show episodes
 
Wer tröstet? Wer kümmert sich? Wer sorgt sich? Wer übernimmt Verantwortung dafür, dass unsere Beziehungen funktionieren? Nicht erst seit der Coronakrise zeigt sich: Es sind vor allem Frauen und Queers, die diese emotionale Arbeit leisten. Der taz Podcast soll sich insbesondere diesem Teil von Care-Arbeit widmen, der oftmals unsichtbar bleibt. Journalistin Sarah Ulrich wird monatlich mit eingeladenen Personen unterschiedliche Perspektiven auf das Thema diskutieren und dabei auch der Frage nac ...
 
SoulDogs verbindet Wissen und Inspiration rund um das gemeinsame Leben mit deinem Hund, Training, Qualitätszeit und persönliche Weiterentwicklung. Es erwarten dich Experteninterviews, Coaching Tipps und meine persönlichen Erlebnisse. All das soll dich dabei unterstützen, ein erfülltes und zufriedenes Leben mit dir und deinem Hund zu finden. Mehr zu mir findest du unter www.tina-schwarz.de
 
Loading …
show series
 
Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut und wir alle sorgen uns um die Gesundheit unseres Hundes und wünschen uns, dass er am liebsten für immer gesund und munter bleibt. Um einen Status Quo über die Gesundheit unseres Hundes zu erlangen und eventuelle Erkrankungen möglichst früh zu erkennen, bieten viele Labore sogenannte Checkup-Profile an. Wie …
 
Warum Care Arbeit mehr sein sollte als Softskills im Lebenslauf Viele emanzipierte Paare stehen vor der großen Frage: Wie teilen wir die Care Arbeit gerecht auf? Und zwar so, dass wir nicht in stereotype Geschlechterrollen verfallen? In Folge 10 spricht Sarah Ulrich mit einem Paar, das weiß, wie das funktionieren könnte. 📖 Zum Weiterlesen: Almut Sc…
 
Wie genau finden wir eigentlich unsere Trainingsziele? Welche Motivation steht dahinter und warum erreichen wir sie nicht und lassen uns von Rückschlägen so drastisch bremsen? Dein Hund soll aufhören zu bellen, zu ziehen, zu zerstören oder zu jagen? Was genau bedeutet das für dich und wo in deinem System ist dieses Ziel entstanden? Selbst wenn wir …
 
Meine 6 wichtigsten kostenfreienTipps und Tools - https://bit.ly/3reMVDG​ Egal, ob du gerade auf der Suche nach einem Hund bist, oder du bereits mit einem Hund dein Leben teilst. Diese Podcastfolge wird dir helfen den passenden Hund zu finden und zu verstehen, weshalb dein leben mit deinem Hund manchmal schwierig ist. Denn nicht nur für uns ist es …
 
Meine 6 wichtigsten Tipps und Tools - https://bit.ly/3reMVDG​ Ich war lange wie viele andere Hundemenschen auf der Suche nach der einen Lösung für die Probleme mit meinen Hunden. Und glaub mir, ich fände es unglaublich fantastisch, wenn es diese eine Lösung gäbe. Doch Fakt ist: Hundetraining ist komplex. Lernen, Persönlichkeitsentwicklung und alle …
 
Warum man als Frau im Haushalt nur verlieren kann In Folge 9 spricht Sarah Ulrich mit Jacinta Nandi, der selbsternannten schlechtesten Hausfrau der Welt, über die Anforderungen an Frauen und Mütter im Haushalt, unbezahlte Care-Arbeit und warum Wäscheständer so nerven. 📖 Zum Weiterlesen: Jacinta Nandi: taz Blog riotmama, Autorinnenprofil taz.de 👍 Di…
 
Vor wenigen Tagen hat eine Teilnehmerin der VIP Dogs Academy in einer meiner Facebookgruppen geschrieben, dass mein Kurs kein üblicher Hundetrainingskurs sei, oder mit einer Hundeschule verglichen werden könnte. Vielmehr ist die VIP Dogs Academy ein Kurs, der neben verschiedenen Trainingstools viel Beziehungsarbeit leistet. Nachdem ich etwas darübe…
 
Am 23. April startet wieder mein kostenfreier Clever&Soul Workshop. 5 Tage, die wir dem Vertrauen, der Aufmerksamkeit und der Verbundenheit zwischen dir und deinem Hund widmen. Melde dich jetzt an und nutze diese Zeit, um dich mit deinem Hund zu verbinden. https://bit.ly/3s1iOQD​ Heute habe ich eine Folge für dich vorbereitet, in der ich meine Stra…
 
Am 23. April startet wieder mein kostenfreier Clever&Soul Workshop. 5 Tage, die wir dem Vertrauen, der Aufmerksamkeit und der Verbundenheit zwischen dir und deinem Hund widmen. Melde dich jetzt an und nutze diese Zeit, um dich mit deinem Hund zu verbinden. https://bit.ly/3s1iOQD Ich habe heute eine kleine Wunsch-Podcastfolge für dich aufgenommen. I…
 
Meine 6 wichtigsten Tipps und Tools - https://bit.ly/3reMVDG​ Es ist unglaublich was ein Ortswechsel bewirken kann. Seit ca. einer Woche sind wir nun mit dem Camper im Süden Spaniens unterwegs und Viserio scheint wie ausgewechselt zu sein. So ganz stimmt das nicht. Er ist immer noch Viserio. Doch ist er aktuell deutlich entspannter, als sonst. Wora…
 
Meine 6 wichtigsten Tipps und Tools https://bit.ly/3reMVDG Heute hörst du die erste Podcast Folge aus unserem Camper Van. Wir sind unterwegs an den schönsten Stränden Europas, soweit es uns im Moment gerade möglich ist. Ich möchte dich natürlich trotzdem mit frischen Podcasts versorgen. Deshalb werden die nächsten Folgen einfach im Van aufgenommen.…
 
Meine 6 wichtigsten Tipps und Tools -https://bit.ly/3qDndt1 Mich erreichen immer sehr viele Fragen zum Thema Freilauf. Ein wichtiges Thema für Hundemenschen mit jagdlich motivierten Hunden. Nicht nur klassische Jagdhunde sondern auch „Gesellschaftshunde“ sind BeuteGreifer und können unterschiedlich ausgeprägtes Jagdverhalten zeigen. Für den Hund, s…
 
Ein Rundumschlag zum 8. März In einer neuen Folge von We Care spricht Sarah Ulrich mit Missy Magazine Geschäftsführerin Ulla Heinrich darüber, was intersektionale feministische Solidarität eigentlich bedeutet, warum wir den 8. März feministischer Kampftag nennen sollten und wieso kritische, intime Verbindung ein revolutionäres Potential für den Fem…
 
Meine 6 wichtigsten Tipps und Tools -https://bit.ly/3qDndt1 Immer, wenn eine Hundehalter*in etwas im Leben und Verhalten mit ihrem Hund ändern möchte kommt Management ins Spiel. Es ist eine der ersten und wichtigsten Säulen, um positive Veränderungen im gemeinsamen Leben zu bewirken. Je schwieriger die Situation ist, umso wichtiger sind gute Manage…
 
Meine 6 wichtigsten Tipps und Tools - https://bit.ly/3qDndt1 Einer der wichtigsten Schritte, wenn es um die Veränderung des Verhaltens deines Hundes geht, ist der gesundheitliche Check. So wichtig dieser Schritt ist, leider wird er oft vergessen oder vernachlässigt. Dabei steht hinter nahezu jedem unerwünschten Verhalten mindestens eine gesundheitl…
 
Tina, jetzt mal Butter bei die Fische: Wie führst du deine Hunde, ohne Rudelführerin zu sein?Ich bin mir nicht sicher, wie oft mir diese Frage in den vergangenen Wochen gestellt wurde. Da wird es Zeit, ihr eine Podcastfolge zu widmen. Denn eins ist Fakt: Bei uns gibt es keinen Rudelführer. Warum das so ist und wie wir uns ein harmonisches Leben erm…
 
Care und Prekarität jenseits von Zweigeschlechtlichkeit Queere Personen sind stärker als andere von den Auswirkungen der Coronakrise betroffen - mit existenziellen Folgen. Welche das sind und was unsere Gesellschaft von von queeren kollektiven Fürsorgestrukturen, den sogenannten “Communities of Care”, lernen kann - darüber sprechen Geschlechterfors…
 
Nun ist aber Schluss! Das geht zu weit! Jetzt muss er aber!Wie oft sind dir diese Gedanken in letzter Zeit durch den Kopf, oder sogar über die Lippen gekommen? Momente, in denen dein Hund eine Grenze übertritt, die dir sehr wichtig ist. Grenzen sind prinzipiell nichts schlechtes, denn sie sichern ein harmonisches gemeinsames Leben innerhalb eines R…
 
Ich weiß nicht, wie es dir geht, doch ich hatte früher wahnsinnige Schwierigkeiten damit, anderen Menschen zu sagen, wenn ich dachte sie machen etwas mit ihrem Hund verkehrt. Vor allem dann, wenn es mich emotional betroffen hat. Viel zu oft kann ich erleben, wie Menschen sich Vorwürfe ins Gesicht werfen, es im Streit endet und am Ende vor allem ein…
 
Warum die Suche nach einer besseren Männlichkeit nicht reicht Für die sechste Folge und die erste im neuen Jahr hat Sarah Ulrich sich Janosch eingeladen. Er betreibt den Blog kritische-maennlichkeit.de und ist der erste cis-Mann, der in diesem Podcast zu Gast ist! Sie sprechen über profeministische Politik. 👍 Dir gefällt, was du hörst und das möcht…
 
Reduziere Stress, schaffe Aufmerksamkeit und stärke eure Bindung im kostenfreien Clever&Soul Workshop - http://bit.ly/2rbjMQIIch kann es kaum glauben, doch heute startet die zweite Staffel des Podcasts. Um auch die nächsten 100 Folgen gebührend zu starten, geht es in dieser Folge um eines eurer größten Wunschthemen - Dominanz. Immer wieder bekomme …
 
Wie oft hast du dir im Leben mit deinem Hund einen Zustand gewünscht, eine Übung, oder eine Situation, die du von früher kennst und mochtest? Ich glaube fast jede*r von uns geht mit dem Wunsch in das Training, ein Gefühl oder eine Gegebenheit von früher wieder zu erreichen. Bevor der Hund da war, konnte man entspannt ins Restaurant gehen. Der vorhe…
 
Vorurteile sind an jeder Ecke zu finden. Das Gehirn denkt in Schubladen und erleichtert es uns so mit den vielen Reizen zurecht zu kommen. Schubladen ermöglichen es, sich schneller in Situationen einzufinden und Energie für Entscheidungen zu sparen. Doch hindern sie auch daran, neue Blickwinkel zu sehen und andere Erfahrungen zu machen. Häufig vers…
 
Ein Trainingsziel festzulegen ist vermutlich einer der wichtigsten Bausteine, wenn du das Leben von dir und deinem Hund verändern möchtest. Es dient dir als Kompass, hilft dir die Richtung zu finden und auch zu halten. Und trotzdem solltest du dich nicht zu sehr auf dein Trainingsziel fokussieren, damit es euren gemeinsamen Weg nicht blockiert. Man…
 
Selbstbewusstsein ist enorm wichtig, um entspannt und sicher durchs Leben zu gehen. Das gilt für dich gleichermaßen, wie auch für deinen Hund. Doch was genau bedeutet es überhaupt, selbstbewusst zu sein? Selbstbewusstsein bedeutet weit mehr, als stark zu sein und mutig in neue Situationen zu gehen. Selbstbewusstsein hat vor allem einen großen Bezug…
 
Ich stelle mir immer wieder die Frage, welcher Faktor im Hundetraining wohl der wichtigste ist. Ich weiß nicht, ob es überhaupt einen Faktor gibt, der alles andere bestimmt. Doch ich weiß, dass du es bist, der maßgeblich dazu beiträgt, damit das Training erfolgreich wird oder nicht. Damit möchte ich keine Schuld zuweisen, sondern dir vielmehr die M…
 
Manchmal hilft alles gute Training nichts, es geht einfach nicht vorwärts. Ein anderes Mal scheint Ers sogar eher zurück zu gehen. Wir Menschen haben häufig hohe Erwartungen und Ziele in Bezug auf unsere Hunde und auch in Bezug auf uns selbst. Das ist prinzipiell auch absolut in Ordnung, wenn uns diese Erwartungen nicht daran hindern unser Ziel zu …
 
Wissen, Erkenntnisse und Fähigkeiten bringen neben den neuen Möglichkeiten im Training mit deinem Hund ebenso Verantwortung mit sich. Bei all dem, was wir mit unseren Hunden trainieren können, sollten wir uns immer die Frage stellen, ob wir dies auch sollten. Wo fängt training an und wo hört Manipulation auf? Für mich ist es enorm wichtig, meine Hu…
 
Um eine tiefe Verbindung zu deinem Hund zu erreichen, benötigt es vor allem eins. Deine Bereitschaft, ihn bedingungslos anzunehmen und dich deinem Hund zu öffnen. Auch und vor allem dann, wenn es schwierig wird. In turbulenten Zeiten neigen Menschen häufig dazu, sich zu verschließen, um sich selbst zu schützen. Doch genau in diesem Momenten leidet …
 
Wer hat eigentlich irgendwann mal festgelegt, dass jeder Hund Sitz, Platz, Fuss, Nein, Aus, Hier,... können muss? Und vor allem, in welcher Reihenfolge er das lernen sollte? Ist es denn überhaupt möglich bei so vielen verschiedenen, individuellen Hunden, Menschen und Lebenssituationen, eine feste Reihenfolge an Übungen festzulegen? Und ist das sinn…
 
Das wichtigste, wenn du das Verhalten deines Hundes ändern möchtest, ist zu verstehen, welche Ursache dahinter liegt. Ohne die Ursache zu kennen, wirst du keine nachhaltige Verhaltensänderung bewirken können. Ohne die Ursache bekämpfst du lediglich Symptome, die früher oder später an der einen, anderen oder selben Stelle wieder auftreten werden. Do…
 
Jetzt ist es raus! Dein Training mit deinem Hund wird nie enden. Zumindest sollte es das nicht, wenn du erfolgreich sein möchtest. Liegt es daran, dass dein Hund es nie oder nur schwer lernt? Nein, auf keinen Fall. Lernen funktioniert lebenslang. Wenn du dir ein Verhalten aufbauen und erhalten möchtest, musst du genau das beachten. 3.10 तस्य प्रशान…
 
Mein Job ist es Probleme zu lösen. Menschen dabei zu helfen ihre Probleme mit ihren Hunden zu lösen und andersrum. Un trotzdem, vielleicht gerade deswegen, liegt der Fokus meiner Arbeit nie auf dem lösen der Probleme. Mein Fokus liegt auf Potentialen, Möglichkeiten und Stärken, die bereits vorhanden sind. Weil ich konfliktscheu bin? Keineswegs! Mei…
 
Harmonie ist es, was wir uns wünschen. Seite an Seite entspann durch das Leben gehen. Doch häufig kommt es anders, wenn die Vorstellungen des Menschen gegen die Wünsche des Hundes prallen. Viel zu oft sind wir damit beschäftigt, den Hund entsprechend zu verändern, damit wir glücklich mit ihm werden. Doch beginnt die Veränderung nicht vielmehr bei u…
 
Hunde und auch wir sind die Summe unserer Erfahrungen. Ohne unsere früheren Erlebnisse und Erkenntnisse wären wir heute nicht, wer wir sind. Jede Erfahrung auf unserem Weg hat uns weiter gebracht. Sie hat uns gezeigt, was wir öfter wollen und was wir nicht mehr wollen. Jede Erfahrung ist wertvoll. Nicht nur für uns, auch für andere Hunde und ihre M…
 
Hast du in der Vergangenheit auch schon Entscheidungen im Training mit deinem Hund getroffen, die du hinterher bereut hast? Fehler gehören zum Leben dazu, doch ist es durchaus möglich einen Großteil dieser zu vermeiden, indem die Entscheidungen was wann und wie trainiert wird auf soliden Erkenntnissen beruhen. Das gilt ebenso für Situationen im All…
 
Vermutlich denkst du ebenso wie ich und fast alle anderen Menschen in Kategorien. Richtig oder falsch, gut oder schlecht, schwarz oder weiß. Genau in diesem Denken ist eine der größten Ursachen für Schwierigkeiten, Konflikte und Leid mit deinem Hund verankert. Denn eins ist Fakt: Wer weiß schon, was richtig oder falsch ist? Doch wenn du nie weißt, …
 
Ich bin ehrlich, vermutlich benötigst du mehr, als diese 3 Fähigkeiten. Doch in jedem Fall sind diese essentiell für deinen Erfolg im Training mit deinem Hund. Und du hast sie bereits, jeder Mensch hat sie, nur die meisten nutzen sie nicht. Es ist nicht selten so, dass wir es uns zuerst etwas unbequemer machen müssen, damit es anschließend noch beq…
 
Stress gehört zum Leben dazu und ist durchaus sinnvoll. Er macht uns handlungsbereit, hält uns flexibel und sichert unser Überleben. Leider ist es viel zu häufig der Fall, dass Stress uns nicht mehr sichert, sondern einfach nur noch stresst. Ängste, Zorn, Zweifel, Wut und schwache Nerven sind das Ergebnis. Das einfachste Tool, um Stress aktiv und s…
 
Hunde sind dominant, ungehorsam, egoistisch, provozieren und pinkeln aus Protest. Wirklich? Nee, nicht wirklich. Doch zeigen diese Aussagen sehr deutlich, wie schnell Menschen verurteilen. Vielleicht pinkelt der Hund auch in die Wohnung vor Trennungsstress? In dieser Situation wäre Mitgefühl angebrachter. Vielleicht hört er gerade nicht, weil er üb…
 
Wie genau würdest du einen normalen Hund beschreiben? Und wie lange darf es dauern, bis ein normaler Hund eine normale Übung verstanden hat? Wie lange darfst du brauchen, um ein Ziel mit deinem Hund zu erreichen, um als erfolgreich zu gelten? Und welche Rolle spielt es dabei, wie schnell oder langsam deine Mitmenschen mit ihren Hunden im Training s…
 
Wieviel Arbeit steckt in der Liebesbeziehung, und macht die Spaß? Bei dem Wort Beziehungsarbeit zucken die einen zusammen, die anderen lächeln wohlig. Warum?Elke und Sven erzählen hier aus der Praxis, wie gegensätzlich Paare diese Arbeit sehen, und welche wir tatsächlich brauchen, und welche nicht. Denn abarbeiten an unseren Beziehungen wollen wir …
 
Hundetraining hat Grenzen, doch werden diese nur selten erreicht. Der Grund dafür ist nicht beim Hund, sondern oft beim Menschen zu finden. Aus meiner Sicht ist das vor allem eins: unfassbar schade. Denn ich bin mir sicher, dass noch so viel größeres auf dich und deinen Hund wartet. I.17. वितर्कविचारानन्दास्मितारुपानुगमात्संप्रज्ञातः "Die vollkomme…
 
In dieser Podcastfolge möchte ich mit dir die Bedeutung von Willensstärke und Gleichmut im Yogasutra besprechen. Nur, wenn du beides in dein Leben mit deinem Hund integrierst, kannst du es schaffen deine Ziele mit Leichtigkeit zu erreichen. I.12. अभ्यासवैराग्याभ्यां तन्निरोधः "Beharrliches Üben und nachhaltiger Gleichmut führen unweigerlich zur Ein…
 
Das zweite Türchen im Adventskalender ist geöffnet. Wir gehen weiter im Yogasutra. Heute erfährst du, welche Möglichkeiten dein Geist hat, um Lösungen für Schwierigkeiten zu finden und wie du diese zu deinem Vorteil nutzen kannst. I.6.प्रमाण विपर्यय विकल्प निद्रा स्मृतयः "Richtige Wahrnehmung, Verblendung, Vorstellung, Tiefschlaf und Erinnerung" In…
 
Heute geht es los, 24 Tage Patanjali und Hund. Dieses Jahr möchte ich im Adventskalender mit dir durch das Yogasutra reisen, eine der ältesten Schriften des Yoga. Nicht nur das, natürlich werde ich mit dir meine Gedanken und Interpretationen hierzu teilen und all das in Bezug zu dem Zusammenleben mit unseren Hunden setzen. Denn eins ist Fakt: Verän…
 
Um ein Verhalten deines Hundes nachhaltig zu verändern und nicht nur zu unterdrücken, ist es notwendig, die Ursache hinter dem Verhalten zu finden. Im ersten Moment klingt es so einfach, doch wenn du auf die Suche nach der Ursache gehst wirst du bemerken, dass hier einige Schwierigkeiten auf dich warten.Gerade weil die Ursache jedoch essentiell für…
 
Reden können wir alle, auch wenn wir nichts damit sagen. Zuhören ist die Kunst die Paare und Familien brauchen, um sich zu verbinden. Emphatisches Zuhören geht da noch einen Schritt weiter.Warum es nicht ohne geht und wie es funktioniert erklären euch hier Elke und Sven von der School of Love Berlin. Sie haben sich sogar mal kurz gehalten, damit ih…
 
Alle guten Vorsätze und Pläne sind im Alltag manchmal schnell wieder vergessen. Die Kinder kreischen, der Chef ruft an, der leere Kühlschrank muss gefüllt werden, das Auto muss zum TÜV und ganz nebenbei wollte man doch eigentlich in Ruhe mit seinem Hund spazieren gehen.Nicola Barke und Sarah König haben sich diesem Thema angenommen und teilen ihre …
 
Sonderfolge: Podiumsdiskussion vom "Who cares?"-Festival Die fünfte Folge ist eine Sonderfolge und Live-Aufnahme der Podiumsdiskussion “Visionen einer fürsorglichen Gesellschaft. Moderiert von Sarah Ulrich sprechen Yildiz Akgün, Valentina Karga, Magdalena Kallenberger und Johanna Fröhlich Zapata über feministische Utopien, konkrete Handlungsmögli…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login