Birte Steinkamp öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Freu Dich auf Themen wie // Wirkung und Auftritt // Wertedenken und Haltung // Knigge – beruflich und privat // Digitale Höflichkeit // Rhetorik - wertschätzend kommunizieren // Benimm-Fettnäpfchen im Alltag // Dresscodes // Tischsitten. Um die Wahl der richtigen Krawatte geht es bei Knigge also genauso wie um Souveränität auf dem beruflichen Parkett und die Frage, wohin die Handtasche zu Tisch nun wirklich gehört. Dieser Knigge-Podcast richtet sich an Führungskräfte, Vertriebs- und Personal ...
 
Loading …
show series
 
Heute, am 16. November 2022, sind es noch genau 38 Tage bis Weihnachten. Zu diesem Zeitpunkt gibt es meist 3 Gruppen von Menschen: Die Vorbereiteten, die Stressmariechen und die Gechillten. Egal, zu welcher Gruppe Du gehörst, es gibt perfekte Geschenke (Die Faltencreme für die Schwiegermami) und es gibt Geschenke, die immer gehen (Bargeld direkt au…
 
Es ist ja eine Tatsache, dass wir nie allein im Supermarkt sind – und da fängt die Problematik schon an. In Anlehnung an meine letzte Podcastfolge, in der es darum ging, sich bestmöglich auf den Tag vorzubereiten und mal zu überlegen, in welche Situationen man gerät, kommt hier der erste Tipp, wie Du am besten in die Einkaufsschlacht startest: satt…
 
Das Bewusstsein und die zumindest mentale Vorbereitung hinsichtlich Kontext, Menschen und Ort helfen Dir, sicherer in eine Situation zu gehen! Ich liebe Spontanität! Aber auch, wenn Spontanität so etwas wie positive Unkompliziertheit oder emotionales Handeln bedeutet, steht sie auch für ein Agieren ohne präzise Planung, eventuell auch Unzuverlässig…
 
Ist es unwichtiger, sich angemessen zu verhalten, wenn gerade niemand hinsieht? Und reicht ein Grund wie ein Selfie aus, um sich nicht umsichtig zu verhalten? Oder gar: hat man hier als Promi einen Bonus? Darf man unanständige Dinge eher, wenn man berühmt ist? Am Beispiel von Frauke Ludowigs Selfie im Aufzug mit dem Fuß auf dem Handlauf und meiner …
 
„Bei uns zuhause habe eindeutig ich die Hosen an“. Und seine Frau schiebt nach „Ja, genau. Und zwar die, die ich Dir rauslege!“ Heute komme ich mit einem Thema, das uns täglich begegnet: Wenn wir das Taschengeld streichen, weil das Kind sein Zimmer nicht aufgeräumt hat, wenn wir dem Chef die Unterlagen gehetzt aber artig in den Konferenzraum hinter…
 
„Kleider sind wie Freunde und ich frage mich täglich 'Mit welchem Freund möchte ich heute ausgehen?'“ Eines meiner Lieblingszitate aus diesem Interview. Katharina Starlay verrät außerdem weitere Tipps für den Einklang zwischen persönlichem Stil und angemessenem Auftreten. Katharina Starlay ist ihren Lesern durch die Kolumne „Starlay Express“ bei Ma…
 
„Eine gepflegte Erscheinung ist sichtbar gewordener Respekt vor dem Umfeld und sich selbst.“ Was sie damit meint, was es bedeutet, stilvoll zu altern und was Kleidungf für DICH tun kann, dass verrät Katharina Starlay im ersten Part des zweiteiligen Interviews. Katharina Starlay ist ihren Lesern durch die Kolumne „Starlay Express“ bei Manager Magazi…
 
„Lass Blumen sprechen“ sprach sie und überreichte ihrer Schwiegermutter einen Kaktus zum Geburtstag. So hab ich es mal in einer Kolumne über die Bedeutung von Blumen gelesen. Dass ein Kaktus nicht die beste Wahl ist, wenn Du Deinen engsten Liebsten oder auch etwas entfernteren Liebsten eine Freude machen möchtest, liegt ja auch irgendwie auf der Ha…
 
Heute schauen wir uns mal an, warum so viele Menschen erzählen, gern nachhaltig leben zu wollen, es aber einfach nicht tun. Denn sie kaufen entgegen dieser Überzeugung billig produzierte Kleidung aus Südostasien, Gemüse, das um die halbe Welt transportiert wurde oder benutzen Plastik, wo es auch andere Materialien täten. Es gibt also Momente, in de…
 
Nachhaltigkeit bedeutet erstmal: Nicht mehr Bäume abzuholzen, als auf natürlichem Wege nachwachsen können. So zumindest lautet die ursprüngliche Definition aus der Forstwirtschaft. Heute spielt Nachhaltigkeit außerhalb der Forstwirtschaft eine große Rolle: so geben viele Konsumenten an, nachhaltiger leben zu wollen. Trotzdem kaufen sie entgegen ihr…
 
Laura Piana ist Psychologin und – wie sie selbst sagt – Menschenfreundin :) In Ihrem bisherigen Werdegang hat sie sich viel mit dem Erleben und Verhalten des Menschen und der Bedeutung eines wertschätzenden und respektvollen Miteinanders beschäftigt. Kein Wunder also, dass sich unsere Wege ausgerechnet bei der KniggeAkademie gekreuzt haben. Laura s…
 
Wie Du wirken kannst, wie Du willst Clean, teuer und intuitiv – klingt nach Apple! Günstig, einfach, familiäre Duzkultur – klingt nach IKEA! Attraktiv, sportlich, männlich, einigermaßen arrogant – so stellen sich die meisten Deutschen einen Audifahrer vor (zumindest laut eines Artikels in der Wirtschaftswoche von 2018). Und was ist Dein Image? Welc…
 
Eins ist klar – wer erkältet ist, wirkt ansteckend. Noch nie war uns so bewusst wie jetzt, dass Händeschütteln, Niesen – sogar Atmen gefährlich sein können und damit Viren übertragen werden. Und seit einigen Jahren haben auch Psychologen und Sozialwissenschaftler das Thema Ansteckungsgefahr für sich entdeckt. Ihre Erkenntnis: eine Ansteckungsgefahr…
 
Verhalten kann nicht per se richtig oder falsch sein wie eine Matheaufgabe. Wenn Du wie Pippi Langstrumpf sagst 2 mal 3 macht 4 – dann ist das falsch. Mathematik ist kein Gefühl, es ist eine Wissenschaft. Da gibt es keine Stimmung und auch keine persönliche Meinung – im Alltag schon! Was bei diesem Thema eine große Rolle spielt, ist die so genannte…
 
Boah, Uschi wälzt alles auf mich ab! Tobi – der macht nie Überstunden und ich sitze hier ewig rum! Ich? Wieso ich? Das wollte Susi machen! Ist mir doch egal, ob die Zeit hat. Wo bleibt eigentlich Hannes? Wir hatten doch 9 Uhr gesagt?! Man – mir hat schon wieder einer den Joghurt geklaut! Kennst Du solche Sätze? Solche nervigen Situationen? Situatio…
 
Time to celebrate! 1 Jahr Knigge mit Herz und Köpfchen. Zur Feier des Tages bzw. des ersten Jahre möchte ich mit Dir anstoßen! In dieser Folge bereiten wir uns gemeinsam darauf vor, wenn wir wieder zuhause mit Freunden zusammensitzen und anstoßen "dürfen". Erfahre, welches Glas für Softgetränke, welches für Weiß- oder Rotwein, für Chamapgner, Sekt,…
 
Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr Knigge. Um den geht‘s heute. Nachdem ich in der letzten Folge ganz im Hier und Jetzt bei RTL und Deutschland sucht den Superstar war, springe ich in dieser Folge für Dich 233 Jahre in die Vergangenheit ins Jahr 1788. Da ist nämlich etwas ganz besonderes passiert: Adolph Freiherr Knigge veröffentlichte seine Sc…
 
„Ey, Leude, mich würde das gar nicht interessieren! Ich würd die Socke da einfach wegnehmen. Man, guckt doch mal raus: Ihr habt Ihr einen 10 Millionen Euro-Ausblick und regt Euch über Socken auf?“ (Dieter Bohlen) Ausschlaggebend für diese Folge ist Deutschland sucht den Superstar. genauer gesagt ein Zoff, der dort ausgetragen wurde und der mich kop…
 
Es geht schon wieder um Kinder, aber nicht darum, ihnen die Welt zu zeigen, sondern darum, was wir von ihnen lernen können. Ein Satz der mich selbst unheimlich beeindruckt, ist einer von Pippi Langstrumpf: „Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe!“ Aber wie können wir diese uneingeschränkte Denkweise a…
 
"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr" – so heißt ein deutsches Sprichwort. Ob es nun wirklich wahr ist oder – nach neuesten wissenschaftlichen Studien – auch nicht, es macht in jedem Fall Sinn, gute Manieren schon im Kindesalter zu vermitteln. Und dabei klingt Kinder-Knigge viel strenger, als es ist. Damit diese nicht einfach nur herunt…
 
In dieser Folge verrate ich Dir, wie Du anderen am besten so richtig auf den Senkel gehst, die Nerven strapazierst und es vielleicht sogar schaffst, dass Deine Freunde mit den Augen rollen, nur, weil Dein Name auf ihrem Display erscheint. Also, schnall Dich an – meine Top 10 unter dem Titel „So gehst Du anderen per WhatApp, in Gruppen und per Voice…
 
„Vertrauen macht nicht nur glücklich, sondern auch erfolgreich.“ sagt Eva Schulte-Austum. Sie ist Deutschlands führende Vertrauensexpertin – und der Shooting-Star unter den Keynote-Speakern. Das NDR Fernsehen nennt die Wirtschaftspsychologin den „Publikumsmagnet für Privatleute und Führungskräfte.” Sie ist die Psychologin, der die Medien vertrauen.…
 
Mit neuen guten Vorsätzen ins Jahr starten – wer kennt‘s nicht? Ich selbst kenne diese guten Vorsätze zu genüge. Kenne Erfolge aber auch das Scheitern! Und ich muss ganz ehrlich sagen, ich hab gar keine Lust mehr, mir zum neuen Jahr Dinge vorzunehmen, die mein Leben verändern sollen und die ich ohnehin nach 2 Wochen aufgebe. Mein guter Vorsatz ist …
 
Weinachten steht vor der Tür und damit viel Zeit, die man ja irgendwie rumkriegen muss. Und in diesem Jahr, in dem die Gottesdienste ausfallen, in dem die Verwandtschaftsbesuche auf ein Minimum reduziert sind und sowieso und überhaupt alles anders ist, als sonst, hab ich mir gedacht: Komm: mach mal eine Pause von diesen lehrreichen Folgen, in denen…
 
Knigge mit Herz und Köpfchen ... und heute auch mit Schleifchen! Ob am Schuh, am Kragen, am Dirndl oder zu Weihnachten am Geschenk: Eine Schleife schmückt! Aber nicht nur das, sie hat auch oft eine Bedeutung! Grund genug für mich, ihr eine ganze Pocastfolge zu widmen und Dir zu verraten, was eine Schleife für Dich tun kann, warum sie aus unserem Le…
 
„Meine Schwiegermutter schenkt mir ständig Küchenutensilien zu Weihnachten. Dabei weiß sie ganz genau, dass ich nicht gerne koche. Soll ich sie darauf ansprechen?“ So klingt die Frage der Zeitschrift Freundin, zu der ich mein Statement abgeben durfte. Und nach dieser Folge könnt Ihr die Frage ganz einfach für Euch selbst beantworten. Nach Meinung v…
 
Dresccodes unter der Lupe. Was sind Must Haves im Business? Wie punkten Herr und Dame privat und was tun, wenn die Kleidung nicht zum Anlass passt? Die Stilexpertin Linda Kaiser hat Germanistik und Medienwissenschaften studiert und ist heute als Managerin für Marketing & Kommunikation tätig. Parallel dazu entwickelte sie ihre Expertise zu Stil- und…
 
„Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren!“ Das sagte einmal Karl Lagerfeld. Übrigens sein wohl bekanntestes Zitat, denn danach schafften es die Hashtags „#jogginghose“ und „#kontrolleueberseinleben“ in die Top 5 bei Twitter. Nicht nur das Sinnbild für nachlässige Kleidung – Jogginghosen oder Leggings – sorgen heutzuta…
 
Oh wie peinlich. Hast Du auch so Geschichten erlebt, von denen Du heute noch ein unangenehmes Gefühl im Bauch bekommst? Situationen, in denen Du Dich blamiert hast? In denen Du Dir dieses berühmte Loch im Erdboden gewünscht hast, in dem Du versinken kannst? Ich schon! Von merkwürdigen Geräuschen im Auto, übers Einparken in 17 Zügen bis hin zu schlü…
 
Diese Folge appelliert an ein Bewusstsein für mehr Understatement und weniger Egoismus. Man benimmt sich wieder Dr. Hans-Otto Meißner Lesung des Kapitels Rücksicht, Takt und Freundlichkeit "Rücksicht, Takt und Freundlichkeit ist im Grunde ein und dasselbe und besteht eigentlich nur aus dem Bemühen, einem jeweiligen Mitmenschen zu helfen, ihn zu sch…
 
Corona nervt! Dich, mich, einfach alle. Und auch all das Reglement, das damit einher geht. Abstand halten, Maske tragen, nicht feiern, tanzen oder Menschen umarmen. "Abstand ist der neue Anstand" heißt es jetzt so oft. Aber ist das wirklich neu? Abstand halten? Nein! Dass in meiner intimen Distanzzone von 50 – 60 cm nur meine liebsten Menschen etwa…
 
Da gibt es die Begriffe Individualismus und Kollektivismus. Beim einen stehe ich selbst im Mittelpunkt, es zählen meine Bedürfnisse und mein Wohlgefühl. Beim anderen steht das Wohl der Gruppe, der Gemeinschaft an erster Stelle. Besonders asiatische Länder leben das Prinzip des Kollektivismus. Eine aktuelle Situation im Fernsehstudio des WDR brachte…
 
Ein Rückblick lohnt sich erst nach einem Jahr oder nach 100 Folgen oder nach 1.000 Folgen? Nein! Ich finde, 10 Dinge gelernt zu haben und in 10 verschiedenen Bereichen einen Fokus zu setzen, den man täglich trainieren kann, ist schon eine ganze Menge. Wem fallen schon immer wieder die vielen Tipps ein, die man so tagtäglich aufsaugt und aufschnappt…
 
Nach dem Motto quick & dirty ist das heute eine recht kurze Folge, denn viel braucht‘s gar nicht, um ein guter Gast zu sein. Statt eines ausführlichen Regelwerkes, was Du als Gast zu tun hast, gibt es nämlich mehr Dinge, die Du am besten lässt. Mein lieber Kollege und unser Vorsitzender der Deutschen-Knigge-Gesellschaft Clemens Hoyos hat auf meine …
 
// Diese Folge ist gespickt von kleinen Live-Einspielern aus einem privaten KniggeDinner // Eine gute Gastgeberin oder ein guter Gastgeber zu sein, verlangt mehr, als nur ausnahmsweise einmal Champagner statt Selters zu servieren. Schon Knigge wusste "(...) Es gibt eine Art, Gastfreundschaft zu erweisen, die dem wenigen, das man darreicht, einen hö…
 
Eine positive Plauderei mit Kommunikationsexpertin Cindy Seifert "Knigge-gerechtes" Verhalten und ein damit einhergehender wertschätzender Umgang miteinander lässt sich nicht nur über unser Verhalten ausdrücken. Unsere Wortwahl, deren Betonung und auch das Weglassen bestimmter Ausdrücke und Sprachmuster sorgen dafür, dass wir einer Situation mithil…
 
Jeder von uns hat so seine eigene Taktik, sich um ein Nein zu drücken: Ein "Vielleicht" ist da die beliebteste Antwort. Wir alle kennen sie noch von den Zettelchen in der Schule "Willst Du mit mir gehen? – Ja, Nein, Vielleicht – kreuze an!" Doch wir brauchen auch die klare Entscheidung! Beruflich genau wie privat befürchten wir, als faul abgestempe…
 
Günther Jauch und Oliver Pocher tun es ständig. Sie sind untereinander nicht Günni und Olli, sondern Herr Jauch und Herr Pocher. Trotzdem machen sie gemeinsam Schabernack, necken sich, lachen und sind sich irgendwie nahe. Dabei höflich und wertschätzend. Es geht also – sich nahe sein, obwohl man sich siezt. Und auch umgekehrt funktioniert es wunder…
 
Q+A Dies ist eine ganz pesönliche Folge für Euch – denn es geht um Eure Fragen. Fragen, die Ihr mir zum Thema „Knigge – was du schon immer wissen wolltest gestellt habt!“ Den Aufruf dazu gab es auf Instagram in meiner Story und wenn Du die verpasst hast, dann wird es höchste Zeit, mir zu folgen: INSTAGRAM @birtesteinkamp FACEBOOK @diekniggetraineri…
 
Ihr kennt sicher den Sketch von Loriot – Das Frühstücks-Ei. Da beschwert sich Loriot über das zu harte Ei und sagt „Berta – das Ei ist hart“. Und Berta antwortet sinngemäß „Zu viele Eier sind sowieso ungesund“. Die beiden sprechen dann noch eine Zeitlang aneinander vorbei und der Sketch endet in Mordgedanken. Was ist hier passiert? Ein klarer Fall …
 
Videocall – mehr als nur Homeoffice Wenn der Chef Dich zuhause arbeiten lässt und nur hin und wieder per Videocall "reinschaut", klingt das wie ein Freifahrtschein für die Jogginghose. Warum es aber sehrwohl Sinn macht, sich auch zuhause für den Business-Call wie im Büro zu kleiden, warum Morgenroutinen unseren guten Eindruck retten und dass auch K…
 
Wie oft denkst Du Dir „Was für ein Idiot?“ Ich habe direkt Bilder im Kopf: Der Idiot im Straßenverkehr, der mir die Vorfahrt nimmt, der Idiot in der Bahn, der sich auf den letzten freien Platz fletzt, der Idiot, der sich morgens um 5 verwählt und dabei meine Nummer erwischt, der Idiot, der vor mir auf den Boden rotzt ... Beispiele gibt es viele. Es…
 
Schön, dass Du über diesen altmodischen Begriff gestolpert bist und sogar hier angehalten hast. Ich heiße Dich herzlich willkommen verrate Dir heute erst einmal mit wem Du es hier zutun hast und was Dich in meinem Podcast erwartet. Mein Name ist Birte Steinkamp. Ich bin Trainerin für Business-Etikette und Vorstandsmitglieder Deutschen-Knigge-Gesell…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login