Beispiel aus Dortmund zeigt. Drogendealer am Kiosk, marschierende Neonazis und Häuser, die verwahrlosen: das ist kein Klischee, sondern erschreckender Alltag in der Dortmunder Nordstadt. In diesem Stadtviertel wachsen viele Kinder auf. Kinder, die wahrscheinlich nie aus ih…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt wieder per Online-Schalte statt Nils Schnorrenberger ist Chef der Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH, kurz: BIS. Er war Verwalter auf einem Bio-Bauernhof in Nordfriesland, bevor es ihn 1993 nach Bremerhaven verschlagen hat. Warum das ein Glück ist, wa…
 
Vor 25 Jahren kam es in der früheren Sträflingskolonie und heutigem Freilichtmuseum Port Arthur zum blutigsten Amoklauf in Australiens Geschichte. Ein geistig verwirrter, 29jähriger betrat, mit Sturmgewehren bewaffnet, das Gelände und begann wahllos auf Besucher und Mitarbeiter der Anlage zu feuern. 35 Menschen starben, 23 wurden zum Teil schwer ve…
 
Über 200.000 Flüchtlinge sind in Deutschland geduldet. Das bedeutet: Ihr Asylantrag wurde abgelehnt; sie können aber trotzdem nicht zurück in die Heimat. Weil es dortnicht sicher ist, die Länder sie nicht zurücknehmen oder gültige Papiere fehlen. Sich in Deutschland integrieren dürfen viele aber auch nicht. Ina Krauß hat über vieleJahre drei Mensch…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt wieder per Online-Schalte statt Christoph Spehr ist Teil des Duos, das an der Spitze des Bremer Landesverbands der Linken steht. Seine Vita ist vielseitig. Er hat Wirtschafts- und Sozialwissenschaften studiert, aber im Fach Forstwissenschaft promoviert. Er ist Autor von Kultbüchern, Mitarbeite…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Nur wenige Bremer haben auf Bundesebene eine solche Karriere gemacht wie Bernd Neumann. Schon die Schilderung seines Lebenslaufs nimmt deutlich mehr Zeit in Anspruch als der anderer Gäste. Der ehemalige Kulturstaatsminister plaudert übers Golfen und d…
 
Auf dem südamerikanischen Kontinent werden entscheidende Weichen für die Zukunft gestellt. Peru wählt am Sonntag den Präsidenten und das Parlament neu. Ecuador entscheidet an diesem Tag ebenfalls in einer Stichwahl über das neue Staatsoberhaupt. In Chile soll im Mai eine verfassungsgebende Versammlung gewählt werden. In allen drei Ländern geht es u…
 
Nach 9 Monaten Abstinenz melden wir uns zurück. Bei unserem Comeback liefern wir einen kleiner Überblick über die bisher andauernde Saison. Dann kommen wir zu den aktuellen Spielen und wie Bremerhaven es geschafft hat Mannheim zu schlagen. Zum Schluss reden wir noch (mit zu vielen Zahlen) über unsere persönliche Wahl des Rookie des Jahres.…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Falk Wagner hat es von Hamburg nach Bremen verschlagen, des guten Rufs der Uni wegen. Was den Bürgerschaftsabgeordneten und Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks Bremen-Stadt für seine Partei begeistert und was nicht, ob er ein Bilderbuch-Sozialdemokrat i…
 
In Corana-Zeiten sind EU-Binnengrenzen plötzlich wieder relevant, wo sie zuvor keine Rolle mehr gespielt haben. Menschen im Saarland und der Region Moselle, in Bayern und in Tirol haben längst gemeinsame Familien und Vereine gegründet und feiern gemeinsam Feste. Grenzschließungen, so hat Jean-Marie Magro recherchiert, können da fatale Folgen haben.…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Magnus Buhlert hat mit seiner Partei Höhen und Tiefen erlebt – sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene. Er ist Mitglied der Bremischen Bürgerschaft und der FDP, der Partei also, die gelegentlich mit der außerparlamentarischen Opposition vorlieb ne…
 
2049 soll in Polen die letzte Tonne Steinkohle gefördert werden, so steht es in einem Abkommen zwischen Regierung und Gewerkschaften. Die Entscheidung sorgt vor allem in der oberschlesischen Bergbauregion rund um Katowice für Unruhe. Noch immer arbeitet hier die größte Kohleholding Europas. Sie steht seit Jahren am finanziellen Abgrund. Nun soll di…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Die Handelskammer redet in wirtschaftspolitischen Fragen mit, ohne parteipolitisch Stellung zu beziehen. Das ist der schmale Grat, auf dem Matthias Fonger alltäglich spaziert, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer. Wie ihm das gelingt, was den Reckli…
 
Am 23. März wird in Israel zum vierten Mal in rund zwei Jahren gewählt. Premier Netanjahu, der wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht steht, hofft auf einen Wahlsieg. Seine Likud-Partei wird wohl stärkste Kraft. Sie kommt aber seit Monaten in den Umfragen auf keine eigene Parlamentsmehrheit. Im eigenen rechten politischen Lager sind Netanjahu gefäh…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Heiko Strohmann ist nicht nur CDU-Bürgerschaftsabgeordneter und -Landesgeschäftsführer. Er ist auch Schausteller. Wie seine Familie die Brezeln nach Bremen brachte, wie er in der DDR mit der SED, dem Kommunismus und – vorübergehend – mit seiner Famili…
 
Seit zehn Jahren regiert in Baden-Württemberg der erste und einzige grüne Ministerpräsident Deutschlands. Winfried Kretschmann hat es geschafft, dass die Grünen zur Volkspartei avancierten und viele konservative Menschen Stammwähler wurden. Vor der Landtagswahl hat Susanne Betz diesen ungewöhnlichen politischen Transformationsprozess recherchiert.…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Als Nelson Janßen Mitglied der Bremischen Bürgerschaft war, fiel er durch Dreierlei auf: sein Alter, seine Sicherheit am Rednerpult und seine Kleidung. Nicht alles kam überall gleich gut an. Darum geht es in der neuesten Podcast-Folge, außerdem um die…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Peter Bollhagen ist seit Jahr und Tag in der FDP. Er war Abgeordneter der Bürgerschaft und Landesvorsitzender. Außerdem ist er ehrenamtlich FDP-Schatz- und hauptberuflich Malermeister mit eigenem Betrieb. In der 57. Folge des Podcasts plaudert er über…
 
Die Kanarischen Inseln haben sich zum Migrations-Hotspot in Europa entwickelt. Im vergangenen Jahr kamen rund 23.000 Menschen in Booten auf der spanischen Inselgruppe an, in den ersten Wochen dieses Jahres waren es rund 2.000. Die Behörden haben Schwierigkeiten, die Migranten adäquat unterzubringen. Dazu kommen Spannungen in der Bevölkerung: Berich…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Die stellvertretende CDU-Landevorsitzende und Bürgerschaftsabgeordnete Yvonne Averwerser ist mit der Sprache rausgerückt: Sie wird CDU-Fraktionschef Thomas Röwekamp nicht beerben, falls er in den Bundestag nach Berlin wechseln sollte. Jedenfalls noch …
 
Ein Münchner Barbetreiber hat 120.000 Euro, seine gesamte Altersvorsorge, in sein Unternehmen gesteckt. Die staatlichen Hilfen während des Lockdowns reichen weder zum Leben noch zum Sterben. Wie er blicken zigtausende Unternehmer in den finanziellen aber auch psychischen Abgrund. Viele Betriebe werden nicht überleben. Was wiederum unsere Innenstädt…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Im zweiten Teil des XXL-Podcasts berichtet der ehemaligen Bildungs- und Innensenator sowie Werder-Manager Willi Lemke über seine Zeit als UN-Sonderberater für Sport. Sein ökologischer Fußabdruck findet Erwähnung und wie man ihn verkleinern kann, aber …
 
Wenn es um neue Technologien und digitale Lösungen für den Alltag geht, ist Finnland meistens mit von der Partie. Inzwischen hat das Land auch beim Kampf gegen den Klimawandel eine Vorreiterrolle übernommen, will bis 2035 klimaneutral werden. Dabei setzt man im hohen Norden auf smarte IT-Lösungen, auf alternative Energiegewinnung wie Erdwärme - gle…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Kann man mehr als eine Stunde mit Willi Lemke plaudern, ohne großartig über die Grün-Weißen zu reden? Man kann. Denn Lemke hat allerhand zu erzählen, beginnend bei seiner Begegnung mit dem damaligen Bundespräsidenten Heinrich Lübke, über seine Anwerbu…
 
Knapp 1000 Jahre galt die Hagia Sophia als die prächtigste Kirche des christlichen Ostens. Mit der osmanischen Eroberung Konstantinopels 1453 wurde sie zur Moschee, 1935 zum Museum. Auf Anordnung des türkischen Präsidenten Erdogan wird die Hagia Sophia seit dem 24. Juli 2020 wieder als Moschee genutzt. Zuvor hatte das oberste türkische Verwaltungsg…
 
Mit Tim Meyer , Kristian Arambasic , Bastian Fritsch & Edgar Kary ! - DeadlineDay Wir drehen jede Eckfahne der norddeutschen Amateurfußballplätze um ,fragen uns ob die Saison noch lang oder doch zu kurz ist. Immer am Ball. Regionalliga, Oberliga, Hauptsache #Amateurfußball Besucht uns auf Instagram: https://www.instagram.com/latenight_der_fussball_…
 
Die Jubiläums-Folge findet ohne Gast statt, dafür mit einem Rückblick auf das erste volle Jahr der Reihe 52 Folgen des Podcasts „Hinten links im Kaiser“ wurden aufgenommen, wenngleich aus bekannten Gründen leider nicht vollständig im namensgebenden Etablissement. Dennoch ist es in der 53. Folge Zeit, auf das erste Jahr zurückzublicken: Wie sind die…
 
Die Betreiber der großen Smartphone-Betriebssysteme werben damit, dass sie ihre Kunden vor Cyber-Angriffen schützen. In einem Bürogebäude in Herzliya nördlich von Tel Aviv dürften die Mitarbeiter über diese Aussage schmunzeln. Die NSO-Group - gegründet von ehemaligen israelischen Elitesoldaten - hat "Pegasus" entwickelt. Mit der Software könnte so …
 
Mit Tim Meyer , Kristian Arambasic , Bastian Fritsch & Edgar Kary ! Wir drehen jede Eckfahne der norddeutschen Amateurfußballplätze um ,fragen uns ob die Saison noch lang oder doch zu kurz ist. Immer am Ball. Regionalliga, Oberliga, Hauptsache #Amateurfußball Besucht uns auf Instagram: https://www.instagram.com/latenight_der_fussball_talk/ https://…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Antje Grotheer wird eventuell in Bremens Geschichtsbücher eingehen, als Präsidentin der Bürgerschaft mit der kürzesten Amtszeit. Die Ära ließe sich allerdings fortsetzen, sofern die SPD 2023 stärkste Kraft wird. Was die Vizepräsidentin, Juristin und e…
 
Über 200.000 Flüchtlinge sind in Deutschland geduldet. Das bedeutet: Ihr Asylantrag wurde abgelehnt; sie können aber trotzdem nicht zurück in die Heimat. Weil es dortnicht sicher ist, die Länder sie nicht zurücknehmen oder gültige Papiere fehlen. Sich in Deutschland integrieren dürfen viele aber auch nicht. Ina Krauß hat über vieleJahre drei Mensch…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Jörg Müller-Arnecke weiß, wie man Segel setzt. Buchstäblich und womöglich auch im übertragenen Sinne: Er ist passionierter Segler, hat beruflich mit Sonnensegeln zu tun und ist Landesvorsitzender des Wirtschaftsrats in Bremen, in der nicht nur CDU dri…
 
Vor rund zehn Jahren erschütterte der Tod eines Mannes eine ganze Region. Damals verbrannte sich der tunesische Gemüsehändler Mohamed Bouazizi selbst - aus Protest gegen die Willkür des Staates. Er wurde damit unwissentlich zum Märtyrer und löste in Tunesien Massendemonstrationen aus, die zu einer Revolution, weit über Tunesien hinaus, führte: der …
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Mit 24 stand sie – zunächst mit Hermann Kuhn – an der Spitze der Bremer Grünen: Alexandra Werwath, Landesvorstandssprecherin, damit das, was in anderen Parteien Landesvorsitzende betitelt wird. Sie erzählt, wie sie mit 14 in die Parteipolitik fand, wi…
 
Als Opposition im Bund können die Grünen Maximalforderungen stellen, als Regierungspartei in den Ländern sind sie an Koalitionsverträge und Bundesgesetze gebunden. Der Preis für das Regieren war und ist besonders hoch im Dannenröder Forst, wo viele Bäume gerodet wurden, um die A49 weiter auszubauen. Junge Klima-Aktivisten sind tief enttäuscht von d…
 
"Hinten links im Kaiser Friedrich" findet coronabedingt dieses Mal wieder per Online-Schalte statt Falls Thomas Röwekamp in den Bundestag wechseln sollte, wird einer gewiss nicht als Fraktionschef nachrücken: Carsten Meyer-Heder. Warum, das erläutert der CDU-Landesvorsitzende in der neuesten Folge des Podcasts. Außerdem erläutert er unter anderem, …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login