show episodes
 
Wie fange ich an, mich mit meinen Finanzen zu beschäftigen? Wie bringe ich Ordnung in mein Finanz-Chaos? Im neuen Podcast „What The Finance?“ trifft sich Host Anissa mit Frauen aus der Finanz-Branche und arbeitet sich Folge für Folge tiefer in das Thema ein. Anissa ist Online-Redakteurin bei der BRIGITTE Academy und absolute Finanz-Anfängerin. Sie trifft sich in ihrem Podcast mit Expertinnen und tollen Frauen aus der Finanz-Branche, damit die ihr alle Fragen beantworten und erklären, was es ...
 
Loading …
show series
 
Wie redet man mit Kindern über die Themen Finanzen und Geld? Was ist altersgerecht, was sollten Kinder auf jeden Fall lernen, was können sie ab welchem Alter schon selbst – und was ist, wenn Geld auch mal ein schwieriges Thema ist? Podcast-Host spricht in dieser Folge mit Eva. Sie betreibt den Blog Kinderleichte Finanzen und den Podcast Meine Mäuse…
 
Wenn wir mal in Rente gehen, wird unsere staatliche Rente – also das was wir in die Rentenversicherung einzahlen – nicht ausreichen, um unsere Lebenshaltungskosten zu decken. Deshalb gibt es bei uns in Deutschland auch noch die betriebliche und die private Altersvorsorge. Aber wie funktionieren betriebliche und private Altersvorsorge eigentlich? Wa…
 
Wieso erklärt einem niemand, was sich ändern wird, wenn man das erste Mal selbst richtig Geld verdient? Versicherungsänderungen, vermögenswirksame Leistungen, Altersvorsorge – um was muss man sich als erstes kümmern? Diese Frage klärt Podcast Host Anissa mit Dani Parthum. Dani ist Ökonomin, geprüfte Finanzanlagenfachfrau und Finanzbloggerin unter d…
 
Ein Workbook zum Thema Finanzen? Wie funktionier das denn? Und wieso haben wir uns das ausgedacht? Dazu sprechen Podcast-Host Anissa und Claudia Münster, stellv. BRIGITTE Chefredakteurin, miteinander. Claudia hat das Workbook entwickelt und erklärt, wie es hilft alles zu sortieren, was wir im Umgang mit unseren Finanzen wissen müssen. Das Workbook …
 
Was unterscheidet Fonds ganz grundlegend zu ETFs? Wieso kosten Fonds mehr? Wieso sollte ich in meinem Portfolio auch Fonds haben – und welche passen zu mir? Und kann ich die Managerin des Fonds, in den ich investieren möchte, kontaktieren und ihr Fragen stellen? Bisher ging es in diesem Podcast viel um ETFs – dabei gibt es Fonds schon viel länger u…
 
Wir nehmen unseren Jutebeutel mit zum Einkaufen und lassen den wiederverwendbaren Kaffeebecher selbstverständlich auffüllen. Aber bei unseren Finanzprodukten oder Investitionen – wie nachhaltig sind wir hier? Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit in der Finanzwelt? Und gibt’s da auch Rendite? Können wir den Angeboten trauen oder verbirgt sich Gree…
 
In dieser Folge geht’s um die staatliche Rente, für die die allermeisten von uns in die Rentenversicherung einzahlen. Wie funktioniert das eigentlich und wieviel wird uns mal ausgezahlt? Wir alle bekommen einmal jährlich von der Rentenversicherung eine "Renteninformation" zugeschickt. Podcast-Host Anissa bespricht mit Gundula Sennewald von der Rent…
 
Was können wir lernen aus den besten Finanz-Filmen und Finanz-Dokus? Jennifer Brockerhoff ist Expertin in beiden Gebieten und macht in dieser Podcastfolge Lust aufs Filme gucken. Filme wie Wolf of Walstreet, the Big Short, die Serie Bad Banks sind auf der einen Seite natürlich mega gutes Entertainment – aber wir können auch einiges aus ihnen lernen…
 
Dani Parthum sagt: "Geordnete Unterlagen sparen Zeit und gehören zum klugen Umgang mit Geld mit dazu." Sie ist Ökonomin, geprüfte Finanzanlagenfachfrau, Finanzbloggerin und Gast in dieser Podcastfolge. Host Anissa und Expertin Dani arbeiten zusammen heraus, in welche Kategorien Aktenordner sortiert sein sollten, wie digitale Ablage und Aktenordner …
 
In den letzten Wochen sind an der Börse seltsame Sachen passiert: Einerseits ist die Wirecard-Aktie innerhalb kürzester Zeit von 104 Euro auf zwischenzeitlich 2,50 Euro gefallen, andererseits ist die Tesla-Aktie auch innerhalb eines Monat von etwa 886 Euro auf zwischenzeitlich 1236 gestiegen. Diese Beispiele zeigen: es kann mega toll laufen, an der…
 
Gast in dieser Podcastfolge ist Diana zur Löwen. Die 25-jährige ist Unternehmerin und eine der erfolgreichsten Influencerinnen Deutschlands. Auf ihren Social Media-Kanälen spricht sie über Beauty, Lifestyle, Politik, Feminismus – aber eben auch über Finanzen. Ich will sie fragen, wie sie finanzielle Weiterbildung in ihr daily life integriert, wie s…
 
Wie gehe ich mit Schulden um? Wann sollte ich bewusst einen Kredit aufnehmen – und wann nicht? Worauf muss ich achten bei Krediten? Diese Fragen beantwortet in dieser Podcastfolge Dr. Annabel Oelmann. Sie ist Vorständin der Verbraucherzentrale Bremen, Finanzexpertin und kennt sich mit den Themen Schulden und Kredite richtig gut aus. Vor allem aber …
 
Kommt aufgrund von Corona eine Wirtschaftskrise auf uns zu? Was passiert da gerade in der Finanz- und Wirtschaftswelt? Und was bedeutet das eigentlich für uns alle privat und persönlich?Über diese Fragen spricht Podcast-Host Anissa in dieser Folge mit Edda Vogt, sie betreut die Website und die Social Media Kanäle für die Börse Frankfurt. Edda erklä…
 
In dieser Podcastfolge klären wir ganz viele Fragen über Finanzberatung: Wann lohnt sich sowas, wie laufen Beratungstermine ab, und wie hole ich für mich und nicht für das Beratungsunternehmen das bestmögliche heraus? Brauchen wir Frauen eine andere Beratung als Männer? Und können Beraterinnen mir besser weiterhelfen als ihre männlichen Kollegen?Zu…
 
Aya Jaff ist mit ihren 24 Jahre Deutschlands bekannteste Coderin und investiert an der Börse, seit sie Schülerin ist. Jetzt hat sie den Börsenratgeber "Money Makers" für Finanz-Einsteigerinnen geschrieben, weil sie erreichen will, dass wir alle Teil der Finanzwelt werden.Aya wurde im Irak geboren, als sie ein Jahr alt war, flohen ihre Eltern mit ih…
 
Wie kann ich meine Ausgaben reduzieren? Bei Versicherung, dem alltäglichen Einkauf, Steuern, meiner Bank? Und wo hört Sparen auf und fängt Verzicht an?Für diese Podcastfolge spricht Host Anissa mit der Wirtschafts- und Finanzjournalistin Judith Engst. Judith hat eine Menge Ratgeber zu diesen Fachbereichen geschrieben, ihr letztes Buch aber – "Finan…
 
Sollte man die genaue finanzielle Situation des Partners oder der Partnerin kennen – und was gehört alles dazu? Wie spricht man eigentlich über Geld – wann und in welcher Situation? Welche Kontenmodelle gibt es für Paare, mit welchen Vor- und Nachteilen? Und wie plant man eine gemeinsame finanzielle Zukunft? Die Antworten gibts in dieser Podcastfol…
 
Wie finde ich heraus, welcher ETF der richtige für mich ist? Und wie kaufe ich eigentlich einen ETF? In Büchern oder auch Online gibts Listen mit Fragen, die man sich vor einem ETF-Kauf stellen soll, um die richtige Entscheidung zu treffen – aber was, wenn man sich diese Fragen durchliest und danach auch nicht klüger ist als vorher – weil man gar n…
 
Diese verrückten Zeiten sind eine Extra-Folge wert, denn wer versteht noch, was da gerade an der Börse passiert? Podcast-Host Anissa telefoniert deshalb mit Jessica Schwarzer, die schon in einer vorherigen Folgen Gast im Podcast war und als Börsenexpertin vieles erklären kann: Wieso reagieren die Finanzmärkte so empfindlich? Welche Maßnahmen werden…
 
Henrike von Platen ist Deutschlands Equal Pay-Expertin und zu Gast in der Podcast-Sonderfolge zum Equal Pay Day 2020. Denn: Wie kann es sein, dass wir Frauen durchschnittlich immer noch 21 Prozent weniger verdienen als Männer?Bis zum 17. März 2020 haben wir Frauen auch dieses Jahr wieder ohne Lohn gearbeitet – während Männer seit Jahresanfang bezah…
 
Anne Connelly gründete das Karriere-Netzwerk "FondsFrauen" und die Online-Plattform herMoney und ist auf ziemlich amüsante weise überhaupt in der Finanzbranche gelandet. Lange arbeitete sie als Top-Managerin in der Investmentfonds-Unternehmen –und wurde immer wieder von ihren Freundinnen um Rat gefragt, wenn es ums Geld oder um Finanzanlagen ging. …
 
Helma Sick prägte den Satz "Ein Mann ist keine Altersvorsorge" und gilt als Grande Dame der weiblichen Finanzberatung. Seit über 30 Jahren kämpft sie dafür, dass Frauen ihre Finanzen, Altersvorsorge und Absicherung selbst in die Hand nehmen. Im Interview erklärt sie Host Anissa, wieso wir Frauen „lieber jetzt unromantisch als später arm“ sein sollt…
 
In dieser Folge von "What The Finance?" dem BRIGITTE Academy Finanzpodcast gehts endlich um das Thema Börse: Wieso gibt es die eigentlich? Was passiert da? und warum kann oder soll ich da mein Geld lassen? Podcast-Host Anissa trifft sich für diese Fragen mit der tollen Jessica Schwarzer. Sie ist eine der führenden Finanz-Journalistinnen und ist des…
 
In der vierten Episode von What the Finance? Trifft sich Host Anissa mit Claudia Müller vom Female Finance Forum. Anissa und Claudia sprechen darüber, was es mit diesem Mythos vom Notgroschen auf sich hat. Braucht man sowas eigentlich wirklich? Wie spart man sich sowas zusammen? Und wo lagert man dieses Geld? Als zweites Thema der Folge sprechen di…
 
Mit unseren Freundinnen besprechen wir jedes noch so intimes Thema – aber über unser Gehalt, über Geld und Altersvorsorge sprechen wir kaum. Wieso das so ist und welche Konsequenzen das für unser Verhältnis zu Geld hat, darüber spricht Host Anissa mit der Finanz-Bloggerin Margarethe Honisch.In dieser dritten Folge spricht Anissa mit Margarethe Honi…
 
In der zweiten Folge von „What The Finance?“ trifft sich Anissa mit Natascha Wegelin, die bekannter ist unter ihrem Alias „Madame Moneypenny“.Die beiden sprechen über das Thema „Money Mindest“: Gibt es sowas eigentlich wirklich? Und was ist ein Money-Mindset eigentlich? Aus welchen Glaubenssätzen besteht ein Mindset und wie kann ich negative Glaube…
 
Podcast-Host Anissa im Gespräch mit Claudia Münster, stellv. Chefredakteurin BRIGITTE: Claudia und Anissa sprechen in dieser Episode über die Gründe, weshalb sich Frauen unbedingt um ihre Finanzen kümmern müssen und wie man damit eigentlich anfängt. Was muss man wissen über seine Finanzen, das Einkommen und die Ausgaben? Wie sortiere ich diese Summ…
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerDie beiden WiWo-MoneyMaster sind seit zwei Wochen als Junganleger am Finanzmarkt tätig. Nun werfen Tina und Matthias einen Blick auf ihre Depotauszüge und verraten euch, was die wichtigsten Daten sind, worauf ihr achten solltet und was für eure Steuerklärung relevant ist.…
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerTina und Matthias haben ihre Depots eröffnet und legen ihr Geld in ETF-Sparplänen an. Tina ist sogar noch einen Schritt weitergegangen und Matthias hat nach der ersten Woche schon so einiges gelernt.Von Tina Zeinlinger & Matthias Rutkowski
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerNachdem Tina und Matthias nun wissen, nach welchen Kriterien sie einen ETF aussuchen sollten, brauchen sie ein Depot. Bei Tina dauert die Depoteröffnung länger als gedacht und Matthias erlebt ein paar skurrile Momente.Von Tina Zeinlinger, Matthias Rutkowski
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerTinas Entscheidung ist gefallen. Zukünftig will sie in einen börsengehandelten Indexfonds investieren und so monatlich mit kleinen Beträgen langfristig und flexibel sparen. Doch im großen ETF-Universum muss sie sich nun zurecht finden. Ratschläge holt sie sich von einigen Experten.…
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerAcht Wochen ist es her, dass Tina sich gemeinsam mit Matthias auf die Suche nach einer günstigen, flexiblen und rentablen Geldanlage gemacht hat. Nach vielen Terminen mit Freunden, Experten, Verbraucherschützern und Wissenschaftlern trifft Tina nun ihre Entscheidung, wie sie künftig sparen wird.…
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerNach sechs Wochen Recherche zu Finanzprodukten und Sparformen gehen Tina und Matthias noch einmal mögliche Anlagevarianten durch. Bald will sich Tina für eine Geldanlage entscheiden. Welche passt am besten?Von Tina Zeinlinger, Matthias Rutkowski
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerWas passiert eigentlich, wenn ein Fonds geschlossen wird? Ist mein Geld weg, wenn meine Direktbank insolvent ist? Diese und weitere Fragen zur Anlagesicherheit haben Tina und Matthias zwei Experten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) gestellt. Jetzt fühlen sie sich ein Stück weit sicherer, um …
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerSeit vier Wochen suchen Tina und Matthias nach einer Geldanlage, die günstig ist, leicht zu verstehen und auch noch Rendite erwirtschaftet. Viele Hörer haben den beiden Anregungen und Empfehlungen zugeschickt, die sich die beiden genauer angeschaut haben.Von WirtschaftsWoche
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerNachdem sich Tina und Matthias Tipps von Börsenprofis geholt haben, gehen sie nun zu ihren Hausbanken. Dort erleben sie einige skurrile Momente. Zusätzlich informieren sie sich bei der Verbraucherzentrale und erfahren einiges, was sie vorher nicht wussten.Von WirtschaftsWoche
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerMit den Anlageempfehlungen ihrer Freunde und Arbeitskollegen fährt Tina gemeinsam mit Matthias dahin, wo das Herz der deutschen Finanzwelt schlägt: nach Frankfurt. An der Börse treffen sie unter anderem Robert Halver (Leiter Kapitalmarktanalyse Baader Bank), Ulrich W. Hanke (Börsenstratege), Manuel Koch (Börse…
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerTina nimmt ab sofort ihre Geldanlage selbst in die Hand und sucht nach Alternativen zum Girokonto und Sparbuch. Nun lässt sie sich von ihren Freunden und Arbeitskollegen bei der WirtschaftsWoche über Finanzprodukte beraten, die für sie infrage kommen könnten. Anleihen, Aktien, Immobilienfonds, Rürup-Rente, Rie…
 
So geht Geldanlage für BerufseinsteigerWer mehr als 0,01 Prozent Rendite will, muss sich kümmern. Doch gerade für Berufseinsteiger ist das nicht immer einfach. Im WirtschaftsWoche-Podcast macht Tina Zeinlinger den Selbstversuch und sucht die besten Angebote und Produkte, um fünfzig bis achtzig Euro monatlich gewinnbringend anzulegen.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login