show episodes
 
about bonn ist der Interview-Podcast aus der Bundesstadt Bonn. Mein Name ist Peter. Ich bin Bonner. Nach über fünf beruflichen Jahren in Berlin bin ich in meine Heimat am Rhein zurückgekehrt. Ich habe immer den Kontakt nach Bonn gehalten und war fasziniert, wie sich Bonn entwickelt, wenn man es von außen betrachtet: innovative Konzepte, Altstadtliebe, Influencer*innen, Handwerker*innen, Streetart und vieles mehr. Das alles wird getrieben von Menschen, die sich etwas trauen, die Ideen haben u ...
 
Es gibt niemanden im Land, den die Corona-Krise nicht betrifft. Ausgangssperren, Kontaktverbote, Homeoffice und Hamsterkäufe prägen das Land. Für uns alle eine völlig neue Situation, die auch viel Unsicherheit und auch Ängste mit sich bringt. Wir als katholische Kirche haben die Möglichkeit dagegen vorzugehen. Wir können mit der Frohen Botschaft Trost spenden, über digitale Gottesdienst- und Seelsorgeangebote Gemeinschaft vermitteln, auch ohne direkten Kontakt. Gerade in Krisenzeiten wenden ...
 
Du willst Dich um ein Praktikum bei einem Sender/Verlag bewerben, möchtest Dir vorher aber noch ein paar Skills zulegen und Fragen loswerden? Einmal im Monat findest Du hier eine neue Podcast-Episode mit echten Medien-Profis. In kompakten 15 Minuten erfährst Du mehr über ihren beruflichen Werdegang und kriegst praktische Tipps für den Einstieg in die Medienwelt. Wenn Du mehr willst, dann triff die Profis aus dem Podcast in unseren Workshops in der Medienwerkstatt Bonn: https://medienwerkstat ...
 
Was bewegt Nordrhein-Westfalen heute? Im Aufwacher erfahrt ihr die wichtigsten lokalen und regionalen Nachrichten sowie Hintergründe zum Thema des Tages in NRW. Der Bonn-Aufwacher bietet euch darüber hinaus noch alles Wichtige aus der Bundesstadt. Jeden Tag um 5 Uhr bekommt ihr News zum Hören von uns. Unsere Journalisten erzählen von ihren Recherchen, erläutern Zusammenhänge und erklären, was ihr jetzt wissen müsst. "Fünfzehn Minuten im Bad und ich kann im Büro mitsprechen", sagt einer unser ...
 
Ein Podcast von Prof. Rüdiger Bachmann (von der Universität Notre Dame) und mir, Prof. Christian Bayer (Universität Bonn). In diesem Podcast versuchen wir, die Coronakrise in ökonomischer Hinsicht systematisch aufzuarbeiten und gleichzeitig aber auch immer aktuelle Politikmaßnahmen zu diskutieren.
 
Möchtest du gerne einen abwechslungsreichen Job haben, ortsunabhängig und flexibel arbeiten? Mit spannenden Themen rund um die virtuelle Assistenz versorgt werden? Von Experten lernen, spannende Geschichten von anderen VA's hören und Tipps für dein VA Business bekommen? Dann abonniere den Virtual Assistant Women Podcast und lass uns gemeinsam die VA Welt erobern:) Der Podcast ist für alle virtuelle Assistentinnen, egal ob du gerade startest oder bereits als virtuelle Assistentin tätig bist!
 
Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt. Jeden Sonntag stellen sie die spannendsten Bücher der Woche vor. Auf ganz unterschiedliche Weise. Sie streiten sich über ein Buch, das der eine mag und der andere nicht. Sie sprechen mit Autoren über deren Bücher oder treffen sich mit ihnen an besonderen Orten oder machen ...
 
Jeden Freitagabend empfiehlt es sich, zu Hause auf dem Sofa Auto-Sitz-Gurte zu montieren. Sonst kann es passieren, dass es einem beim SRF 3 Black Music Special formvollendet vom Hocker haut. Black Music braucht keine Übersetzung. Man versteht sie intuitiv. Wenn mächtige Rap-Beats wummern, reisst die schiere Energie mit. Elegante Rhythm and Blues-Klänge wecken auch im Tanzmuffel die Lust, sich zu bewegen. Und sagenhafter Soul wärmt die Seele. Ein Heimspiel für den SRF 3 Black Music Special. W ...
 
Die Deutsche Welle hat seit ihrem Bestehen (1953) immer wieder über die wichtigsten Meilensteine in der Historie Deutschlands entweder direkt berichtet oder an sie erinnert. Interviews, Statements, Studiodiskussionen oder auch Features zu aktuellen Themen - oder zu deren Jahrestagen - waren ständig Bestandteil des Programms. Die Reihe beginnt mit einem Feature über die Währungsreform im Jahr 1948, in dem Zeitzeugen die Atmosphäre der damaligen Zeit schildern. Die Berufung Bonns zur Bundeshau ...
 
Die TROPE gegen die Chronologie. In TROPE DER FILM wird bewegtes Bildmaterial eingesetzt, um zeitliche Abläufe zu relativieren oder ad Absurdum zu führen. Nach der Trope-Logik ist Zeit lediglich ein Phänomen, dass durch das künstlich aufgesetzte Notwendigkeitsdenken seine Berechtigung erhält. Zeit (oder Chronologie) ist ein sich ständig selbst dynamisierendes Instrument der Lebenskontrolle im Sinne der Entrechtung des ursprünglich denkfähigen Menschen. Zeit definiert die Zivilisation und ist ...
 
Loading …
show series
 
Der Nachrichtenpodcast vom 14. April 2021 Es ist die Meldung aus dem Fußball: Frankfurt-Coach Adi Hütter wird neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach: Was das für die Vereine bedeutet und warum dieser Trainerwechsel ein historischer ist, erfahrt ihr im Aufwacher. In Mönchengladbach ist diese Woche eine Grünen-Politikerin von ihren Ämtern zurückg…
 
Axel Schwalm spricht mit Niklas Hambüchen, dem Mitgründer der Firma Benaco Schon am Gymnasium in Bad Godesberg hat es Niklas Hambüchen gepackt: Mit einer Fotokamera fing er an, das komplette Schulgebäude von innen zu erfassen, damit man sich online durch die einzelnen Räume klicken konnte. Diese Idee hat er während des Informatikstudiums profession…
 
Heute sprechen Fatih und ich über Bonn-Tannenbuch. Der Bonner Stadtteil wird häufig als Ghetto bezeichnet und ist durch Rapper wie SSIO oder Xatar bundesweit bekannt geworden. Wie ist es aber, dort aufzuwachsen und sich als Jugendlicher durchzukämpfen? In der Schule von Lehrer*innen als chancenlos abgestempelt zu werden und nicht zu wissen, warum? …
 
Sie ist un-googlebar, die mir bislang unbekannte Rapperin «Die P» aus Bonn, die Geburtsdatum und Nachnamen geheim hält. Ihre Musik ist Boombap vom Feinsten, der Kopfnickfaktor auf ihrem Debutalbum «3,14» ist sehr hoch. Inhaltlich macht sie Strassenrap mit Hirn und erzählt von ihren Realitäten.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Hochschulpfarrer in Würzburg Kein Segen für homosexuelle Paare? Lange war die Empörung über den Vatikan nicht so groß, wie im Moment. Der Würzburger Hochschulpfarrer Burkard Hose kämpft an vorderster Front für Menschenrechte, auch für die Rechte Homosexueller in der Kirche.Von Himmelklar – ein überdiözesanes Podcast-Projekt koordiniert von der MDG mbH in Zusammenarbeit mit katholisch.de und DOMRADIO.DE. Unterstützt vom Katholischen Medienhaus in Bonn und der APG mbH. Moderiert von Renardo Schlegelmilch und Katharina Geiger.
 
Der Nachrichtenpodcast vom 13. April 2021 Laut Impfreihenfolge gehören Schwangere zu den besonders zu schützendenPersonengruppen. In NRW dürfen sich theoretisch deshalb auch schon die Kontaktpersonen von Schwangeren impfen lassen - wie das funktionieren soll, erklärt uns Julia Rathcke. Ergebnisse amerikanischer Studien zum Impfen von Schwangeren: H…
 
Katha von Mahayani Assistance berichtet uns von ihrem Weg zur Virtuellen Assistentin. Warum ist sie zuerst ausgewandert und hat sich danach Gedanken um die berufliche Zukunft gemacht? Was hat ihr beim Start in das VA-Business geholfen? Wo steht sie jetzt und wie fand sie ihre erste Kundin? Warum sie mit einem balinesischen Business nur für deutsche…
 
Der Nachrichtenpodcast vom 12. April 2021 Außerdem dröseln wir nochmal auseinander, wie es jetzt mit den Selbsttests in Schulen und Büros in NRW weitergeht. Hier könnt ihr nachlesen, was genau im verschärften Infektionsschutzgesetz des Bundes stehen soll. Einige Juristen sehen den neuen Entwurf kritisch. Hier erfahrt ihr Details.…
 
Die Literaturagenten haben Deutschlands wohl erfolgreichsten Reisejournalisten, Andreas Altmann, im Interview. Man könnte sagen, dass er ziemlich heimatlos ist. Der Mann ist wirklich viel unterwegs. Dass ausgerechnet er eine "Gebrauchsanweisung für Heimat" schreibt, das ist erstaunlich. Außerdem geht es darum, was wohl Angela Merkel machen wir, wen…
 
Der Aufwacher am Wochenende vom 10./11. April 2021 Im Aufwacher sprechen wir über die Brandkatastrophe vor 25 Jahren. Was ist damals passiert? Im Podcast hören wir Eindrücke von Ernst Walter, der damals beim Bundesgrenzschutz am Flughafen Düsseldorf gearbeitet hat. Verena Kensbock, Reporterin bei der Rheinischen Post, hat außerdem mit Feuerwehrmann…
 
Der Rapper mit der wohl aggressivsten Stimme im Game, einzigartigen Bell-Lauten als Adlibs und ein paar von den grössten all-time Rap Bangern («Ruff Ryders' Anthem», «Where the Hood at», «X Gon' Give it To Ya») im Repertoire stirbt nach einer knappen Woche im Spital nach einem Herzinfarkt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Nachrichtenpodcast vom 9. April Die offizielle Begründung: das Infektionsgeschehen ist unklar. Es steckt aber noch mehr dahinter, denn es fehlt an Tests für die Schulen. Den Artikel des Kollegen Maximilian Plück könnt ihr euch (hier) [https://rp-online.de/panorama/coronavirus/corona-nrw-schueler-sollen-ab-montag-wieder-in-distanzunterricht-gehe…
 
Der Nachrichtenpodcast vom 8. April 2021 Im Aufwacher sprechen wir mit RP-Reporter Jörg Isringhaus darüber, wer jetzt einen Termin beim Hausarzt bekommt, wie die Impfung abläuft und warum sich vor vielen Praxen Schlangen bilden. Außerdem Thema im Aufwacher: Eine junge Leverkusenerin hat durch Aktienkäufe 360.000 Euro verloren. Nachdem sie den Kauf …
 
Der Nachrichtenpodcast vom 7. April 2021 Im Aufwacher sprechen wir mit Chefreporter Christian Schwerdtfeger. Er hat einen exklusiven Einblick in die Entwicklung der grenzüberschreitenden Kriminalität bekommen. Wir sprechen über den Schmuggel von Drogen, Waffen und Geld. Thema ist aber auch die Sprengung von Geldautomaten. Außerdem im Aufwacher: Auc…
 
Ökumenische Gemeinschaft in Frankreich Frère Timothée zieht eine erstaunlich positive Bilanz aus der Corona-Pandemie, wenn ihm gleichzeitig auch die vielen Tausend Jugendlichen fehlen, die sonst – gerade zu Ostern – zu Besuch kommen, um ihren Glauben zu leben. Die Brüder der Communauté von Taizé werden in dieser Zeit wortwörtlich zu "Arbeitern im W…
 
Langfristig Kunden gewinnen, ohne dauernd auf Social Media präsent sein zu müssen? Ja, das funktioniert! Mit einer eigenen Website ziehst du nicht nur Kunden an, du kannst auf diesem Weg auch höhere Stundensätze generieren. Im Interview erzählt Regina Nebel, wie langfristige Kundenakquise über Suchmaschinen Marketing möglich ist. Erfahre in dieser …
 
Der Nachrichtenpodcast vom 6. April 2021 Doch es sind weiter viele Fragen offen. Darüber berichtet Maximilian Plück im Aufwacher. Hier gibt es mehr Infos zu Laschets neuen Forderungen. Außerdem sprechen wir über eine schöne Story zum Schmunzeln - passend zu Ostern. In einem Wuppertaler Friseursalon lebt nämlich das Huhn Else. Danina Esau hat Else b…
 
Die Literaturagenten stellen heute ein Buch mit dem Titel "Die Heilung der Welt" von Ronald D. Gerste vor. Und dieses Buch hält, was es verspricht, meint Thomas Böhm. Zudem liest Helga Schubert aus "Vom Aufstehen - Ein Leben in Geschichten", es geht um Matthew McConaugheys "Greenlights oder die Kunst bergab zu rennen" und Alexander Brauns "Will Eis…
 
Erika Altenburgs monatliche Kolumne mit Erinnerungen und Erklärungen an und für Ostern Der Osterhase ist nur eine Erfindung wie der Weihnachtsmann? Das hat Erika Altenburg lange Zeit völlig anders gesehen. Schließlich war sie Augenzeugin, wie ein Hase (der Osterhase?) in unmittelbarer Nähe zu ihrem Osternest gesichtet worden war. Bei wem liegt jetz…
 
Der Aufwacher am Wochenende vom 03./04. April 2021 Ein Rückblick: Detlev Karsten Rohwedder, Chef der Treuhandanstalt, wird am Ostermontag vor 30 Jahren ermordet. Drei Gewehrschüsse werden auf das Arbeitszimmer seines Hauses in Düsseldorf abgeschossen. Rohwedder wird tödlich getroffen, seine Frau Hergard wird verletzt. Im Aufwacher sprechen wir über…
 
Die grossen Releases lassen auf sich warten, und auch sonst bleibt es eher ruhig: viele Alben werden auf Zeiten verschoben, in denen wieder getourt werden kann. Lichtblicke sind z.B. inländisch zu finden: Hatepop und Milchmaa haben die beiden interessantesten CH-Projekte des Vierteljahres.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Nachrichtenpodcast vom 01. April 2021 Im Aufwacher sprechen wir über die Vorbereitungen der großen NRW-Städte Düsseldorf, Köln und Bonn. Merle Sievers erklärt im Podcast, an welchen Stellen unter anderem Sperrungen geplant sind. Und wir geben ein paar Tipps für Orte, wo es hoffentlich etwas leerer ist. Hier haben wir Euch eine Übersicht zusamme…
 
Der Nachrichtenpodcast vom 31. März 2021 Das Land NRW stoppt die Impfungen mit Astrazeneca für unter 60-Jährige. Nur noch in Einzelfällen sollen Jüngere den britischen Impfstoff bekommen. Damit ist das der zweite Impf-Stopp innerhalb von wenigen Wochen. Mitte März waren die Impfungen mit Astrazeneca schon mal ausgesetzt worden. Jetzt hat es erneut …
 
Betroffenenbeirat der Deutschen Bischofskonferenz Die Kirche hat kein Recht auf eine "freundliche" Behandlung beim Thema Missbrauch, sagt Johanna Beck. Das Thema kennt sie leider aus persönlicher Erfahrung. Wie reden Betroffene mit der Kirche? Was hat das Kölner Missbrauchsgutachten ausgelöst? Und: Warum will sie überhaupt noch etwas mit der Kirche…
 
Der Nachrichtenpodcast vom 30. März 2021 Nach den Bund-Länder-Beschlüssen hatte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet erst gesagt, er wolle die beschlossenen Notbremse eins zu eins umsetzen. Jetzt ist es aber so, dass Städte und Kreise in NRW die Notbremse nicht zwangsläufig einführen müssen. Auch bei hohen Inzidenzen kann sie aufgeweicht werden, wen…
 
Der Nachrichtenpodcast vom 29. März 2021 Außerdem: Sie sind ein Hotspot im Rheinland - die Kirschblüten in der Bonner Altstadt. Eigentlich kommen jedes Jahr viele Touristen an diesen Ort, um die blühenden Bäume zu fotografieren - doch wie sieht das in Zeiten von Corona aus? Darüber sprechen wir mit unserer Reporterin Claudia Hauser.Das Wetter: Der …
 
Gesa Ufer und Thomas Böhm sprechen mit Helga Schubert über "Vorm Aufstehen - Ein Leben in Geschichten" und mit Steffen Kopetzky über "Monschau". Mit Kurt von Hammerstein blicken die Literaturagenten in die radioeins-Bücherliste. In der Rubrik "Autoren sind auch nur Leser" spricht Anett Gröschner über Susanne Schmidt "Machen sie mal zügig die Mittel…
 
Dana Schuster über ihre Buch-Entdeckung des Augenblicks Unsere Literatur-Expertin Dana Schuster hat aus ihrem Bücherregal diesmal einen Fantasy-Roman rausgezogen. Geschrieben hat ihn die britische Schriftstellerin Diana Wynne Jones. In "Feuer und Schierling" erzählt sie von der 19-jährigen Polly, die auf den geheimnisvollen Mr. Lynn trifft und mit …
 
Der Aufwacher am Wochenende vom 27./28. März 2021 „Wissen Sie noch, wo Sie am 6. März 1983 waren?“ – Wolfgang Niedecken zögert kurz auf diese Frage von RP-Chefredakteur Moritz Döbler. Doch als der BAP-Frontmann hört, dass das der Tag der Bundestagswahl war, die Helmut Kohl für sich entschied, da weiß er es sofort wieder: „Alles klar, das war Paderb…
 
Über Nacht und ohne Tamtam hat Milchmaa (der 2013 sein Debut «-ic» veröffentlichte) sein zweites Album «-muat» rausgehauen: 17 starke Tracks die sich inhaltlich um Gesellschaftskritik, den Diskurs innerhalb der Balkan-Diaspora und Battlerap drehen. Technik und Inhalt auf sehr hohem Niveau.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Nachrichtenpodcast vom 26. März 2021 Der Corona-Impfstoff ist immer noch knapp. Solange der Impfstoff knapp ist, müssen als erstes ältere Menschen und vulnerable Gruppen geimpft werden. Das ist das Gebot der Stunde. Warum ist der 67-jährige Erich Staake schon geimpft? Reinhard Kowalewsky, Chefreporter für Wirtschaft, spricht über den Impf-Skand…
 
Der heimische Garten soll gepflegt aussehen. Doch Zeit ist knapp. So setzen immer mehr Menschen auf Kies und Schotter, weil die ihnen weniger Arbeit machen. Vor allem ältere Leute suchen beim Mähroboter Hilfe, weil ihnen inzwischen die Kraft fehlt, jede Woche den Rasen zu mähen. Und Laubbläser schließlich ersparen das leidige Blätterharken. Moderat…
 
Jacqueline Fegers über die Aktion #madanke Seit dieser Woche läuft in Bonn die Aktion "#madanke". Drei kreative Bonner hatten genug vom Warten auf das Lockdown-Ende und wollten aktiv etwas tun, um ihre Lieblingsrestaurants und -Geschäfte während der schweren Zeit zu unterstützen. Jacqueline Fegers berichtet über die Initiative, die individualisiert…
 
Der Nachrichtenpodcast vom 24. März 2021 Der Aufwacher-Podcast nimmt teil am Publikumsvoting für den Deutschen Podcast-Preis. Gleich hier abstimmen! Es war ein einzigartiger Vorgang: Eine Bundeskanzlerin stellt sich vor Kameras und das Parlament, räumt einen Fehler ein, übernimmt die volle Verantwortung und bittet um Entschuldigung. Dass das möglic…
 
Heute spreche ich mit Horst Burbulla. Horst ist nicht nur Preisträger des Technik-Oscars, sondern auch der Bonner, der den AIRE-Turm in Bonn bauen möchte. Der AIRE-Turm soll in 166 Metern einen Konzertsaal, eine Aussichtsplattform und Gastronomie bieten. Die Baukosten in zweistelliger Millionenhöhe werden von Horst selbst finanziert. Horsts Plan tr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login