show episodes
 
Lasst euch von uns auf eine Reise mitnehmen durch die aberwitzigsten Begebenheiten in unserer Geschichte: Wenn hochengagierte Darwin-Award-Kandidaten auf ausgemachte Pechvögel treffen. Wenn verkannte Visionäre den großen Durchbruch haarscharf verfehlen. Wenn „das ist ja interessant“ viel wichtiger ist als „das war ein historischer Tag“. Der Clou: Wenn der Aufnahmeknopf gedrückt wird, haben zwei Drittel des Podcast-Trios keinen Schimmer, worum es in der Folge gehen wird. Ein großer Spaß für d ...
 
Béla Anda spricht mit Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder über Aktuelles und Vergangenes, über sein heutiges Leben, seine Erfahrungen und Ansichten. Mit Abstand vom politischen Tagesgeschäft ordnet Gerhard Schröder die wichtigen Themen der heutigen Zeit relevant ein. Mit Erfahrung, Weitblick und Mut äußert er sich zur aktuellen Corona-Krise, Herausforderungen der Wirtschaft, Europapolitik, den kommenden US-Wahlen und zum Thema Bildung in Deutschland. Schröders unverwechselbare Stimme macht d ...
 
Zum Auftakt des neuen Podcast Formats „11 Leben“ wird niemand Geringeres als eine der spannendsten Figuren des deutschen Fußballs porträtiert: Uli Hoeneß. Zu Beginn nicht mehr als eine fixe Idee, wurde die Umsetzung für den Podcaster und Sportjournalisten Max-Jacob Ost größer als gedacht. Über zwei Jahre nun recherchiert, liest, telefoniert und interviewt er in akribischer Kleinarbeit, taucht in die Vergangenheit ein, schaut sich private wie auch berufliche Erfolge und Niederlagen ganz genau ...
 
Udo Wachtveitl, bekannt aus dem Münchner "Tatort", erzählt das Leben des Komponisten Ludwig van Beethoven. Vor 250 Jahren befindet sich Europa radikal im Umbruch, die Französische Revolution lässt von Paris aus mit ihrem Ruf nach "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit" die adligen Machthaber zittern. In dieser Zeit komponiert Beethoven seine unsterbliche Musik. Die Geschichte eines radikalen Individualisten als akustische Erzählung in zehn Folgen. Mit Cornelius Obonya als Beethoven. Recherchi ...
 
Bei memleket kommt jener Teil der Schweiz zur Sprache, der heute noch nicht wirklich wahrgenommen wird. Hier spricht die plurale, diverse Schweiz mit Migrationsvordergrund, eine, die eine andere Sicht auf die Welt hat. Direkte Stories als Testimonials, ungeschminkt, kritisch, mit einem offenen Blick auf das, was die neue Schweiz sein kann und sein sollte.
 
Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Susanne Schmugge, Bernard Senn, Michael Sennhauser, Dagmar Walser, Raphael Zehnder. Programmassistenz: Nicole Schürmann Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Christlicher Glaube, Bi- oder Homosexualität und Transgeschlechtlichkeit: mancherorts vereinbar – anderswo undenkbar! Wir geben queeren Christ*innen eine Stimme und erzählen ihre Lebensgeschichten. Auch ihre Freund*innen oder Familienmitglieder kommen zu Wort. Außerdem erzählen Theolog*innen von ihrem Weg mit queeren Themen. Zwischenfunk ist ein Projekt des Vereins Zwischenraum.
 
Paul probiert alles, was Spaß macht und innere Freude verspricht. Episode für Episode widmet sich der Podcast einem ganz eigenen Genuss. Da wird gequatscht, gekocht, gekostet, geschlemmt, getrunken, gewandert, gereist und gescherzt. Von A wie Anpacken bis Z wie Zukucken probiert Paul alles mit Genuss!
 
Infotainment! Das bietet "die rechte und die linke Hand des Podcasts" mit einer einzigartigen Mischung aus humorigem Geplänkel und seriösem Personality-Podcast. Oliver und Christian stürzen sich auf alle Persönlichkeiten, die sie faszinieren und besprechen in jeder Folge das Leben eines Helden, oder eine Heldin. Zusätzlich gibt es lustiges und kreatives Geplänkel zu aktuellen und nostalgischen Themen sowie wunderschöne Rubriken. Diese wären zum Beispiel: - Das Wort der Woche - "Der" Quiz und ...
 
Was treibt uns an und worüber machen wir uns Gedanken? Als technologisierte Smombie Generation sind wir bekannt - aber steckt nicht noch viel mehr in uns? In diesem Podcast geht es um Abenteuerlust, Planlosigkeit, Träume, darum Dinge auszuprobieren und das zu machen, was und Spaß macht. 🚀🔥Unter dem Motto "The Secret of getting ahead ist getting started", kannst du bei uns coole Interviews, praktikable Tipps & Techniken, interessante und tiefgründige Denkanstöße und Geschichte erwarten.Paul & Tom
 
Loading …
show series
 
(00:00:40) Am 12. Juni 2021 wäre der Gentleman-Poet aus der Wiener Vorstadt 100 Jahre alt geworden. Ein neues Buch würdigt den Dichter, der sich zum «empfindsamen Lauscher an den Nachtigallenschnäbeln» stilisierte und die Sprache als «erogene Zone» verstand. Weitere Themen: (00:05:10) Medienkunst: eine Ausstellung im HeK, die nicht bildschirmmüde m…
 
Was tun, wenn dem Pastor das Drehbuch für den 5. Akt fehlt? Ein großartiger Talk mit Pastor Christoph Schmitter aus der CityChurch Würzburg. Er nimmt uns mit hinein in den Prozess zum Thema Homosexualität innerhalb seiner Gemeinde und des Bundes "Freier evangelischer Gemeinden" (FEG). Christoph erläutert, wie er in ethischen Fragen als Pastor handl…
 
(00:00:33) Auch in der Türkei ebbt die dritte Corona-Welle ab. Inzwischen haben Bars und Cafés wieder geöffnet, Konzertsäle und Musikclubs aber bleiben geschlossen. Die Pandemie sei nur ein vorgeschobenes Argument, kritisieren viele Kulturschaffende und vermuten politisches Kalkül. Weiter Themen: (00:04:35) In den Niederlanden sorgt eine Goldene Ku…
 
(00:00:00) Der Recherche-Journalist Christian Zeier sorgt immer wieder für Aufsehen in der Medienwelt. Er bereiste viele Länder Afrikas und deckte einen Finanzskandal in Moçambique auf, in den die Grossbank Credit Suisse mutmasslich verwickelt ist. Weitere Themen: (00:11:19) Neuinszenierte «Lucia die Lammermor» am Opernhaus Zürich. (00:16:16) Pioni…
 
(00:00:33) Am Sonntag gingen die 45. Tage der deutschsprachigen Literatur zu Ende. Eindrücke vom Wettlesen, von den Teilnehmenden und eine Einschätzung zur Hauptgewinnerin, der iranischen-stämmigen Autorin Nava Ebrahimi. Weitere Themen: (00:05:26) Schön, aber konventionell: Fabio Luisi verabschiedet sich mit einem Bruckner-Konzert vom Opernhaus Zür…
 
(00:00:36) Seine dünnen Figuren spiegeln das Leid, das Menschen einander zufügen: der Solothurner Bildhauer Schang Hutter. Nachruf auf einen Humanisten und Aktivisten. Weitere Themen: (00:04:52) Hexenverfolgung: Die Stadt Luzern setzt sich mit ihrer Vergangenheit auseinander. (00:08:27) Bakterien als Putzmittel: Florenz erprobt neue Methoden zur Re…
 
Damit die Wartezeit zwischen den Ach-Episoden nicht zu lang wird, spülen wir euch wieder eine Runde “Wer bin ich?” in den Gehörgang. Mitraten erlaubt – und das gilt ganz besonders dieses Mal für unsere Rate-Gäste Benj, Yosh und Domenic aus der Ach-Community! Schaut gerne auch mal bei uns auf www.das-a.ch vorbei – und wie das mit den Sternen bei App…
 
Alle sprechen vom Sport. Zur Fußball-WM 2006 rückt die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek den Chor, der in der griechischen Tragödie am Rande des Spielfelds steht, ins Rampenlicht. Und die Kommentare zum Spiel verselbständigen sich. // Mit Stefan Kaminski / Regie: Leonhard Koppelmann / BR 2006 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: w…
 
(00:00:31) Nach vier Jahren Bauzeit ist es so weit: Der Umbau von Tonhalle und Kongresshaus Zürich ist fertig. Saisonauftakt ist zwar erst Mitte September, aber wir konnten bereits einen Augenschein vor Ort nehmen. Weitere Themen: (00:04:15) «Seaford»: Die Standardschriftart in spe für Microsoft Office hat Schweizer Beteiligung. (00:08:38) «Amazone…
 
Krimi · Wir schreiben das Jahr 2056. Das Schweizer Dorf Meiringen erlebt seine Apokalypse: unbeschreiblicher Krach macht die gesamte Gegend unbewohnbar. Kommissar H.P. Anliker wird vom Militär zu Hilfe gerufen. Gibt es eine künstliche Ursache für die akustische Folter? //Von Matthias Berger/Gion Mathias Cavelty/Lukas Holliger / Mit Michael Neuensch…
 
(00:00:31) Die Ernst von Siemens Musikstiftung würdigte den 75-jährigen Komponisten Georges Aperghis als richtungsweisende Persönlichkeit der zeitgenössischen Musik. Der Preis ist mit 250'000 Euro dotiert und gilt als einer der wichtigsten Musikpreise. Weitere Themen: (00:04:34) Die Ausstellung «Evolution happens!» im Zoologischen Museum Zürich zei…
 
(00:00:41) Andreas Lehner ist Geschäftsführer der Aids-Hilfe Schweiz. Diese engagiert sich für Menschen mit HIV und fungiert auch als Meldestelle für Diskriminierungen im Bereich HIV/Aids. Wir sprechen mit ihm über den Umgang mit der HIV-Pandemie und ob es Parallelen gibt zur Corona-Pandemie. Weitere Themen: (00:11:33) Schweizer Grand Prix Design: …
 
Wer mehr von uns hören und uns gleichzeitig unterstützen will, dem sei folgender Link ans Herz gelegt:Patreon: https://www.patreon.com/haende https://paypal.me/pools/c/8xitGUnNt3 Unsere Discord-Diskussion-Plattform für alle Fans:https://discord.gg/yF8vF349bU Unser Telegram Kanal:https://t.me/dierechteunddielinkehand Alle weiteren Folgen findet ihr …
 
(00:00:38) Ein auffälliges Element von Cosima Grands Tanzsprache ist das Zittern. In ihrer neuesten Arbeit «Restless Beings» ist es sogar zentral. In der Dampfzentrale Bern hatte sie am Wochenende Urauffühung. Weitere Themen: (00:05:08) Frauenstreik 2019: Das Fotobuch «Ich will alles» von Mali Lazell und Julia Haenni erinnert daran. (00:09:22) Chro…
 
Viktor Lustig als "Betrüger" zu bezeichnen ist ungefähr so, wie Shakespeare als "Geschichtenerzähler" oder David Bowie als "Sänger" zu titulieren. Stimmt schon, ist aber viel zu kurz gefasst. Aber jeder Hereinleger ist ja nur so gut, wie sein Gegenüber dumm ist. Und ihr kennt ja die Menschheit unterdessen, oder? Feinste Unterhaltung. Viel Spaß mit …
 
Lyrik · 'Ménage à trois‘ - Selbstaussprache einer alternden Schriftstellerin, die mit einer jüngeren Frau und einem älteren Mann (auch er Schriftsteller) zusammenlebt. Eine Liebes- und Kindheitsgeschichte, vor allem aber eine Erzählung über Literatur.// Mit Friederike Mayröcker / BR 1993 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.…
 
Sophie Calle, eine der wichtigsten zeitgenössischen Künstlerinnen, ist eine Meisterin im Auflösen der Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Sie sammelt Daten, Spuren, Lebenslagen. Die Musikerin Ulrike Haage nähert sich Calles tagebuchartigen Texten an, der Hörer wird zum Teil des Spiels. // Mit Francoise Cactus u.a. // BR 2019 // Aktuelle Hörspiel…
 
(00:00:36) Der Film wurde hochgelobt und mit Preisen reich dekoriert. Bei den diesjährigen Oscarverleihungen bekam er den Oscar für den besten Film und die Regisseurin Chloé Zhao als erste Woman of Colour und zweite Frau überhaupt den Oscar für die Beste Regie. Jetzt läuft der Film im Kino. Weitere Themen: (00:04:50) Einfach und trotzdem spektakulä…
 
G7, NATO, Putin und Biden Béla Anda spricht mit Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder über Aktuelles und Vergangenes, über sein heutiges Leben, seine Erfahrungen und Ansichten. Mit Abstand vom politischen Tagesgeschäft ordnet Gerhard Schröder die wichtigen Themen der heutigen Zeit relevant ein. Mit Erfahrung, Weitblick und Mut äußert er sich zu Theme…
 
(00:00:35) In den Museen war die Schweizer Frauengeschichte noch nie so vielfältig repräsentiert wie in diesem Jubiläumsjahr des Frauenstimmrechts. Doch was kommt, wenn das Jubiläum vorüber ist? Im Nationalrat wird deshalb diskutiert: Wird es in der Schweiz bald ein eigenes Frauenmuseum geben? Weitere Themen: (00:05:20) Der Schweizer Dokumentarfilm…
 
(00:00:32) Was braucht es, damit alle Menschen glücklicher sein können? Nadja Buser ist eine Expertin in Sachen Glück. Die Ethnologin hat für «Helvetas» die Wander-Ausstellung «Global Happiness – Was brauchen wir zum Glücklichsein» organisiert und sich intensiv mit dem Thema «Glück» befasst. Weitere Themen: (00:11:36) Eine Frau bringt sich zum Vers…
 
(00:00:50) Bekannt geworden ist Kara Walker mit Scherenschnitten und Skulpturen, in denen sie Rassismus, Gewalt, Geschlecht anspricht. Das Kunstmuseum Basel zeigt die erste Solo-Show der US-amerikanischen Künstlerin in der Schweiz. Mit Zeichnungen, die teils eigens für Basel entstanden sind. Weitere Themen: (00:05:05) Ein Ethnologe verheddert sich …
 
Lyrik · "Niederdonnern die Jalousien und Jahreszeiten, es ist mir so müde mit diesem Schmerz ... verbannt sei die Sonne, verbarmt und erbarmt." "Der von der Dichterin selbst gelesene Text teilt eine innige Zuwendung mit und legt eindringlich Ängste frei. Mayröcker spricht vom Tod - in Erinnerung an das Sterben des Vaters, vor allem jedoch ihres Leb…
 
(00:00:39) Concours Géza Anda: In Zürich ist ein bedeutender Klavierwettbewerb gestartet. Jetzt ist der Wettbewerb gerade wieder in vollem Gange, wegen der Pandemie ist diese 15. Ausgabe des Wettbewerbs allerdings ausschliesslich online mitzuverfolgen, per Stream. Weitere Themen: (00:05:27) Westschweizer Art-Brut-Maler: Lukas Hartmann hat einen Rom…
 
Damit die Wartezeit zwischen den Ach-Episoden nicht zu lang wird, spülen wir euch wieder eine Runde “Wer bin ich?” in den Gehörgang. Mitraten erlaubt – und das gilt ganz besonders dieses Mal für unsere Rate-Gäste Benj, Yosh und Domenic aus der Ach-Community! Schaut gerne auch mal bei uns auf www.das-a.ch vorbei – und wie das mit den Sternen bei App…
 
"Bleiben Sie zuversichtlich! Bleiben Sie gesund!" Berlin zu Beginn der Pandemie, eine Mittvierzigerin in Quarantäne. Mehr als um ihre eigene Gesundheit sorgt sich 'Mo‘ um das Leben ihrer Mutter im Pflegeheim. In dieser Krise gilt es, eine Monsterwelle aus Ungewissheit, Sorge und Machtlosigkeit zu surfen. 'Mo‘ stellt sich den Herausforderungen mit Z…
 
Nach dem Abschied von Hitzfeld und Kahn wird das Jahr 2008 für Uli Hoeneß turbulent. Klinsmann als neuer Trainer sorgt für einen medialen Hype, die Mannschaft tritt wankelmütig auf, die Pleite der Lehman-Brothers Bank löst eine weltweite Wirtschaftskrise aus und nicht zuletzt muss Hoeneß jetzt doch einen Nachfolger für sich finden: Denn er will in …
 
Warum die Schweiz anders mit Gesundheitsdaten umgehen muss Die Schweiz erfasst die sozioökonomischen Daten der eigenen Bevölkerung nur unzureichend, und hat deshalb einen blinden Fleck. Das sagt der Politologe und Gesundheitsexperte Bülent Kaya, der für das Schweizerische Rote Kreuz arbeitet - er fordert, dass auch die Schweiz genauer hinschaut, we…
 
Wer mehr von uns hören und uns gleichzeitig unterstützen will, dem sei folgender Link ans Herz gelegt:Patreon: https://www.patreon.com/haende https://paypal.me/pools/c/8xitGUnNt3 Unsere Discord-Diskussion-Plattform für alle Fans:https://discord.gg/yF8vF349bU Unser Telegram Kanal:https://t.me/dierechteunddielinkehand Alle weiteren Folgen findet ihr …
 
Damit die Wartezeit zwischen den Ach-Episoden nicht zu lang wird, spülen wir euch wieder eine Runde “Wer bin ich?” in den Gehörgang. Mitraten erlaubt – und das gilt ganz besonders dieses Mal für unsere Rate-Gäste Benj, Yosh und Domenic aus der Ach-Community! Schaut gerne auch mal bei uns auf www.das-a.ch vorbei – und wie das mit den Sternen bei App…
 
Archivschatz · 1928 entstand für den frischgegründeten Rundfunk der Weimarer Republik eines der ersten Hörspiele. Revolutionär ist die Produktion auf Filmtonstreifen, die erstmals Montage ermöglichte. Bis dahin wurden Hörspiele noch live gesendet.Von Friedrich W. Bischoff / Komposition: Edmund Nick / Regie: Victor Heinz Fuchs / Schlesische Funkstun…
 
Archivschatz · Auf der Berliner Funkausstellung 1931 stellte der Rundfunkpionier Friedrich W. Bischoff mit Hörspiel-Ausschnitten die Bandbreite "funkischer" Darstellungsformen vor. Die erste auf Wachsplatten konservierte Radiokunst. Von Friedrich W. Bischoff / Schlesische Funkstunde 1931 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.…
 
Archivschatz · Dieser "Tonfilm ohne Bilder" schrieb Geschichte. In seiner einzigen Hörspielarbeit zeichnet Walter Ruttmann drei Jahre nach seinem Stummfilmklassiker "Berlin - Die Sinfonie der Großstadt" mit Geräuschen und Satzfetzen das akustische Bild eines Großstadtwochenendes.Von Walter Ruttmann / Berliner Rundfunk 1930 // Aktuelle Hörspiel-Empf…
 
Damit die Wartezeit zwischen den Ach-Episoden nicht zu lang wird, spülen wir euch wieder eine Runde “Wer bin ich?” in den Gehörgang. Mitraten erlaubt! Schaut gerne auch mal bei uns auf www.das-a.ch vorbei – und wie das mit den Sternen bei Apple Podcast funktioniert, wisst ihr doch sicher auch, oder? Wer uns übrigens unterstützen möchte, kann das ga…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login