show episodes
 
DER Kultur-Podcast aus Wien Rudolfsheim-Fünfhaus. Sie interessieren sich für interessante & außergewöhnliche Menschen und Themen des 15. Wiener Gemeindebezirks aus Vergangenheit und Gegenwart? Sie möchten erfahren, wie lebendig, kreativ und vielfältig der 15. Bezirk ist und welche Projekte und Initiativen es gibt? Dann sind Sie hier richtig! "Hauptquartier" ist dabei das Bezirksmuseum. Mehr Infos finden Sie auf www.museum15.at/podcast
 
Dö Mundwerker van Stelzhåmerbund, dös san Leut, denen die Mundårt a Herzensånliegen is. Drum pflegn ma die Mundårt, mir redn in da Mundårt, mir schreibm in da Mundårt und mir gebm die Mundårt weiter ån die nächste Generation – åber net åls verstaubte Tradition, sondern åls die Muatterspråch, dö aus´m Herzn kimmt und dö deswegn aa zu Herzen geht. Mir håltn a Språch lebendig, dö so an Reichtum ån Ausdrucksweisen håt, dass´s schåd wa, wånn´s verlorn gangat. Mir vom Stelzhåmerbund im Bezirk Frei ...
 
Jenny Mansch ist Journalistin und lebt seit Jahrzehnten in Neukölln. Genau. Neukölln, der Bezirk mit den Sofas auf der Straße, den Arabischen Großfamilien und Gangs, der Rütli Schule und den bundesweit bekannten Problemen, die dieses Gemisch mit sich bringt. Freunde von Jenny insistieren ständig: „Du musst da weg!“ Aber Jenny ist geblieben! Um für uns zu beobachten und zu berichten. Jede Woche eine neue Folge von Rixdorf Royale bei podcast eins. Wir wünschen gute Unterhaltung.
 
Loading …
show series
 
Anders, als man erwarten würde, sind im Moment die Zahlen nicht in der Stadt Basel am höchsten, sondern im Bezirk Liestal. Ausserdem: * Mieterlass für Chöre und Sportclubs. Basel-Stadt verzichtet im Wintersemester auf die Mieten. * Ungewöhnliches Musikprojekt in der Primarschule. Ein Musiker kreiert zusammen mit Schülerinnen und Schülern eine Klang…
 
Für 20 Millionen Franken soll auf dem Gelände des Business Parcs in Reinach ein neues Gebäude entstehen und ab 2024 Platz für zusätzlich weitere 50 Start-Ups bieten. Ausserdem: - Basel-Stadt erlässt allen Vereinen die Nutzungsgebühr für Trainings- und Übungsanlagen.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Staffel 2, Episode 5: Sozial-ökologischer Wandel: Wie geht das? In der letzten Episode unserer Staffel „sozial-ökologische Transformation“ spricht Birgit Dietze mit dem Journalisten Philipp Eins über die grüne Zukunft der Stahl- und Elektroindustrie. Was bedeutet ein sozial-ökologischer und gerechter Wandel für die IG Metall? Geht Umweltschutz und …
 
Eine Initiative will, dass mindestens 50% des Klybeck-Areals für gemeinnützigen Wohnungsbau reserviert werden. Die Investoren laufen dagegen Sturm und gehen vor Gericht. Ausserdem: * Corona macht die Kassen der Baselbieter Gemeinden leer. * Die Basler Pläne für ein Impfzentrum in der Messe. * Warum in Basel die einen Kulturveranstalter auch vor 15 …
 
Eigentlich wollten die Veranstalter eine kleinere Form der Vorfasnachtsveranstaltung aufführen. Doch auch dies sei nun unrealistisch. Wegen den aktuellen Vorschriften in Basel, habe man, auch wenn dies im Februar anders sein sollte, zu wenig Planungssicherheit. Ausserdem: * Umzäuntes Asylzentrum sorgt in Möhlin für Kritik * Restaurant "La Torre" wi…
 
Die Initiative "Basel baut Zukunft" will, dass auf Entwicklungsareal mindestens 50 Prozent gemeinnützige Wohnungen entstehen. Dagegen gibt es nun Widerstand. Es wurde eine Beschwerde eingereicht. Unterstützt wird diese von den Investoren des Klybeck Areals. Ausserdem: * Basler Staatsangestellte dürfen Pensum nach Geburt von Kind reduzieren * Basell…
 
Altersheime sind verstärkt von Coronaausbrüchen betroffen. Die Bewohnerinnen und Bewohner bleiben trotzdem eher gelassen - das unsere Reportage. Ausserdem: der Basler Wirteverband reicht eine Verfassungsbeschwerde gegen die Beizenschliessung ein. Im Volkshaus in Basel geht ein neues Hotel auf - mitten in der zweiten Coronawelle.…
 
Der Kanton Basel-Stadt testet in einem Pilotprojekt sämtliche Angestellten eines Basler Alters- und Pflegeheims auf das Coronavirus. Die Angestellten können jeden Morgen einen Schnelltest machen. So möchte man die Alters- und Pflegeheime sicherer machen. Ausserdem: * Bundesamt für Verkehr reicht Strafanzeige ein gegen Verantwortliche der Luzerner V…
 
Am nächsten Sonntag steht in Basel-Stadt nicht nur der zweite Wahlgang der Regierung an, sondern es gibt auch diverse Sachabstimmungen. Das führt dazu, dass jetzt schon 16 Prozent mehr Leute ihre Stimme abgegeben haben als noch vor vier Jahren. Ausserdem: * Unterschiedliche Corona-Regeln in Basel-Stadt und Baselland * Offener Brief von Basler Gastr…
 
In Basel sind seit heute die Restaurants geschlossen, wenige Kilometer von der Stadt entfernt dagegen sind sie weiterhin offen. Dies, weil Baselland ein liberaleres Corona-Regime hat. Dieser Kantönligeist bei den Corona-Massnahmen sorgt nun aber für Kritik. Ausserdem: * Hohe Wahlbeteiligung zeichnet sich ab * Rückblick auf den Wahlkampf der Basler …
 
Seit letzter Woche ist Reto Baumgartner der neue Präsident des Vereins FC Basel. Im Interview spricht er über seine Rolle neben Bernhard Burgener, der weiterhin die Holding und damit den Profibetrieb kontrolliert und die Herausforderungen, die auf ihn in den nächsten Monaten zukommen. Ausserdem: * Hotelierverein und Wirteverband fordern Soforthilfe…
 
Fast 20 Basler Kulturinstitutionen kritisieren die neuen Corona-Massnahmen des Kantons Basel-Stadt. Die Regel, dass nur 15 Personen als Zuschauer zugelassen sind, sei zu starr, kritisieren sie und fordern eine Differenzierung je nach Saalgrösse und Schutzkonzept. Ausserdem: * Basler Wirteverband prüft rechtliche Schritte gegen Corona-Massnahmen * M…
 
Ab Montag verschärft Basel-Stadt die Corona-Schutzmassnahmen: Nur noch 15 Personen dürfen zusammenkommen und Restaurants, Bars, Sporteinrichtungen und Vergnügungslokale müssen für drei Wochen schliessen. Ausserdem: * BVB-VR-Präsidentin Yvonne Hunkeler ist bei Luzerner Verkehrsbetrieben in Skandal verwickelt * Musikerin Bettina Schelker redet im Woc…
 
Interview mit Mag. Sabine Fauland (Österr. Museumsbund) In der 27. Folge von "Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten" erhalten Sie Einblicke in die österreichische Museumslandschaft und erfahren, inwiefern Bezirksmuseen Möglichkeitsräume sind. Wir sprechen dazu mit Mag. Sabine Fauland vom Museumsbund Österreich. Co-Moderator dieser Folge ist Maurizi…
 
Wassersparende Waschmaschinen und Wäschetrockner mit wenig Energieverbrauch: An solchen Geräten arbeiten die Kolleginnen und Kollegen von BSH Hausgeräte in Berlin. Frank Droge meint: Die Zukunft der Küchen und Waschräume ist smart, vernetzt – aber auch ökologisch. Im Gespräch geht es auch um den Energiebedarf, wie Haushaltsgeräte umweltschonender u…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login