show episodes
 
In dieser Podcastreihe möchte ich Jenz Koralus meinen Weg vom Selbständigen zum Unternehmer beschreiben. Oft kommt der Punkt wo jeder sich fragt, was tue ich da eigentlich! Sind das noch meine Ziele, wollte ich es wirklich so? Eine kleine Podcast-Reihe für Selbstständige oder die es werden wollen. Lernt aus meinen Fehlern.Die Geschichte meines Lebens als Selbstständiger.Von Jenz Koralus. Mehr als 25 Jahre und noch kein Ende! Viel mehr Zeit-mehr- Geld mehr- Leben! Das ist und war das Ziel.
 
Nicht nur Antworten finden, sondern auch die richtigen Fragen stellen – das ist der Anspruch des Wissens-Podcasts der wbg. Philosophin Dr. Rebekka Reinhard (Hohe Luft) spricht mit Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis über die großen Fragen der Zeit: „Was zählt die Freiheit?“ „Was lernen wir aus der Geschichte?“, „Was ist human?“. Mal eröffnen aktuelle Bücher, mal aktuelle Geschehnisse eine Diskussion, die Theorie und Praxis, Vergangenheit und Zukunft und geisteswissenschaftlich ...
 
Loading …
show series
 
In der aktuellen Podcast Folge "Was bewirken Kulturzerstörungen?" erzählt der Historiker und Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz Hermann Parzinger die Geschichte vernichteter Kulturschätze vom Artemis-Tempel in Ephesos bis hin zu den terroristischen Zerstörungen von Palmyra und Bamyan und spricht über die Auseinandersetzung mit der deut…
 
In der aktuellen Podcast Folge "Was zeigt sich im Licht der Quanten?" plädieren die Pädagogin Christine Mann und der Psychologe und Schriftsteller Frido Mann für ein neues Weltbild auf quantentheoretischer Grundlage, für ein neues demokratisches Miteinander und eine grundlegende Reform der Schulbildung. Was sagen Sie dazu? Schreiben Sie uns auf uns…
 
In der aktuellen Podcast Folge spricht der Historiker Bernd Schneidmüller über die Glanzzeit deutscher Kaiser im Mittelalter, den Raum des Rheins als Machtzentrum Europas und die Frage, welche Herrschaftsform für die Bekämpfung einer Pandemie wie der heutigen aus historischer Sicht die geeignetste ist. 🎙 Was sagen Sie dazu? Schreiben Sie uns auf un…
 
Die Welt verändert sich und mit ihr die Gesellschaft. Welche Bedeutung haben Geisteswissenschaften heute noch – außerhalb der akademischen Welt? Darüber diskutieren Sven Felix Kellerhoff, Historiker, Autor und leitender Redakteur für Zeit & Kulturgeschichte der WELT, und Philosophin Dr. Rebekka Reinhard in der Sonderfolge „Wissenschaften im Dialog“…
 
Sie lebten in Wäldern, kleideten sich in Felle, waren trinkfreudig und vor allem eins: unzivilisiert. Was ist dran an den Klischees über die keulenschwingenden Germanen? Matthias Wemhoff, Archäologe und Direktor des Museums für Vor- und Frühgeschichte in Berlin, gibt Antworten. Im aktuellen wbg-Podcast erklärt er im Gespräch mit Philosophin Dr. Reb…
 
Eine Richtigstellung zu meinem Podcast.Ein Geschäft für jeden.Es gab da einige Fehler von Jenz.Ich hatte eben das Geschäft nicht so richtig verstanden.Es ist noch besser wie ich es dachte.Ebend eine Chance für jeden!Möchtest Du mehr dazu aus erster Hand erfahren dann frage doch mal Jana!So ist es manchmal mit dem Halbwissen.Ich werde weiter nach sc…
 
Ein Geschäft für Jeden. Immer wieder werde ich, Jenz, gefragt, wie kann ich es schaffen mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben zu bekommen. Es gibt da so viele Möglichkeiten. Ich, Jenz, habe fast alle ausprobiert. Es gibt da nicht die Lösung für alle. Nein, jeder ist anders. Doch es gibt für jeden die Möglichkeit zu lernen. Heute zeige ich Dir einen Weg …
 
Gerade jetzt wo es so aussieht als würde diese Krise bald vorbei sein kommt es darauf an genau zu prüfen ob dein bisheriges Geschäftsmodell noch Bestand haben wird. Bitte versuche nicht, die entstandenen Verluste mit Hoffen und Wünschen zu verdrängen. Ein Gastronom brachte es auf den Punkt, auch wenn ich jetzt mein Geschäft wieder öffnen darf, werd…
 
Der WISSEN!-Sachbuchpreis der wbg wurde am 23.01.2021 an Mischa Meier für "Geschichte der Völkerwanderung" live im Deutschlandfunk Kultur vergeben! Die Preisverleihung des WISSEN!-Sachbuchpreises fand in der Sendung »Lesart« (11:05 bis 12:00 Uhr) statt. Die geplante Präsenzveranstaltung entfiel aufgrund der Corona-Pandemie. Moderiert von Christian …
 
Corona-Demonstrierende stürmen den Reichstag, Trump-Anhänger das Kapitol: Aktionen, die für Politikwissenschaftlerin Gesine Schwan nicht überraschend kamen. Viele Bürger sind unzufrieden, doch woran liegt das? Demokratie trotz Globalisierung – funktioniert das noch? Diese Fragen stehen im Fokus der neuen Folge von “Was sagen Sie dazu?“. Im Gespräch…
 
Ein kleiner Podcast um Dich zu Motivieren weiter zu kämpfen und nicht aufzugeben.Egal wie schwer es auch sein mag, es geht immer weiter. Zufrieden sein heißt Stillstand. Du kannst noch immer alles erreichen. Was uns nicht umbringt, macht uns härter.Der Spruch ist leider nicht von mir, doch er stimmt. sagt Jenz…
 
In unserer heutigen Podcast-Folge geht es um die älteste Darstellung des Kosmos: die Himmelsscheibe von Nebra. Ihr Fund war eine archäologische Sensation. Doch welches Wissen birgt die rätselhafte Scheibe? Und wer hat sie vor 3.600 Jahren erschaffen? Zu diesen Fragen könnte wohl kaum einer mehr erzählen als Prof. Dr. Harald Meller, Archäologe, Präh…
 
Alt sein wie ein Gentleman: Über Würde im Alter und andere überschätzte Tugenden Link zum Buch: https://amzn.to/3g9XFzp Soll deine Kundschaft über 60 seihn mußt du in jedem Fall dieses Buch lesen. Hast du keine Idee was du anbieten kannst,womit Du ein Geschäft eröfnen sollst,lese das Buch!Bedenke immer die Kundschaft über 60 Jahre ist die am schnel…
 
Kübra Gümüşay ist zu Gast im wbg-Podcast! Gemeinsam mit Rebekka Reinhard analysiert sie die Macht der Sprache. Die Autorin des Bestsellers „Sprache und Sein“ beschreibt unter anderem, wie Individuen unsichtbar werden, wenn sie stets einer Gruppe zugeordnet werden. Und: sie teilt Ideen für ein Sprechen, dass Menschen nicht auf Kategorien reduziert, …
 
In unserer neuen Podcast-Folge geht es um das Buch „Die Übernahme: Wie Ostdeutschland Teil der Bundesrepublik wurde“ von Ilko-Sascha Kowalczuk. Rebekka Reinhard und der Autor diskutieren über ostdeutsche Opfernarrative, traumatische Tapetenerinnerungen, das „Othering“ der selbst kaum benannten Westdeutschen und darüber, wie zufrieden Ilko-Sascha Ko…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login